dani books-Programmübersicht erstes Halbjahr 2022

dani books ist eher bekannt für westliche Comics, doch was als Aprilscherz auf Comicforum.de getarnt war, wird Wirklichkeit: Das Sortiment des Ein-Mann-Verlags wird um Mangas erweitert. Es sind ganze 13 Titel, die vor allem die Genre-Schwerpunkte Komödie und Slice of Life besitzen. Diese Genre-Kombi bieten Mein Vater ist die süße VTuber-Queen?!, Die Yakuza-Nanny, Alice & Zoroku, Miss Kobayashi’s Dragon Maid und Am Ende von dreitausend Welten. Aber auch Fans von Fantasy und des Übernatürlichen werden bedient, denn hier erscheinen Princess Principal, Wär sie keine Prinzessin, würd ich ihr eine verpassen!, Tsukako’s Death or Marriage und Kuma Kuma Kuma Bär. Business-Geek und Highschool-Punk und Hachi Nishiga kann’s nicht lassen! sind Liebeskomödien, Holmes of Kyoto und The Cradle of the Sea: Die Wiege des Meeres tanzen hingegen genretechnisch etwas aus der Reihe.

Titel: Alice & Zoroku
Originaltitel: Alice to Zoroku
Mangaka: Tetsuya Imai
Bände: 9+
Genre: Komödie, Fantasy, Slice of Life
Erscheinungsdatum: 2022

Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten existieren! Doch dass es sie gibt, ist nur den Mitarbeitern einer zwielichtigen Forschungseinrichtung bekannt. Dort wird eine Gruppe junger Mädchen, die “Träume von Alice” genannt werden, eingesperrt und Experimenten unterzogen. Zu ihnen gehört auch Sana, die trotz ihrer kindlichen Erscheinung enorme Kräfte hat und deshalb auch “Rote Königin” genannt wird. Als dem eigensinnigen Energiebündel eines Tages die Flucht gelingt, trifft es zufällig auf den sturen alten Zoroku … und stellt dessen sorgsam geordnetes Leben künftig ordentlich auf den Kopf! 

Titel: Am Ende von dreitausend Welten
Originaltitel: Sanzensekai wo Tomuratte
Mangaka: Yoko Futatsumori
Bände: 2
Genre: Komödie, Fantasy, Slice of Life
Erscheinungsdatum: 2022

Eines Tages wird die junge Göttin Yomi plötzlich von allen anderen Göttern verlassen. Zusammen mit der Androidin Miko folgt sie den Stimmen verlorener Seelen durch eine Vielzahl von postapokalyptischen Welten: mal ist dort eine Sintflut eingetroffen, mal haben alkoholisierte Pilze die Luft verpestet oder unsterbliche Katzen die entvölkerte Welt übernommen. Dabei finden sie nicht nur heraus, wie die einzelnen Welten zugrunde gegangen sind, sondern erfahren auch Stück für Stück den Sinn ihrer eigenen Reise … 

Titel: Business-Geek und Highschool-Punk
Originaltitel: Saenai Riman to Yankee Joshi Kousei
Mangaka: Nao Tamaki
Bände: 5
Genre: Komödie, Romanze
Erscheinungsdatum: 2022

Der 26-jährige Hiroyuki Yamada hat einen gut bezahlten Bürojob, ist aber ein Otaku und langsam von seiner Familie genervt. Die kritisiert nämlich ständig seine “kindischen” Hobbys und die Tatsache, dass er noch nicht verheiratet ist. Kurzerhand verlässt er das Elternhaus und zieht in eine eigene Wohnung. Doch die glückliche neue Einsamkeit wird getrübt, als er feststellen muss, dass seine Nachbarin eine ruppige Oberstufenschülerin ist. Bald entdeckt Hiroyuki aber, dass die schroffe Makoto in Wahrheit ziemlich tollpatschig und liebenswert ist. Ob Business-Geek und Highschool-Punk für den jeweils anderen vielleicht das perfekte Gegenstück sind? 

Titel: Die Yakuza-Nanny
Originaltitel: Kumichou Musume to Sewagakari
Mangaka: Tsukiya
Bände: 5+
Genre: Komödie, Slice of Life
Erscheinungsdatum: 2022

Tooru Kirishima ist die rechte Hand des Sakuragi-Clans. Als solches kann er seinen brutalen Instinkten freien Lauf lassen, was ihm den Spitznamen “Dämon der Sakuragi” einbrachte. Nichts scheint seinem bösen Wesen im Weg zu stehen.
Doch dann erhält er eines Tages einen unerwarteten Auftrag: Er soll auf die Tochter seines Bosses aufpassen.

Titel: Hachi Nishiga kann’s nicht lassen!
Originaltitel: Kuso Zako Choroine Nishiga Hachi
Mangaka: kamatama
Bände: 2+
Genre: Komödie, Romanze, Slice of Life
Erscheinungsdatum: 2022

Mittelschülerin Hachi Nishiga hat nur eines im Sinn: sich mit ihrem Senpai Tooru Azuma anzufreunden … und vielleicht sogar mehr?! Das eher einfach gestrickte Mädchen stellt sich dabei aber ziemlich ungeschickt an und Tooru sieht in ihr anscheinend nur eine aufmüpfige kleine Nervensäge … Doch wieso gibt er sich dann trotzdem immer wieder mit ihr ab und hilft ihr des Öfteren sogar? Ob Hachi am Ende vielleicht doch die Oberhand gewinnt? 

Titel: Holmes of Kyoto
Originaltitel: Kyoto Teramachi Sanjo no Holmes
Autorin: Mai Mochizuki
Mangaka: Ichiha Akizuki
Bände: 7+
Genre: Mystery, Romanze
Erscheinungsdatum: 2022

Oberschülerin Aoi Mashiro kommt nach ihrem Umzug nach Kyoto zufällig an einem Antiquitätenladen vorbei, in dem der 22-jährige Kiyotaka Yagashira arbeitet. Kiyotaka hat ein außergewöhnliches Gespür für Raritäten und ihren Wert, doch auch in seiner Umwelt und an seinen Mitmenschen entgeht ihm nichts, weshalb er Holmes von Kyoto genannt wird. Als er bemerkt, dass Aoi ein ähnlich gutes Auge wie er hat, was die Echtheit von Antiquitäten angeht, stellt er sie kurzerhand ein. Fortan begleitet Aoi Kiyotaka bei seinen Aufträgen und die beiden bekommen es mit den seltsamsten Fällen und Rätseln zu tun. Dabei sollte das Leben eines Antiquitätenhändlers doch eigentlich beschaulich sein!? 

Titel: Kuma Kuma Kuma Bär
Originaltitel: Kuma Kuma Kuma Bear
Autor: Kumanano
Mangaka: Sergei
Bände: 6+
Genre: Abenteuer, Komödie, Fantasy
Erscheinungsdatum: 2022

Die fünfzehnjährige Gamerin Yuna hat Millionen an der Börse gemacht und somit längst ausgesorgt. Wozu also zur Schule gehen? Vor allem, wenn es jetzt ein unglaublich gutes Virtual-Reality-MMO gibt! Bei einem Update erhält Yuna ein übertrieben süßes Bärenkostüm, das noch dazu enorme Kräfte mit sich bringt. Natürlich würde sie niemals so etwas Peinliches anziehen … doch als sie plötzlich mitten in die Fantasiewelt ihres Spiels gesaugt wird, bleibt ihr vielleicht keine andere Wahl! 

Titel: Mein Vater ist die süße VTuber-Queen?!
Originaltitel: Oyaji ga Bishoujo ni natteta Hanashi
Mangaka: Wataru Akashingo
Bände: 2+
Genre: Komödie, Slice of Life
Erscheinungsdatum: 2022

Noch vor ein paar Jahren kannte sie niemand. Doch plötzlich ist die Popularität von VTubern enorm gestiegen. Die virtuellen Online-Entertainer erobern mit ihren Videos die Herzen von Millionen.
Doch so viele es inzwischen auch geben mag: Keiner von ihnen konnte solche Berühmtheit erlangen wie Kizuke Yai, die sogenannte “VTuber-Queen”. Takashi, ein durchschnittlicher Highschoolschüler, ist einer ihrer größten Fans. Natürlich verpasst er nie ihre Sendungen … und vielleicht ist er sogar ein bisschen in sie verknallt. Kizuke Yai soll ein echtes Traumgirl sein – und in echt mindestens genauso süß wie ihr digitaler Avatar in den Videos, zumindest den Gerüchten nach … Doch wie so oft kann der Schein trügen.
Denn die megabeliebte VTuber-Queen ist eigentlich Takashis Vater.
Eines Tages stolpert der unglückselige Junge über das dunkle Geheimnis seines alten Herrn und findet sich bald darauf in einer albtraumhaften Welt aus virtuellem Gesang, Tanz und endlosen Peinlichkeiten wieder. Wird es Takashi gelingen, seinem Vater seine virtuelle Identität auszureden, oder wird er trotz seiner Desillusioniertheit immer tiefer in die boomende virtuelle Szene hineingezogen? 

Titel: Miss Kobayashi’s Dragon Maid
Originaltitel: Kobayashi-san Chi no Maid Dragon
Mangaka: coolkyousinnjya
Bände: 11+
Genre: Komödie, Fantasy, Slice of Life
Erscheinungsdatum: 2022

Miss Kobayashi ist eine gewöhnliche Büroangestellte, die ein langweiliges Leben allein in ihrer kleinen Wohnung führt – bis sie dem Drachen Tohru das Leben rettet. Tohru hat die Fähigkeit, sich in ein knuffiges Menschenmädchen zu verwandeln (wenn auch mit Hörnern und einem langen Schwanz!), und stellt sich fortan als Haushälterin in den Dienst ihrer Retterin … ob es Miss Kobayashi gefällt oder nicht. Denn wenn man einen hartnäckigen Drachen, der einen noch dazu anhimmelt (aber Menschen ansonsten hasst), als Haushälterin und Mitbewohnerin hat, ist alles etwas chaotisch. 

Titel: Princess Principal
Originaltitel: Princess Principal
Autor: Princess Principal Project
Mangaka: Ryo Akizuki
Bände: 1+
Genre: Abenteuer, Action, Drama
Erscheinungsdatum: 2022

London im frühen 20. Jahrhundert: Das Königreich Albion hat die geheimnisvolle Substanz “Cavorite” monopolisiert und damit eine Flotte schwer bewaffneter Luftschiffe gebaut, wodurch Albion zur Hegemonialmacht wurde. Doch dem Proletariat ging es weiterhin schlecht, was schließlich zur “Londoner Revolution” führte, in der die unteren Klassen versuchten, die königliche Familie zu stürzen. Dies endete in einer Pattsituation und mitten durch London wurde eine große Mauer gebaut, die Albion in zwei Nationen teilt: die Republik und das Königreich.
Einige Jahre später startet die Republik die “Operation Kuckuckskind”: Die junge Topagentin Ange soll die königliche Familie infiltrieren und den Platz von Prinzessin Charlotte einnehmen, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht. Doch die Prinzessin durchkreuzt den Plan und bietet an, mit der Republik zusammenzuarbeiten, wenn Ange und ihre Freunde ihr helfen, Königin zu werden. 

Titel: The Cradle of the Sea: Die Wiege des Meeres
Originaltitel: The Cradle of the Sea: Umi no Cradle
Mangaka: Mei Nagano
Bände: 4
Genre: Abenteuer, Drama, Historie
Erscheinungsdatum: 2022

England zur Zeit der industriellen Revolution: Die aus armen Verhältnissen stammende Monica wird von einem reichen Gentleman als Dienstmädchen angestellt. In seiner Villa soll sie auf seinen kleinen Sohn Evan aufpassen. Doch nachdem ihr Beschützer auf hoher See stirbt, wird Monica aus ihrem neuen Heim verjagt und muss in die Slums zurückkehren. Ein Jahr später begegnet sie Evan erneut und stellt mit Erstaunen fest, dass das Grab ihres ehemaligen Herren leer ist. Erfüllt von der Hoffnung, dass ihr Wohltäter noch lebt, beschließt Monica, sich auf die Suche nach ihm zu machen und schifft sich mit Evan auf einem Dampfer ein. Ein Abenteuer voller Tücken beginnt … 

Titel: Tsukako’s Death or Marriage
Originaltitel: Tsukako no Konkatsu Death Game
Mangaka: cojomo
Bände: 2+
Genre: Komödie, Romanze, Mystery
Erscheinungsdatum: 2022

Die 28-jährige Tsukako Suzuki ist ein waschechter Otaku und verbringt ihre Zeit am liebsten daheim mit Doujins, Anime und Games. Als auf einmal immer mehr ihrer Freundinnen Heiratspläne schmieden, fühlt sich Tsukako unter Druck gesetzt, das Thema Ehe nun vielleicht doch auch einmal anzugehen. Doch woher einen passenden Partner bekommen? Zumal er natürlich gutaussehend, groß, erfolgreich, sportlich und ein guter Koch sein soll. Beim Suchen im Internet stößt sie auf die Website einer Partnervermittlungsagentur, die aktuell zu Testzwecken Mitglieder sucht. Zwar ahnt Tsukako, dass bei diesem Gratisangebot bestimmt etwas faul ist, doch sie wird von dem Anmeldeformular geradezu magisch angezogen. Schon ist es abgeschickt und kurz darauf findet sie sich bereits im Büro der Agentur wieder. Dort wartet ihr persönlicher Heiratsvermittler Nishikami mit dem Vertrag auf sie. Ohne zu zögern unterschreibt Tsukako … Vielleicht hat sie ja sogar eine Chance bei Nishikami selbst, der sieht nämlich schon irre gut aus! Dumm nur, dass er sich einen Moment später als Todesgott entpuppt, der ihre Seele als Geisel genommen hat. Nun liegt es an Tsukako, die Vertragsbedingungen zu erfüllen und innerhalb eines Jahres zu heiraten, sonst ist ihre Seele für immer verloren … und sie würde den gerade angekündigten ersten Liveauftritt ihrer Lieblings-2D-Idolgruppe verpassen. Das geht natürlich gar nicht.
Ob sie es trotz der von Nishikami kalkulierten Wahrscheinlichkeit von nur 0,03%, überhaupt jemals zu heiraten, in den nächsten zwölf Monaten schaffen wird? Lasst das Matchen beginnen! 

Titel: Wär sie keine Prinzessin, würd ich ihr eine verpassen!
Originaltitel: Hime ja nakereba, nagutteru
Mangaka: Taichi Nagaoka
Bände: 2
Genre: Komödie, Fantasy
Erscheinungsdatum: 2022

Vor langer Zeit schafften es mutige Helden, den Dämonenkönig zu bannen, und gründeten das heutige Königreich Akaru. Seitdem hat es Tradition, dass die Prinzessinnen des Reichs, die die Gabe der heiligen Heilung über Generationen weitervererbt haben, im Alter von fünfzehn Jahren eine Pilgerreise unternehmen, um sich in heiligen Stätten auf der ganzen Welt segnen zu lassen.
Magierin Nanami wird dazu auserkoren, die aktuelle Prinzessin Miki auf ihrer Reise zu begleiten. Dumm nur, dass Miki eine selbstgefällige Göre ist, die die Leute zwingt, bei jeder Gelegenheit vor ihr auf die Knie zu fallen, und sich liebend gerne durch die Gegend tragen lässt. Doch zum Glück werden die beiden auch noch von Schwertkämpferin Tsubaki unterstützt, die Miki unauffällig von ihrer eigenen Medizin kosten lässt. 

Quelle: Pressemitteilung

Vor dieser Ankündigung hatte ich noch nichts von dani books gehört, daher kam das Ganze sehr überraschend. Die Titelauswahl ist interessant, besonders da Komödien in Deutschland einen eher schwierigen Stand haben, doch ein kleiner Verlag muss keine riesigen Auflagen von mehreren tausend Bänden haben. Meine Highlights sind Holmes of Kyoto, hier hat mir schon die Anime-Adaption sehr gefallen, und The Cradle of the Sea: Die Wiege des Meeres, also genau jene, die aus der Reihe tanzen. Aber Business-Geek und Highschool-Punk, Die Yakuza-Nanny und Tsukako’s Death or Marriage werden wohl auch gekauft, da sie ganz witzig klingen und mich optisch zudem sehr ansprechen. Der Rest ist eher nicht so meins, aber fünf Titel sind jetzt nicht wenig, vor allem da jeder Band auch 9,99 Euro kosten wird. Ob ich auch ein Abo für die einzelnen Serien abschließen werde, weiß ich noch nicht. Aber zumindest ist es eine gute Option um nichts mehr zu verpassen.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments