Media Monday #510

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #510 wird präsentiert von Totman Gehend

1. Mein liebstes Leinwand-Duo ist das Gespann »Major und Batou«, einfach weil Baum.

2. Von den zahlreichen Serien-Neustarts hat mich The Invincible zum Einschalten bewogen, denn nach Star Trek: Lower Decks bin ich auf den Trichter gekommen. Erwachsenen-/Satire-Cartoons und so.

3. Ein Film fernab vom Mainstream, der mich schwer begeistert hat, ist Angel’s Egg.

4. Die Antiquarin aus Darkest Dungeon gehört auch zu den ewig Unterschätzten, schließlich kann man mit ihr in den Dungeons dreifachen Umsatz machen. Vielleicht geht sie dabei hopps, aber Hauptsache money, money, money.

5. Man kann sich ja leicht und schnell überfordert fühlen bei dem Wust an Neuerscheinungen, Sehenswertem, Empfehlungen und so weiter und so fort. Ich für meinen Teil such gar nicht aktiv in diesem Wust herum, sondern vertrau darauf, dass das Richtige schon mich finden wird. Irgendwie, irgendwann. Bin von Natur aus ein Spätzünder.

6. Wäre es nicht genial, wenn es so ‘ne »money money money«-Antiquarin auch im eigenen Leben gäbe btw?

7. Zuletzt habe ich den Epilog von Hades erreicht und das war ziemlich grindy, weil RNG. Hat trotzdem Spaß gemacht.

Totman Gehend

Totman ist Musiker, zockt in der Freizeit hin und wieder Indie-Games & Taktik-Shooter und sammelt schöne Bücher. Größtes Laster: Red Bull. Lieblingsplatz im Netz: der Lofi-Hip-Hop-Radio-Stream auf youtube (der gute Stream von ChilledCow).

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments