Media Monday #500

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #500 wird präsentiert von Ayres

1. Für die nächsten 500 Ausgaben des Media Monday wünsche ich mir weiterhin abwechslungsreiche Media Monday-Texte.

2. Seit wir vor drei Jahren den Media Monday für mich entdeckt habe, hat sich bei uns so einiges getan: Geek Germany ist gewachsen und bietet mittlerweile mehr als 2.200 Artikel.

3. Die wöchentliche Beschäftigung mit dem, was man so gesehen, gelesen oder gehört hat, sorgt für einen ganz persönlichen Einblick, bei dem man mal Gemeinsamkeiten, mal große Unterschiede entdeckt.

4. Fernab des Konsums von Medialem finde ich es ja immer reizvoll, mit Freunden zu verreisen. Hoffentlich im Sommer dann wieder, toi, toi, toi.

5. Das Sammeln von Steelbooks ist wohl meine größte Passion, schließlich umfasst meine Sammlung mittlerweile mehr als 300 Steelbooks aus aller Welt.

6. Das Wunderbare an dem Austausch, den frischen Impulsen ist ja zu sehen, wie sich andere durch den dichten Mediendschungel kämpfen.

7. Zuletzt habe ich zum wiederholten Male alle drei Folgen WandaVision geschaut und das war immer wieder aufs Neue großartig, weil ich selbst überrascht darüber bin, wieviel Spaß ich mit dieser Serie doch habe. So ganz unerwartet.

Ayres

Ayres ist seit 2002 im Community Management tätig, seit einer Weile sogar beruflich. Er ist ein richtiger Horror- & Mystery-Junkie, liebt gute Point’n’Click-Adventures und ist Fighting Games nie abgeneigt. Besonders spannend findet er Psychologie, deshalb werden in seinem Wohnzimmer regelmäßig "Die Werwölfe von Düsterwald"-Abende veranstaltet. Sein teuerstes Hobby ist das Sammeln von Steelbooks. In seinem Besitz befinden sich mehr als 100 Blu-Ray Steelbooks aus aller Welt.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments