Programmübersicht des Sommerprogramms 2020 von Manga Cult

Lesezeit: 5 Minuten

Im Sommerprogramm 2020 erscheinen bei Manga Cult sieben neue Titel. Den Anfang macht der neueste Hit aus der Weekly Shounen Jump Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba, gefolgt von den Geheimtipps Blue Period. und Mushishi. Anime-Zuschauer ist Yuru Camp bereits durch die gleichnamige Serie ein Begriff. Im August geht es mit dem Comedy-Manga Mein Schulgeist Hanako gespenstisch zu, da der Toilettengeist Hanako sein Unwesen treibt. Ein Kontrastprogramm bietet der ernste Boys-Love-Titel Twittering Birds Never Fly. Fans von Tsutomu Nihei dürfen sich über BLAME!+ – Flucht der Elektrofischer freuen, welches dieselbe Aufmachung wie die Master Edition bekommt.

Titel: Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba
Originaltitel: Kimetsu no Yaiba
Mangaka: Koyoharu Gotouge
Bände: bisher 17
Erscheinungsdatum: April 2020
Japan zur Zeit der Taisho-Ära. Tanjiro Kamado verdient seinen Lebensunterhalt damit, Kohle zu verkaufen. Doch sein friedliches Leben nimmt eine abrupte Wende, als ein Teufel seine Familie überfällt und brutal tötet. Allein Tanjiros kleine Schwester Nezuko überlebt – doch verwandelt in einen Teufel trachtet sie nun selbst den Menschen nach ihrem Leben. Um seine Schwester zu retten und seine Familie zu rächen, bricht Tanjiro auf eine gefährliche Reise auf …

 

 


Titel: Blue Period.
Originaltitel: Blue Period.
Mangaka: Tsubasa Yamaguchi
Bände: bisher 5
Erscheinungsdatum: Juni 2020
Yataro Yaguchi hat gute Noten – aber keine Leidenschaft. Er trinkt, raucht und treibt sich bis nachts in der Stadt herum. Aber glücklich macht ihn das nicht. Und nun, kurz vor dem Schulabschluss, muss er sich fragen, ob das wirklich alles ist, was er vom Leben zu erwarten hat.
Da kommt er durch einen Zufall mit der Malerei in Kontakt – und plötzlich sieht er die Welt mit anderen Augen. Ohne jede Erfahrung beschließt er, sich für eine Kunstakademie zu bewerben. Doch die Aufnahmeprüfung ist hart … und ihm bleibt nicht mehr viel Zeit!

 

 


Titel: Mushishi
Originaltitel: Mushishi
Mangaka: Yuki Urushibara
Bände: 10
Erscheinungsdatum: Juni 2020
Die Welt ist voller rätselhafter Wesen, Bedrohung und Wunder zugleich. Weder Tier noch Pflanze, leben sie eng im Einklang mit der Natur. Nur die wenigsten Menschen können sie sehen oder wissen um ihre Existenz. Man nennt sie: „Mushi“.
Ginko ist ein Mushishi, ein Reisender, der das Wesen dieser Kreaturen erforscht und den Menschen hilft, die mit ihnen in Berührung kommen. Doch auch um Ginko selbst rankt sich so manches Geheimnis …

 

 


Titel: Yuru Camp
Originaltitel: Yuru Camp△
Mangaka: Afro
Bände: bisher 8
Erscheinungsdatum: Juli 2020
Das Zelt am ruhigen See, den Fuji direkt im Blick: Rin liebt es zu campen! Doch ihre ruhige Auszeit wird jäh unterbrochen, als die lebhafte Nadeshiko auf einem Fahrrad an Rins Campingplatz vorbeikommt.
Eine Suppe am Fuße des Fuji schmeckt besser zu zweit. Es ist der Beginn einer Freundschaft … und der Auftakt zu vielen neuen Abenteuern beim Campen an Japans schönsten entlegenen Orten!

 

 


Titel: Mein Schulgeist Hanako
Originaltitel: Jibaku Shounen Hanako-kun
Mangaka: Iro Aida
Bände: bisher 11
Erscheinungsdatum: August 2020
Sieben geheimnisumwobene Legenden ranken sich um die Kamome Akademie. Im alten Schulgebäude soll es spuken. Und wer auf der Mädchentoilette im dritten Stock den Geist der jungen Hanako beschwört, darf sich etwas wünschen …
Nene Yashiro liebt Geistergeschichten. Und sie ist unglücklich verliebt. Ein bisschen übernatürliche Hilfe schadet da sicher nicht! Doch es hüte sich, wer alten Legenden nachgeht … Denn Hanako ist ein Junge. Und auf der Suche nach einer Assistentin.

 

 


Titel: Twittering Birds Never Fly
Originaltitel: Saezuru Tori wa Habatakanai
Mangaka: Kou Yoneda
Bände: bisher 6
Erscheinungsdatum: August 2020
Der Mafia-Boss Yashiro lässt niemanden an sich heran. Er gilt als kaltherzig, abgebrüht und masochistisch. Sein neuer Bodyguard, Chikara Doumeki, ist still und zurückhaltend – und Yashiros Avancen gegenüber vollkommen gleichgültig. Doch der zerbrechliche Frieden zwischen diesen beiden Männern wird bedroht, als Yashiros Vergangenheit ihn einholt …
Dramatisch, düster und komplex – dies ist eine Geschichte von einem Mann, der nie das Glück gekannt hat.

 

 


Titel: BLAME!+ – Flucht der Elektrofischer
Originaltitel: BLAME!: Denki Ryoushi – Kiken Kaisou Dasshutsu Sakusen
Autor: Tsutomu Nihei
Mangaka: Koutarou Sekine
Bände: 1
Erscheinungsdatum: September 2020
Eine Welt, die den Menschen ablehnt. Eine Megastruktur, die unkontrolliert wächst und alles vereinnahmt, das sich ihr in den Weg stellt. Ein einsamer Wanderer, der durch die vergessene Landschaft streift. Sein Name ist … Killy.
Die Grundlage der epischen Animeadaption von Tsutomu Niheis Science-Fiction-Meisterwerk, stilgetreu umgesetzt von Kotaro Sekine. Im edlen Hardcover, passend zur BLAME! Master Edition!

 


Quelle: Pressemitteilung

 

Mit Demon Slayer hat Manga Cult definitiv einen sehr großen Titel an Bord geholt, über den ich mich sehr freue. Mit Mushishi hätte ich persönlich nicht mehr gerechnet, da der Manga doch einige Jährchen auf dem Buckel hat, aber man wird doch immer wieder überrascht. Da werde ich mir den ersten Band kaufen und dann entscheiden, ob er weiter gekauft wird oder nicht. Blue Period. war mir bis zur Ankündigung unbekannt, sieht aber sehr interessant aus und ich mag Kunst als Thema sehr gerne. Mein Schulgeist Hanako ist jetzt zwar nicht mein größter Wunschtitel, aber sieht ganz witzig aus und ich mag Comedy immer wieder gerne. Der Rest spricht mich nicht wirklich an, aber für die Fans von Twittering Birds Never Fly freut es mich, da sie eine halbe Ewigkeit auf den Titel warten mussten. Die US-Version hat man ja auch nicht leicht bekommen und generell scheint der dortige Verlag auch nichts vom Fortsetzen der Serie zu halten.

Sharing is caring / Artikel teilen:

Taria

Taria arbeitet seit einigen Jahren für einen großen Automobilzulieferer in der Produktion. Abseits von der Arbeit beschäftigt sie sich in ihrer Freizeit vor allem mit Manga, Animes und Videospielen, in diesen Bereichen hat sie genretechnisch einen sehr breiten Geschmack bewiesen. Weiterhin sammelt sie gerne Figuren und anderes Merchandise von den Serien Gintama und JoJo's Bizarre Adventures.

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Aki
Redakteur

Mushishi *_* Ich kann es immer noch nicht glauben. Wird auf jeden Fall gekauft, meine englischen Bände habe ich die Tage schon mal verkauft, um Platz zu schaffen.

Blue Period. klingt recht interessant, weswegen ich im Laden mal reinschauen werde.

Da BLAME!+ – Flucht der Elektrofischer nur die Umsetzng der Story aus dem Film ist, brauche ich den Band nicht. Vor allem nicht weil Nihei hier nicht mehr der zuständiger Zeichner ist und ich das neue Design nicht sonderlich ansehnlich finde.

Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba habe ich den Anime angeschaut und bei mir wollte der Funke nicht überspringen. Der Rest aus dem Programm spricht mich nicht an aber da ich fast immer einen Titel aus jedem Programm kaufe, dürfte ich den Verlag ganz gut unterstützen XD