Game-Neuheiten Mai 2022

Der Tanz in den Mai wird dieses Mal rabiater und blutiger als man es für gewöhnlich in Erinnerung hat. Denn nicht nur schwingen Dämonenseuchenlords, Zombies und Vampire freudig die wie auch immer gearteten Gliedmaßen, sondern auch ihre spielerischen Kontrahenten lassen sich nicht lumpen und fordern zum Intimtango mit Kettensäge und Großkaliber. Abseits von Rache- und generellen Feldzügen geht es teils ruhiger teils mysteriöser zu. Eine Mordreihe über mehrere Epochen wartet auf Aufklärung und wie es der Zufall will, ist ein Posten als Raumschiffdemonteur freigeworden. Auch eine erste Schulung zur Wald- und Wiesenhexe ist dabei. Zudem lädt ein uralter Bekannter zum gemeinsam frenetischen Pillenschlucken. Ein kompaktes aber erstaunliches Aufgebot. Also einfach mal vorbeitänzeln.

Brandneu

4. Mai

Titel: Wildcat Gun Machine
Entwickler: Chunkybox Games
Publisher: Daedalic Entertainment
Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
Genre: Bullet-Hell-Dungeon-Crawler
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Manchmal lohnt es sich, in sich zu gehen und sich in einer Lebenssituation zu fragen: ‘Was würde meine Katze tun, wenn sie in einen schier endlos wirkenden von dunklen Dämonendienergezücht und fleischigen Monsterkreaturen sowie finsteren Göttern angefüllten Dungeon geraten würde?’ A) Hineingehen und sofort wieder hinausgehen und den Vorgang mehrfach zum Leidwesen des Dämonentürwächters wiederholen. B) Versuchen, ihn vom Regal zu schubsen. C) Mit roher brutaler Waffengewalt einen blutigen Pfad bis zum bitteren Ende freischießen und alles nutzen, was das eigene Wahnsinnsarsenal hergibt. D) Alles von den Genannten. Die Antwort ist klar und Frauchen weiß nun, was zu tun ist. Gepriesen sei die Weisheit der fellwürgenden Vierbeiner.

5. Mai

Titel: Trek to Yomi
Entwickler: Flying Wild Hog
Publisher: Devolver Digital
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S
Genre: Samurai-filmiges Action-Adventure
USK: 18
Trailer: Link
Inhalt: Schon gewusst? Im schwarz-weiß feudalen Japan war die Lebenserwartung von Lehrmeistern von jungen Schwertkämpfern noch niedriger als die von Eltern in Disney-Filmen! Zudem bestand eine 95,7% Wahrscheinlichkeit, dass ehe der letzte Grabbesucher die Trauersocken ausgezogen hatte, bereits ein gnadenloser Rachefeldzug gestartet wurde!

Titel: Warhammer 40K: Chaos Gate – Demonhunters
Entwickler: Complex Games
Publisher: Frontier Foundry
Plattform: PC
Genre: Rundenbasierte Rabaukerei im Namen des Imperators
USK: 16
Trailer: Link
Inhalt: Haben Sie auch ein Problem mit Verunreinigungen der chaotischen Sorte? Wachsen Augen an ihren Wänden und blubbert grüne Suppe auf ihrem Boden? Hat ihre Katze deutlich mehr Tentakel als ihnne lieb ist? Stürmen ihre Nachbarn ungefragt ihr Haus und rufen dabei ‘FÜR DAS CHAOS! FÜR NORGLE!’ und beginnen damit ungefragt eine intergalaktische Plage in ihrem Wohnzimmer zu verteilen? Wenn ja, dann nicht verzagen! Der Grey Knight-Reinigungsdienst des Imperiums ist für sie da. Jederzeit. Jederort. Immer und überall. Der Grey Knight-Reinigungsservice bietet alles: Von örtlicher Flammenbehandlung, über ganzkörperliche Kult-Entfernungen bis hin zu planetaren Säuberungen der Space-bombigen Art. Grey Knights. Beim Imperator, wir kriegen’s strahlend rein. (Keine Lieferung an Eldar, Orks, Tyraniden, Heretikern jedweder Art, Chaos-Abschaum und/oder Cousin Steven).

10. Mai

Titel: Songs of Conquest
Entwickler: Lavapotion
Publisher: Coffee Stain Publishing
Plattform: PC
Genre: Heroes of Might&Magic artige Rundenstrategie
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Mächtige Magier wollen mächtige Artefakte. Mächtige Artefakte sind in mächtig fremden Gebiet. Mächtige Magier marschieren mit mächtigen Mannen. Mächtige Magier bekommen mächtig Ärger miteinander. (Start der Early Acess-Version).

Titel: Eiyuden Chronicle: Rising
Entwickler: Natsume Atari, Rabbit&Bear Studios
Publisher: 505 Games
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: 2D-Sidescrolling Action-RPG
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: In dem Städtchen New Nevaeh steppt neuerdings der Bär oder vielmehr hat er derart heftig gesteppt, dass einige Ruinen in der Nähe zum Vorschein gekommen sind, was der Stadt allerdings nicht besonders gut getan hat. Dafür boomt der Abenteurer-Tourismus, denn aus allen Teilen der Welt kommen Glücksritter heran, um in den Ruinen nach Schätzen zu suchen. Der Titel dient dabei als eine Art Prolog des für 2023 geplanten Eiyuden Chronicle Hundred Heroes und erzählt den ein oder anderen vorkriegerischen Schwank über die Figuren.

Titel: Salt and Sacrifice
Entwickler: Ska Studios
Publisher: Ska Studios
Plattform: PC, PS4, PS5
Genre: 2D-Action-RPG-Soulslike mit einer Brise Pfeffer
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Rehabilitation von Verbrechern ist äußerst wichtig. Vielmehr Länder sollten ihren Untriebigen die Chance geben, ein unheiliges Ritual durchzuführen, in deren Verlauf sie zu gebrandmarkten Inquisitoren werden, um fortan bösartige Magier zur Strecke zu bringen und aus deren Knochen neue Waffen für ihr blutiges Werk zu schaffen. Nützlich für die Gesellschaft, hält fit und die Gefängnisse leer.

Titel: We Were Here Forever
Entwickler: Total Mayhem Games
Publisher: Total Mayhem Games
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S
Genre: Coop-Mystery-Adventure
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Wann lernen antarktische Wanderer es endlich, sich nicht in dem mysteriösen Castle Rock festsetzen zu lassen, nur im Anschluss um ihr Leben puzzeln zu müssen. Ist das denn so schwer, nicht in uralte Mysterien hineinzustolpern?! Einfach mal Zuhause bleiben oder nach Hawaii fliegen, aber nein; es muss ja die Antarktis sein. Und zack: Rätsel gefüllte altertümliche Todesfalle. Elende Touristen!

12. Mai

Titel: The Centennial Case: A Shijima Story
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Plattform: PC, PS4, PS5, Nintendo Switch
Genre: 100-jähriges Mystery-Adventure
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Wie es sich für eine gute Mystery-Autorin gehört, hat Haruka Kagami ein Gespür für das Seltsame und weit in die Vergangenheit reichende Geheimnisse, die Großfamilien umwabern. Entsprechend sollte sie sich nicht beschweren, wenn sie auf kurz oder lang in vier Mordfälle verschiedener Epochen verwickelt wird. Sie hätte schließlich auch einfach einen netten Urlaubsbericht schreiben können, aber nö, Mystery musste es sein, also bekommt sie auch Mystery.

13. Mai

Titel: Evil Dead: The Game
Entwickler: Saber Interactive
Publisher: Saber Interactive
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S (Nintendo Switch zu einem späteren Zeitpunkt)
Genre: Action-Horror-Coop-Survival-Shooter
USK: 18
Trailer: Link
Inhalt: Ab und an muss man auch seinem ärgsten Kontrahenten die Hand reichen, insbesondere wenn eine Kettensäge dranhängt. Mit diesem leitenden Gedanken ziehen bekannte Gesichter des Evil Dead-Universums in den finsteren Überlebenskampf gegen Dämon und Getier. Oder man reicht dem Bösen mehr als nur die Hand, sondern gleich Leib und Seele, und übernimmt selbst die Rolle eines pfundschweren Dämons auf massiver Seelendiät. So oder so: Die wahren Verlierer sind die Leute vom Reinigungsdienst.

17. Mai

Titel: Little Witch in the Woods
Entwickler: Sunny Side Up
Publisher: Sunny Side Up
Plattform: PC
Genre: Pixel-Witch-Life-Simulator
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Ellie ist eine kleine Nachwuchshexe, die für den Abschluss ihrer Ausbildung in die nahen Wälder geschickt wird, um der Umgebung mit ihren hexischen Talenten unter die Arme zu greifen, falls sie ohne Hocker drankommt. Mit großem Mut und großem Hut beginnt sie ihre Early Access-Reise. (Vollständiger Release für 2023 angedacht.)

19. Mai

Titel: Vampire: The Masquerade – Swansong
Entwickler: Big Bad Wolf
Publisher: Nacon
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: RPG-Adventure mit Halsheißhunger
USK: 18
Trailer: Link
Inhalt: Die Bostoner Vampire haben eine neue Anführerin bekommen: den Schwan (im Gespräch waren auch ‘Die Ente’, ‘Der Wasserreier’ und ‘Das Schnabeltier’). Sie will ihre Position festigen und wenn nötig mit eisernem Flügel, aber ein unbekannter Feind startet eine Attacke, die sie unvorbereitet drift. Entsprechend erbost und bissig sendet sie ihre drei besten Agenten aus, um die Sache ins Reine zu bringen, die Schuldigen aus den Schatten zu zehren und in einen anderen postwendend verschwinden zu lassen. Möglichst ohne dabei die Existenz der Vampire in die Welt hinauszuposaunen.

Titel: Deadcraft
Entwickler: Marvelous Inc.
Publisher: XSEED Games, Marvelous Europe
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Action-RPG/My Little Zombie Farm-Simulator
USK: 18
Trailer: Link
Inhalt: Zwar heißt es, dass mitunter Feuer mit Feuer bekämpft werden muss, aber Halb-Zombie Reid hat da vermutlich etwas leicht missverstanden. Um in einer postapokalyptischen Zombieseuchenwelt zu überleben, baut er nämlich selbst Untote an, um mit seinen verwesten Pflänzchen die Konkurrenz auszurotten. Zum Glück hat er mehr als einen grünen Daumen. Wortwörtlich.

24. Mai

Titel: Hardspace: Shipbreaker
Entwickler: Blackbird Interactive
Publisher: Focus Entertainment
Plattform: PC (Konsolen-Versionen geplant)
Genre: Raumschiff-Abbau-Simulator
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Wer manchmal in einer Sci-Fi-Serie sehnsüchtig auf die Schiffe gestarrt hat, weil er sie unbedingt einmal auseinanderbauen wollte, hat ein sehr spezielles Interesse und Glück. Denn das innere Schweißgerät kann nun auf etliche Raumschiffe losgelassen werden, um sie fachgerecht auseinanderzustückeln und zu maximalen Profit wiederverwerten. Stilvolles Feinzerlegen statt laserbedingte Vaporisierung. (Der Titel startet aus der 2020 begonnen Early Access-Fassung).

Titel: Touken Ranbu Warriors
Entwickler: Omega Force, Ruby Party
Publisher: Koei Tecmo
Plattform: PC, Nintendo Switch
Genre: Dynasty Warrior-Action meets (Really!) Pretty Boys
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Im Jahr 2205 beziehungsweise genau genommen davor beginnen zeitreisende Geschichtsrevisionisten die Vergangenheit anzugreifen, um die Zukunft zu verändern. Genialer Plan, aber die Regierung Japans lässt sich nicht lumpen und kontert mit beseelten Waffen, die unfairerweise allesamt die Form von waschbrettbäuchigen Fashion-Models annehmen und absolute Martial Arts Experten der wirbelklingenden Art sind.

26. Mai

Titel: Sniper Elite 5
Entwickler: Rebellion
Publisher: Rebellion
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S
Genre: Präzisions-Kopf-Entfernungs-Simulator
USK: 18
Trailer: Link
Inhalt: 1944 Frankreich: Die Nazis haben erneut einen finsteren Plan, um die Invasion der Alliierten aufzuhalten. Aber sie haben eine große Schwachstelle übersehen: Sie haben allesamt bleiempfindliche Köpfe sowie andere innere Organe. Ein Anfängerfehler, der von Scharfschützenkönig Karl Fairburne gnadenlos ausgenutzt wird. SIe hätten es aber auch wirklich besser wissen müssen.

27. Mai

Titel: Kao the Kangaroo
Entwickler: Tate Multimedia
Publisher: Tate Multimedia
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Punchy-Jumpy Platformer
USK: 6
Trailer: Link
Inhalt: These: Jump’n’Runs sind des Wahnsinns fette Beute. Beweisstück A: Kao ist ein boxstarkes blaue Hosen tragendes Känguruh, das sich auf der Suche nach seiner Schwester und seinem Vater mit tierischen Martial Arts-Meistern messen muss, um die Balance der Welt wiederherzustellen. Beweisstück B: Es ist ein frischer Start einer 20 Jahre alten Serie um wild gewordene Känguruhs. I rest my case.

Bekannt im neuen Gewand

10. Mai

Titel: Makai Kingdom: Reclaimed and Rebound
Entwickler: Codeglue, Nippon Ichi
Publisher: NIS America
Plattform: PC
Genre: Belesenes Strategie-JRPG
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Neuauflage des PS2-Releases von 2005 und Quasi-Spinoff der Disgaea-Reihe, in der sich Unterweltherrscher Zetta ein bisschen zu sehr in ein heiliges Buch vertieft und prompt samt Seele darin eingeschlossen wird. Entsprechend blättrig muss er sich nun bei der Errettung seiner Unterwelt Hilfe bei anderen dunklen Herrschern suchen.

Titel: ZHP: Unlosing Ranger vs. Darkdeath Evilman
Entwickler: Codeglue, Nippon Ichi
Publisher: NIS America
Plattform: PC
Genre: Roguelite-Dungeon-Crawler
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Noch eine Neuauflage; dieses Mal aus dem Jahr 2010 von der PSP allerdings ohne Unterweltherrscher. Stattdessen geht es um den absolut superstarken besten niemals verlierenden und im Bestfall gutaussehenden Beschützer der Menschheit. Oder genauer gesagt um seinen Nachfolger, denn der Vorgänger stirbt bei einem Auto-Unfall. Als derart frisch gebackener Super-Ranger braucht es natürlich Übung, Übung, Übung, um das Übel der Welt in Form des Dämonengenerals Darkdeath Evilman (der Name ist Programm) aufzuhalten.

11. Mai

Titel: Brigandine: The Legend of Runersia
Entwickler: Matrix Software
Publisher: Happinet
Plattform: PC, PS4, Nintendo Switch
Genre: Friedliebende Globalrundenstrategie
USK: 12
Inhalt: PC-Release des 2020 erschienen Strategietitels, in der man in die militärischen Fußstapfen eines von sechs Reichen schlüpfen kann, um eine ganz eigene Siegergeschichte zu schreiben.

Titel: Neptunia x Senran Kagura: Ninja Wars
Entwickler: Idea Factory
Publisher: Idea Factory
Plattform: PC, PS4, Nintendo Switch
Genre: Bouncy JRPG-Action
USK: 12
Trailer: Link
Inhalt: Und noch ein PC-Release: Charaktere aus der Senran Kagura-Reihe sowie den Neptunia-Titeln vereinen sich einmal mehr, um Monster zu verprügeln, in Ninja-Pyjamas zu schlüpfen und das essentielle ‘auf Gummi-Pfirsich in Unterwäsche balancier’-Training erfolgreich abzuschließen. Wahrlich die Königsdisziplin der Kampfkunst.

27. Mai

Titel: Pac-Man Museum+
Entwickler: Bandai Namco
Publisher: Bandai Namco
Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox X/S, Nintendo Switch
Genre: Arcade-Puzzler
USK: –
Trailer: Link
Inhalt: Eine vierzehn Titel beinhaltende Spielesammlung, in der der berühmteste pillensüchtige Nimmersatt erneut von imaginären Geistern gejagt durch Gassen hastet und alles schluckt, was vage wie der nächste Schuss aussieht. Wohl bekomm’s!

Kommentar

Ungewöhnlicher Monat ohne allzu großen Platscher, aber dafür einigen schlicht interessant klingenden Titeln. The Centennial Case: A Shijima Story macht dabei den Anfang. Wer die Visual Novel Shibuya 428 kennt, dürfte sich in etwa ausmalen können, was einen hier erwartet und auch wenn sie nicht zu meinen Favoriten gehört, ist es eine coole Abwechslung und eine (hoffentlich) ebenso cooles Mystery. Apropos ‘cool’, bereits der Look von Trek to Yomi gehört erwähnt und der generelle Samurai-Film-Vibe lässt das Ghost of Tsushima-Herz höher schlagen. Definitiv im Auge behalten. Trotz anhaltender Elden Ring-Sucht werde ich auch bei Salt&Sacrifice hineinschauen, dessen Vorgänger mit zu den ersten Souls-Likes gehört hat. Mal sehen, was sie so dazu gelernt haben. Eiyuden Chronicle: Rising könnte eine gute Vorbereitung auf den eigentlichen geistigen Suikoden-Nachfolger werden und hätte ich einen besseren PC würde ich wohl in Warhammer 40K: Chaos Gate – Demonhunters auf Chaosjagd gehen, aber was soll’s, auch schon so genug zu tun.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments