Tokyopop-Programmübersicht Oktober 2019 – Februar 2020

Lesezeit: 10 Minuten

Das neue Winterprogramm von Tokyopop, welches einmalig fünf Monate umfasst, steht fest und es punktet mit vielen Girls-Love-Titeln wie der Fortsetzung von Citrus oder dem französischen Werk Breath of Flowers. Doch von Boys Love wird es außer Blue Lust, welches schon letztes Jahr im Sommerprogramm angekündigt wurde, keine weiteren neuen Titel geben. Allerdings dürfen sich dafür Fans einiger Franchises über Nachschub freuen. Fate/Zero wird Fate/Stay Night nachfolgen, Death Note kehrt mit neuer Story in Form einer Light Novel zurück, Die Braut des Magiers bekommt ebenso eine spendiert, von Chocolate Vampire erscheint das Fanbook und von The Legend of Zelda – Breath of the Wild wird es ein Artbook geben. Ansonsten dürfen Fans von Shojo-Romanzen sich wieder über viele neue Titel freuen.

Titel: Blind vor Liebe
Originaltitel: Shinkonchuu de, Dekiai de.
Mangaka: Mio Mamura
Bände: bisher 5
Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Die Highschool-Schülerin Sena kann sich gerade so mit Nebenjobs über Wasser halten. Als sie wie üblich vertieft ihrer Arbeit als Reinigungskraft nachgeht, erscheint plötzlich vor ihr das junge Unternehmergenie Kei Ogasawara. Noch nie gesehen, macht er ihr mitten aus dem Nichts einen Heiratsantrag!! Und obwohl er ihr kalt, gemein und rücksichtslos entgegentritt, keimen schnell Gefühle in Sena für ihn auf. Doch warum hat er ausgerechnet ihr einen Antrag gemacht?

 

 

 

 

 


Titel: Breath of Flowers
Originaltitel: Hana no Breath
Mangaka: Caly
Bände: 2
Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Was passiert, wenn der charmante Prinz sich als Prinzessin entpuppt?! Azami, 16, versteht die Leidenschaft ihrer Freundinnen für Yuri-Manga nicht. Sie mag nur Jungs. Vor allem den gutaussehenden Gwen. Er ist perfekt: smart, sportlich und so unfassbar süß! Bereits seit Anfang des Jahres träumt sie von nichts anderem, als mit ihm ein Paar zu werden. Kein Wunder, dass ihre Welt gehörig ins Wanken gerät, als sich herausstellt, dass Gwen ein Mädchen ist …

 

 

 

 

 


Titel: Die Braut des Magiers: Das Goldene Garn (Light Novel)
Originaltitel: Mahou Tsukai no Yome Kinshi-hen
Autor: Kore Yamazaki
Bände: 2
Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Die erste Kurzgeschichtensammlung zu Die Braut des Magiers! Tauchen wir weiter ein in die Welt von Chise und Elias. Es gibt neue Feen und Geister, die ihren Weg kreuzen. Hier zeigt sich, dass all ihre Erinnerungen und Geheimnisse miteinander verbunden sind. Diese magische Sammlung entführt in die verborgenen Winkel der geliebten und fantastischen Fantasywelt von Die Braut des Magiers.

 

 

 

 

 


Titel: Let’s play Friendship
Originaltitel: Tomodachi Gokko
Mangaka: Daisy Yamada
Bände: 3
Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Die St. Dorothea Academy ist eine angesehene Mädchenschule mit einer langen Geschichte. Sie wertschätzt die Freundschaft ihrer Schüler und es gibt eine Tradition, zwei Schüler zu ernennen, die jedes Jahr die schönste Freundschaft zeigten, nämlich “La Raine”. Es heißt, dass La Raine mit ihrer ewigen Freundschaft, die die anderen Schüler anleitet, die Akademie zum Leuchten bringt … Hachiya Tanpopo wird gerade in diese Schule versetzt, und das ist, was sie denkt: “Lol”.

 

 

 

 

 


Titel: Princess Ai: Jubiläumsedition
Originaltitel: Princess Ai
Autor: Courtney Love & D J Milky
Mangaka: Misaho Kujiradou
Bände: Box
Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Dies ist die unglaubliche Geschichte eines mysteriösen, glamourösen jungen Mädchens, das seine Identität und Rettung in dieser Welt und jenseits davon sucht. Ai findet sich eines Tages allein und verloren auf den kalten Straßen Tokyos wieder. Von nun an versucht sie, das Rätsel ihrer Herkunft, ihrer Bestimmung und das Geheimnis ihrer leuchtenden Herzbox zu lüften Als sie den süßen Kent trifft, brechen schon bald die Kräfte der Liebe und des Chaos über sie herein …

 

 

 

 


Titel: Spüre meinen Herzschlag
Originaltitel: Kyutto Musunde, Suki
Mangaka: Marina Umezawa
Bände: 3
Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Hikaris Leben ist bis hin zu ihrem zukünftigen Ehemann bereits durchgeplant. Als sie jedoch den gehörlosen Yuito kennenlernt, ist sie so von ihm fasziniert, dass sie sogar beginnt, die Gebärdensprache zu lernen. Mit seiner sanften Art erobert der Schüler das Herz des wohlerzogenen Mädchens. Doch Yuitos und Hikaris Annäherung entspricht so gar nicht den Plänen ihrer Eltern …

 

 

 

 

 


Titel: Bleach EXTREME
Originaltitel: Bleach
Mangaka: Tite Kubo
Bände: 26
Erscheinungsdatum: November 2019
BLEACH erzählt die Geschichte von Ichigo Kurosaki, einem 15-jährigen Schüler, der schon seit seiner Kindheit die Fähigkeit besitzt, Geister zu sehen. So trifft Ichigo auch auf Rukia Kuchiki, eine Shinigami (Totengöttin), die gerade mit einem bösen Geist (Hollow) kämpft. Während des Kampfes wird sie schwer verletzt, sodass sie ihre ganzen Kräfte bei dem ahnungslosen Ichigo »zwischenlagert«. Bis Rukia ihre Kräfte zurückerlangt, muss Ichigo nun die tägliche Arbeit eines Shinigami verrichten. So taucht er immer weiter in eine fremdartige Welt voll mächtiger Geister und Dämonen ein, die mitten unter uns existieren …

 

 

 

 


Titel: Citrus+
Originaltitel: Citrus+
Mangaka: Saburouta
Bände: bisher 2
Erscheinungsdatum: November 2019
Nach dem erfolgreichen Abschluss von Citrus kommt weltweit noch ein Nachschlag für alle Fans! Erfahrt, was zwischen dem Heiratsantrag und der Hochzeit zwischen Yuzu und Mei passierte!

 

 

 

 

 


Titel: Mädchen in all ihren Farben
Originaltitel: Kimiiro Shoujo
Mangaka: Miman
Bände: 1
Erscheinungsdatum: November 2019
Werden wir uns je wiedersehen? Diese Frage stellt sich ein junges Mädchenpärchen kurz vor dem Schulabschluss. Während sie Erinnerungsfotos knipsen, kommt ihnen der Gedanke, dass das alles sein könnte, was von der gemeinsamen Zeit bleibt. So beginnt die erste von insgesamt sechs Geschichten, die Künstlerin Miman in ihrer ersten Kurzgeschichtensammlung Mädchen in all ihren Farben erzählt. Sie zeigt in berührenden Bildern, wie sich junge Frauen ineinander verlieben und wie diese Liebe so stark sein kann, dass sie trotz aller Widrigkeiten nicht ins Wanken gerät.

 

 

 

 


Titel: Prince Never-give-up
Originaltitel: Ouji ga Watashi o Akiramenai!
Mangaka: Nikki Asada
Bände: bisher 6
Erscheinungsdatum: November 2019
Koume ist genervt! Nicht nur, dass sie auf der Kronakademie von leicht abgehobenen und superreichen Schülern umgeben ist, nun hat auch noch der Prinz und Präsident des Schülerrats ein Auge auf sie geworfen. Überaus beliebt und stets umgeben von einer Aura der Schönheit und wehenden Blütenblättern, lässt er keine Gelegenheit ungenutzt, Koume – trotz etlicher Abfuhren – auf seine ganz eigene Art zu umwerben. Wie wird sie ihn nur wieder los?

 

 

 

 

 


Titel: Chocolate Vampire 6.5 Offizielles Fanbook – Rouge
Originaltitel: Chocolate Vampire 6.5 Official Fanbook – Rouge
Mangaka: Kyoko Kumagai
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Dezember 2019
Das erste offizielle Fanbook zur Erfolgsserie Chocolate Vampire! Neben Charakterprofilen und Erklärungen zu ausgewählten Szenen ist auch ein ausführliches Interview mit der Schöpferin Kyoko Kumagai enthalten. Darin verrät sie den Lesern, wie der Weg von der Idee zum fertigen Manga verläuft. Fans dürfen sich außerdem über eine Galerie mit bisher unveröffentlichten Farbillustrationen freuen.

 

 

 

 

 


Titel: Küss mich richtig, my Lady
Originaltitel: Ojousama, Otona no Kiss no Ojikan desu
Mangaka: Kayoru
Bände: bisher 3
Erscheinungsdatum: Dezember 2019
Nene ist jung, schön, aus gutem Haus und bereits verlobt! Anstatt sich jedoch über die anstehende Hochzeit zu freuen, ist sie tieftraurig, denn sie schwärmt seit Jahren für Sakuma, ihren persönlichen Butler. Der zeigt ihr allerdings die kalte Schulter. Verzweifelt beschließt Nene, dass Sakuma zumindest der erste Mann sein soll, mit dem sie zärtliche Erfahrungen macht – und befiehlt ihrem Diener, sie auf das Eheleben vorzubereiten. Es folgen Lektionen, die weit darüber hinausgehen, wie man den 5-Uhr-Tee richtig zubereitet und zelebriert …

 

 

 

 


Titel: Mascara Blues
Originaltitel: Mascara Blues
Mangaka: Io Sakisaka
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Dezember 2019
Mugino verliebt sich wahnsinnig schnell, doch sobald sie einem Jungen ihre Gefühle gesteht und er das Gleiche für sie empfindet, verliert sie in Windeseile das Interesse. In der Hoffnung, dass ihre Gefühle dieses Mal von Dauer sind, fasst sie sich ein Herz, ihrem besten Freund Shuya eine Liebeserklärung zu machen …

Diese und vier weitere einfühlsame Kurzgeschichten über die Liebe in einem Band! Stellt euch mit der I LOVE SHOJO Short Story Collection eure eigene Bibliothek mit euren Lieblingsmangaka zusammen!

 

 

 

 


Titel: The Legend of Zelda – Breath of the Wild: Creating a Champion
Originaltitel: The Legend of Zelda – Breath of the Wild: Creating a Champion
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Dezember 2019
Nach der legendären Zelda-Trilogie widmet sich das neue Artbook dem aktuellen Nintendo-Superhit Breath of the Wild Auf 430 Seiten begleiten wir den Helden Link auf seinem Abenteuer durch Hyrule, einem Königreich, das alle 100 Jahre von einer bösen Macht heimgesucht wird, der Verheerung Ganon. Wunderschöne Illustrationen, Charakterbeschreibungen, Kommentare der jeweiligen Entwickler und aufschlussreiche Interviews mit den drei Masterminds Hidemaro Fujibayashi, Satoru Takizawa und Takumi Wada machen dieses Werk unverzichtbar für jeden Zelda-Fan.

 

 

 

 

 


Titel: Death Note: Light up the new World (Light Novel)
Originaltitel: Death Note: Light up the NEW world
Autor: Tsugumi Ohba
Mangaka: Takeshi Obata
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Januar 2020
Kira ist zurück! Zehn Jahre sind seit dem Tod von Musterschüler Light Yagami vergangen. Doch nun häufen sich erneut mysteriöse Todesfälle rund um den Globus und eine virale Videobotschaft von Light verkündet die Rückkehr des »Herrschers über Leben und Tod«. Doch nicht nur Kira ist wiederaufgetaucht: Auch Interpol fühlt sich erneut bedroht und schickt einen Privatdetektiv, den Nachfolger von L, nach Japan, um die Kira-Sonderkommission bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Diesmal sind aber mehrere Death Notes im Spiel, von denen jeder Besitzer seine eigenen Pläne hat. Schon bald entbrennt ein heißer Kampf um die Vorherrschaft der todbringenden Notizbücher …

 

 

 

 


Titel: Meine wilden Hochzeiten
Originaltitel: Hapikon!
Mangaka: Chitose Yagami
Bände: 3
Erscheinungsdatum: Januar 2020
Das Leben der Schülerin Non Honda wird im ersten Jahr der Mittelschule vollkommen auf den Kopf gestellt, als plötzlich drei Prinzen aus dem Königreich Kokona an ihre Schule kommen: Allen, Ciel und Kira. Aus Versehen berührt die ungeschickte Non die Brust von Ciel und Kira, woraufhin sie gleich zwei Heiratsanträge auf einmal bekommt! Denn in Kokona ist es Brauch, dass ein Mann die Frau, die ihre Hand auf seine Brust legt, ehelichen muss. Ob Non einen Ausweg findet …?

 

 

 

 

 


Titel: Die Kirschblütenprinzessin
Originaltitel: Koi to Kemono to Seitokai
Mangaka: Yuki Shiraishi
Bände: 4
Erscheinungsdatum: Februar 2020
Sakura Kawai ist 15 Jahre alt und besitzt die Fähigkeit, Geister zu sehen. Eine nützliche Gabe, jedoch findet sie kaum Freunde, weil alle sie merkwürdig finden. Bei einem Zwischenfall mit einem Froschgeist, der auf dem Schulflur sein Unwesen treibt, stellt sich heraus, dass auch die Mitglieder des Schülerrats Geister sehen können. Darüber hinaus offenbaren sie Sakura, dass sie ihre Beschützer sind und schon lange auf die Rückkehr ihrer Kirschblütenprinzessin gewartet haben.

 

 

 

 

 


Titel: Fate/Zero
Originaltitel: Fate/Zero
Autor: Type-Moon
Mangaka: Shinjiro
Bände: 7
Erscheinungsdatum: Februar 2020
Der vierte Gralskrieg ist entbrannt! Die Familie Einzbern ist trotz drei gescheiterter Versuche fest entschlossen, den Gral an sich zu reißen. Zu diesem Zweck haben sie Kiritsugu Emiya in ihren Dienst gestellt. Einst verfolgte er das hohe Ideal, als Held andere zu beschützen. Doch aufgrund eines tragischen Unfalls musste er lernen, dass die Rettung eines Menschenlebens immer seinen Preis fordert. Gebeugt vom Schicksal wird er zu einem skrupellosen Killer. Aber hinter fast jedem kalten Herz verbirgt sich eine nach Hilfe schreiende Seele. Erwacht er rechtzeitig, bevor er vollkommen im Blut ertrinkt?

 

 

 

 


Titel: Fragtime
Originaltitel: Fragtime
Mangaka: Sato
Bände: 2
Erscheinungsdatum: Februar 2020
Die schüchterne Misuzu Moritani hat die Fähigkeit, täglich für drei Minuten die Zeit in ihrer Umgebung anzuhalten. Meist nutzt sie ihre Kraft, um sich aus unangenehmen Situationen zu stehlen oder Gespräche mit Mitschülern zu umgehen. Doch manchmal auch, um ihre Mitmenschen ungeniert zu beobachten. So möchte sie eines Tages wissen, was Haruka Murakami, das beliebteste Mädchen der Schule, unter dem Rock trägt. Doch diesmal wird Misuzu in diesem »Zeitsplitter « auf frischer Tat ertappt. Denn Haruka ist immun gegen den Zeitstillstand. Fortan verbringen die Mädchen diese besonderen 3 Minuten gemeinsam und aus dem Abenteuer wird schnell eine Liebesgeschichte.

 

 

 

 


Titel: Savage Season
Originaltitel: Araburu Kisetsu no Otomedomo yo.
Autor: Mari Okada
Mangaka: Nao Emoto
Bände: 8
Erscheinungsdatum: Februar 2020
Im Literaturclub der Highschool trifft Kazusa auf vier andere Mädchen. Um die Stimmung zu lockern und das Eis zu brechen, stellen sie die Frage: »Wenn du sterben würdest, was möchtest du vorher tun?« Es platzen die weltverändernden drei Buchstaben aus einem Mädchen heraus: »SEX!« In diesem Moment erhebt sich in jeder einzelnen der jungen Frauen ein eigener kleiner Sturm, der Gedanken und Gefühle durcheinanderwirbelt. Erotische Literatur und freundschaftliche Gespräche sollen helfen, alles zu verstehen und zu ordnen. Doch sind dies wirklich die besten Ratgeber für die aufregendste Phase des Lebens?

 

 

 

 


Titel: Zwischen Sonne und Mond
Originaltitel: Kimi to ha 2do to Kisu dekinai
Mangaka: Mai Ando
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Februar 2020
Auf dem Heimweg von der Schule sieht Suzuna, wie ein Junge von einem Steg ins Meer stürzen. Schnell eilt sie zu Hilfe, aber glücklicherweise ist ihm nichts passiert. Suzuna erfährt, dass er Ran heißt und welche Schule er besucht, aber mehr möchte er nicht von sich preisgeben. Das weckt Suzunas Neugier: Wer ist dieser mysteriöse Junge und welche Geheimnisse verbirgt er?

 

 

 

 

Quelle: Tokyopops Pressemitteilung

Wieder einmal sehr viele Shoujos, von denen sich eigentlich nur Spüre meinen Herzschlag und Die Kirschblütenprinzessin etwas von der Masse abheben. Aber sonst findet man eher übliche Vertreter, wobei Prince Never-give-up zumindest ganz witzig klingt. Blind vor Liebe, Küss mich richtig, my Lady, Mascara Blues und Zwischen Sonne und Mond werden auch noch gekauft, nur bei Meine wilden Hochzeiten bin ich mir nicht so sicher. Bei Shounen und Seinen sieht es bei mir aber eher mau aus, Fate/Zero ist ein sicherer Kauf und bei Bleach EXTREME überlege ich noch. Allerdings überzeugt mich der Rest so gar nicht, mit Girls Love kann ich genauso wenig etwas anfangen wie mit Boys Love, wobei letzteres ja eher ein sehr schlechter Witz in diesem Programm ist. Tokyopops Ankündigung im ehemaligen Forum, dass sich besonders alle Gaming-Fans über dieses Programm freuen würden, lässt mich auch nur irritiert zurück. Über was soll man sich freuen? Dass schon wieder etwas von The Legend of Zelda gekommen ist? Ich hätte bei so einer Aussage doch eher etwas anderes erwartet, was weniger vorhersehbar gewesen wäre, insbesondere, da von Projekten die Rede war. Nur sehe ich davon recht wenig, wegen diesen sogenannten Projekten umfasste das letzte Programm ja nur drei Monate und dieses fünf Monate. Zumindest gibt es dieses Mal gleich zwei Light Novels und zumindest die von Death Note klingt recht interessant. Allerdings gibt es wieder kein Innocent Rouge und die Krönung ist ja, dass bis Februar 2020 auch kein neuer Gintama-Band erscheinen wird. Wir hinken ja nur läppische 37 Bände hinterher, selbst Frankreich und Italien haben uns inzwischen meilenweit überholt. Tokyopop hat definitiv schon mal bessere Programme gehabt, es ist für mich persönlich kein Totalausfall, aber dennoch auf eine Weise frustrierend.

Sharing is caring / Artikel teilen:
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Aki
Redakteur

Na immerhin ein Band wird es bei mir werden: Mascara Blues. Bin Fan von der Mangaka und habe schon alles andere von ihr.

@Taria: Mal eine Frage, weißt du wann er nächste Band von der Reihe “Die rothaarige Schneeprinzessin” der nächste Band kommt. Eigentlich war mal einer für Anfang des Jahres angekündigt gewesen aber seit dem gibt es keine News. 🙁

Taria
Redakteur

Sowohl Yona als auch die Schneeprinzessin sind auf unbestimmte Zeit verschoben, da die deutsche Steuerbehörde dazwischengefunkt ist und alle Hakusensha-Titel bei Tokyopop zurückhält. Daher geht es erst weiter, wenn die Steuerbehörde ihr OK gibt und das kann sich mitunter ziehen.

Alva Sangai
Redakteur

Seit wann ist denn das mit der Steuerbehörde bekannt? frage mich was TP da angestellt hat.

Taria
Redakteur

Ist schon ein seit Juni bekannt. Genaueres wird man aber nicht erfahren, da es eine interne Angelegenheit ist. Aber aktuell ist es eben so, dass die deutsche Steuerbehörde sich querstellt und dadurch die Datenanlieferung der Hakusensha-Titeln bei TP blockiert.

Sapamo
Redakteur

Ich werde mir auf jedenfall die Light Bovel von “Die Braut des Magiers: Das Goldene Garn” kaufen. Ich bin großer Fan und der Band gehört in meine Sammlung.
Interessant hört sich für mich noch “Spüre meinen Herzschlag” an. Ich schaue mal rein wenn der erste Band hoffentlich nicht eingeschweist ist. Und dann kommt er vielleicht auf meine Merkliste.

@Taria: Das mit “Die rothaarige Schneeprinzessin” und “Yona” ist echt schade. Ich bin so neugierig wie es weiter geht und hoffe das es sich wieder einränkt.

Taria
Redakteur

Ja, ist schade, dass es aktuell nicht weitergeht. Wer 31 I Dream liest, der muss auch warten, ist ja ebenso ein Hakusensha-Titel. Hoffentlich gibt es bald eine Klärung mit der Steuerbehörde, dauert ja schon knapp ein Jahr.