Media Monday #538

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #538 wird präsentiert von chianna

1. Grundsätzlich ist es schon schön, dass es mittlerweile ein größeres Angebot an Anime gibt. Da ist ja mittlerweile für jeden Geschmack was dabei – und etliches, für das jede Minute Sendezeit eine Verschwendung ist.

2. Wenn es ein Drehbuch gibt, das mich jüngst mit Einfallsreichtum und Esprit begeistert hat, dann Now You Can See Me – Die Unfassbaren. Spannende Story, zügiges Tempo, klasse Besetzung und überraschende Wendungen. Mal sehen, ob der zweite Teil auch überzeugen kann.

3. Jackie Chan spielt im Grunde ja auch immer wieder den tollpatschigen Guten, der in jeder Klemme landet, die in Sicht ist, und sich virtuos herauslaviert, aber das ist dennoch jedes Mal einfach nur ein Genuss.

4. Eine hervorragende Besetzung ist zwar hilfreich, am Ende aber auch nur die halbe Miete. Schön zu sehen bei/in Batman und Robin. Für George Clooney, Arnold Schwarzenegger, Uma Thurman, Elle Macpherson und Co. endeten die Dreharbeiten unter Regisseur Joel Schumacher mit einem peinlichen Actionspektakel, in dem jede Sinnsuche vergebens ist..

5. Kann es bitte bald mal wieder so einen richtig geilen Soundtrack geben wie den von Peter Jackson für die Herr der Ringe-Trilogie. Da passt jeder Ton, die Charaktere haben ihre eigenen musikalischen Motive und während die Schlachten grandios untermalt sind, überzeugen die leisen Töne in den ruhigen Szenen.

6. Ralph Fiennes verwechsle ich ja gern schon einmal mit Liam Neeson, einfach weil die beiden sich so ähnlich sehen und ich eher selten auf die Castliste schaue, bevor ich einen Film ansehe. Ich mag beide und freue mich, sie in Schindlers Liste und Kampf der Titanen gemeinsam spielen zu sehen..

7. Zuletzt habe ich die zweite Staffel von Die Reise nach Westen an einem Stück durchgeschaut und das war in meinem Urlaub, weil ich die Story trotz aller Schwächen einfach mag.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments