Media Monday #405

Lesezeit: 2 Minuten

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet

Media Monday #405 wird präsentiert von Historia Christa

1. Durch die Zeitumstellung fehlt mir plötzlich eine Stunde, die ich viel lieber mit schlafen verbracht hätte, schließlich entspannt das die Muskeln und fördert die Denkkonzentration.

2. Es scheint eine ungeschriebene Regel zu sein, dass Jugendliche immer meinen einen beleidigen zu müssen.

3. Hugh Jackman würde ich ja gerne mal im wahren Leben begegnen, einfach weil der Mann ein Naturtalent und sehr sympathisch wirkt.

4. Was ich besonders daran schätze, Filme eine ganz besondere Note zu verleihen wie es bei Dumbo von Tim Burton der Fall ist.

5. Die Nachricht, dass Michael Jackson gestorben ist, kam für mich schon überraschend, denn ich verehre seine Musik und wie kreativ er war.

6. Jetzt, wo sich die Sonne auch mal wieder häufiger blicken lässt verziehe ich mich in die Dunkelheit. Denn meine Lieblingsjahreszeit ist der Winter.

7. Zuletzt habe ich die Leipziger Buchmesse besucht und das war sehr anstrengend für mich, weil ich mit Schienenersatzverkehr fahren musste.

Sharing is caring / Artikel teilen:
  • 2
  • 2
  •  

Historia Christa

Bedingt durch ihre Arbeit hat Historia Christa kaum Zeit für Privates. Dennoch liebt sie ihre Arbeit und dortigen Menschen sehr. Bei der Musik-Richtung ist sie völlig offen, da können es Klassik, Schlager, Pop, Rap und Rock sein. Gerne geht sie ins Kino, mindestens 1x im Monat. Und Nervennahrung darf in ihren Leben nicht fehlen.

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Alva Sangai
Redakteur

Oh du magst den Winter 😮 Für mich neben Sommer die Jahreszeit die ich am wenigsten mag >__< Mir wird sehr schnell kalt. Bin da mehr der Fan des Frühlings, wo die Blumen schön blühen und es nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt ist.
Zu den Jugendlichen denke ich, weil viele nicht mit sich selbst zufrieden sind. Das müssen sie an jemanden durch Beleidigungen abladen.