Neu auf Apple TV+ im April 2024

Apple hat die kommenden Neuheiten veröffentlicht. Bei Apple TV+ zählt Klasse statt Masse. Nur kuratierte Inhalte finden ihren Weg auf den Streamingdienst. Welche das sind, verraten wir euch im Folgenden.

5. April

  • Reich! (Staffel 2)

Reich! kehrt für die zweite Staffel zurück, in der Molly Wells (Maya Rudolph) ein Jahr nach ihrer sehr öffentlich ausgetragenen Scheidung vom Tech-Milliardär John Novak (Adam Scott) ihre Position als Leiterin ihrer philanthropischen Organisation, der Wells-Stiftung, ausfüllt. Molly widmet sich hauptsächlich ihrer Wohltätigkeitsarbeit und hat jeder neuen Beziehung zu Männern abgeschworen. Als fabelhafter, aber nicht besonders unabhängiger Single behält Molly ihren treuen Assistenten Nicholas (Joel Kim Booster) an ihrer Seite. Er kümmert sich eifrig um all ihre Wünsche … und serviert ihr gelegentlich einen Grünkohl-Smoothie mit einem Schuss Gin. Sofia Salinas (Michaela Jaé Rodriguez), die nüchterne Geschäftsführerin der Wells-Stiftung, leitet die Dinge weiterhin mit einfühlsamer Effizienz, aber ihr rein geschäftlicher Ethos wird kommt ins Wanken, als sie Mollys charismatischen Architektenfreund Isaac (O-T Fagbenle) trifft. Auch die Bromance zwischen Howard (Ron Funches) und Nicholas blüht weiter auf, denn sie unterstützen sich gegenseitig bei ihren Unternehmungen am Arbeitsplatz und darüber hinaus. In der Zwischenzeit hat Arthur (Nat Faxon) seine Gefühle für Molly hinter sich gelassen und eine neue, unbekümmerte Einstellung zum Leben gefunden, ausgedrückt durch ein sehr lahmes Lederarmband. Alle im Team derr Wells-Stiftung, zu dem auch Rhonda (Meagen Fay) und Ainsley (Stephanie Styles) gehören, müssen als Arbeitskollegen und Freunde an einem Strang ziehen, während Molly ihr öffentlich gegebenes Versprechen einlösen will, ihr gesamtes Vermögen zu verschenken.

  • John Sugar

Zeitgenössische, einzigartige Interpretation eines der beliebtesten und bedeutendsten Genres in der Literatur-, Film- und Fernsehgeschichte: die Geschichte des Privatdetektivs. Der oscarnominierte Colin Farrell spielt John Sugar, einen amerikanischen Privatdetektiv, der dem mysteriösen Verschwinden von Olivia Siegel, der Enkelin des legendären Hollywood-Produzenten Jonathan Siegel, auf der Spur ist. Bei dem Versuch, herauszufinden, was mit Olivia passiert ist, stößt Sugar auch auf Geheimnisse der Familie Siegel, von denen einige noch sehr frisch sind und andere schon lange zurückliegen.

5. April

  • Girls State

Wie würde die amerikanische Demokratie unter der Führung von Mädchen im Teenageralter aussehen? „Girls State“ ist eine politische Coming-of-Age-Geschichte und eine aufrüttelnde Neuinterpretation dessen, was es bedeutet, zu regieren. Der Film folgt jungen, politisch engagierten Frauen mit unterschiedlichstem Hintergrund aus ganz Missouri, die im Rahmen eines spannenden Experiments eine Regierung von Grund auf aufbauen wollen.

12. April

  • Franklin

Im Dezember 1776 ist Benjamin Franklin weltberühmt für seine Experimente zur Elektrizität. Doch seine Leidenschaft und Macht werden auf die Probe gestellt, als er sich auf eine geheime Mission nach Frankreich begibt, während die amerikanischen Unabhängigkeit auf der Kippe steht.

24. April

  • The Big Door Prize (Staffel 2)

In einer Kleinstadt ist plötzlich alles anders, als eine mysteriöse Maschine auftaucht, die verspricht, das Potenzial aller Einwohner:innen zu enthüllen. Schon bald beginnen die Bewohner:innen, ihre Jobs zu wechseln, ihre Beziehungen zu überdenken und lang gehegte Überzeugungen infrage zu stellen – alles auf der Suche nach einer besseren Zukunft.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments