Buchneuheiten Juni 2024

Der Anfang des Sommers ist mit gebrochenen Herzen gepflastert. Egal ob düstere Liebschaften zwischen Bald-nicht-mehr-Feind und Quasi-Freund oder eine Leidenschaft für den eigenen Boss mit Weltherrscherambitionen; unproblematisch sind die Beziehungen allesamt nicht. Neben Herzschmerz egal welcher Richtung wird fleißig gemordet und im All herrscht mal wieder überall Krieg. Sowas. Ein paar anderwaltige Katastrophen warten ebenfalls noch auf Entdeckung; die Tour lohnt sich entsprechend. Einfach mal den Blick nach unten gleiten lassen.

Fantasy/Supernatural

Titel: Rule of the Aurora King (Die Artefakte von Ouranos 2)
Autor*in: Nisha J. Tuli
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Gerade noch siegreiche Wettkämpferin im nächsten Moment Gefangene am Prinzenhof, der mit mahlenden Kiefern auf den Thron schielt. Lor hat es nicht leicht, insbesondere da sie der Schlüssel dazu sein soll, den väterlichen Hintern von besagtem Sitzmöbel zu schubsen. Wie hinterhältig doch dieser Prinzling ist, aber oh weh, er ist auch attraktiv. Verflixt.
Erscheinungsdatum: 3. Juni 

Titel: Gefangen in Purpur und Schatten (Spiegelstadt 2)
Autor*innen: Andreas Suchanek, Christian Handel
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Max lebt das Sprichwort ‘Vom Regen in die Traufe’. Denn statt aus der Spiegelstadt in die Sicherheit zu entkommen, plumpst er in ein Berlin, in dem Verfall und Zerstörung regiert. Und selbstverständlich ist das der Zeitpunkt, an dem sich eine neue Bedrohung daran macht, am Weltengefüge zu zupfen. Mit einer Kneifzange.
Erscheinungsdatum: 3. Juni 

Titel: Assistant to the Villain
Autor*in: Hannah Nicole Maehrer
Verlag: Heyne
Inhalt: Jeder Bösewicht mit halbwegs weltherrscherischen Ambitionen braucht eine Organisationsfachkraft, die im Hintergrund stehen, den Folterzeitplan aufstellen und vage bedrohliche Aussagen wie ‘Alles ist bereit’ in den Raum werfen kann. Im Falle von Evie Sage kommt noch hinzu, dass sie ihrem Schrecken verbreiteten Chef aufgrund seiner notorischen Attraktivität am liebsten in den bestenfalls hosenlosen Schoss springen will. Das ist ihre Geschichte.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Neue Helden (The Extraordinaries 2)
Autor*in: T. J. Klune
Verlag: Heyne
Inhalt: Nick hat das große Los gezogen. Nicht nur, dass er endlich einen festen Freund hat, nein, er hat einen festen Freund, der obendrein Superheld ist. Liebesleben quasi erfolgreich durchgespielt. Gut, es gibt da dieses kleine Problem, dass eine Bande neuer Superhelden in die Stadt kommt, von denen sich manche wie Superman nach einem Kryptonit-Muffin aufführen, aber wie problematisch kann das wirklich sein?
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Rot wie Liebe (Belle Morte 2)
Autor*in: Bella Higgin
Verlag: cbj
Inhalt: Als frischgebissene Vampirin muss sich Renie erst einmal zurechtflattern. Wirklich viel Zeit bleibt ihr dafür nicht, denn ihr an Nacken nibbelnder Nachtkumpan Danté muss sich für ihre Verwandlung vor vampirischem Gericht verantworten. Und da wäre auch noch eine verschollene Schwester, die vermutlich nicht in irgendeinem Fundbüro wartet.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Sophias Geister (Daniel Faust 2)
Autor*in: Craig Schaefer
Verlag: Heyne
Inhalt: Der mit einem äußerst sympathischen Vornamen gesegnete Daniel Faust ist Gangster und Magier in einem. Erstaunlicherweise hat er es bisher geschafft, keinem Unschuldigen die Lebenslichter auszupusten. Ein Umstand, den der Höllenfürst Sitri ändern will.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Der Retter von London (Alex Verus 12)
Autor*in: Benedict Jacka
Verlag: blanvalet
Inhalt: Finale des hellseherischen Alex Verus, das er vermutlich nicht hat kommen sehen. Ein paar Stichworte in die Runde geworfen: Djinn! Auf lange Sicht wenig sinnvolle Form der Einkerkerung! Besessene Magierin! Pakt zwischen Licht und Dunkel!
Erscheinungsdatum: 19. Juni 

Titel: Court of Ice and Ash – Geliebt von meinem Feind (Broken Kingdoms 2)
Autor*in: LJ Andrews
Verlag: blanvalet
Inhalt: Es gibt gute und schlechte Wege mit gebrochenem Herzen umzugehen. Sich abtrünnigen Fae-Legionen anzuschließen, fällt vermutlich in letztere, außer die Uniformen sind wirklich wirklich cool. Elises wahrlich rebellisches Geschmolle hat allerdings bald ein Ende, denn eine magische Pest würde gerne das Reich in Schutt und Asche legen. Ausnahmsweise ein Feind, in den man sich nicht verlieben kann.
Erscheinungsdatum: 19. Juni 

Titel: Der Kuss des Schmetterlings (Red Umbrella Society 1)
Autor*in: Caroline Brinkmann
Verlag: cbj
Inhalt: Als ein Mitglied einer mächtigen Geheimgesellschaft, die definitiv nichts mit Zombies zu tun haben, tot in einer Gasse aufgefunden wird, ist Diebin und Untergrundbossschuldnerin Skadi eines sofort klar: Darin will sie absolut nicht verwickelt werden. Entsprechend ist dem Schicksal sofort eines klar: Skadi auf jeden Fall in diese Sache verwickeln.
Erscheinungsdatum: 26. Juni 

Titel: Der gefangene Prinz (Elfenerbe 2)
Autor*in: Holly Black
Verlag: cbj
Inhalt: Prinz Oak sitzt im hohen Norden fest und hat den Stiefel einer rachsüchtigen Königin im Rücken. Während manche die Situation begrüßen würden, versucht er alles daran zu setzen, aus der Situation mit allen Gliedmaßen herauszukommen. Auf der positiven Seite: Es zieht immerhin kein neuer Krieg herauf, der das ganze Reich bedroht. Noch nicht.
Erscheinungsdatum: 26. Juni 

Titel: The Ballad of Never After (Once Upon A Broken Heart 2)
Autor*in: Stephanie Garber
Verlag: cbj
Inhalt: Evangeline will eigentlich gerne mit Friede, Freude und Eierkuchen in den Sonnenuntergang reiten, notfalls auch laufen. Aber so ein Happy End liegt nicht einfach am Straßenrand und da ohnehin ein Todesfluch herumwabert, der gelöst werden will, wird das mit der vorzeitigen Märchenrente nichts.
Erscheinungsdatum: 26. Juni 

Titel: Im Nebel des Krieges (Die Chroniken von Sova 3)
Autor*in: Richard Swan
Verlag: Piper
Inhalt: Es geht doch nichts über ein High-Fantasy-Finale mit ein paar Stichworten: Religiös-dämonische Fanatiker! Zerfall des Reiches! Wolfsmenschen (ausnahmsweise nicht erotisch)! Alte Missgunst! Tyrannei vs. Gerechtigkeit!
Erscheinungsdatum: 27. Juni 

Titel: Mortal Follies
Autor*in: Alexis Hall
Verlag: Piper
Inhalt: Wenn man sich die Mühe macht und jemanden verflucht, sollte man meinen, dass man etwas höher auf der Effektskala greift als ‘Kleid-verschwindet-spontan-auf-Party’. Je nach Party und Umgangsformen würde das ja nicht einmal auffallen, trotzdem nervig, wenn man es hinterher zurückgeben muss. Entsprechend versucht Miss Mitchelmore herauszufinden, wer etwas gegen ihre Bekleidsamkeit hat.
Erscheinungsdatum: 27. Juni 

Titel: Wüstenjuwel – Von Göttern gekrönt
Autor*in: Ulrike Koch
Verlag: Piper
Inhalt: Die Menschheit und die ägyptischen Götter sind sich nicht ganz grün, daher kam es zu einem ordentlichen Schlagabtausch, den überraschenderweise die Gottheiten für sich entschieden haben. Als herzliches Dankeschön für bestehende Nichtauslöschung müssen die Menschen Tribute liefern. Die junge Kija versucht sich angemessen darauf vorzubereiten, aber ihr Zwillingsbruder kommt ihr zuvor und die Götter gucken nun einmal nicht so genau hin. Kija lässt sich aber ihre Opferrolle nicht einfach abjagen und begibt sich an die Verfolgung.
Erscheinungsdatum: 27. Juni 

Science-Fiction

Titel: Winters Orbit (Herz des Imperiums 1)
Autor*in: Everina Maxwell
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Prinz Kiem wäre auf einer Beliebtheitsskala ungefähr auf dem Level einer Walnuss, wenn der Imperator starker Nussallergiker wäre. Entsprechend wird die Chance sogleich genutzt, ihn gewinnbringend oder halbwegs nützlich zu verheiraten. In dem Fall an Graf Jainan, seines Zeichen Witwer und möglicherweise Mörder. Gibt auf jeden Fall Gesprächsstoff.
Erscheinungsdatum: 6. Juni 

Titel: Die letzte Heldin
Autor*in: Emily Tesh
Verlag: Heyne
Inhalt: Wie immer hat sich in der raumschiffenden Zukunft die Menschheit einen Fehltritt auf den Fuß einer aggressiven Alienrasse erlaubt. Die Majoda haben nicht lange mit den Gliedmaßen am Abzug gefackelt. Die junge Kyr sinnt, wie so manch anderer Menschling auf Raumstation Gaea auf gnadenlose Rache. Unglücklicherweise will das Oberkommando von ihr keinen bedingungslosen Fronttod, sondern quäkende Nachwuchssoldaten. Entsprechend muss sie ihrem Schicksal etwas korrigierend nachhelfen.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Die Schlacht von Jedha (Star Wars – Die Hohe Republik Phase 2 Bd. 2)
Autor*in: George Mann
Verlag: blanvalet
Inhalt: Jedha ist eine friedliche Welt und für ihre Harmonie und einfach nicht kriegerische Atmosphäre berühmt. Kein Krieg. Definitiv niemals Krieg. Außer wenn ein paar Jedi vorbeikommen, dann sorgen ein paar unschöne Gerüchte für einen galaktischen Gewaltausbruch. Sowas aber auch.
Erscheinungsdatum: 19. Juni 

Krimi / Thriller

Titel: Nachtwasser (Dabiri Walder 3)
Autor*innen: Camilla Läckberg, Henrik Fexeus
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: In der U-Bahn lässt sich so manches finden, aber bei Skeletten wird man doch verständlicherweise eher skeptisch. Da zeitgleich auch noch ein Justizminister bedroht wird, wird das für die Ermittler schnell zu einem … Knochenjob.
Erscheinungsdatum: 3. Juni 

Titel: Die Dahlien-Morde
Autor*in: Ashley Kalagian Blunt
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Reagan hat sich nach einem ominösen Vorfall für ein Offline-Leben entschieden. Unglücklicherweise für Reagan hat sich das Online-Leben mit der Trennung nicht abgefunden.
Erscheinungsdatum: 3. Juni 

Titel: Richter sterben besser (Siggi Buckmann 3)
Autor*in: Thorsten Schleif
Verlag: Heyne
Inhalt: Richter Siggi hat momentan nicht nur mit der Digitalisierung, sondern auch mit einer Pechsträhne sondergleichen zu kämpfen. Als wäre er einer Parade schwarzer Katzen über den Schwanz gefahren, häufen sich verdächtig nah an ihm zerplatzende Blumenkübel und quietschend vorbeisausende Autos. Womöglich plant dort jemand, sein Richterhämmerchen endgültig zum Verstummen zu bringen; verständlich, dass Siggi Einspruch erhebt.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Das Retreat
Autor*in: Sarah Pearse
Verlag: Goldmann
Inhalt: Mit einem fachlichen kundigen Blick besah sich jemand den Originaltitel ‘The Retreat’ tippte missmutig auf das ‘The’, schrieb stattdessen ‘Das’ und lehnte sich mit dem Gefühl einen guten Job gemacht zu haben zurück. Ändert das etwas daran, dass eine Bande Öko-Dussel gedacht haben, dass eine ehemalige Serienmordsinsel der beste Ort für eine neue Wellness-Oase wäre? Nö. Ebensowenig an dem unvermeidlich wiederauflebenden Serialkilling und Investigating. Aber so ist das eben im Thrillering.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Dunkeldorf
Autor*in: Liliane Skalecki
Verlag: Heyne
Inhalt: Eine dieser ‘Typ kehrt wegen Beerdigung in Heimatort zurück und hat passenderweise das dunkle Geheimnis vergessen, dass ihn langsam einholt’-Geschichten.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Rauch
Autor*in: Yrsa Sigurdardóttir
Verlag: btb
Inhalt: Wie hoch muss die persönliche Partystimmung sein, damit man mit einem beschwingten ‘Klar’ zur Beerdigungsfeier einer Freundin auf einer viel zu abgelegenen Insel schippert? Vor allem, wenn eventuell düstere Geheimnisse darauf warten entweder sprichwörtlich oder wortwörtlich ausgegraben zu werden? Sind es die versprochenen Käsehäppchen wirklich wert? … Kommt vermutlich auf die Häppchen an.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Flammenschwestern
Autor*in: Lina Bengtsdotter
Verlag: Penguin
Inhalt: Katja und Vega sind wie Schwestern füreinander dank ähnlich zerrütteter Familienverhältnisse. Entsprechend lässt Vega Jahre später alles stehen und liegen, um in die Heimat zurückzukommen, als ihr Katja eine Nachricht zukommen lässt. Natürlich wabert über dem Ganzen noch eine düstere Geheimniswolke, denn wer hat schon seine Kindheit ohne mörderische Machenschaften verbracht?
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Lost Places – Wo die Toten schweigen
Autor*in: Norbert Horst
Verlag: Goldmann
Inhalt: Was haben ein toter Obdachloser, eine nicht mehr lebendige Rentnerin und drei definitiv abgetretene Mauerleichen miteinander zu tun? Gute Frage!
Erscheinungsdatum: 19. Juni 

Titel: Ken und Barbie (Im Kopf des Bösen 2)
Autor*innen: Axel Petermann, Petra Mattfeldt
Verlag: blanvalet
Inhalt: Zerstückelt und einbetoniert und im Rhein versenkt. Man hat als Leiche einfach nichts zu lachen. Fehlen nur noch ein paar Eisenketten und ein Tresor, um das Terrorbingo komplett zu machen. Zum Glück ist Profilerin Sophie Kaiser sofort zur Stelle, um eindeutig festzustellen, dass der Täter mit Sicherheit kein netter Mensch war. Und das ist nur der Anfang ihrer weitreichenden Schlussfolgerungen.
Erscheinungsdatum: 26. Juni 

Titel: Whispers
Autor*in: Ayla Dade
Verlag: Penguin
Inhalt: Es gibt zahlreiche Klischees über Studentenverbindungen. Sie haben lächerliche Namen wie Alpha Phi Omega, feiern Partys, bei denen selbst Mineralwasser zu einer Blutvergiftung führt und denken sich dämliche Mutproben aus, um sie ins Internet zu stellen. Dabei stimmt das überhaupt nicht! Es sind keine dämlichen Herausforderungen, es sind potentiell tödliche. Wichtiger Unterschied und einer den vier ‘Freunde’ sehr bald zu spüren bekommen.
Erscheinungsdatum: 26. Juni 

Titel: Wisting und der ungewollte Verrat
Autor*in: Jørn Lier Horst
Verlag: Piper
Inhalt: Nach einem ordentlichen Erdrutsch erster Güte kann die Polizei einen wahrlich großen Erfolg verbuchen. Kein einziges Unfallopfer! Hah! Nimm das, Natur! Dummerweise gibt es da noch eine erschossene Leiche, aber die zählt nicht!
Erscheinungsdatum: 27. Juni 

Titel: The Parents – Dein Kind ist weg. Dein schlimmster Alptraum beginnt.
Autor*in: T.M. Logan
Verlag: Piper
Inhalt: Fünf kleine Teenager ziehen in den Wald. Nur vier kommen wieder raus, da hat’s dann wohl geknallt.
Erscheinungsdatum: 27. Juni 

Horror / Action

Titel: Was die Toten bewegt
Autor*in: T. Kingfisher
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Der Fall des Hauses Usher mit Pilzgeschmack, besessenen Tieren und einem im Ruhestand befindlichen Soldaten, der sich dahin zurücksehnen dürfte.
Erscheinungsdatum: 6. Juni 

Titel: Eruption
Autor*innen: Michael Crichton; James Patterson
Verlag: Goldmann
Inhalt: John MacGregor, Wissenschaftler, Surfer, Vulkanexperte, Weltenrettungsenthusiast, muss sich mit seinen bescheidenen Fähigkeiten darum bemühen, die Erde vor einem Supervulkan zu retten, der obendrein von der Army für geheime ‘Dinge’ verwendet wird. Was für ‘Dinge’? ‘Dinge’ eben’. ‘Dinge’ wie ‘Wenn das ausbricht, sieht daneben der Vulkanausbruch wie ein umgestoßener Grill in der Arktis’. Solche ‘Dinge’.
Erscheinungsdatum: 12. Juni 

Titel: Der Schatten des Korsen (Dirk Pitt 27)
Autor*innen: Clive Cussler, Dirk Cussler
Verlag: blanvalet
Inhalt: Dirk ‘an meinen Schiffen zerschellen Kliffe’ Pitt und die bösen Wasservergifterterroristen.
Erscheinungsdatum: 26. Juni 

Kommentar

Großes Aufgebot, wobei ich gestehen muss, dass ich nicht allzu viel für mich finde. Assistant to the Villain wäre eigentlich ein gefundenes Fressen, wenn da nicht der Umstand wäre, dass es mal wieder in Richtung Romanze gezerrt wird. Naja, vielleicht ist es nicht zu aufdringlich. Ansonsten interessiert mich noch Die letzte Heldin; könnte ein coole Space-Opera werden. Mal sehen, was es wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments