Game Neuheiten Januar 2020

Ich betone noch einmal, dass ich absolut überhaupt gar kein Interesse an Tokyo Mirage Session #FE Encore habe; die Exklusivität geht spurlos an mir vorüber und ich wünsche mir definitiv keine PC oder PS4-Umsetzung. Nein. Da stehe ich drüber. Neben diesem völlig uninteressanten Titel, den ich hier nur noch einmal zur Klarstellung erwähnt habe, werde ich vielleicht einmal bei den Atelier-Titeln reinschauen. Bin noch nie wirklich in die Serie hineingekommen, da sind solche Neuauflagen manchmal eine gute Gelegenheit. Dragon Ball Z Kakarot sollte eigentlich die gnadenlose Nostalgie-Granate sein, aber so richtig will mich das bisher gesehene Gameplay nicht überzeugen, im Auge behalten wird es trotzdem. Das war’s auch schon. Ist auch gut so, denn der Februar und März werden brutal (für den Geldbeutel).

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Ayres
2. Januar 2020 16:33

Belangloser Monat und das ist auch gut so. Aktuell bin ich noch immer in Life is Strange 2 eingespannt und danach ist auch erstmal nichts, was da schon mit den Hufen schart. Insofern kann 2019 gerne in Ruhe kommen.