Die besten Endings der Anime Summer Season 2017

Mehr als 70 Anime-Serien sind im Zeitraum zwischen Juli und September 2017 gestartet. Die Redaktion hat demokratisch abgestimmt: Diese Endings aus der Anime Summer Season 2017 gefallen uns am besten. Bis zu 12 Punkte konnte jeder Titel erhalten. Die jeweiligen Videos sind hinter den einzelnen Bildern hinterlegt.

Platz 12: Ø 4,0 Punkte

Anime: Katsugeki/Touken Ranbu
Künstler: Kalafina
Song: Hyakka Ryouran

Platz 11: Ø 4,5 Punkte

Anime: Dive!!
Künstler: Yuuta Hashimoto
Song: New World

Platz 10: Ø 5,5 Punkte

Anime: Made in Abyss
Künstler: Riko (Miyu Tomita) und Regu (Mariya Ise)
Song: Deep in Abyss

Platz 9: Ø 5,5 Punkte

Anime: Rage of Bahamut: Virgin Soul
Künstler: DAOKO
Song: Cinderella Step

Platz 8: Ø 5,66 Punkte

Anime: Sakurada Reset
Künstler: Yui Makino
Song: Colors of Happiness

Platz 7: Ø 5,66 Punkte

Anime: Restaurant to Another World
Künstler: Kiyono Yasuno
Song: Chiisana Hitotsubu

Platz 6: Ø 6,0 Punkte

Anime: Thus Spoke Kishibe Rohan
Künstler: Coda
Song: Finding the Truth

Platz 5: Ø 6,0 Punkte

Anime: Chronos Ruler
Künstler: Nagi Yanagi
Song: Jikan wa Mado no Mukougawa

Platz 4: Ø 7,0 Punkte

Anime: Re:Creators
Künstler: Sangatsu no Phantasia
Song: Rubikon

Platz 3: Ø 7,33 Punkte

Anime: Sakura Quest
Künstler: (K)NoW_NAME:NIKIIE
Song: Baby’s Breath

Platz 2: Ø 7,33 Punkte

Anime: Love and Lies
Künstler: Roys
Song: Can’t you say

Platz 1: Ø 10,0 Punkte

Anime: My Hero Academia (Staffel 2)
Künstler: LiSA
Song: Datte Atashi no Hero

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments