ZBOX September 2018 (Unboxing)

Lesezeit: 4 Minuten

Lootboxen sind voll im Trend. Das Prinzip dahinter ist simpel: Man ordert eine Box und kauft damit auch gleichzeitig einen Überraschungseffekt ein, denn der Inhalt ist bis zu dem Moment, in dem ausgepackt wird, top secret. Der Online Versandhändler Zavvi führt nicht nur ein breites Sortiment in Sachen Blu-rays & DVDs, Fanartikel, Merchandise, Bekleidung, Geschenke und Figuren, sondern bietet auch eine eigens zusammengestellte Lootbox namens ZBOX an. Diese erscheint monatlich für einen Preis von 24,99 Euro bei einer Einzelbestellung. Wer es gerne günstiger hat, kann sich die ZBOX auch abonnieren, womit der Preis bei 19,99 Euro pro Box liegt. 

Jede ZBOX erscheint unter einem anderen Monatsthema (“Detektive”, “Fantasy & Action”, “Kampf”, …) und enthält zwei Exklusivartikel. Für die Auswahl wurde im Vorfeld tief in die Popkultur eingetaucht, damit die Mischung entsprechend vielseitig ausfällt. Dabei bedient man sich Franchises aus Film, TV und Comic. Darunter befindet sich immer ein eigens für die ZBOX designtes T-Shirt (die Größe wird bei der Bestellung angegeben) sowie vier bis sieben Fanartikel in einem Wert von mindestens 45 Euro. Somit ist die ZBOX als solches bereits eine Ersparnis, wenn man alle darin enthaltenen Produkte einer Einzelbestellung gegenüberstellt. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Zavvi für die Bereitstellung der September-ZBOX, die unter dem Thema “Monster” erschien.

Bei Monstern denkt man zunächst eher nicht an Die Mumie, aber natürlich völlig passend. Daher ein clever gewählter Vertreter für die Funko Pop! Figur des Monats. Schönes Exemplar, man erkennt an den Schriftzeichen auf dem Gesicht sofort wieder, dass es sich um den 2017er Film handelt.

 

 

Und nochmal Funko. Dieses Mal aus der “Mystery Minis”-Edition, die sich kleinere, dafür sehr detailliert bemalte Vinyl auf die Fahne schreibt. Die Gears of War Blind Box verspricht eine von 15 sammelbaren Figuren. Wie das mit Überraschungsboxen eben so ist, benötigt man einige, um die Sammlung vollständig zu haben. Die darin enthaltene Figur ist ca. 7cm groß. Da ich zu der Reihe gar keinen Bezug habe, kann ich wenig darüber erzählen. Doch die Figur an sich fühlt sich gut verarbeitet an.

 

 

Besonders gespannt war ich auf die Münze. In der letzten ZBOX befand sich eine ansehnliche Jurassic Park-Münze, die mir erstaunlich gut gefiel. Nun hielt ich Münzen sammeln lange Zeit für ein klassisches Opa-Hobby…

 

Das Motiv ist zunächst irreführend: Nur auf einer Seite befindet sich Dracula. Auf der anderen Seite ist mit Frankenstein(s Monster) eine weitere Kreatur vertreten, die man nicht unbedingt Dracula zuordnet. Davon einmal abgesehen, handelt es sich um ein superschönes Exemplar, das von beiden Seiten mit seinem Detailreichtum beeindruckt. So haben wir wieder ein echtes Sammlerstück vorliegen. Mir gefällt diese Münze sogar noch besser als jene von Jurassic Park.

Stranger Things zählt zu den heißesten Franchises seit es Netflix gibt. Die Spannung steigt, was mag sich hierin befinden?

 

 

 

Ein Movie Moment aus dem Hause Lootcrate! Großartige Idee. Zu sehen ist Eleven, auf der Flucht (oder je nach Steckrichtung auch auf Konfrontationskurs) vor Demogorgon. Das Set besteht aus drei Teilen: dem Boden, der Wand und der Eleven-Figur. Diese drei Elemente werden zusammen gesteckt und ergeben die Szene aus der Serie. Ideal für das Regal oder auch eine besonders hübsche Buch- bzw. Blu-ray-Stütze, die nicht jeder besitzt.

Das graue Shirt zeigt erneut Frankenstein. Grau ist nicht ganz meine Farbe, aber dadurch kommt die dunkle Zeichnung definitiv gut zur Geltung. Das Motiv sagt mir als Horror-Fan auf jeden Fall zu.

 

 

 

Fazit

Die Monster-Box bietet interessante Artikel und spricht mich persönlich auch einen Deut mehr an als die Sci-Fi-Box. Aber das ist erstmal nur reine Geschmackssache. Besonders genial finde ich den Stranger Things Movie Moment. Es sollte viel mehr solcher kleinen Szenen geben, kaufe würde ich sie mir. Auch die Münze ist wieder besonders hübsch. Ob zwei Funko! Figuren in eine Box müssen, sei dahin gestellt. Natürlich bietet es sich bei einem solchen Thema an, doch Gears of War scheint mir generell ein eher spezielleres Thema zu sein, wenngleich ich es gut finde, dass auch Game-Reihen für die ZBOX berücksichtigt werden. Das Motiv ist schick, nur das Thema wiederholt sich eben mit der Münze. Alles in allem eine gelungene Zusammenstellung.

Ihr habt Lust auf die ZBOX bekommen? Dann bestellt sie direkt auf Zavvi (Affiliate-Link):

Sharing is caring / Artikel teilen:
  • 3
  •  
  •  
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Misato
Redakteur

Eine wirklich schicke Box. Man muss eben genau abwegen, welcher Art dieser Lootboxen man eine Chance gibt, es gibt mittlerweile ja eine Menge Anbieter. Je breiter aufgestellt man selbst ist, umso besser der Durchschnitt der Ausbeute.

Die Münze gefällt mir gut. Beim Thema Monster dürfen die klassischen Universal Monster nicht fehlen. Ich hab für Münzen und Medaillen allgemein was übrig, da hatte ich früher mal Sammelalben. Hier bräuchte man schon ein sehr spezielles, aber Moviemünzen klingt sehr charmant.

Die Stranger Things Szene ist ein genialer Hingucker. Glück gehabt, dass der Demogorgon als modernes Monster so gut passt.

Komischerweise erinnert die Funko Pop mich grade daran, dass ich mir noch immer Jaylah von Star Trek Beyond kaufen möchte. Ist halt auch Sofia Boutella mit viel Schminke im Gesicht.

Ayres
Redakteur

Ja, da stimme ich dir zu, was Münzen angeht. Movie Münzen haben wieder so ein gewisses Extra, während Münzen im Allgemeinen einfach zu weit verbreitet sind. Da bieten Filme eine gute Nische an.