Kinostarts Oktober 2022

In unserer monatlichen Filmübersicht erhaltet ihr eine Übersicht ausgewählter Titel (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), die ihren Weg in den nächsten Wochen in die deutschen Kinos finden werden. Als Kriterien für unsere Auswahl dienen das Genre sowie die Anzahl der Kinos, in denen der Film in Deutschland zu sehen ist.

The Woman King

6. Oktober 2022  / 2 Std. 14 Min. / Historie, Drama, Action
Regie: Gina Prince-Bythewood
Besetzung: Viola Davis, Thuso Mbedu, Lashana Lynch

West-Afrika im Jahr 1823: Im Königreich Dahomey leben die Agojie, eine Gruppe Kriegerinnen, die ihre Heimat verteidigen. Nanisca (Viola Davis) ist Generalin der weiblichen Militäreinheit, die als Amazonen vor keinem Streit zurückschrecken. Zusammen mit ihrer Ziehtochter Nawi (Thuso Mbedu) kämpft sie gegen grausame Ausländer und andere benachbarte Stämme, die ihre Existenz bedrohen. Portugiesische Invasoren von außerhalb versklavten nämlich Mitglieder ihres Stammes und warnen, alles zu zerstören, was Nanisca und Nawi heilig ist. Außerdem drohnt General Oba Ade mit seinem Oyo-Imperium ihre gesamten Lebensweise ins Jenseits zu befördern. Deshalb ist Dahomeys König Ghezo (John Boyega) mit dem Nachbarland auf Kriegsfuß und ein entbrennender Konflikt scheint unvermeidlich. Doch können Befreiungsaktionen und Angriffe die Situation entschärfen?

Vesper Chronicles

6. Oktober 2022  / 1 Std. 54 Min. / Sci-Fi, Drama, Abenteuer
Regie: Kristina Buozyte, Bruno Samper
Besetzung: Raffiella Chapman, Eddie Marsan, Rosy McEwen

Das Ökosystem der Erde ist zusammengebrochen. Ein großer Teil der menschlichen Population wurde ausgelöscht. Während in den sogenannten „Zitadellen“ die Oligarchie gedeiht, kämpfen die junge Vesper (Raffiella Chapman) und ihr bettlägeriger Vater Darius (Richard Brake) im nahezu unbewohnbaren Ödland ums Überleben. Als die Zitadellen-Bewohnerin Camellia (Rosy McEwen) im naheliegenden Wald bruchlandet, gewährt Vesper ihr Unterschlupf und macht sich auf die Suche nach Camellias Vater. Ein Pakt wird geschlossen, der Vespers Leben für immer verändert. Denn Camellia hütet ein Geheimnis… Ein gefährliches Abenteuer nimmt seinen Lauf, das nicht nur über die Zukunft des willensstarken Mädchens, sondern der ganzen Erde entscheiden wird.

Mona Lisa and the Blood Moon

6. Oktober 2022  / 1 Std. 46 Min. / Fantasy, Abenteuer
Regie: Ana Lily Amirpour
Besetzung: Jeon Jong-seo, Kate Hudson, Craig Robinson

Längst vergessen in einer Psychiatrie im Sumpfland von Louisiana erwacht die junge Mona Lisa in einer Blutmondnacht aus einer jahrelangen Lethargie. Dank ihrer mysteriösen Fähigkeit, den Willen anderer Menschen kontrollieren zu können, entflieht sie der Anstalt und findet sich auf den Straßen New Orleans wieder. Dort begegnet sie der Stripperin Bonnie, die Mona Lisas Gabe erkennt und sie bei sich aufnimmt. Während Bonnie die Kräfte der scheuen Frau für gemeinsame Raubzüge ausnutzt, entwickelt sich zwischen Mona Lisa und Bonnies zehnjährigem Sohn Charlie eine zarte Freundschaft. Doch die Diebstähle bleiben nicht unbemerkt und schon bald gerät Mona Lisa ins Visier der örtlichen Polizei.

Halloween Ends

13. Oktober 2022 / 1 Std. 51 Min. / Horror
Regie: David Gordon Green
Besetzung: Jamie Lee Curtis, Andi Matichak, Rohan Campbell

Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zusammen und schreibt ihre Memoiren. Der psychopathische Serienmörder Michael Myers wurde seitdem nie wieder gesehen. Für Laurie Grund genug, sich endlich von dem Schrecken loszusagen, der ihre Realität jahrzehntelang verfolgt und bestimmt hat, Angst und Wut den Rücken zu kehren und ihr Leben zu genießen. Doch als der junge Babysitter Corey Cunningham (Rohan Campbell, Hardy Boys, Virgin River) beschuldigt wird, einen kleinen Jungen ermordet zu haben, entfacht das eine Welle der Gewalt und des Terrors, die Laurie zwingt, sich noch einmal dem ultimativen Bösen zu stellen – und es endgültig auszulöschen!

One Piece Film: Red

13. Oktober 2022 / 1 Std. 55 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
Regie: Goro Taniguchi

Prinzessin Uta soll auf der Musikinsel Elegia ihr erstes Konzert geben. Mit ihrer engelsgleichen, „überirdischen“ Stimme und ihren feuerroten Locken zog die weltberühmte Gesangsdiva schon seit Anbeginn ihrer Karriere die Welt in ihren Bann. Dementsprechend viele Fans haben sich auf Elegia eingefunden: Neben der Strohhutbande nahmen auch etliche weitere Piraten und sogar die Marine den weiten Weg auf sich, um Uta live singen zu hören. Doch als Ruffy offenbart, dass sie die Tochter von Piraten-Kaiser Rothaar-Shanks ist – von dem Ruffy übrigens seinen markanten Strohhut geschenkt bekam – wendet sich das Blatt. Die Begeisterung weicht einer Welle der Erschütterung. Doch Uta hütet ein weiteres Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, das ebenso viele Rätsel aufgibt wie die „neue Ära“, von der Uta singt. Überzeugt davon, mit ihren Liedern Glück und Frieden zu verbreiten, entbrennt ein erbitterter Kampf um Prinzessin Uta, der nicht nur Ruffy an seine Grenzen zu bringen droht. Kann er seine Freundin aus Kindertagen vor einem grausigen Schicksal bewahren und damit die Welt retten? Oder ist es gar Utas Stimme, die das Meer mit all seinen Inseln in die ewige Gefangenschaft treiben könnte?

Delia’s Gone

13. Oktober 2022 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller, Krimi
Regie: Robert Budreau
Besetzung: Paul Walter Hauser, Travis Fimmel, Marisa Tomei

Der nach einem Sturz in seiner Kindheit mental eingeschränkte Louis (Stephan James) wird für den Mord an seiner Schwester zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Doch hat er sein einziges Familienmitglied wirklich umgebracht oder steckt doch mehr dahinter? Ein Besuch des ominösen Unbekannten Stacker (Travis Fimmel) weckt Zweifel im verwirrten Louis und so begibt er sich nach dem Verbüßen seiner Strafe auf die Suche nach der Wahrheit.

Der Nachname

20. Oktober 2022 / 1 Std. 27 Min. / Komödie
Regie: Sönke Wortmann
Besetzung: Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz

Es hätte ein harmonisches Familientreffen werden sollen. Doch kaum sind das Ehepaar Stephan (Christoph Maria Herbst) und Elisabeth (Caroline Peters) mit den frisch gebackenen Eltern Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) auf Lanzarote eingetroffen, brechen in der Familie Böttcher neue Konflikte auf. Nicht nur erkennen Thomas und Elisabeth ihr geliebtes Familiendomizil kaum wieder, viel schlimmer noch: Ihre Mutter Dorothea (Iris Berben) und Adoptivsohn René (Justus von Dohnányi) haben ihre Beziehung auf der kanarischen Insel in jeder Hinsicht vertieft und verkünden ihren Kinderwunsch! In diversen Allianzen wird heftig über komplizierte Erbfolgen, unmögliche Schwangerschaften und das moderne Verständnis von Familie gestritten – wobei die Sonne Spaniens, die Reize einer jungen Gärtnerin und die Wirkung von Haschkeksen die Situation immer weiter eskalieren lassen…

Black Adam

20. Oktober 2022 / Action, Fantasy
Regie: Jaume Collet-Serra
Besetzung: Dwayne Johnson, Sarah Shahi, Viola Davis

Fast 5.000 Jahre nachdem er mit den allmächtigen Kräften der ägyptischen Götter ausgestattet und ebenso schnell wieder eingesperrt wurde, wird Black Adam aus seinem irdischen Grab befreit und ist bereit, seine einzigartige Form der Gerechtigkeit auf die moderne Welt loszulassen.

Ach du Scheiße!

20. Oktober 2022  / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Komödie, Drama
Regie: Lukas Rinker
Besetzung: Thomas Niehaus, Gedeon Burkhard, Olga von Luckwald

Frank (Thomas Niehaus) erwacht aus einer Ohnmacht. Nicht aber im Bett, sondern in einem liegenden Dixi-Klo, welches augenscheinlich in eine Baugrube gestürzt ist. Eine äußerst lange Metallstange hat sich in seinen Arm gebohrt, wodurch er gezwungen ist, neben der offenen Toilette, der beim Sturz der Klodeckel heruntergerissen wurde, zu verweilen. Als wäre diese Situation nicht bereits wortwörtlich beschissen genug, ergibt sich binnen Sekunden das nächste Problem: In einer halben Stunde wird die Grube gesprengt, wie er durch Bürgermeisterkandidaten Horst (Gedeon Burkhard) am Mikrofon in der Ferne vernimmt. Denn nebenan tobt ein Volksfest, das die anstehende Sprengung der Baugrube bereits zelebriert und seine Hilferufe übertönt. Eine Flucht innerhalb dieser kurzen Periode: unmöglich. Zudem hat er sein Gedächtnis verloren und kann sich nur noch in Bruchstücken daran erinnern, was zuvor passiert ist. Wie ist er in diese Situation geraten? Und wie gerät er wieder heraus?

Bodies Bodies Bodies

27. Oktober 2022 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller, Komödie
Regie: Halina Reijn
Besetzung: Amandla Stenberg, Maria Bakalova, Rachel Sennott

Der Anlass mag etwas ungewöhnlich sein. Wer trifft sich schon zu einem Hurrikan, um eine Party steigen zu lassen? Doch Sophie (Amandla Stenberg) freut sich, die anderen wiederzusehen, nachdem sie eine Zeit lang weg war. Außerdem ist es schön, ihre neue Freundin Bee (Maria Bakalova) dabeizuhaben. Bei den anderen hält sich die Wiedersehensfreude jedoch eher in Grenzen. Ihr Kindheitsfreund David (Pete Davidson), in dessen Haus die Feier stattfindet, ist ebenso irritiert wie seine Freundin Emma (Chase Sui Wonders). Neben den beiden sind auch Alice (Rachel Sennott), deren deutlich älterer neuer Freund Greg (Lee Pace) sowie Jordan (Myha’la Herrold) mit von der Partie. Nach anfänglichen Irritationen beschließt die Gruppe, dass der spaßige Teil des Abends beginnen soll. Und so beginnen sie eine Partie Bodies Bodies Bodies. Doch der Spaß ist nach kurzer Zeit schon wieder vorbei, als auf einmal eine tatsächliche Leiche vor ihnen liegt …

The Social Experiment

27. Oktober 2022 / 1 Std. 37 Min. / Thriller, Sci-Fi, Drama
Regie: Pascal Schröder
Besetzung: Claudiu Mark Draghici, Marion von Stengel, Thapelo Mashiane

Ein Gewinnspiel lockt Adrian und vier Freunde in ein vermeintliches “Escape Room”-Abenteuer. Tatsächlich handelt es sich aber um ein Verhaltensanalyse-Experiment. Die Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, weil der vermeintliche Escape Room von einer Künstlichen Intelligenz gesteuert wird, die beginnt, die Teilnehmer gegeneinander auszuspielen und sie mit ihren tiefsten Ängsten zu konfrontieren. Es beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

Piggy

27. Oktober 2022 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Drama, Horror
Regie: Carlota Martínez-Pereda
Besetzung: Laura Galán, Carmen Machi, Claudia Salas

Die ohnehin schon wegen ihres Gewichts gehänselte Sara (Laura Galán) möchte einfach nur vor allen anderen Besuchern ein paar Bahnen im Freibad ihres Dorfes schwimmen. Doch drei Klassenkameradinnen stehlen ihre Kleider, sodass sie nur in ihrem Bikini nach Hause laufen muss. Dabei wird sie Zeugin der Entführung der Mitschüler, die sie so grauenhaft behandelt haben.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments