Media Monday #401

Lesezeit: 2 Minuten

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet

Media Monday #401 wird präsentiert von Sapamo

1. Lange hat mich etwas nicht mehr so gepackt und begeistert wie die Spiele rund um Kingdom Hearts. Den dritten Teil für die PlayStation 4 habe ich vor kurzem angefangen zu spielen es macht einfach wahnsinnig viel Spaß und ich bin gespannt was mich noch erwarten wird.

2. Mittlerweile präferiere ich ja Serienstaffeln, die schon etwas älter sind. Ich schaue zum Beispiel sehr gerne die deutsche Serie In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte. Die neuen Staffeln rund um die Ärzte sind zwar spannend, aber alle Fälle sind fast schon zu kompliziert und erfordern gleich Operationen. Es gibt nur noch selten leichte Verletzungen, die eine Behandlung benötigen.

3. Wenn nächste Woche mit Captain Marvel die Marvel-Maschinerie wieder in Gang kommt, dann muss ich leider sagen, dass ich viele Filme aus diesem Universum noch nicht gesehen habe, weswegen mir mit Sicherheit manche Anspielungen gar nicht auffallen würden.

4. Mehrbändige Buchreihen können ja durchaus gerne mal abschrecken, aber es gibt Serien, bei denen die Leser jedem weiteren Buch entgegenfiebern von Harry Potter über Herr der Ringe ist da jede Menge dabei. In meinem Bücherregal warten auch noch einige Reihen auf mich.

5. Wenn ich genau überlege, ist für mich so ein ausgelutschtes Thema, dass ich wirklich gar keine Lust darauf habe, im Moment keines. Ich entscheide immer spontan, wenn ich einen Film anschauen möchte oder das nächste Buch lese, was für ein Thema mir gerade zusagt.

6. Der März hat ja gerade erst begonnen, da könnte ich mir ja mal vornehmen, einfach so weiterzumachen wie bisher. Ich bin dabei, einige meiner Sachen wie Bücher oder Filme auszumisten und das funktioniert momentan ganz gut..

7. Zuletzt habe ich angefangen Kingdom Hearts 3 zu spielen und das war richtig aufregend, weil es über zehn Jahre gedauert hat, bis ein weiterer Teil der Serie erschienen ist.

Sharing is caring / Artikel teilen:
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: