Media Monday #478

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #478 wird präsentiert von Drottning Katt

1. In meiner Kindheit habe ich König der Löwen geliebt und nahezu täglich geschaut, weil es eine schöne Geschichte ist und ich Löwen schon immer mochte.

2. Die Ankündigung von dem neuen Inuyasha-Animed hat mich ziemlich überrascht. Die Geschichte wirkt eigentlich ziemlich abgeschlossen. Aber es dreht sich anscheinend um die nächste Generation.

3. W.i.t.c.h. ist/sind mein/e liebste/r/n Superheld/in/n/en, weil ich eine Nostalgie-Brille aufhabe. Ich habe die Comics als Teenager verschlungen. Und ja, ich weiß, dass sie eigentlich Magical Girls sind, aber macht sie das nicht auch zu Heldinnen?

4. Während der aktuellen Corona-Pandemie habe ich weniger gelesen als sonst, da ich wegen Homeoffice nicht mehr Bahn fahre. Ich sehe sogar meine Lese-Challenge in Gefahr.

5. Über Anime und Manga informiere ich mich auf MyAnimeList.net. Die Seite ist zwar gerade im Bereich Manga manchmal etwas unvollständig, gibt im Großen und Ganzen aber einen guten Überblick.

6. Schon seit Jahren möchte ich mein eigenes Buch fertig stellen. Ich kann immer noch kaum glauben, dass ich mittlerweile schon fast auf der Zielgerade bin.

7. Zuletzt habe ich mich an einem eigenen Comic versucht und das war toll, weil das Ergebnis besser aussieht, als ich erwartet hätte.

Drottning Katt

Als Studentin der Linguistik hat Drottning Katt ein Faible für Sprachen aller Art – reale oder fiktive. Sie ist ein großer Fantasy-Fan und kann in diesem Bereich immer mit detaillierten Worldbuilding, einem durchdachten Magiesystem oder vielschichtigen Charas geködert werden. Dabei ist es nebensächlich, in welcher Form die Geschichte erzählt wird, Hauptsache interessant. Zudem gehören zu ihren Hobbies das Schreiben eigener Geschichten, zeichnen und an eigenen fiktiven Sprachen basteln.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments