Game Neuheiten März 2020

[word_balloon id=”unset” position=”L” size=”M” balloon=”talk” name_position=”under_avatar” name=”Mort” radius=”true” avatar_border=”true” avatar_shadow=”false” balloon_shadow=”true” src=”https://www.geek-germany.de/wp-content/uploads/2020/02/Mort.png”]Oi oi oi, wo anfangen? Uff. Persona 5 Royal ist Pflicht, da führt kein Weg dran vorbei und ich freue mich tatsächlich noch mehr darauf als ich gedacht habe, obwohl ich den Ursprungstitel schon kenne. Dann muss ich selbstverständlich aus Prinzip obligatorisch auf The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 hinweisen, just because. Mit den offensichtlichen Sachen aus dem Weg geht es weiter mit Nioh 2 und Ori and the Will of the Wisps. Beide Vorgänger haben mir sehr gut gefallen, natürlich jeweils auf ihre ganz eigene Weise. Nioh ist ein schön-schnelles japanisch angehauchtes Souls-Like (wohlgemerkt, als es Sekiro: Shadows Die Twice noch nicht gab), das sich angenehm flott gespielt hat, auch wenn ich nie ein derart großer Fan des Loot-Systems wahr. Außerdem war Williams Geschichte … naja … bruchstückhaft könnte man es vorsichtig nennen. Wenn der zweite Teil ein paar Macken ausbügelt, kann das feinste Souls-Kost werden. Ori and the Blind Forest war ein märchenhaft anzuschauender Plattformer mit der vollen Dröhnung Whimsicalness (ist das ein Wort? ich hoffe!). Wenn der zweite Teil ebenso wird, ist es ein Pflichtkauf. Und jetzt wünschte ich, ich wäre fertig, aber da grinst mir noch Langrisser 1&2 entgegen, das mich gerade als Switch-loser Mensch interessiert, denn dank gehörigem Fire Emblem-Entzug könnte das hier eine wohltuende Ersatzdosis sein. Und zu guter Letzt werde ich mir den Prolog zu Unbound: Worlds Apart anschauen. Erstens, weil es umsonst ist, also warum nicht!? Zweitens könnte da ein feiner Plattformer warten, wobei sich da wohl zuvor Ori breitmachen wird. Der März wird also verflucht teuer. Kann ja man nur von Glück reden, dass da der ein oder andere Titel verschoben wurde …[/word_balloon]

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments