Programmübersicht des Sommerprogramms 2020 von Carlsen Manga

Lesezeit: 7 Minuten

Das Sommerprogramm für 2020 bei Carlsen Manga steht fest und es bietet wieder eine breite Auswahl von Mainstream- bis Nischentitel. Zu ersteren gehört Samurai8 – The Tale of Hachimaru, dessen Story vom Naruto-Autor Masashi Kishimoto stammt, und natürlich das Spin-Off von Fairy Tail. Darüber hinaus gibt es mehrere Titel, in denen Haustiere im Mittelpunkt stehen. Katzenliebhaber dürfen sich über My Roommate is a Cat und Süße Katze Chi: Chi’s Sweet Adventures freuen, Hundemenschen bekommen Shiba – Ein Hund zum Verlieben. Wer lieber besondere Lektüre mag, der sollte mit Arte, Blue Giant Supreme, Das Buch des Windes, H.P. Lovecrafts – Berge des Wahnsinns und Unsere Farben fündig werden.

 

Titel: Alpha² Neuedition
Originaltitel: Alpha²
Autor: Kamoi
Mangaka: Kamineo
Bände: 1
Erscheinungsdatum: April 2020
CARLSEN MANGA präsentiert Kamois und Kamineos Manga ALPHA² in einer edlen Neuausgabe mit bisher unveröffentlichen Zeichnungen und neuer Geschichte – ein Muss für jeden Fan von Boyslove und Urban Fantasy!
Das Leben eines Werwolfes ist nicht einfach – vor allem dann nicht, wenn man von den eigenen Artgenossen eigentlich gar nichts wissen will. Clive muss sich nach seinem Umzug in die neue Stadt nicht nur mit dem ortsansässigen Rudel herumschlagen, sondern auch mit einer Begegnung, die nicht nur sein Leben auf den Kopf stellen wird: er trifft Werwolf Quinn im Wald. Und Quinn besitzt zwei Merkmale, auf die Clive besonders extrem reagiert – er ist männlich und ein ausgeprägtes Alphatier. Was den Wolf in Clive in furiose Aufgeregtheit versetzt…

 


Titel: Samurai8 – The Tale of Hachimaru
Originaltitel: Samurai 8: Hachimaruden
Autor: Masashi Kishimoto
Mangaka: Akira Okubo
Bände: bisher 2
Erscheinungsdatum: April 2020
Der zarte, kranke Hachimaru ist ans Krankenbett gebunden und hat nur einen großen Traum: Er will Samurai werden.
Das bricht das Herz seines Vaters, der sich hingebungsvoll um seinen bettlägerigen Sohn kümmert. So hat dieser nur ein Ziel: Er will eine Maschine konstruieren, die es seinem Sohn ermöglicht, endlich das Haus zu verlassen und die Welt zu erkunden. Und vielleicht sogar ein Samurai zu werden …

 

 


Titel: Blue Giant Supreme
Originaltitel: Blue Giant Supreme
Mangaka: Shinichi Ishizuka
Bände: bisher 9
Erscheinungsdatum: Mai 2020
Nachdem Dai Miyamoto in seinem Heimatland Japan seinen großen Traum – ein Blue Giant des Jazz zu werden – erreicht hat, will er nun mit seiner Musik auch den Rest der Welt erobern.
Allein bricht Dai nach Europa auf und landet zuerst in München. Er hat weder eine konkrete Anlaufstelle, noch spricht er Deutsch. Seine einzigen Begleiter sind sein Tenorsaxophon und sein unerschütterlicher Wille, der beste Saxophonspieler der Welt zu werden! Die erste Herausforderung besteht jedoch darin, einen Platz zum Üben zu finden.
Kann Dai mit seiner besonderen Spielweise auch in Europa überzeugen?

 

 


Titel: Das Buch des Windes
Originaltitel: Yagyuu Hichou
Autor: Kan Furuyama
Mangaka: Jiro Taniguchi
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Mai 2020
Japan, 1649. Nach zwei Jahrhunderten kriegerischer Auseinandersetzungen herrscht die Tokugawa-Dynastie streng aber friedlich über das Land – unter Festsetzung des Kaisers innerhalb der Stadtmauern Edos. Der Diebstahl eines geheimen Manuskripts heizt die Gemüter der Bevölkerung wieder an und führt Japan an die Grenze eines neuen Bürgerkriegs. Um diesen zu verhindern, beauftragt das Shogunat den Samurai Yagyu mit der Suche nach dem Dokument.
Mit einem Mix aus philosophischer Geschichtsbetrachtung und energiegeladener Actionszenen beschreiben Kan Furuyama und Jiro Taniguchi den Weg Japans in die Moderne.

 

 


Titel: My Roommate is a Cat
Originaltitel: Doukyonin wa Hiza, Tokidoki, Atama no Ue.
Autor: Tsunami Minatsuki
Mangaka: Asu Futatsuya
Bände: bisher 6
Erscheinungsdatum: Mai 2020
Der junge Erfolgsautor Subaru hat sich nach dem plötzlichen Unfalltod seiner Eltern komplett aus dem gesellschaftlichen Leben zurückgezogen und leidet in seiner Trauer unter einer Schreibblockade. Als ihm am Grab seiner Eltern eine kleine streunende Katze zuläuft, die fortan nicht mehr von seiner Seite weichen will, nimmt sein Leben wieder Fahrt auf Denn nun muss er hinaus in die Welt… Katzenfutter besorgen! Online bestellen geht nicht, das Tier liegt laut schnurrend auf seinem Laptop! Oder shoppen in der Tierhandlung, die Katze braucht ein Klo! Dort arbeitet auch noch eine sehr nette junge Frau, die den scheuen jungen Mann mit ihren freundlichen Ratschlägen zur Katzenhaltung ein ums andere Mal erröten lässt.
Die komplette Story wird im Wechsel aus der Sicht von Subaru und aus der Sicht des Kätzchens Haru erzählt!

 


Titel: Arte
Originaltitel: Arte
Mangaka: Kei Ohkubo
Bände: bisher 11
Erscheinungsdatum: Juni 2020
Arte ist eine junge Adlige, die im Florenz des 16. Jahrhunderts – der Geburtsstunde der Renaissance – lebt. Eine junge Frau mit einem großen Traum: Sie will Malerin werden. Doch in diesem Jahrhundert ist das alles andere als normal – geschweige denn möglich für eine Frau von adligem Stand. Maler zu werden, ist allein Männern erlaubt! Doch Arte will das nicht akzeptieren und beginnt ihren Kampf gegen die Diskriminierung – mit harter Arbeit und ihrer immer positiven Art!

 

 

 


Titel: Fairy Tail – Happy’s Adventure
Originaltitel: Fairy Tail: Happy no Daiboken
Mangaka: Kenshiro Sakamoto
Bände: bisher 3
Erscheinungsdatum: Juni 2020
Fairy Tails fliegende Katze Happy wird von Natsu getrennt und landet in einer Welt voller Tiere!
Das schreit nach Abenteuer!!
Spin-Off-Miniserie um die beliebte Figur aus FAIRY TAIL!

 

 

 


Titel: I had that same dream again
Originaltitel: Mata, Onaji Yume wo Mite ita
Autor: Yoru Sumino
Mangaka: Idumi Kirihara
Bände: 3
Erscheinungsdatum: Juni 2020
Was ist Glück?
Nanoka ist ein aufgewecktes Mädchen, das neugierig ihre Umwelt beobachtet. Gleichaltrige Freunde hat sie keine, aber allein ist sie nicht. Stets wird sie von einer kleinen schwarzen Katze begleitet, die sie einst verletzt im Gras fand. Gemeinsam besuchen die beiden ihre Freundinnen: eine junge Frau, die erst am Abend zur Arbeit geht; eine alte Dame, die ihr den „Kleinen Prinzen“ und „Tom Sawyer“ ans Herz legt; ein älteres Mädchen, das sich ritzt, aber genau wie Nanoka, auch versucht zu schreiben.
All diese Frauen geben Nanoka Denkanstöße, denn sie soll ein Referat halten über das Thema »Glück«. Was also bedeutet Glück für wen?

 


Titel: Snack World
Originaltitel: TV Animation: The Snack World
Autor: Level-5
Mangaka: sho.t
Bände: 2
Erscheinungsdatum: Juli 2020
SNACK WORLD: Die Schatzjagd – Gold ist der neue NINTENDO SWITCH-Spielehit aus der Schmiede von LEVEL-5 (YoKai Watch und Professor Layton). Ein Fantasy-RPG-Spiel, welches für Jung und Alt geeignet ist, ist der Manga die perfekte Ergänzung für alle SNACK WORLD-Spielerinnen und Spieler. Abenteurerheld Chup, der auf der selbstauferlegten Mission ist, gegen einen Freizeitpark zu kämpfen, für den nicht nur sein Dorf dem Erdboden gleichgemacht, sondern auch sein köstliches Eis vernichtet wurde. Zusammen mit der Zauberin Mayona, Krieger Pepperon und einem Goblin führt er den Kampf der Gerechten für leckere Snacks, seine Rache und um die Hand der schönen Prinzessin Melonia…!

 

 


Titel: Süße Katze Chi: Chi’s Sweet Adventures
Originaltitel: Today’s Chi’s Sweet Adventures
Autor: Konami Kanata
Mangaka: Kinoko Natsume
Bände: 4
Erscheinungsdatum: Juli 2020
Chi ist zurück! Die berühmteste Katze der Manga- und Animewelt erlebt noch mehr süße Abenteuer. Und natürlich sind auch Familie Yamada und ihr bester Freund, der schwarze Kater mit dabei. In einseitigen, farbig illustrierten Comicstrips gibt die kleine Katze wieder alles und entdeckt die Welt auf ihre Art: fröhlich, frech und einfach zum Liebhaben ‒ ein großer Lesespaß für die ganze Familie!

 

 

 


Titel: H.P. Lovecrafts – Berge des Wahnsinns
Originaltitel: Kyouki no Sanmyaku Nite
Autor: H.P. Lovecraft
Mangaka: Gou Tanabe
Bände: 2
Erscheinungsdatum: August 2020
Auf dem Höhepunkt seiner Schaffensphase verfasste H. P. Lovecraft den Kurzroman »Berge des Wahnsinns«. Die Geschichte um eine Polarexpedition in die Antarktis ist von nahezu epischem Ausmaß und fesselt mit einer spielfilmartigen Dynamik: Als der Geologe William Dyer und seine Crew die Forschungen an Fossilien im ewigen Eis aufnehmen, geraten sie in eine bis dato unbekannte und ebenso unbeschreibliche Welt aus Bergen ungeahnter Höhe und Bewohnern nie entdeckter Spezies. Ein Lovecraft’sches Meisterwerk, atmosphärisch in Szene gesetzt von Gou Tanabe.

 

 

 


Titel: Shiba – Ein Hund zum Verlieben
Originaltitel: Omake no Shibako
Mangaka: Mayumi Muroyama
Bände: 1
Erscheinungsdatum: August 2020
Als die alte Dame sich in der Tierhandlung einen süßen kleinen Hund kaufen möchte, kommt sie mit zweien zurück! Denn auch der äußerlich nicht ganz so perfekt geratene Shibaku braucht ein neues, liebevolles Zuhause. Schnell wird klar, dass der junge Shiba Inu ein ganz besonderes Tier ist und er wird zum treuesten Freund in allen Lebenslagen.

 

 

 

 


Titel: Unsere Farben
Originaltitel: Bokura no Shikisai
Mangaka: Gengoroh Tagame
Bände: bisher 2
Erscheinungsdatum: September 2020
Nach dem großen Erfolg von DER MANN MEINES BRUDERS widmet Autor Gengoroh Tagame sich jetzt erzählerisch dem Heranwachsen eines schwulen Teenagers, der vor eine quälende Wahl gestellt wird: gesteht er seinem Klassenkamerad die Liebe und riskiert, wegen seiner Sexualität ausgegrenzt zu werden, oder verleugnet er seine Gefühle und führt künftig ein Schattenleben? Mut fasst er erst, als er einen älteren Herrn kennenlernt, der für ihn immer mehr zu einem wichtigen Mentor wird…

 

Quelle: Pressemitteilung

 

 

Für mich bietet dieses Programm nicht allzu viel, dennoch ist mit Arte ein Highlight dabei. Ich habe mit dem Manga eigentlich nicht wirklich gerechnet gehabt, da Kunst oftmals ein etwas schwieriges Thema ist. Ich mag die Renaissance sehr gerne und gehört auch zu meinen Lieblingskunstepochen, weshalb der Manga schon alleine deshalb interessant ist. Arte als Malerin, die sich in einer Männerwelt behaupten muss, ist da noch die Krönung. Weiterhin sagt mir noch My Roommate Is A Cat zu, ich mag Katzen und das wirkt jetzt nicht so kindisch wie die anderen beiden Haustier-Titel. Ansonsten ist es ein recht unspektakuläres Programm für mich, aber nach dem letzten ist das nicht so schlimm.

Sharing is caring / Artikel teilen:
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: