Japan-Filmfest 2020

Vom 18. August bis 2. September 2020 fand das 21. Japan-Filmfest Hamburg statt. Der Veranstalter und Organisator Nihon Media e. V. musste das Festival bedingt durch die Corona-Pandemie vom ursprünglich geplanten Termin im März in den August verlegen. Zudem fand die Veranstaltung erstmals als Online-Ausgabe statt und bot somit auch denjenigen, die eine weitere Anreise gehabt hätten, die Möglichkeit, alle Filme bequem von zu Hause aus anzusehen.

Unterteilt war das Film-Programm in folgende Kategorien:

  • Anime
  • Naginata (Action & Horror)
  • Noh/Arthouse (Werke, die den zeitlosen, kunstvollen japanischen Film widerspiegeln)
  • Rakugo (Komödie)

Untenstehend findet ihr Besprechungen einzelner ausgewählter Filme des Japan-Filmfests 2020:

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments