Media Monday #378

Lesezeit: 2 Minuten

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der vom Medienjournal wöchentlich ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantworten wird.

Media Monday #378 wird präsentiert von Lyxa

1. Die Euphorie, wenn zu irgendeinem Film ein erster – oder neuer – Trailer erscheint verwandelt sich bei vielen Leuten seltsam oft in spiegelverkehrte Enttäuschung, sobald der Film dann erschienen ist.

2. Es gibt ja Figuren, die schon von zahlreichen SchauspielerInnen verkörpert worden sind. Eines dieser Beispiele wäre Tom Clancys CIA-Analytiker Jack Ryan, wobei mir hier die Interpretation von Alec Baldwin am besten gefällt, weil er im Finale von Jagd auf Roter Oktober Verräter-jagend und unter Beschuss durch ein U-Boot kriechend noch die Zeit für eine hervorragende Sean Connery-Imitation findet.

3. Captain zu sagen gefällt mir insbesondere deshalb so gut, weil ich dieses Wort ganz oft in diesem Media Monday-Text verwende.

4. Eines der schönsten Erlebnisse in letzter Zeit für mich war, überraschend zu entdecken, dass der erste Trailer zu Captain Marvel herausgekommen ist.

5. The Walking Dead schreckt mich regelmäßig ab, einfach weil ich auch so schon viel zu oft Albträume über Zombies habe …und über Captain Tsubasa. Und nein, das ist nicht gelogen, nur weil ich gerne Captain sage. Animierte Fußbälle mit Spezialtechniken ins Gesicht geschossen zu bekommen, ist eine total rationale Angst und ähnlich furchteinflößend, wie Gesichter von lebenden Toten abgebissen zu bekommen.

6. Ich glaube kaum, dass Alec Baldwins Sean Connery-Imitation noch besser werden kann, denn schließlich kommt man nicht oft in die Situation, einen Schotten nachzuahmen, der einen sowjetischen U-Boot-Captain spielt.

7. Zuletzt habe ich Space Pirate Captain Harlock auf Netflix geschaut und das war überraschend gut, weil Weltraumpiraten eh schon cool sind, umso mehr, wenn sie in einem von dunkler Materie umwaberten Raumschiff unterwegs sind.

Sharing is caring / Artikel teilen:
  •  
  •  
  •  

Lyxa

Lyxa studiert aktuell das Fach Und-was-macht-man-damit in Mainz, liest viel, schreibt gerne und schaut sich viel und gerne allerlei Serien und Filme an, am liebsten Science-Fiction. Lyxa ist dabei besonders der Dunklen Seite der Macht verfallen, weil es dort die cooleren Outfits gibt.

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ayres
Redakteur

The Walking Dead ist doch noch recht harmlos im Vergleich, was da sonst so an Zombie-Titeln herumtorkelt…

chianna
Redakteur

O Captain! My Captain! Beim Thema Zombies bin ich komplett bei dir, Komischerweise macht mir das Lesen derselben Stelle zwar keinen Spaß, aber auch nichts aus. Im Gegenteil, ich luschere oft in Inhaltsangaben, um mich dann zu freuen, dass ich auf die bildliche Darstellung gern verzichten kann.