Kinostarts im Juli 2018

Lesezeit: 7 Minuten

In unserer monatlichen Filmübersicht erhaltet ihr eine Übersicht ausgewählter Titel (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), die ihren Weg in den nächsten Wochen in die deutschen Kinos finden werden. Als Kriterien für unsere Auswahl dienen das Genre sowie die Anzahl der Kinos, in denen der Film in Deutschland zu sehen ist.

Titel: Ein Kind zur Zeit – The Child in Time
Start: 5. Juli 2018
Regisseur: Julian Farino
Cast: Benedict Cumberbatch, Kelly Macdonald, Stephen Campbell Moore
Genre:  Drama
Story: Stephen Lewis (Benedict Cumberbatch) ist ein erfolgreicher Kinderbuchautor und lebt mit seiner Frau Julie (Kelly Macdonald) und der gemeinsamen Tochter Kate (Beatrice White) ein glückliches Leben. Doch dann verschwindet die vierjährige Kate eines Tages beim Einkaufen im Supermarkt und Stephen steht auf einmal vor dem Scherbenhaufen seines Lebens. In den folgenden Jahren geht die Ehe von Stephen und Lewis in die Brüche, während beide noch immer in tiefer Trauer verweilen. Doch dann zeigt sich auf einmal ein Hoffnungsschimmer am Horizont…

 

 

Titel: How To Party With Mom
Start: 5. Juli 2018
Regisseur: Ben Falcone
Cast:  Melissa McCarthy, Gillian Jacobs, Maya Rudolph
Genre: Komödie
Story: Seit vielen Jahren opfert sich Vorzeige-Hausfrau Deanna (Melissa McCarthy) für ihre Familie auf und stellt ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse immer hinter die ihrer Tochter Maddie (Molly Gordon) und ihres Ehemanns Dan (Matt Walsh) zurück. Doch als Dan ihr eröffnet, dass er sie für seine viel aufregendere Geliebte verlässt, hat Deanna die Nase endgültig voll und will nun ihre eigenen Ziele verfolgen. Dazu gehört auch, ihren Uni-Abschluss nachzuholen, sehr zum Schrecken von Studentin Maddie, die den Campus plötzlich mit ihrer Mutter teilen muss. Deanna dreht voll auf, findet neue Freunde und wird unter dem Spitznamen „Dee Rock“ zum Mittelpunkt jeder Party. Und während sie das Studentenleben in vollen Zügen genießt und eine ganz neue Beziehung zu ihrer Tochter aufbaut, findet Deanna auch endlich zu ihrem wahren Selbst.

 

Titel: The First Purge
Start: 5. Juli 2018
Regisseur:  Gerard McMurray
Cast:  Y’lan Noel, Lex Scott Davis, Joivan Wade
Genre: Thriller, Horror
Story: Die Partei „Neue Gründungsväter Amerikas“ will die Verbrechensrate im Land auf unter ein Prozent drücken. Die Idee: Einmal im Jahr sollen für zwölf Stunden alle Verbrechen legal sein, inklusive Diebstahl, Mord und Vergewaltigung. Dabei berufen sie sich auf die soziologischen Theorien einer renommierten Psychologin (Marisa Tomei). Beim ersten Probelauf der sogenannten „Purge“ soll das Experiment auf den New Yorker Stadtteil Staten Island begrenzt sein und den Anwohnern wird eine Summe von 5.000 Dollar geboten, wenn sie sich an dem Experiment beteiligen. Doch als sich die zumeist armen Bürger mit verschiedenen kulturellen Hintergründen weigern, aufeinander loszugehen, beschließt die Regierung, selbst für eine ordentliche Purge zu sorgen. Die Anwohner bleiben jedoch nicht untätig: Der Drogenboss William (Y’lan Noel) führt eine Widerstandbewegung an, während eine Aktivistin (Lex Scott Davis) sich auf die Suche nach ihrem Bruder (Joivan Wade) begibt. Und bald schon greifen die Unruhen im gesamten Land um sich…

Titel: Die Farbe des Horizonts
Start: 12. Juli 2018
Regisseur:  Baltasar Kormákur
Cast:  Shailene Woodley, Sam Claflin, Jeffrey Thomas
Genre: Drama, Romanze, Abenteuer
Story: Tami Oldham (Shailene Woodley) ist nach Tahiti gereist, um Abenteuer zu erleben. Vor Ort trifft sie aber mit Richard Sharp (Sam Claflin) erst einmal die Liebe ihres Lebens. Zwischen den beiden funkt es sofort und so kommt es, dass sie nur wenig später einen gemeinsamen Trip mit Richards Segelboot quer über den Pazifischen Ozean in Angriff nehmen. Alles läuft zunächst nach Plan – doch dann geraten Tami und Richard in einen schweren Sturm. Beide überleben ihn zwar, aber damit geht der Kampf gegen die Natur erst so richtig los: Richard wird nämlich bei dem Unwetter verletzt und daher ist es ganz allein an Tami, sich und Richard auf dem schwer beschädigten Boot am Leben zu halten. Das rettende Ufer ist weit entfernt und auch der Proviant neigt sich dem Ende zu. Die Lage für das Paar scheint hoffnungslos…

 

Titel: Skyscraper
Start: 12. Juli 2018
Regisseur:  Rawson Marshall Thurber
Cast:  Rawson Marshall Thurber
Genre: Action, Thriller
Story: Will Sawyer (Dwayne Johnson), Kriegsveteran und ehemaliger FBI-Einsatzchef, zieht mit seiner Frau Sarah (Neve Campbell) und der restlichen Familie von den USA nach China. Es lockte eine neue berufliche Herausforderung: Sawyer wird Sicherheitschef im The Pearl, dem höchsten Wolkenkratzer der Welt – das Hochhaus eines Tycoons (Chin Han) hat ganze 240 Stockwerke! Dieser Gigantismus wird zum Problem, als in der 96. Etage plötzlich ein Feuer ausbricht. Hunderte Menschen können die Stockwerke darüber nicht mehr verlassen, zu ihnen gehört auch Sawyers Familie. Ihre Chance auf Rettung ist gering. Zum Glück aber ist Will Sawyer ein mit allen Wassern gewaschener Problemlöser, der sich sogleich an die Arbeit macht. Und wo er schon mal dabei ist, versucht er auch gleich noch, die Brandstifter zu finden…

 

Titel: Mamma Mia 2: Here We Go Again!
Start: 19. Juli 2018
Regisseur:  Ol Parker
Cast: Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth
Genre:  Musical
Story:Wir erinnern uns: In „Mamma Mia“ hatte Sophie (Amanda Seyfried) geheiratet und zu diesem Anlass ihre Familie um Mutter Donna (Meryl Streep) nebst dem Männer-Trio Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgard), die allesamt als ihr leiblicher Vater in Frage kamen, auf die griechische Insel Kalokairi eingeladen. Nun ist Sophie schwanger! Zur Unterstützung lädt sie ihre alten Jugendfreundinnen und Bandkolleginnen Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski) ein – doch bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter (Cher) nicht entgehen lässt, erzählen sie der werdenden Mutter zunächst noch Geschichten von früher – Geschichten aus den wilden 1970er Jahren, aus der Zeit also, als Donna unter der Sonne Griechenlands Sam (in jung: Jeremy Irvine), Harry (Hugh Skinner) und Bill (Josh Dylan) kennenlernte…

 

Titel: Sicario 2
Start: 19. Juli 2018
Regisseur:  Stefano Sollima
Cast: Benicio Del Toro, Josh Brolin, Isabela Moner
Genre:  Thriller, Action
Story: Zwei Jahre nach ihrem letzten Einsatz sind FBI-Agent Matt Graver (Josh Brolin) und Auftragskiller Alejandro Gillick (Benicio Del Toro) erneut an der amerikanisch-mexikanischen Grenze unterwegs. Dort herrscht mittlerweile vollkommener Ausnahmezustand. Terroristen schleusen ihre Anhänger massenweise unbemerkt in die USA, wo diese blutige Anschläge verüben. Als ein Selbstmordattentäter in einem Kaufhaus zahlreiche Zivilisten ermordet, soll Alejandro einschreiten. Für Matt soll er einen Krieg zwischen den verschiedenen Drogenkartellen vom Zaun brechen. Um das zu erreichen, will er Isabela (Isabela Moner) entführen, die Tochter des Kartellbosses und Terroristenschleusers Carlos Reyes. Außerdem hat Alejandro noch eine private Rechnung mit Reyes offen, die er in der Gunst der Stunde begleichen will…

 

Titel: Ant-Man and the Wasp
Start: 26. Juli 2018
Regisseur:  Peyton Reed
Cast: Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas
Genre: Action, Abenteuer, Science-Fiction
Story: Fortsetzung zu Marvels Ant-Man (2015), in dem Paul Rudds Scott Lang vom geläuterten Dieb zum Helden wird. Als Ant-Man kann er sich schrumpfen oder gigantisch groß werden und kann mit Ameisen kommunizieren. Im Sequel versucht er nun unmittelbar nach den Ereignissen von The First Avenger: Civil War wieder zurück zu einem einigermaßen normalen Leben zu finden und seinen Alltag als Superheld und Familienvater unter einen Hut zu bekommen. Doch bekommt er von seinem Mentor Dr. Hank Pym (Michael Douglas) und dessen Tochter Hope van Dyne (Evangeline Lilly) einen neuen Auftrag: Er soll sich auf die Suche nach Hopes Mutter machen, die vor langer Zeit bei einer gefährlichen Mission verschwunden ist. Dabei begleitet ihn Hope, die als Superheldin The Wasp über ganz ähnliche Fähigkeiten und Kräfte wie Scott verfügt…

 

Titel: Hotel Artemis
Start: 26. Juli 2018
Regisseur:  Drew Pearce
Cast: Jodie Foster, Sterling K. Brown, Dave Bautista
Genre:  Action, Thriller, Science-Fiction
Story: Im Los Angeles des Jahres 2028 liefern sich wütende Bürger und die Polizei brutale Straßenschlachten. Diese Gelegenheit wollen Waikiki (Sterling K. Brown) und seine Kumpanen für einen Banküberfall nutzen, doch sie werden schließlich von den Cops gestellt. Schwer verletzt flüchten Waikiki und die überlebenden Bankräuber ins sogenannte Hotel Artemis, ein von der Krankenschwester Jean Thomas (Jodie Foster) und ihrem Assistenten Everest (Dave Bautista) betriebenes Untergrund-Krankenhaus, in dem sich die Kriminellen von Los Angeles behandeln lassen können. Im Artemis sind nur Clubmitglieder erlaubt und es herrscht striktes Waffen- und Tötungsverbot – doch als noch weitere Gangster einchecken, darunter Waffenhändler Acapulco (Charlie Day), Killerin Nice (Sofia Boutella) und Gangsterboss Niagara (Jeff Goldblum), ist es mit der Ruhe vorbei…

 

Titel: Papillon
Start: 26. Juli 2018
Regisseur:  Michael Noer
Cast: Charlie Hunnam, Rami Malek, Eve Hewson
Genre:  Abenteuer, Drama
Story: Frankreich in den 1930er Jahren: Henri „Papillon“ Charrière (Charlie Hunnam) soll einen Mord begangen haben und wird, obwohl er unschuldig ist, zu lebenslanger Haft in der berüchtigten Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana verurteilt. Schon auf dem Weg nach St. Laurent begegnet er dem ebenfalls zu einer langen Haftstrafe verurteilten Fälscher Louis Dega (Rami Malek). Als dieser von anderen Häftlingen angegriffen wird, verteidigt ihn Papillon und die beiden unterschiedlichen Männer treffen schließlich eine Vereinbarung: Louis wird auch weiterhin von Papillon beschützt und unterstützt ihn im Gegenzug bei seiner geplanten Flucht. Während ihrer gemeinsamen Zeit im Straflager entwickelt sich so nach und nach eine tiefe Freundschaft zwischen ihnen, dank der sich die Strapazen und die sadistischen Wärter einigermaßen ertragen lassen…

Sharing is caring / Artikel teilen:
  • 3
  •  
  •  
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Misato
Redakteur

Ich finde es so gemein, dass wir auf Ant-Man & the Wasp länger warten müssen. Endlich Vergeltung für Evangeline Lilly!!

Hotel Artemis steht auf der Neugierliste ganz weit oben für mich. Und ein neuer Purge ist Pflichtprogramm. Das Konzept ist zu genial, um es fallen zu lassen, auch wenn jeder neue Film immer wieder ganz andere Schwächen hat.

Irgendwann muss ich mal all die letzten blödsinnigen Dwayne Johnson Filmchen gemeinsam nachholen. Vielleicht mal ein gemütliches Action Triple zu Hause mit San Andreas, Rampage und dann auch Skyscraper (es reizt mich, Neve Campbell mal wieder zu sehen).

So sehr ich Mamma Mia! und Abba generell liebe, einen zweiten Teil kann ich mir noch immer nicht vorstellen. Wer möchte die Szenen aus der Vergangenheit wirklich sehen? Andererseits: Cher. CHER!!!!!!!11111elf

Ayres
Redakteur

Neve Campbell, das ist auch mein einziger Grund, um mir Skyscraper reinzuziehen. Noch immer meine liebste Scream Queen <3

Ayres
Redakteur

Ein unspektakulärer Monat für mich. Mamma Mia 2: Here We Go Again! habe ich mich bereits verpflichtet (Beziehungsopfer), ansonsten ist nur Ant-Man and the Wasp Pflichtprogramm für mich. Um die Purge-Reihe werde ich nach dem grottigen dritten Teil endgültig einen Bogen machen (dieses Mal wirklich!) und Skyscraper sieht nach einem Film aus, bei dem ich lieber warte, bis er mal bei irgendeinem Streamingdienst landet.