Die besten Endings der Anime Summer Season 2019

Lesezeit: 3 Minuten

Mehr als 70 Animes sind im Zeitraum zwischen Juli und September 2019 gestartet. Die Redaktion hat demokratisch abgestimmt: Diese Endings aus der Anime Summer Season 2019 gefallen uns am besten. Bis zu 12 Punkte konnte jeder Titel erhalten. Die jeweiligen Videos sind hinter den einzelnen Bildern hinterlegt.

Platz 12: Ø 3,33 Punkte

Anime: Demon Lord, Retry!
Künstler: Haruka Tojo
Song: NEW

 

Platz 11: Ø 3,33 Punkte

Anime: Fruits Basket
Künstler: INTERSECTION
Song: One Step Closer

 

Platz 10: Ø 4,5 Punkte

Anime: Maidens of the Savage Season
Künstler: Momo Asakura
Song: Yume Cinderella

 

Platz 9: Ø 5,5 Punkte

Anime: 7 Seeds
Künstler: majiko
Song: WISH

 

Platz 8: Ø 5,66 Punkte

Anime: Granbelm
Künstler: Uru
Song: Negai

Sharing is caring / Artikel teilen:
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Alva Sangai
Redakteur

Aimer hat bisher immer sehr schöne Songs abgeliefert <3
Im Grunde ist nur wenig dabei, was mir nicht zusagt.

Das Gundam Origin Ending ist eine ruhigere Coverversion des zweiten Mobile Suit Zeta Gundam Openings von 1985:
https://www.youtube.com/watch?v=xBuQkm9FCho

Aki
Redakteur

Für mich ist ein Teil dabei, der mir nicht so zusagt, bzw was ich mir nicht noch mal anschauen werde. ^^’ Bin zum Beispiel kein Fan von dem Carole & Tuesday Ending. Irgendwie packt es mich nicht und optisch hat mir einmal anscahuen echt gereicht.

Besonders freut es mich, dass Vinland Saga hier auch gewonnen hat. Mein persönliches Lieblingsending aus der Season. Der Songtext passt perfet zu Throfinn und seiner ungewollten Reise.
Das Ending von Lord El-Melloi II’s … finde ich auch sehr schön. Mir gefällt vor allem auch die bildlichen Untermalung mit dem Wechsel der Jahreszeiten.

Alva Sangai
Redakteur

Ich würde das Carole & Tuesday ED schon als ziemlich ”amerikanisch” bezeichnen. Ansich gefällt mir das Lied ganz gut. Die Stimme ist manchmal etwas zu schrill/quietschig oder wie man das nennen kann 😀

Das mit den Jahreszeiten gefällt mir bei Lord El Melloi.. auch ganz gut.

Das eine oder andere Ending werde ich mir sicher auf CD holen oder als Amazon Music-Kauf. Insbesondere bei den Gundam Endings hoffe ich das demnächst eine CD rauskommt. Amazon bietet die Lieder schon an, aber da will ich noch wegen einer CD abwarten.

Aki
Redakteur

Genau das mit der Stimme gefällt mir nicht und bei Damen bin ich eh schon wählerisch hoch 10! Da gefiel mir das erste Ending viel besser.

Hab heute Morgen Amazon Musik überfallen und mir Op und Ed von Vinland Saga gekauft. Bin echt happy das es mittlerweile so einfach ist japanische Musik zu bekommen. Ich kaufe ja seit Jahren keine CDs mehr, seit ich im Unterricht über die Lebensdauer dieses Speichermediums erfahren habe und da ich eh alles aufs Handy schmeiße, um über das Musik zu hören, reicht mir eine digitale Version.
Das Opening von Fire Force konnte ich auch endlich kaufen, weswegen mir nur noch das Ending von Lord El-Melloi II’s … fehlt. Das sind die Songs die ich auf jeden Fall haben wollte/ möchte. *_*

Alva Sangai
Redakteur

Oh da hab ich dich auf die Idee gebracht? 😀
Ich hab mich zum ersten Mal an Amazon Music probiert. Was einfach daran liegt, dass ich in Zukunft stärker bei den CDs selektieren will.
Wenn ich kein großer Fan einer Serie bin oder die Serie nicht mag, aber mir ein Song davon gefällt, dann greife ich bei digital zu. Dann schaue ich noch, was mir die CD Singles bieten. Wenn da kein Anime Cover vorhanden ist oder nur 1-2 Songs drauf sind, dann auch eher digital. Sofern Amazon es anbietet.
Tatsächlich hab ich mir auch Gedanken über die Lebensdauer von CDs/BDs gemacht, aber ich denke das die doch viel länger halten, als das was so genannt wird. Ich denke die werden mich sogar überleben XD CDs sollen immerhin um die 100 Jahre funktioneren. Hab welche aus den 80er Jahren und die funktionieren auch einwandfrei.

Aki
Redakteur

Mich daran erinnert, mal wieder zu schauen XD

Ich nutze Amazon Musik schon sehr lange, denn früher musste man die Downloads über die Homepage machen und das war okay aber nicht immer so pragtisch. Daher ist die App schon richtig nützlich und ich muss vor allem nicht mehr erst vom PC alles auf mein Handy rüberschieben. Gott meinen Amazon Accound habe ich auch schon seit 2003 XD

Ein paar Tipps, die sorgen das die CDs länger halten: kühl, trocken und vor allem dunkel lagern. Leider hängt es viel davon ab mit welcher Qualität die Disk produziert worden ist. Ich hatte leider eine, die hat nach 10 Jahren die ersten Macken gehabt, so das die CD nicht mehr richtig lief. Daher beschloss ich, auf das Medium zu verzichten. Mir tun nur die ganzen Musikarchive leid, die schauen müssen, wie sie die Musik vor dem Verfall retten. Habe dazu im Fachunterricht eine Beitrag angeschaut und das war schon übel.