Buchneuheiten im Januar 2019

Lesezeit: 12 Minuten

Ganze zwölf Monate lang präsentieren wir euch bereits, was sich so Neues auf dem Buchmarkt tut. Aber keine Zeit zum Zurückblicken; 2019 wartet mit neuen Büchern und möglicherweise findet der ein oder andere verschenkte Gutschein eine Verwendung bei den folgenden Titeln.

Fantasy/Supernatural:

Titel: Fauler Zauber
Autorin: Diana Wynne Jones
Verlag: Knaur
Inhalt: Jahr für Jahr organisiert Mr. Chesney “Pilgerfahrten” in die magische Welt von Derk. Immer müssen die Bewohner herhalten, damit die Menschen aus der benachbarten Welt ein Fantasy-Abenteuer erleben können. Doch es reicht ihnen und sie wollen dem Treiben Einhalt gebieten.
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Flammendes Erbe (Krieg der Drachen 2)
Autor: Thomas Finn
Verlag: Piper
Inhalt: Alte Magier führen Krieg gegen ihre Novizen. Besiegt geglaubte Drachen tauchen mit einem Heer aus Toten auf. Könnten Sie wissen, wie man Magie ohne Verlust von Lebenskraft wirkt? Die Novizen begeben sich ins Totenreich, um dort in der “Bibliothek der Toten” Antworten zu suchen.
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Flammenlied (Dragons of Eternity 3)
Autorin: Alexandra Ivy
Verlag: Heyne
Inhalt: Char. Drachenhalbblut. Hochattraktiv. Blayze. Frau. Hochattraktiv. Irgendwas mit einem Fluch.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Der Montag fängt am Samstag an
Autoren: Arkadi u. Boris Strugatzki
Verlag: Heyne
Inhalt: Alexander Pawlowitsch Priwalow, seines Zeichens Programmierer, strandet dank Autopanne in der Stadt Solowetz. Ein nettes friedliches Städchen mit netten friedlichen Bewohnern, einem netten friedlichen Institut, das geheime Experimente an übernatürlichen Phänomenen durchführt, und einen netten friedlichen Supermarkt.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Der verfluchte Dolch (Lockwood & Co.)
Autor: Jonathan Stroud
Verlag: cbj
Inhalt: Dolch bewehrter bösartiger Geist macht Schultage noch unangenehmer als ohnehin schon. Who you gonna call? Lockwood & Co! ….Hm, just doesn’t have the same ring to it.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Die Diebin (Black Dagger 31)
Autorin: J. R. Ward
Verlag: Heyne
Inhalt: Manche fahren gerne Motorrad, andere sammeln Schmetterlinge, Sola Morte bricht gerne in Villen ein; Nervenkitzel und so. Stellt sich aber heraus, dass die Besitzer da nicht ganz einverstanden sind. Na sowas! Gerade Drogenbarone sind da eher humorlos angelegt. Konnte man jetzt so nicht ahnen.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Dunkelkönig (Dämonenkriege 2)
Autor: Michael Hamannt
Verlag: Heyne
Inhalt: Dämonenjäger Ryk und seine Gefährtin Kela purzeln in die Gegenwelt, müssen sich mit etlichen Dämonen herumschlagen, während an anderer Stelle ein Dämonenlord dämonische Dinge tut und die Menschenwelt mit seiner Dämonenarmee überrennen will. Dämonisch.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Der Feuerkönig (Dominium 2)
Autorin: Licia Troisi
Verlag: Heyne
Inhalt: Kriegerin Myra muss erkennen, dass ihr verehrter Anführer Acrab ein betrügerischer Mistkerl ist und alles, wofür sie gekämpft hat, sich mehr oder minder als Lüge herausstellt. Sie ist entsprechend mit der Gesamtsituation unzufrieden.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Rheanne – An Bord der Adlerschwinge
Autorin: Anne Troja
Verlag: blanvalet
Inhalt: Ritterin Rheanne wird auf ihrer Reise nach Genzabar mit einem Mord konfrontiert. Sie beginnt zu ermitteln und das grausige Mysterium zu lösen. Ganz ohne hochattraktiven, dunklen Begleiter. Haha, kleiner Scherz. Natürlich ist einer mit von der Party.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Die zersplitterte Krone (Schlangenkrieg-Saga 4)
Autor: Raymond Feist
Verlag: blanvalet
Inhalt: Die übernatürlichen Übel, die Midkemia bedrohen, sind besiegt. Yay! Wuhu! Allerdings wäre es möglich, dass marodierende Söldnertruppen und machthungrige Kriegsherren noch nicht ganz zufrieden sind. Elende Spielverderber.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Erzählungen aus Alagaësia.
Autor: Christopher Paolini
Verlag: cbj
Inhalt: Vier Kurzgeschichten aus dem Drachenreiter-Alltag von Eragon. Eier ausbrüten inklusive.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Die Kristallmagierin (Der graue Orden 3)
Autor: Arthur Philipp
Verlag: blanvalet
Inhalt: Die junge Magierin Feja will nichts mit dem Bürgerkrieg im Königreich der Asche zu tun haben. Und wie wir alle wissen, ist ‘aus Konflikten/Kriegen/Weltuntergängen heraushalten’ quasi die Protagonisteneigenschaft Nummer eins.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Gegen das Schicksal (Rat der Neun 2)
Autorin: Veronica Roth
Verlag: cbj
Inhalt: Cyra und Akos sind unsterblich ineinander verliebt und würden alles füreinander tun. Das Schicksal reibt sich fröhlich die Hände und fragt ein unschuldiges ‘Wirklich alles?’.
Erscheinungsdatum: 28. Januar

Titel: Fäulnis (Die Rabenringe 2)
Autor: Siri Pettersen
Verlag: Arctis Verlag
Inhalt: Die Fortsetzung von Odinskind behandelt Vorurteile, Machtgier, Ängste und noch vieles mehr.
Erscheinungsdatum: 31. Januar

Titel: Überfallen (Stories aus der Chronik des Eisernen Druiden)
Autor: Kevin Hearne
Verlag: Hobbit-Presse
Inhalt: Der 2000 Jahre alte Druide Atticus O’Sullivan erzählt seiner Gehilfin Granuaille neun Erzählungen zum Druidentum und wir dürfen “mitlauschen”.
Erscheinungsdatum: 31. Januar

Science-Fiction:

Titel: Die wandernde Erde
Autor: Cixin Liu
Verlag: Heyne
Inhalt: Erzählband mit elf Geschichten von Cixin Liu mit solch lustigen Themen wie ‘Was wäre, wenn die Sonne explodiert und wir die Erde aus ihrer Umlaufbahn ins Weltall kegeln’.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Habitat
Autor: Peter Cawdron
Verlag: Heyne
Inhalt: Weee, der Mars ist besiedelt, eine ganze Kolonie an Wissenschaftlern und Arbeitern hat sich auf dem roten Planeten breit gemacht. Und ha! Keine Aliens, Monster o.ä. in Sicht. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen. Funkt der Erde zu: Alles im Lot!……….Was soll das heißen, die Erde antwortet nicht mehr?!
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Rebellion (Starfire 2) (Funfact: Es gibt ein anderes Buch mit dem exakt selben Namen im selben Verlag. Zufälle gibt’s!)
Autor: Spencer Ellsworth
Verlag: Heyne
Inhalt: Navigatorin Jaqi sowie ihre Kumpanen Z und Araskar machen es richtig. Statt nur vor dem Imperium oder bösartigen Cyborgs ODER seltsamen Insektenwesen zu fliehen, nutzen sie die Flucht gleich für alle drei. Auch beim Beine in die Hand nehmen muss effektiv gedacht werden.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Zeit aus den Fugen
Autor: Philip K. Dick
Verlag: Fischer
Inhalt: Ragle Gum hält sich nur mithilfe von Preisausschreiben über Wasser. Besonders gut ist er bei “Wo taucht das grüne Männchen als nächstes auf?”. Irgendwann merkt er aber, dass irgendetwas nicht stimmt – nicht mit den Menschen oder gar mit der Zeit.
Erscheinungsdatum: 23. Januar

Thriller/Krimi:

Titel: Der Verfolger (Dr. Frederick Starks 2)
Autor: John Katzenbach
Verlag: Knaur
Inhalt: Fünf Jahre, nachdem der Psychiater Dr. Starks scheinbar dem “Rumpelstilzchen”-Killer entkam, steht genau dieser vor ihm. Und verlangt, dass der Doktor ihm bei der Jagd auf denjenigen behilflich ist, der seinen Bruder und ihn bedroht. Sonst stibt Starks selbst.
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Traue niemandem
Autorin: Louise Taylor
Verlag: Piper
Inhalt: Jo hat eine größere Ehekrise mit ihrem Mann überstanden als sie von einer Fremden angesprochen wird, die erstaunlich viel von ihrem Leben und dem ihrer Tochter weiß. Bald fühlt sie sich beobachtet und flieht mit ihrer Tochter als ihr Haus verwüstet wird. Droht von der Fremden die Gefahr oder von ihrem Mann?
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Zärtlich ist der Tod (Hannover-Krimis 8)
Autorin: Susanne Mischke
Verlag: Piper
Inhalt: Die Sekretärin von Hauptkommissar Völxen scheint einem Eheschwindler aufgesessen zu sein. Als eine Verflossene des Betrügers tot aufgefunden wird, befürchtet er, dass auch sie in Gefahr sein könnte.
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Hölle auf Erden
Autor: Steve Mosby
Verlag: Knaur
Inhalt: Eine angeblich tote Frau und ein Dedektiv, der jedes Jahr zum Geburtstag seines ermordeten Sohnes eine Glückwunschkarte bekommt, schließen sich zusammen, um die Wahrheit herauszufinden.
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Obsidian – Kammer des Bösen (Ein Fall für Special Agent Pendergast 16)
Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
Verlag: Knaur
Inhalt: Special Agent Pendergast wird vermisst, wahrscheinlich ertrank er sogar bei seinem letzten Fall. Sein Schützling Constance Greene, zieht sich zum Trauern in dessen Anwesen zurück. Pendergasts Bodyguard Proctor versucht erfolglos, sie zu trösten – doch nach einem Überfall auf ihn kann er nur noch zusehen, wie Constance entführt wird. Er begibt sich auf die Jagd nach dem Täter.
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Commissaire Mazan und die Spur des Korsen (Ein Fall für Commissaire Mazan 3)
Autor: Jean Bagnol
Verlag: Knaur
Inhalt: Schwer verletzt flieht die Polizistin Zadira Matéo mit ihrem Kater Commissaire Mazan auf eine Trüffelfarm. Ihr Geliebter ermittelt derweil in Marseille, warum sie Opfer eines Attentates werden sollte.
Erscheinungsdatum: 11. Januar

Titel: Wundbrand
Autoren: Cilla u. Rolf Börjlind
Verlag: Heyne
Inhalt: Ex-Kriminalkommissar Tom Stilton paddelt in Thailand herum, um eine Tat aufzuarbeiten, die ihn verfolgt. Vollkommen unabhängig davon, ohne jedweden Zusammenhang, quasi absolut davon losgelöst und nicht einmal mit einem winzi-binzigen Plotfaden verbunden, wird in Stockholm eine Familie ermordet.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Begraben
Autor: Simon Kernick
Verlag: Heyne
Inhalt: Eine junge Frau verschwindet in Thailand und taucht 26 Jahre später in England wieder auf. Nur ein bisschen toter als vorher. Mörderische Flugverspätung mit noch mörderischem Essenservice? Oder doch ein wahnsinniger Serienkiller? Detective Ray Mason ermittelt.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Durch Feuer und Wasser
Autoren: Camilla Grebe, Åsa Träff
Verlag: btb
Inhalt: Ein Geschwisterpaar verschwindet von ihren Pflegeeltern und posiert kurz darauf mit einer Fremden auf einem Bild im Internet. Wen das beunruhigt: Keine Sorge, die Frau wird bald tot aufgefunden…….Ah…das ist eigentlich noch schlimmer, oder? Nevermind then.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Das Schweigemädchen
Autorin: Elisabeth Norebäck
Verlag: Heyne
Inhalt: Stella guckt zur falschen Zeit in die falsche Richtung und schwups verschwindet ihre Tochter Alice spurlos. Polizei sagt: Ertrunken. 20 Jahre später sitzt jemand in Stellas Sprechstunde, von der sie glaubt, es sei ihre Tochter. Thriller sagt: Hmmm.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Der Mongole – Das Grab in der Steppe
Autor: Ian Manook
Verlag: blanvalet
Inhalt: Kommissar Yeruldelgger hat einen dieser typischen ‘Leiche eines Jungen mit Dreirad in der mongolischen Steppe und ermordete entstellte Leichen von Geschäftsleuten finden’-Tag.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Sister, Sister – Zwei Schwestern. Eine Wahrheit
Autorin: Sue Fortin
Verlag: Penguin
Inhalt: Clares Schwester Alice wird von ihrem Vater nach Amerika entführt, aber nach zwanzig Jahren kehrt sie wieder in die Arme ihrer Schwester zurück. Alles ist fluffig und niemand versucht mit verwirrenden Psychospielchen Morde und dunkle Geheimnisse zu vertuschen. No sir.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Sündengräber
Autorin: Kristina Ohlsson
Verlag: L!mes
Inhalt: Was haben ein in seinem Sessel erschossener Mann, ein nach seinem Bruder suchender Bestatter und eine Frau mit Eheproblemen gemeinsam? Keine Ahnung, aber dafür gibt es ja die Ermittler Alex Recht und Fredrika Bergman.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Kill
Autor: Shane Stevens
Verlag: Heyne
Inhalt: Halb dokumentarische Erzählung über den fiktiven, aber von realen Fällen inspirierten Serienmörder Thomas Bishop. Für diesen gewissen Blick in den Abgrund der menschlichen Seele, den man an manchen Abenden einfach mal braucht.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel:
Autor: Vince Flynn
Verlag: Festa Verlag
Inhalt: Mitch Rapp muss in Bagdad versuchen, einen drohenden Atombomben-Krieg zu verhindern.
Erscheinungsdatum: 15. Januar

Titel: The Eelhouse
Autor: James Hazel
Verlag: blanvalet
Inhalt: E-Book exklusive Kurzgeschichte von James Hazel über Charlie Priest, der Wanda Eel helfen soll, ihr Herrenhaus zu behalten. Ob hier aales klar gehen wird? Hue hue hue.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Der Junge
Autorin: Alex Dahl
Verlag: Goldmann
Inhalt: Cecilia führt ein wundervolles, erfolgreiches Leben mit ihrem Mann und ihren Töchtern. …Sigh. Fährt alles zur Hölle, nachdem der titelgebende Junge auftaucht? Yep, yep it does.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Drei Stunden
Autor: Anders Roslund
Verlag: blanvalet
Inhalt: Nach ‘3 Sekunden’ und ‘3 Minuten’ hat Ermittler Ewert Grens es immerhin schon auf drei Stunden gebracht, um einen Mörder aufzuspüren, der seine Fährten durch das Ablegen von Leichen in der Obduktion zu vertuschen sucht. Gegenüber den vorherigen Aufgaben das reinste Kinderspiel, vermutlich kann er in den Folgebänden zwischendurch einfach Urlaub machen.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Die dunklen Wasser von London
Autorin: Anne Perry
Verlag: Goldmann
Inhalt: Auch im London von 1871 können Lösegeldübergaben gnadenlos vermasselt werden, weil es einen Verräter in den eigenen Reihen gibt, wie Inspector Monk am eigenen Leib erfahren muss.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Jagdtrieb
Autor: Hendrik Esch
Verlag: Goldmann
Inhalt: Paul Colossa erbt die Kanzlei seines Onkels und soll Maja, Tochter eines zwielichtigen Unternehmers vor einem Stalker bewahren. Da er aber selbst Finger und andere Extremitäten nicht von besagter Dame lassen kann, verwickelt er sich dank gnadenloser Liebesblindheit in einen riesigen Schlamassel.
Erscheinungsdatum: 21. Januar

Titel: Im Kopf des Mörders – Toter Schrei
Autor: Arno Strobel
Verlag: Fischer
Inhalt: Kommissar Max Bischoffs Schwester wird entführt. Der Unbekannte verlangt, dass sich Bischoff selbst opfert oder seine Schwester stirbt.
Erscheinungsdatum: 23. Januar

Horror/Action:

Titel: The Happy Man
Autor: Eric C. Higgs
Verlag: Festa Verlag
Inhalt: Charles Ripley führt das perfekte Leben – denkt er. Dann zieht Ruskin Marsh in das Haus nebenan ein und er merkt, wie langweilig sein Leben in Wahrheit ist. Doch bei der Freundschaft mit dem neuen Nachbar gerät er in einen Strudel aus Sex, Drogen, Gewalt und unvorstellbaren Riten.
Erscheinungsdatum: Mitte Januar

Titel: Pflicht und Ehre
Autor: Tom Clancy
Verlag: Heyne
Inhalt: Jack Ryan Junior und die böse deutsche Sicherheitsfirma.
Erscheinungsdatum: 14. Januar

Titel: Ein Blick in die Hölle 5
Autor: Wade H. Garrett
Verlag: Festa Verlag
Inhalt: Seth kämpft weiterhin für die Gerechtigkeit. Aber schießt seine Methode nicht übers Ziel hinaus?
Erscheinungsdatum: 23. Januar

Titel: Sinclair – Dead Zone
Autor: Dennis Ehrhardt
Verlag: Fischer TOR
Inhalt: Perfekt für Neueinsteiger geeignet: Die Wiedergeburt von John Sinclair! Das Schiff, auf dem Sinclair zu einem Serienkiller ermittelt, explodiert. Sein ehemaliger Partner führt die Nachforschungen zusammen mit Sinclais Nachfolger Shāo Sadako fort – bald verschwimmen die Grenzen der Wirklichkeit.
Erscheinungsdatum: 23. Januar

Titel: Blood & Roses 2
Autorin: Callie Hart
Verlag: Festa Verlag
Inhalt: Der Besitz und die Qual von Sloane Romera geht weiter. Dark Romance in Fortsetzung.
Erscheinungsdatum: 29. Januar

Titel: Tomorrow War – Die Chroniken von Max 2
Autor: J. L. Bourne
Verlag: Festa Verlag
Inhalt: Max führt nach dem Zusammenbruch der Elektrizität seinen Kampf gegen die Regierung und die Hungernden fort.
Erscheinungsdatum: 29. Januar

Titel: Vietnam Black
Autor: Brad Harmer-Barnes
Verlag: Luzifer
Inhalt: Was ist schlimmer als der Vietnam-Krieg? Der Vietnam-Krieg mit einem riesigen giftverspritzenden Soldaten ausschlürfenden Tausendfüßler natürlich! Duh.
Erscheinungsdatum: 31. Januar

Mein Ziel, 2018 noch unter 100 ungelesene Bücher zu kommen, schreitet gut voran, da wagen es die Verlage doch ernsthaft, schon wieder so interessante Werke zu veröffentlichen! Ganz oben auf die Wunschliste wandert Fauler Zauber. Und auch Die wandernde Erde von Cixin Liu wird beobachtet, obwohl ich erst einmal die Fortsetzung von Die drei Sonnen lesen muss! Habitat werde ich mir mal näher ansehen, da fragt man sich doch sofort, was die Erdbewohner nun wieder verbrochen haben. Ein weiterer interessanter Titel in der Science-Fiction-Sparte ist Zeitaus den Fugen.

Fauler Zauber hat eine ungewöhnliche Prämisse, die mein Interesse weckt. Rheanne – An Bord der Adlerschwinge hat dagegen diesen gewissen hochattrakiven, männlichen Begleiter, der alles andere als mein Interesse weckt, jedoch neige ich dazu vielleicht eventuell je nach Laune eine Ausnahme zu machen, weil mir die Idee einer Fantasy-Ermittlerin gefällt. Und wer weiß, vielleicht stirbt der attraktive Lump früh genug. Ansonsten ist an der Neujahrsfront alles ruhig und ich kann mich erst einmal beruhigt, den Weihnachtsbüchern widmen. Schwein gehabt.

Sharing is caring / Artikel teilen:
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: