Game-Neuheiten Januar 2023

2023 ist hier. Neue Zahl, neues Jahr und neue Möglichkeiten in Games von gewaltätigen Monstern in Scheiben geschnitten zu werden, außer man kommt ihnen zuvor. Mit diesem generell positiven Ausblick geht es direkt los mit der ersten Liste, die sich erwartungsgemäß zurückhält, aber doch schon das ein oder andere schwere Geschütz ausrichtet. Neben einer Nicht-Heuhut-genannten Piratenbande, die zu einem neuen Abenteuer in See sticht, gesellt sich ein erwachender Wyrm samt vermutlich das Haar beneidende Rivalendrache und eine Fülle von Releases für aktuelle Plattformen alter aber heiß und innig geliebter Titel. Ganz groß im Fokus steht auch eine Fernreise von New York in unbekannte Fantasy-Lande. Im Januar brodelt es also schon, wer mehr wissen will, schaut weiter. In dem Sinne: Frohes neues Jahr!

Brandneu

Titel: Children of Silentown
Entwickler: Elf Games, Luna II
Publisher: Daedalic Entertainment
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: düffiges (= düster + knuffiges) Point&Click-Adventure
USK: 6
Trailer: Link
Inhalt: In einem kleinen Dorf im Wald, in dem jeder aussieht, als habe man mit Koffein abgefüllte Stoffpuppen mit voller Wucht auf den Fuß getreten, ist die größte Sorge nicht, wie man denken könnte, einen passenden Satz Brillengläser zu finden, sonddern zu überleben! Denn im Wald lauern fürchterliche Monster, die in jeder Nacht um die Wette heulen. Klein Lucy verfolgen die Geräusche schon seit jeher und wenn Nachbars Timmy verschwindet, zuckt man schon nicht mehr zusammen. Aber die Neugierde treibt sie doch voran … oder der schwere Fall von Insomnia. Eins von beiden. (Prolog kostenlos anspielbar)

12. Januar

Titel: Aquatico
Entwickler: Digital Reef Games
Publisher: Overseer Games
Plattform: PC
Genre: Blubbernder City-Builder
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Die Menschheit hat es mal wieder geschafft, die Erde in Schutt und Asche zu legen, aber immerhin nur an Land. Daher werden alle Hoffnung, Technologie und was sonst noch so herumsteht, in die Ozeane gepumpt, um eine neue Welt unter dem Meer zu erschaffen. Gerne auch, aber nicht verpflichtend mit singenden Krabben und fragwürdig gekleideten Meerjungfrauen. Quasi Atlantis nur mit absichtlichem Tauchgang. (Demo-Version ist vorhanden.)

Titel: Lone Ruin
Entwickler: Cuddle Monster Games
Publisher: Super Rare Originals
Plattform: PC, Nintendo Switch
Genre: Abra Kadabra’nder Twin-Stick-Roguelite-Shooter
USK: 6
Trailer: Link
Inhalt: Magie ist eine feine Sache, da kann man auch mal eine ganze Stadt darauf aufbauen. Denkt man zumindest, bis die falsche Rune am richtigen Platz steht. Oder andersrum. Und zack: Alle wahnsinnig, von üblen Mächten korrumpiert, nur noch lila im Kleiderschrank. All das hält natürlich einen wissbegierigen, zauberkräftigen Abenteurer nicht davon ab, sich die Robenärmel hochzukrempeln und sich zünftig zu den Schätzen der Stadt durchzufunkeln.

Titel: Gatewalkers
Entwickler: A2 Softworks
Publisher: A2 Softworks
Plattform: PC
Genre: Kooperative Action-RPG-Weltenhoppserei
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Was tun, wenn die eigene Welt am Abgrund steht? Wer jetzt gerade ‘Andere Welten plündern!’ gerufen hat, gehört wohl auch zu den Glücklichen, die sich für ein Dimensionsportal im heimischen Garten entschieden haben, um zu unbekannten Planeten vorzustoßen und in waghalsigen Expeditionen Monster zu bekämpfen. Schöne Abwechslung zum Sonntagsspaziergang.

13. Januar

Titel: One Piece Odyssey
Entwickler: ILCA
Publisher: Bandai Namco
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S
Genre: Von der Turn-Turn-Frucht naschendes JRPG
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Der Strohhut tragende Gummi-Pirat und seine illustren Kumpane haben schon so manches Abenteuer hinter sich gebracht, so dass es nicht derart überraschend für sie sein dürfte, wenn sie sich auf einmal auf einer unbekannten Insel gestrandet wiederfinden, die von türsteherischen Stürmen umgeben ist. Vermutlich ist es für sie einfach ein ganz normaler Wochentag, ‘Shipwreck Tuesday’. Vertrautheit ändert aber nichts daran, dass sie sich natürlich trotzdem mit allerlei Gefahren, dunklen Mächten und der Frage, ob es auf der Insel T-Shirts für Leute mit Gliederüberlänge gibt, herumschlagen müssen.

18. Januar

Titel: Graze Counter GM
Entwickler: Bikkuri Software
Publisher: Henteko Doujin
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Frenetischer Bullet-Hell-Shooter
USK: 6
Trailer: Link
Inhalt: ‘Colonel, ich verstehe die Notwendigkeit, dass wir das massive EDEN-Netzwerk hacken müssen, um zu erfahren, was mit all den Menschen passiert ist, die dort virtuell gefangen sind.’ ‘In der Tat, höchst wichtige Mission.’ ‘Aber was genau meinen Sie damit, dass die “Programme aussehen sollen, wie Fighterjets und von Highschool-Mädchen gesteuert werden können”? So funktioniert hacken nicht, wir brauchen keine Piloten oder-‘ ‘Befehle sind Befehle, Technikguru A. Und wir brauchen diese Fighterjet-Programme’ ‘Aber das hat wirklich nichts mit Hacken-‘ ‘FIGHTER-JET-PROGRAMME. JETZT.’

19. Januar

Titel: A Space for the Unbound
Entwickler: Mojiken
Publisher: Toge Productions
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Anime’eskes Atmospheric Adventure
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: ‘Immer diese japanischen Teenager, die ihre von seltsamen Mächten bedrohte Welt retten müssen und dabei gleichzeitig etwas über sich selbst erfahren, pah! Das können wir auch’ ~ Zitat von den indonesischen Teenagern Atma und Raya, die ihre von seltsamen Mächten bedrohte Welt erkunden und retten müssen und dabei einiges über sich selbst und einander erfahren. (Demo-Version ist vorhanden.)

Titel: Estencel
Entwickler: Rone Vine
Publisher: Rone Vine
Plattform: PC
Genre: Dunkel souliges Action-RPG
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Kann man es noch ein ‘Monster-Problem’ nennen, wenn gewissermaßen die ganze Stadt aus Monstern besteht? Eine gute Frage, die dem Protagonisten relativ egal sein dürfte, der zur zünftigen Entmonsterung des definitiv ein Touristen-Problem habenden Estencel geschickt wird. (Demo-Version ist vorhanden.)

20. Januar

Titel: Fire Emblem Engage
Entwickler: Intelligent System
Publisher: Nintendo
Plattform: Nintendo Switch
Genre: In Anime getunktes Rundenstrategie-RPG
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Ein paar Geschichtsfakten: Alle 1000 Jahre wälzt sich der Wyrmgott endlich aus dem Bett, um sich gähnend umzusehen, brummelnd seinen Morgenkaffee runterzugurgeln und dann endlich mal Frieden auf der Welt zu bringen. Dafür wird die Hilfe von zehn Emblem-Helden benötigt. Außerdem weckt das Getöse leider auch den benachbarten Dämonendrachen, der für Frieden soviel übrig hat, wie für Heavy Metal-Musik um 3 Uhr in der Früh. Das wichtigste zum Schluss: Wyrmgottheiten haben blau-rotes Strähnchenhaar. Einfarbig kann ja jeder, mehr Macht für Bunt!

24. Januar

Titel: Forspoken
Entwickler: Luminous Productions
Publisher: Square Enix
Plattform: PC, PS5
Genre: Schmuckes Element manipulierendes Action-RPG
USK: 16
Trailer: Link
Inhalt: Eben noch Taxi-Fahrern in New York hinterher fluchend, findet sich Frey Holland auf einmal in einer magischen Fantasy-Welt wieder, in der sie mit magischen Armschmuck ausgestattet wird, der aus ihr die reinste Magieschleuder macht. Im Anime-Volksmund wird ein solches Erlebnis als ‘Sie wurde isekai’ed’ umschrieben. Entsprechend dauert es auch nicht lange, bis die redselige Frey dazu genötigt wird, die Welt vor einer üblen finsteren Macht, die alles verändert und verwandelt, zu befreien. Fehlt nur noch ein zünftiges Harem aus Elfjungs und/oder -mädels und alles läuft nach Plan.

Titel: Mahokenshi
Entwickler: Game Source Studio
Publisher: Iceberg Interactive
Plattform: PC
Genre: Strategie-Deck-Building-Samurai-RPG
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Die heiligen schwebenden Inseln brauchen Schutz, denn es wäre schon ziemlich seltsam und für anwesende Farmer alles andere als vorteilhaft, wenn die Inseln selbst aufspringen und die Fäuste heben würden. Um eine solche landwirtschaftliche Katastrophe zu vermeiden, bedarf es eines fähigen Samurai-Magiers, der gut Karten spielen kann. Logisch. Denn wie das alte Sprichwort schon sagt ‘Deal with the cards you’re dealt (insbesondere, wenn du ein Samurai-Magier bist, der ein fliegendes Himmelreich gegen miesepetrige Eindringlinge verteidigen musst)’. Die alten Weisheiten sind stets ein Quell der Erleuchtung.

Titel: Hyperdimension Neptunia: Sisters vs. Sisters
Entwickler: Idea Factory
Publisher: Idea Factory
Plattform: PC, PS4, PS5
Genre: Vierte Wand mit dem Hammer schlagendes Action-JRPG
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Die Welt von Gameindustri ist (mal wieder) in Gefahr, denn nach einem schief gegangenen (= in zweijähriger Schlafgefangenschaft endendem) Notruf, muss Nepgear, Neptunes kleine Schwester, feststellen, dass in der Welt einiges schief läuft. Neptune ist verschwunden, das Trendi-Phänomen geht um und niemand beißt sich bei dem Namen beschämt auf die Zunge und soziale Netzwerke sind überall und nirgends. Zeit für rundentaktische Kämpfe und Meta-Humor zur Rettung der Welt. Oder so.

27. Januar

Titel: Alice Escaped!
Entwickler: illuCalab
Publisher: Sekai Project
Plattform: PC
Genre: In Anime ertränktes 2D-Metroidvania
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Es ist die Geschichte der berühmten Alice, so wie man sie kennt. Sie folgt einem weißen Hasen und wird wiederum selbst von zwei hasenohrigen Anime-Mädchen im Maid-Kostüm verfolgt, die mit Hammer und Strahlen-Mini-Kanone ausgestattet, sich durch die wundersamen Wunderlandwelten feuern, bis jedes Schleimmonster seinen definitiv letzten Nicht-Geburtstag feiert. Lewis Carroll war wirklich ein Visionär.

Titel: Atone: Heart of the Elder Tree
Entwickler: Wildboy Studios
Publisher: Untold Tales
Plattform: PC, PS4, Apple Arcade, Nintendo Switch
Genre: Puzzliges narratives Entscheidungs-Adventure
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Midgard ist ein feines Plätzchen, aber aus welch kühnen Gründen auch immer haben die Götter ihre Sachen gepackt und sind auf und davon. Wäre jetzt alles nicht so tragisch, wenn sie zumindest einen Haus- oder besser gesagt Mythenreichhüter angestellt hätten, aber stattdessen dürfen die korrumpierten Mäuse auf den Met gefüllten Tischen tanzen. Kurz und gut: Das Reich ist am Abgrund. Und in solchen Fällen braucht es meist eine jugendliche Kraft möglichst mit motiviert verstorbenem Elternteil, um alles ins rechte oder zumindest nicht komplett zu Boden gepurzelte Lot zu rücken. Nebenbei: Die desinteressierten Götter haben für Midgard schon auf Apple Arcade Probleme gemacht, daher nicht ganz ‘brandneu’, sondern ‘neu genug’. (Demo-Version ist vorhanden.)

31. Januar

Titel: SpongeBob SquarePants: The Cosmic Shake
Entwickler: Purple Lamp
Publisher: THQ Nordic
Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
Genre: Seifenblasiges Action Jump’n’Run mit Schwamm
USK: 6
Trailer: Link
Inhalt: Was würde sich ein anthropomorpher Schwamm und Seestern, deren kombiniertes IQ den unteren Ring der Null kitzelt, wünschen, wenn eine zwielichtige Wahrsagerin innen wunscherfüllende Meerjungfrautränen in die Hand drückt? Daran anschließend: Wie behebt man am besten Wunsch bedingte Zusammenbrüche des Raum-Zeit-Gefüges?

Titel: SEASON: A Letter to the Future
Entwickler: Scavengers Studio
Publisher: Scavengers Studio
Plattform: PC, PS4, PS5
Genre: Radelndes Atmosphären-Adventure
USK: 0
Trailer: Link
Inhalt: In einem abgelegenen Dörfchen, das von dem Wechsel der Zeiten unberührt bleibt, denkt sich ein junges Mädchen: ‘Jetzt ‘ne Fahrradtour’. Gesagt getan, denn ein neuer Zeitenwechsel steht an und da schadet es doch nichts, sich in der Welt umzuschauen und zu versuchen schlicht und ergreifend zu verstehen.

Titel: Superfuse
Entwickler: Stitch Heads Entertainment
Publisher: Raw Fury
Plattform: PC
Genre: Alien-abwehrendes Comic-Hack’n’Slay-Action-RPG
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Wenn Aliens an die Tür klopfen und eine düstere Verschwörer-Gruppe im Hintergrund die Fäden zieht, braucht es Helden! Oder zumindest extrem effektive Ein-Mann/Frau-Armeen, die die örtlichen Reinigungskräfte zum tränenreichen Zusammenbruch führen können. (Hierbei handelt es sich nicht um einen vollständigen Release, sondern einen Early Access-Start).

Bekannt im neuen Gewand

13. Januar

Titel: Dragon Ball Z: Kakarot
Entwickler: CyberConnect2
Publisher: Bandai Namco
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Semi-Open-World’iges Action-RPG-Beat’em’Up
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Mit einigen frisch angekündigten DLCs am Horizont kommt auch eine Version für die neuesten Konsolen (PS5 sowie Xbox X/S) der Saga rundum Son Goku, wunsch erfüllenden Drachenbällen und den längsten fünf Minuten der Welt. (Demo-Version ist vorhanden)

19. Januar

Titel: Persona 3 Portable
Entwickler: Atlus
Publisher: Sega
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: JRPG der dunkelsten Stunde
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Aufgrund extremer animalischer Freudenrufe wurde der eigentliche Inhaltsangabenschreiber vorübergehend in einen Schrank gesperrt. Daher hier eine vollkommen nüchterne Zusammenfassung: Mit Persona 3 Portable erscheint das 2009 erstmals erschienene Rollenspiel auch auf allen neuen Plattformen. Inhaltlich dreht es sich um einen Schulwechsel mit weitreichenden Folgen, da der Protagonist in die Untersuchung der sogenannten ‘Dark Hour’ verwickelt wird. Eine mysteriöse 25te Stunde des Tages voller Schatten und einem bedrohlichen Turm.

Titel: Persona 4 Golden
Entwickler: Atlus
Publisher: Sega
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Wahrheitssuchendes JRPG
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Trotz Beteuerungen, er könne sich beherrschen, wurde der Inhaltsschreiber nach kurzem Entlass aus dem Schrank vollständig sediert, da er nach sechsstündigen gutturalem Freudengesang die Redaktion nachhaltig in den Wahnsinn trieb. Daher erneut eine vollkommen nüchterne Zusammenfassung: Nach dem erfolgreichen Neu-Release der Persona 4 Golden-Version auf PC in 2020, werden nun auch weitere Plattformen mit dem vierten Teil der Persona-Reihe bedacht. Inhaltlich dreht es sich erneut um einen folgenreichen Schulwechsel, in der der Protagonist eine seltsame Welt innerhalb der Fernseher sowie die Machenschaften eines Serienkillers untersuchen muss.

20. Januar

Titel: Monster Hunter Rise
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Monster-mit-Schwert-und-Axt-Pflege Action-RPG
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Monster aufgehorcht! Das neue Jahr bringt (leider) keine guten Nachrichten. Wie bekannt wurde, soll der neueste Teil der anhaltenden und von euch (verständlicherweise) viel gehassten Monster Hunter-Reihe für weitere Konsolen kommen und nicht mehr auf Switch und PC beschränkt sein. Die Sunbreak-Erweiterung wird ebenfalls folgen. Allen Monstern wird daher empfohlen, schnellstmöglich einen Termin mit einem Notar zu vereinbaren, um etwaige testamentarische Verfügungen vollständig und abschließend zu klären. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

24. Januar

Titel: Risen
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: THQ Nordic
Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
Genre: Grummeliges Open-Island Action-RPG
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Bereits seit 2009 gibt es Abenteurer, die auf der Insel Faranga für Recht, Ordnung und geplünderte Schatztruhen sorgen. Entsprechend würde man nicht denken, dass es dort immer noch sehr drunter und drüber geht, dass es weitere Aufpasser braucht, aber vielleicht hat sich noch niemand um die mysteriösen Erdbeben und fiesen Monster gekümmert, sondern nur am Strand herumgelümmelt. Jetzt haben auch die (fast) aktuellen Konsoleros die Chance mitzumischen.

27. Januar

Titel: Dead Space
Entwickler: Motive
Publisher: Electronic Arts
Plattform: PC
Genre: Viel zu viele Gliedmaßen besitzendes Sci-Fi-Horror-Action-Adventure
USK: 18
Trailer: Link
Inhalt: ‘Ich will aber eigentlich gar nicht zurück. Ehrlich nicht. Kann das nicht jemand anderes dieses Mal reparieren? … Ich bin mir sicher, dass es NICHT schöner aussieht. Weil es NIE schön aussieht, krakelnde Zombie-Aliens in Stücke zu schneiden, damit sie dasselbe nicht mit mir machen … … Wie viel Geld? Ok, ich mach’s’ ~ Telefongespräch mit Isaac Clarke, dem Protagonisten, der nun im Remake des bekannten Sci-Fi-Horrors der Extra-Klasse einmal mehr versuchen darf, das schrottreife Bergbau-Schiff USG Ishimura zu reparieren, nur um zu bemerken, dass er seinen Schneidbrenner bald auf ganz andere Weise benutzen muss.

Kommentar

Uhh, ich hätte nicht gedacht, dass mich direkt der erste Monat so ins Schwitzen bringen würde. Aber gleich die doppelte Neuauflagen-Dosis in Persona-Form mit Persona 3 Portable und Persona 4 Golden? Das ist unfair. Beide Titel verdienen es, von jedem JRPG-Liebhaber zumindest einmal in Augenschein genommen zu werden oder allerallermindestens in Ohrenschein, denn die Soundtracks der Titel haben sich nicht nur gewaschen, sondern glänzend herausgeputzt. Unbedingt reinhören, selbst wenn kein direktes Interesse an den Games besteht, warum auch immer das der Fall sein sollte. Weiterhin freue ich mich aber auch sehr, dass Monster Hunter Rise auf eine mir verfügbar Konsole wandert, denn ein bisschen zünftiges Monsterjagen schadet nie. An Monster Hunter World bin ich damals etwas abgeperlt, aber das dürfte sich nicht wiederholen. Abseits der Neuauflagen halt ich mich eher bedeckt, da ich, vermutlich, für One Piece Odyssey nicht genügend in der seeeeeeeehr umfangreichen Materie bin. A Space for the Unbound ist dagegen ein Titel, den ich im Auge behalte, da mich dereinst die Demo schon angesprochen hat, und ich eine nette mit Herz erzählte Geschichte erwarte. Puh. Das wird teuer.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments