Kinostarts November 2018

Lesezeit: 11 Minuten

In unserer monatlichen Filmübersicht erhaltet ihr eine Übersicht ausgewählter Titel (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), die ihren Weg in den nächsten Wochen in die deutschen Kinos finden werden. Als Kriterien für unsere Auswahl dienen das Genre sowie die Anzahl der Kinos, in denen der Film in Deutschland zu sehen ist.

Titel:  Blue My Mind
Start:  1. November 2018
Regisseur:  Lisa Brühlmann
Cast:  Luna Wedler, Zoë Pastelle Holthuizen, Regula Grauwiller
Genre:  Drama, Fantasy
Story:  Mia (Luna Wedler) ist 15 und steckt mitten in der Pubertät. So wundert es ihre Eltern kaum, dass das Mädchen immer störrischer wird und sogar ihre biologische Verwandtschaft mit ihren Eltern anzweifelt. Doch auf die Frage, ob sie vielleicht adoptiert wurde, reagiert Mias Mutter nicht mit einer klaren Antwort, sondern ausweichend. Kein Wunder also, dass Mia sich immer mehr verunsichert fühlt, denn zusätzlich zu dem angespannten Verhältnis zu ihren Eltern und dem Umzug in eine neue Stadt muss sie noch mehr verkraften: Ihr Körper beginnt sich radikal zu verändern. Voller Angst beginnt sie, ihre ganze Existenz in Frage zu stellen und sich mit ihrer neuen Schul-Clique ins Teenager-Partyleben zu stürzen, um sich normal und angenommen zu fühlen. Doch Mia kann die erschreckenden Veränderungen ihres Körpers nicht aufhalten und verzweifelt immer mehr…

 

Titel:  Mandy
Start:  1. November 2018
Regisseur:  Panos Cosmatos
Cast:  Nicolas Cage, Andrea Riseborough, Linus Roache
Genre:  Action, Thriller
Story:  Der Pazifische Nordwesten im Jahr 1983: Red Miller (Nicolas Cage) und seine Frau Mandy (Andrea Riseborough) leben abgeschieden in harmonischer, trauter Zweisamkeit im Wald. Ihr Leben wird aber von einem auf den anderen Tag zerstört, kurz nachdem der Kult-Anführer Jeremiah Sand (Linus Roache) auf Mandy aufmerksam geworden ist. Er beauftragt seine Anhänger Marlene (Olwen Fouéré) und Swan (Ned Dennehy), die ihm vollkommen ergeben sind, die Mandy in seine Sekte zu zwingen. Als sie sich jedoch widersetzt und Jeremiah damit vollkommen lächerlich macht, wird Mandy vor den Augen ihres liebenden Mannes, der sich gefesselt seinem Schicksal fügen muss, ermordet. Tief erschüttert hat Red daraufhin nichts anderes mehr im Sinn, als den Tod seiner Frau zu rächen. Er schmiedet eine Axt, schnappt sich eine Armbrust – und los geht’s…

 

Titel:  Aufbruch zum Mond
Start:  8. November 2018
Regisseur:  Damien Chazelle
Cast:  Ryan Gosling, Claire Foy, Jason Clarke
Genre:  Drama, Biografie
Story:  Der Ingenieur Neil Armstrong (Ryan Gosling) arbeitet Anfang der 60er Jahre als Testpilot für Jets und Raketenflugzeuge und hat mit seiner Frau Janet (Claire Foy) und den beiden Kindern Rick (Gavin Warren) und Karen (Lucy Stafford) eine liebende Familie hinter sich, die ihm den Rücke stärkt. Sein ganzes Leben ändert sich jedoch, als seine Tochter an einem Gehirntumor stirbt und die Familie nach einer Veränderung sucht. Diese bietet sich, als die NASA für ein Mondprogramm auf der Suche nach Piloten mit Ingenieurswissen ist. Neil nutzt die Chance und zieht mit seiner Familie nach Houston, wo er eine Ausbildung zum Astronauten beginnt. Nach etlichen Strapazen und Testflügen, kämpft sich der professionelle Ingenieur bis an die Spitze und wird bald gemeinsam mit Buzz Aldrin (Corey Stoll) und Mike Collins (Lukas Haas) mit der Apollo-11-Mission zum Mond geschickt.

 

Titel:  Operation: Overlord
Start:  8. November 2018
Regisseur:  Julius Avery
Cast: Jovan Adepo, Wyat Russell, Pilou Asbaek
Genre:  Horror, Action, Kriegsfilm
Story:  Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist, nachdem ihr Flugzeug abgeschossen wurde. Die Alliierten, unter ihnen der von der Army eingezogene Boyce (Jovan Adepo), und Ford (Wyatt Russell), müssen sich nun hinter feindlichen Linien durchschlagen und müssen einen Radarturm zerstören. Nur so können sie ihre Kameraden, die sich am Strand befinden, unterstützen. Doch dann macht Boyce eine schreckliche Entdeckung: Unter einer Kirche haben Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie fürchterliche Experimente durchführen. Und bald stehen sie Gegnern gegenüber, die die Welt noch nie gesehen hat. Obwohl es nicht Boyces Autrag ist, möchte er den Menschen helfen, die zu experimentellen Wesen degradiert wurden…

 

Titel:  Rampant
Start:  8. November 2018
Regisseur:  Seong-Hoon Kim
Cast:  Jang Dong-gun, Hyun Bin, Kim Ui-Seong
Genre:  Action, Horror
Story:  Südkorea im 16. Jahrhundert: Eine Seuche bedroht das komplette Land. Sie rafft die Menschen innerhalb weniger Minuten dahin und verwandelt sie in wahnsinnige, gefährliche Bestien, die Menschenblut trinken. Deswegen sieht der Kronprinz Yi Cheong (Hyun Bin) keine andere Möglichkeit, als seinen Bruder (Jang Dong-gun), der im Exil lebt, um Hilfe zu bitten und zurückzuholen. Dieser ist ein militärischer Stratege und beherrscht den Schwertkampf wie kein anderer. Nun soll er den lebenden Toten endgültig den Garaus machen, denn diese werden immer mehr und stehen kurz davor, den Kaiserpalast zu stürmen…

 

 

Titel:  Rememory
Start:  8. November 2018
Regisseur:  Mark Palansky
Cast:  Peter Dinklage, Martin Donovan, Evelyne Brochu
Genre:  Sci-Fi, Drama
Story:  Gordon Dunn (Martin Donovan), ein berühmter und innovativer Wissenschaftler, wird tot aufgefunden, nachdem er gerade erst seine neueste Erfindung vorgestellt hat: Eine Apparatur, die die ungefilterten Gedanken und Erinnerungen von Menschen erfassen, aufnehmen und wiedergeben kann. Dunns Witwe Carolyn (Julia Ormond) zieht sich nach dessen Tod immer mehr zurück – bis plötzlich ein mysteriöser Mann namens Sam (Peter Dinklage) auftaucht, der behauptet, ein alter Freund ihres Mannes zu sein. Mit zweifelhaften Hintergedanken nimmt er die Maschine an sich und versucht zunächst, den Mord an Dunn aufzuklären, indem er sich die Erinnerungen derer ansieht, die vor dessen Tod in seiner Nähe waren. Dabei findet er Unglaubliches heraus…

 

Titel:  Assassination Nation
Start:  15. November 2018
Regisseur:  Sam Levinson
Cast:  Odessa Young, Suki Waterhouse, Hari Nef
Genre:  Thriller, Drama
Story:  Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) lebt das ganz normale Leben eines amerikanischen Teenagers im 21. Jahrhundert. Ihr Alltag ist bestimmt von den sozialen Medien und auch sie chattet, postet und fotografiert ununterbrochen. Doch dann beginnt ein anonymer Hacker damit, die Smartphones und Laptops der Bewohner des kleinen Städtchens Salem zu knacken und intime Details für alle sichtbar zu posten. Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, sieht es auch noch so aus, als wären Lily und ihre Freundinnen Sarah (Suki Waterhouse), Em (Abra) und Bex (Hari Nef), dafür verantwortlich. Schnell bricht in Salem das absolute Chaos aus, die Einwohner gehen aufeinander los. Lily und ihre Freundinnen sehen sich in einen gnadenlosen Kampf ums Überleben verwickelt, als die mordlüsterne Meute über sie herfällt…

 

Titel:  Hard Paint
Start:  15. November 2018
Regisseur:  Shico Menegat, Bruno Fernandes (II), Guega Pacheco
Cast:  Shico Menegat, Bruno Fernandes (II), Guega Pacheco
Genre:  Drama
Story:  Pedro (Shico Menegat) wird von seinen ehemaligen Mitschülern als schüchterne, antisoziale Person beschrieben. Doch diese gehören nun ohnehin dessen Vergangenheit an, denn der junge Mann ist von der Schule geflogen und verdient sein Geld jetzt in Chatrooms. Er zeigt sich im Dunkeln vor der Webcam und verwandelt sich in NeonBoy, indem er auf seinem ganzen nackten Körper Farbe verteilt und dabei nach und nach anfängt bunt zu leuchten. Pedros Zuschauern gefällt, was er macht. Sie verabreden sich gegen Geld in privaten Chats mit ihm. Sein Leben ändert sich jedoch, als seine Schwester Luiza (Guega Pacheco) aus der gemeinsamen Wohnung auszieht und er bemerkt, dass es jemanden gibt, der seine einzigartige Show vor der Webcam imitiert. Als er sich mit dem Unbekannten auf ein Date trifft, hat das jedoch weitreichende Folgen…

 

Titel:  Juliet, Naked
Start:  15. November 2018
Regisseur:  Jesse Peretz
Cast:  Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O’Dowd
Genre:  Drama, Romanze, Komödie
Story:  Der Musikliebhaber Duncan (Chris O’Dowd) ist fast schon besessen vom Singer-Songwriter Tucker Crowe (Ethan Hawke), der nach zwei Jahrzehnten mit „Juliet, Naked“ endlich ein neues Album veröffentlicht. Als Duncans Freundin Annie (Rose Byrne), mit der es schon länger nicht mehr so richtig gut läuft, aber zuerst und allein in die neuen Songs reinhört und diesen obendrein nicht viel abgewinnen kann, ist Duncan sauer. Während er nach dem Hören des Albums eine euphorische Kritik auf seiner Fan-Website veröffentlicht, schreibt Annie einen Artikel, in dem sie die Platte kritisiert – woraufhin sich Crowe schließlich persönlich bei ihr meldet. Schnell entsteht zwischen Annie und Tucker eine Online-Freundschaft. Wird daraus vielleicht mehr?

 

Titel:  Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen
Start:  15. November 2018
Regisseur:  David Yates
Cast:  Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
Genre:  Fantasy, Abenteuer
Story:  Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. Mit dabei sind Newts neue Freunde Tina (Katherine Waterston) und Queenie Goldstein (Alison Sudol) und der Muggel Jacob Kowalski. Und auch der mysteriöse Credence (Ezra Miller) tritt wieder auf den Plan. Während Newt Grindelwald auf der Spur ist und mit seinen Freunden zahlreiche weitere Rätsel zu entschlüsseln versucht, wird er auch noch vor eine Herausforderung privater Natur gestellt: Denn sein Bruder Theseus (Callum Turner) ist mit Leta Lestrange (Zoë Kravitz) verlobt, der Frau, die Newt einst sehr viel bedeutete…

Titel:  Suspiria
Start:  15. November 2018
Regisseur:  Luca Guadagnino
Cast:  Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth
Genre:  Horror
Story:  Die junge und hoffnungsvolle amerikanische Tänzerin Susie Bannion (Dakota Johnson) zieht nach Deutschland, um dort beim renommierten Markos Tanzensemble in Berlin eine Ausbildung zu absolvieren. Nachdem sie das Vortanzen bestanden hat, freundet sie sich dort mit Sara (Mia Goth) an und macht unter der Aufsicht der künstlerischen Leiterin Madame Blanc (Tilda Swinton), die als eine Revolutionärin gilt, schnell erstaunliche Fortschritte. Doch in der Tanzschule gehen seltsame Dinge vor sich: Kurz vor Susies Ankunft verschwand etwa sogar die Tänzerin Patricia (Chloë Grace Moretz) unter ungeklärten Umständen und Dr. Jozef Klemperer (Lutz Ebersdorf), der Psychotherapeut der jungen Tanzschülerin, kommt bald einem dunklen Geheimnis auf die Spur: Hinter der Fassade der Tanzschule verbergen sich grausame Hexen…

 

Titel:  Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
Start:  22. November 2018
Regisseur:   Bharat Nalluri
Cast:  Dan Stevens, Christopher Plummer, Jonathan Pryce
Genre:  Biografie, Drama
Story:  Im Oktober des Jahres 1843 leidet der 31-jährige Autor Charles Dickens (Dan Stevens) stark unter den Misserfolgen seiner letzten drei Bücher. Obwohl er sonst alles hat, was man sich wünschen könnte, ist Dickens unzufrieden und auch um seine Finanzen ist es nicht gerade gut bestellt. Von seinen Verlegern im Stich gelassen, beschließt er auf eigene Faust einen Roman zu veröffentlichen, von dem er hofft, dass er seine Familie finanziell über Wasser halten und seiner ins Stocken geratenen Karriere wieder neuen Schwung verleihen kann. Doch dafür muss das Buch bis Weihnachten fertig werden und bis dahin sind es nur noch sechs Wochen. Dickens hat zwar eine Idee und einen Titel, „Eine Weihnachtsgeschichte“, doch die Arbeit gestaltet sich schwierig. Hilfe erhält er ausgerechnet von der Hauptfigur seiner Geschichte, Ebenezer Scrooge (Christopher Plummer), die sich auf einmal in seinem Arbeitszimmer materialisiert…

 

Titel:  Verschwörung
Start:  22. November 2018
Regisseur:  Fede Alvarez
Cast:  Claire Foy, Sverrir Gudnason, Sylvia Hoeks
Genre:  Thriller, Drama
Story:  Seit einer Reportage kennt ganz Schweden Lisbeth Salander (Claire Foy). Sie streift nachts als Rächerin der Frauen, die von Männern verletzt wurden, durch die Straßen. Außerdem ist sie eine berühmt-berüchtigte Hackerin. Ex-NSA-Mitarbeiter Frans Balder (Stephen Merchant) heuert sie deswegen für seine Dienste an. Einst hat er ein Programm für den amerikanischen Geheimdienst entwickelt, das es möglich macht, alle Nuklearraketen der Welt zu kontrollieren. Nun soll Lisbeth ihm helfen, es zu zerstören. Diese kann zwar den Code stehlen, wird aber überfallen und die gefährliche Software gestohlen, während auch NSA-Sicherheitschef Edwin Needham (Lakeith Stanfield) auf dem Weg nach Schweden ist, um sich das Programm zurückzuholen. Zudem halten der schwedische Geheimdienst und die Polizei Lisbeth für eine Mörderin und jagen sie…

 

Titel:  Sauvage
Start:   29. November 2018
Regisseur:  Camille Vidal-Naquet
Cast:  Félix Maritaud, Eric Bernard, Nicolas Dibla
Genre:  Drama
Story:  Der 22-jährige Leo (Félix Maritaud) prostituiert sich auf den Straßen von Straßburg für kleines Geld und verkauft seinen Körper. Während er tagsüber schläft, lässt er sich nachts durch die Stadt treiben und lässt sich auf Freier ein. Wenn die Ärger machen, ist sofort sein bester Freund Ahd (Eric Bernard) zur Stelle. Doch obwohl sich die beiden sehr nahestehen, kann Ahd nicht der Mann sein, in dessen Armen er einschlafen kann. Intime Berührungen bekommt Leo manchmal von Männern, die für den Sex mit ihm zahlen. Im Gegensatz zu seinen Kollegen ist er nicht so zynisch und distanziert, sondern genießt jeden intimen Moment – er küsst und umarmt die Freier nicht nur, sondern macht es auch noch gerne. Was aber seine Zukunft bringt, weiß er nicht. Er macht sich auf den Weg ins Ungewisse…

 

Titel:  Peppermint: Angel of Vengeance
Start:  29. November 2018
Regisseur:  Pierre Morel
Cast:   Jennifer Garner, John Ortiz, John Gallagher Jr.
Genre:  Thriller, Action
Story:  Bei einem Überfall wird Riley North (Jennifer Garner) schwer verletzt und fällt anschließend ins Koma, ihr Mann und ihre Tochter werden getötet. Als sie aus dem Koma erwacht und feststellen muss, dass sie von Polizei und Justiz im Stich gelassen wurde und die Mörder von den Behörden gedeckt werden, wird sie vom Wunsch nach Rache und Vergeltungs überwältigt: Sie lässt sich im Untergrund zur Killerin ausbilden, um zehn Jahre nach der Tat Rache an all jenen zu nehmen, die ihr Leben zerstört haben. Nach und nach räumt sie in der Unterwelt von Los Angeles auf…

 

 

Titel:  Der Grinch
Start:  29. November 2018
Regisseur:   Yarrow Cheney, Scott Mosier
Cast:   Otto Waalkes, Benedict Cumberbatch
Genre:  Animation, Familie
Story:  Der Grinch (Stimme im Original: Benedict Cumberbatch / deutsche Stimme: Otto Waalkes) ist ein grüner, zynischer Miesepeter, der gemeinsam mit seinem treuen Hund Max in einer Höhle oberhalb des Dörfchens Whoville lebt, wo man Weihnachten über alles liebt. Der Griesgram hasst jedoch das Weihnachtsfest mehr als alles andere und findet die ausgelassenen Feierlichkeiten der Dorfbewohner fürchterlich. Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Bei der Umsetzung seines diabolischen Plans trifft er auf die kleine Cindy-Lou, die an Heiligabend extra länger wachgeblieben ist, um den Weihnachtsmann zu treffen und ihm dafür zu danken, dass er ihre überarbeitete Mutter unterstützt. Und ihre guten Absichten drohen seine Pläne zunichte zu machen…

 

Titel:  Das krumme Haus
Start:  29. November 2018
Regisseur:  Gilles Paquet-Brenner
Cast:  Max Irons, Stefanie Martini, Terence Stamp
Genre:  Krimi
Story:  Charles Hayward (Max Irons) hat einige Zeit lang als Diplomat in Kairo gearbeitet und hatte dort auch eine leidenschaftliche Affäre mit der aus gutem Hause stammenden Sophia (Stefanie Martini), bevor diese spurlos verschwand. Doch nun kehrt er in seine Heimat London zurück um eine Karriere als Privatdetektiv zu beginnen. Sein erster Fall führt ihn ausgerechnet in das Haus von Sophias Familie: Der ebenso reiche wie skrupellose Aristide Leonides, Sophias Großvater, wurde vergiftet und Charles muss bald akzeptieren, dass seine ehemalige Geliebte zu den Hauptverdächtigen gehört – obwohl sie ihm den Auftrag überhaupt erst erteilt hat. Aber auch die restliche Familie Leonides stellt sich als nicht besonders freundlich heraus. Eine schwierige Situation für Charles, der trotz allem versuchen muss, den Fall aufzuklären…

Sharing is caring / Artikel teilen:
  • 2
  •  
  •  
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Aki
Redakteur

Verschwörung ist ja die Umestzung des vierten Romans, weswegen ich mich frage, ob ich den schauen kann, wenn ich nur die Filme gesehen habe. (Schwedische und den einen amerikanischen) Muss ich mich mal schlau machen.

Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen möchte ich gerne im Kino sehen. Hoffentlich gefällt mir der Teil dann besser als der erste, denn ich ok fand, aber arge Probleme mit dem Hauptcharakter hatte. Ich sehe schon wie ich jetzt für diese Aussage gesteinigt werde. >-<

Operation: Overlord klingt schräg. Nur schon wieder so schräg, dass ich mir den irgendwann mal anschauen möchte. Hab meinem Dad schon mal von erzählt, vielleicht finde ich so jemanden, der ihn mit mir schaut.