Media Monday #423

Lesezeit: 2 Minuten

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #423 wird präsentiert von wasabi

1. Natürlich bilden Filme/Serien in den seltensten Fällen die Realität ab, aber die Art und Weise, in der in all den Netflix-Serien über Essen die Streetfood-Kulturen anderer Länder ein ums andere Mal inszeniert werden, wirft für mich immer wieder die Frage auf, warum ich Currywurst einfach nur banal und unlecker finde und wahrlich keine Perle deutscher Esskultur. Wahrscheinlich habe ich sie noch nicht in einer Netflix-Food-Serie hübsch abgebildet und bedeutungsschwanger kommentiert erlebt.

2. In den Sommermonaten (oder speziell den Ferien) merke ich ja immer wieder, dass für mich bei Sommerwetter die Frage, was gerade im Kino oder Fernsehen läuft, ganz nebensächlich wird, wenn man auch baden gehen kann.

3. Die letzte große – positive oder negative – Überraschung ist für mich ja gewesen, dass mich Avengers: Endgame nicht ins Kino locken konnte. Dabei mochte ich Superheldenfilme eigentlich immer. Aber seit in so einem Film immer alle auf einmal mitspielen, wird das so zäh, dass für mich die Luft raus ist.

4. Beim Thema Streaming-Dienst(e) würde – oder hat – mich ja schwach werden lassen, dass bei Anime on Demand eine Anime-Folge für 99 Cent zu haben ist. Das ist für eine ganze Serie zwar auch eine Menge, aber erstmal konkurriert es preislich mit einem Eis am Stiel und kein Capri oder Flutschfinger hält 25 Minuten vor.

5. Meinen nächsten Film oder meine nächste Serie suche ich ja meist danach aus, ob/dass das im Freiluftkino kommt (gilt nur im Sommer).

6. Der mir mit Abstand liebste Platz im Moment ist die Hängematte im Garten. Wenn man sich gegen Mücken gewappnet hat.

7. Zuletzt habe ich in meinem Lieblings-Freiluftkino Rocket Man gesehen und das war eine runde Sache, weil es ein lauer Sommerabend war, Picknickstimmung herrschte und die Mitschauer alle Lieder mitsingen konnten .

Sharing is caring / Artikel teilen:

wasabi

wasabi wohnt in einer Tube im Kühlschrank und kommt selten heraus.

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: