Game Neuheiten April 2020

Bekannt im neuen Gewand

3. April


Titel: Resident Evil 3
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Genre: Survival Horror
USK: 18
Inhalt: Neuauflage des dritten Teils der bekannten Horror-Reihe, in der ein Virus der besonders biologisch-waffigen Art sein Unwesen in Racoon City treibt. Die gute Nachricht: Es ist NICHT Corona; genug Klopapier. Die schlechte Nachricht: Wildgewordene untote Hunde, geifernde Zombie-Horden; auf Protagonisten Jagd machender unaufhaltsamer Monstermutant; Hände waschen hilft nur bedingt.

7. April


Titel: Fallout 76 Wastelanders
Entwickler: Bethesda
Publisher: Bethesda
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Genre: (MMO)Action-RPG
USK: 18
Inhalt: Erinnert ihr euch an Fallout 76? Lieber nicht? Mit Alkohol ausgebrannt? In den Tiefen des Ozeans des Vergessens versenkt? Verstehe. Dann sei hier nur ganz vorsichtig darauf hingewiesen, dass im April das ‘Wastelanders’-Update erscheinen soll, dass NPCs, Questlinien, Dialoge, basically den RPG-Part des Action-RPGs liefern soll. Und das nur zwei Jahre nach Release. Service nennt man sowas! S-e-r-v-i-c-e. So, das war’s schon. Kann bei Bedarf wieder versenkt und mit Whiskey übergossen werden.

10. April


Titel: Final Fantasy VII Remake
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Plattform: PS4
Genre: (Action-)JRPG
USK: 16
Inhalt: Recht unbekannter Titel eines winzigen Indie-Studios. Unwahrscheinlich, dass es große Wellen schlägt. In der Zusammenfassung: Bla Bla Cloud Bla Bla Shinra-Corporation Bla Bla OMG eines der erfolgreichsten RPGs aller Zeiten bekommt einen vollständigen Giganten-Overhaul Bla Bla Bla weißhaariger Kerl Sephidingenskirchen. Bla Bla jedes einzelne Bild sieht aus als wären die Grafikgötter selbst herabgestiegen, um es zu segnen Bla bla Welt retten, yada yada. Man kennt es. Zwei Wochen nach Release hat es sowieso jeder vergessen. Also dann, moving on.

15. April


Titel: Space Engineers
Entwickler: Keen Software House
Publisher: Keen Software House
Plattform: PC, Xbox One
Genre: (Weltraum-)Sandbox
USK: 12
Inhalt: Das Erkundungs-Aufbau-Simulations-Entdeckungs-Survival-Minecraft in SPAAAAAACE nur ohne Blöcke-Spiel kommt auf die Xbox One. Fortan könnt ihr auch dort tun, was man in einen Erkundungs-Aufbau-Simulations-Entdeckungs-Survival-Minecraft in SPAAAAAACE nur ohne Blöcke-Spiel so macht.

23. April


Titel: Azure Striker Gunvolt: Striker Pack
Entwickler: Inti Creates
Publisher: Inti Creates
Plattform: PC, PS4, Nintendo Switch, Nintendo 3DS
Genre: Action-Platformer
USK: 12
Inhalt: Das Striker Pack bestehend aus Azure Striker Gunvolt und Azure Striker Gunvolt 2 laden ihre Blaster durch, um auch auf der PS4 ihren robotrigen Feinden die Metallnähte herauszurupfen. Konkret muss sich Gunvolt, so der Name des Protagonisten, gegen die Mächte eines fiesen Super-Duper-Konzerns durchsetzen, der allerlei Schindluder mit … nun … nahezu allen treibt, da muss man entsprechend mit der Metallfaust durchgreifen.

24. April


Titel: Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4
Entwickler: CyberConnect 2
Publisher: Bandai Namco
Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
Genre: Fighting im Ninja-Stil
USK: 12
Inhalt: Portierung des bunt effektigen Ninja-Anime-Kloppers für die Nintendo Switch, in der sich allerlei Charaktere aus der Anime-Serie Techniken um die Ohren hauen, bei denen sich Real Life Ninjas vermutlich nur denken können ‘Yeah, könnt ich auch, wenn ich wollte’.


Titel: Trials of Mana
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Plattform: PC, PS4, Nintendo Switch
Genre: Action-RPG
USK: 12
Inhalt: Trials of Mana ist die Neuauflage des dereinst erschienen (konkret im Jahr 1995) dritten Ablegers der ‘Mana’-Reihe. Worum geht es? Nuuuun: Die Göttin des Mana hat die Faxen Dicke mit all dem Bösen, Dunkelheit etc. und säbelt die mächtigsten schurkischsten Schurken, Benevodoner genannt, mit ihrem Allzweckmesser nieder. Um sportlich zu bleiben und etwaigen nachkommenden Möchtegernhelden nicht die Show zu stehlen, stopft sie die widerlichen Weltvernichter kurzerhand in ein paar Klunker, klopft sich danach mit einem ‘Job well done’-Gefühl auf die Schulter und verwandelt sich in einen Baum. Warum? Weil sie es kann. Stellt sich aber überraschenderweise heraus, dass die verbliebenden bösen Buben dieses ganze Gefangennehmen ihrer BFFs nur marginal lustig finden und prompt die Welt in tosende Kriege stürzen, um ihre Schattengriffel an die glänzenden Gefängniskugeln zu bekommen. Entsprechend wäre jetzt ein guter Moment für ein paar Helden, um auf der Bildfläche zu erscheinen oder alternativ könnte Miss Göttin ihre Midtree Crisis hinter sich lassen und ein paar segensreiche Ohrfeigen verteilen. Hinsichtlich Option 2 sollte man aber lieber nicht die Luft anhalten.

28. April


Titel: Daymare 1998
Entwickler: Invader Studios
Publisher: Destructive Creations, All in! Games
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Genre: Action-Survival-Horror
USK:
Inhalt: Vorbildlich: Im auf die Konsolen portierten Survival-Horror Game macht sich ein Elite-Team auf, um eine Sicherheitslücke in einer geheimen Forschungsstation, die Biowaffen entwickeln, zu schließen. Das ist doch richtig nett von den Jungs. Da könnte ja sonstwas passieren. Aber jetzt ist die Anlage und die Umgebung bestimmt bombensicher. Danke größtenteils entbehrliches Elite-Soldaten-Team! Aber überanstrengt euch nicht, sonst frisst euch die Arbeit noch auf. Ho ho ho ho ho ho … Sorry, musste sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Taria
24. März 2020 16:18

Auf Trials of Mana freue ich mich riesig, ist einfach ein tolles Spiel mit hohem Wiederspielwert, da jeder Charakter seine eigene Geschichte hat und es drei Routen gibt. Ansonsten schaffe ich mir noch das Final Fantasy VII Remake an und bin gespannt, welche Änderungen, abgesehen von der Grafik, es sonst noch so gibt.

Aki
Aki
28. März 2020 15:57

Ausnahmsweise kann ich auch mal schreiben, dass ich hier von etwas kaufe mauhahaha
Die Deluxe Edition von Final Fantasy 7 ist nämlich schon seit einer Weile vorgemerkt. Schließlich ist es mein persönlicher Lieblings FF Teil, was die Story und die Figuren angeht. Ich bin wirklich sehr gespannt, wobei es mich schon etwas wurmt, dass wir nur einen Teil der ursprünglichen Handlung bekommen und es mehrere Teile werden.