Media Monday #602

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #602 wird präsentiert von Hero Kage

1. Was ich dieses Jahr anders machen würde ist auf jeden Fall zu versuchen, meinen Medienkonsum über die verschiedenen Medien etwas mehr zu planen. Zwischen Büchern, Filmen, Serien, Comics, etc. ist es einfach schwer, die wenige Freizeit effektiv zu nutzen..

2. Gäbe es nur die Möglichkeit, um schnell andere Sprache zu lernen, hätte ich so viel mehr Auswahlmöglichkeiten. Einen Manga oder Manhwa direkt auf Japanisch bzw. Koreanisch zu lesen, wäre ein kleiner Traum von mir..

3. Solo Leveling ist in der Hinsicht bahnbrechend, dass es das gesamte Medium der Webtoons näher zum Mainstream gebracht hat. Der leider viel zu früh verstorbene Zeichner Dubu hat gezeigt was künstlerisch möglich ist und das gesamte Niveau des Mediums auf ein neues Level gebracht.

4. Filme von oder mit Keanu Reeves sind immer einen Blick wert. Er schafft es immer wieder, seine Rollen ikonisch zu machen und deshalb ist auch der neue Teil der John Wick-Reihe ein Fixtermin für mich im Kino dieses Jahr.

5. Kurt Busiek ist für mich eigentlich ein Garant dafür, dass ich tolle Geschichten in Comic-Form lesen kann. Es gibt wenige Autoren, die über Jahrzente so konsistent gute Werke veröffentlicht haben wie er und das bei den bekannten Superhelden-Figuren, aber auch seinen eigenen Kreationen wie Astro City.

6. Es wäre regelrecht typisch, wenn auch dieses Jahr interessante Serien und Filme, die fertig produziert wurden, kurz vor Veröffentlichung abgesägt werden. War es zuerst noch auf Warner Bros./HBO Max begrenzt, gibt es jetzt auch Berichte über Produktionen von anderen Studios. Es wird jetzt langsam auch juristisch interessant, wie sich das alles weiterentwickelt.

7. Zuletzt habe ich bei Persona 5 Royal die 50 Stunden Spielzeit geknackt und das war bisher ein wunderbares Erlebnis, weil selbst Kenner des Originals mit Neuerung verwöhnt werden und die Stunden dabei wie im Flug vergingen.

Hero Kage

Hero Kage ist Test Engineer für einen der weltweit größten Chiphersteller und sorgt unter anderem dafür, dass die Elektronik in Autos richtig funktioniert. In seiner Freizeit erholt er sich mit jedem Medium, das eine Geschichte bieten kann, die ihm gefällt. Dabei unterscheidet er nicht zwischen einzelnen Medien. Es geht ihm nur darum, besonders gut unterhalten zu werden. Zudem ist er auch noch passionierter Brett- & Kartenspieler und immer für ein neues Spiel zu begeistern.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments