Game Neuheiten Juni 2020

Ich hatte neben The Last of Us Part 2 für den Juni zunächst nicht allzu viel auf dem Schirm und dachte, als der Termin etwas in der Schwebe stand, dass es das wohl für den Monat gewesen sein könnte. Pustekuchen! Er ist sogar richtig interessant. Neben dem erwähnten aggressiven Champignon-Massaker, will ich unbedingt mit Desperados 3 in den Wilden Westen. Shadow Tactics: Blades of the Shogun war ein Riesenspass (sehr zu empfehlen, falls das Genre zusagt) und ich habe keine Zweifel, dass die Entwickler damit wieder alles richtig machen werden. Um auch etwas für die ruhigeren Momente zu haben, werde ich einen Blick auf Evan’s Remains werfen; die Demo (frei über Steam verfügbar, nur so nebenbei) hat durchaus Interesse geweckt, auch wenn es maßgeblich ein Story-Spiel sein dürfte. Und dann wäre da noch ATRI – My Dear Moments –, weil ich bei Visual Novels so schwer ‘Nein!’ sagen kann. Die Ausgangslage mag nach Boy Meets Mysterious Girl Standard riechen, aber trotzdem gefällt mir die Prämisse und auch der Artstyle. Also warum denn nicht? Ist ja nicht so, als hätte ich noch eine ganze Wagenladung an Visual Novels, die mich grimmig anstarren und ‘Lies mich!’ brüllen. Urgh.

Sharing is caring / Artikel teilen:
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments