Anime Spring Season 2018 / Woche #12 – Pt. 2

Lesezeit: 6 Minuten

In diesem wöchentlichen Format begleiten wir die Serien Golden KamuyMy Hero Academia (Staffel 3), Sword Art Online: Gun Gale Online sowie The Legend of the Galactic Heroes: The New Thesis von der ersten bis zur letzten Episode. Neben einer kurzen Zusammenfassung der Episode lest ihr die persönliche Meinung des jeweiligen Redakteurs. Spoiler werden nicht separat gekennzeichnet!

Golden Kamuy: Episode #12

Start: 09.04.2018 • Action, Abenteuer, Historie • Geno Studio

Unsere Gruppe auf der Rennbahn? Ja, es ist wahr, dieses Mal wird der Großteil der Folge an einer Pferderennbahn verbracht. Die Entstehungsgeschichte beginnt dabei, als Sugimoto, Kiroranke, Asirpa und Shiraishi in ein Dorf mit Asirpas gehen, um in dessen Nähe zu jagen und Geld zu verdienen, um damit den Sprengstoff zu ersetzen, der durch Shiraishis Missgeschick in der Folge zuvor das Hotel in die Luft gejagt hat. In dem Dorf treffen sie auch auf die Ainu-Wahrsagerin Inkarmat, deren Fähigkeiten zwar von Asirpa angezweifelt werden, doch die trotzdem den Ruf hat mit ihren Vorhersagen immer recht zu haben. Shiraishi schnappt sich also eine neue Begleiterin und scheffelt mit ihrer Hilfe an der Rennbahn eine Menge Kohle. Später trifft auch der Rest der Gruppe ein und ist überrascht, wie viel Geld Shiraishi gewonnen hat. Inkarmats Wahrsagerei wird dabei von Kiroranke relativiert, der ebenfalls wegen seiner Erfahrung die Pferde einschätzen kann und damit auf Sieger setzt. Durch besondere Umstände darf er sogar einer der Jockeys werden und… naja, er macht nicht ganz das, was die Yakuza wollen und gewinnt mal eben so. Während des Rennens lässt Inkarmat auch durchsickern, dass sie weiß, wer Asirpas Vater ist und verschwindet dann. Nachdem Shiraishi seinen Gewinn wieder verloren hat und Sugimoto durch Vertrauen in Kiroranke genug Geld gewinnt um ihre Vorräte aufzustocken, geht die Reise nach Abashiri weiter. Allerdings werden sie einen Stopp in Yuubari einlegen, denn wie Shiraishi erfahren hat, soll sich dort ein weiteres der Tattoos befinden.

Hero Kage:

Damit endet die Serie? Eine Folge die ruhig ist, ein paar interessante Verstrickungen bietet und auch zeigt, dass das Band zwischen Asirpa und Sugimoto sehr viel stärker ist, als die meisten Glauben würden, wird also zum Abschluss? Nun nicht ganz, denn wie uns am Ende der Folge bestätigt wird, startet die zweite Staffel im Oktober 2018 und damit ist diese Folge in einem anderen Licht zu sehen. Diese Episode ist damit eher so etwas wie der Abschluss des ersten Teils, da hier noch neue Allianzen geschmiedet wurden, Verbindungen zwischen alten und neuen Charakteren angedeutet werden und das Vertrauen zwischen Asirpa und Sugimoto stärker als irgendwelche weltliche gefestigt wurde. Wäre diese Folge wirklich das Finale, könnte ich meine Enttäuschung schwer im Zaum halten, aber mit dem Wissen auf weitere Folgen regt sie eher zur Vorfreude an. Die Serie ist und bleibt über alle Folgen erfrischend und auch diese Folge bildet keine Ausnahme, wird doch ein Tag auf der Rennbahn zu so viel mehr, als man denkt. Das muss dann aber die zweite Staffel zeigen.


My Hero Academia Season 3: Episode #12

Start: 07.04.2018 • Action, Comedy, Super Power • Bones

Nach dem Kampf von All Might ist die Welt in ihren Grundfesten erschüttert. Ihr Symbol des Friedens ist Geschichte und auch die Regierung weiß nun, dass sie töricht und nachlässig waren, sich all die Jahre auf eine einzelne Person zu verlassen. Als Folge der Geschehnisse muss auch die U.A. umdenken und stellt nun auf einen Betrieb mit Studentenheim um, damit die Sicherheit der Schüler gewährt werden kann. Dazu klappern Aizawa und All Might alle Familien ab und bitten um Erlaubnis, die Schüler in das Heim aufzunehmen. Drei dieser Gespräche werden dabei gezeigt und jedes hat etwas zu bieten: Jiros Eltern zeigen sich dabei als ganz normale Eltern die streng in Front des Helden All Might erscheinen wollen, Bakugous Eltern, oder vielmehr seine Mutter, erklären auch ihre Zustimmung weil sie gemerkt haben, wie sehr zumindest Aizawa ihren Sohn versteht und das schätzen beide sehr. Zum Schluss bleibt noch Izukus Mutter die überzeugt werden will und diese zeigt sich als wahre Herausforderung. Sie will Izuku nicht weiter auf die U.A. gehen lassen, weil sie durch All Mights Kampf und die vielen Verletzungen ihres Sohnes gelernt hat, dass der Pfad eines Helden auch mit Blut gepflastert sein kann. Erst durch All Mights auf die Knie gehen und Izukus Bestätigung, dass er nicht auf die U.A. gehen muss um ein Held zu werden, stimmt sie zu. Damit beginnt ein neues Kapitel für die Schüler, doch die Gefahr ist nicht gebannt. Bestätigt doch: ein sich nun in Gefangenschafft befindlicher All For One: Shigarakis Zeit hat begonnen!

Hero Kage:

Diese Folge dient sowohl als Epilog für den Kampf gegen All Might, aber gleichzeitig auch als Prolog für das nächste Kapitel der Geschichte. All Mights Zeit als Held ist nun offiziell vorbei, doch seine Zeit als Mentor für Izuku hat gerade erst angefangen. Dabei ist auch die Aussage von All For One als gegenteiliges Konzept der beiden Mentoren zu verstehen. Der eine ist das strahlende Licht, der seinen Nachfolger an der Hand fasst und der andere hat nur die Grundlagen gelegt, damit sein Schüler wachsen kann. Es wird dabei sicher noch die Frage aufkommen, wer von den beiden Recht hat. Für mich stellt sich gerade nach dieser Folge aber auch die Frage, wann Izuku aus seiner Heldenverehrung herauswächst. Wie seine Mutter noch einmal bestätigt hat: All Might ist der Grund für seinen Glauben an die Helden und auch der Grund weshalb er selbst einer werden wollte. Nun sollte es aber langsam Zeit werden, dass er für sich selbst anfängt ein Held zu werden und beginnt auf eigenen Beinen zu stehen.


Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online: Episode #11

Start: 08.04.2018 • Action, Sci-Fi, Fantasy •  Studio 3Hz

Pitohui macht mir ihrem Photonenschwert Team MMTM blitzschnell den Garaus. Da bekommt Llenn es mit der Angst zu tun. Nicht so ihre Mitstreiterinnen, die weiter auf das Haus zustürmen, in dem sich Pitohui und ihr Team verschanzt haben. Auch Fukaziroh rennt mit nach vorn. Dabei wird sie schwer verwundet, während Team SHINC vollständig ausgelöscht wird. Ob dieser Situation gerät die geschockte Llenn so in Rage, dass sie nun endlich auch den Kampf aufnimmt. Sie lockt Pitohui und M, die sich die Fahrzeuge ihrer besiegten Belagerer geschnappt haben, in eine Falle. Doch die Beiden lassen sich nicht so einfach erledigen. Wie gut, dass Fukaziroh wieder auf den Beinen ist und Llenn mit einem weiteren Fahrzeug zu Hilfe eilt. Nach einer aufregenden Verfolgungsfahrt stehen sich Llenn und Pitohui dann gegenüber – und das finale Duell beginnt.

nightfury:

Vom Kampf mit dem Lichtschwert bis zur mit Musik untermalten Verfolgungsjagd im Hummer der elften Episode von Alternative: Gun Gale Online fehlt es an keinem Element erfolgreicher Actiongeschichten. Da muss natürlich auch die pinke Kriegerin in ihren Kampfmodus schalten. Besonders gelungen gestaltet sich dann auch das Gefecht zwischen Llenn und Pitohui, bei dem keine der beiden total überlegen wirkt, wodurch die Spannung jederzeit hoch ist. Ein sehr gut gelungener Auftakt zum großen Finale.


The Legend of the Galactic Heroes – The New Thesis: Episode #12

Start: 08.04.2018 • Action, Sci-Fi, Drama •  Production I.G.

Nun wird Reinhards Flotte aktiv. Zuerst greift er den Versorgungstransport an, damit die Lebensmittel nicht an der Front ankommen. Dann werden die einzelnen Flotten der Alliance überfallen. Da sich die Frontlinie bereits zerfasert hat, können sie sich nicht mehr gegenseitig unterstützen und die Alliance muss hohe Verluste hinnehmen. Nun bleibt keine andere Wahl mehr, als nach Iserlohn zurückzukehren. Es sieht alles danach aus, als wäre dieser Feldzug fehlgeschlagen. Doch Reinhard hat nicht vor, seinen Feind einfach ziehen zu lassen.

Drottning Katt:

Die letzte Folge fährt schwere Geschütze auf. Nachdem der Großteil der Serie weitestgehend ruhig blieb, geht es hier nun richtig zur Sache. Es wird gekämpft, Raumschiffe explodieren, Opfer werden gebracht, die ganze Palette und das vor abwechslungsreichen Kulissen. Sogar Poplan und sein Team tauchen hier in der letzten Folge noch auf und dürfen ihr Können als Piloten zeigen. Erst in den letzten Minuten kündigt sich die Begegnung zwischen den beiden Meisterstrategen Reinhard und Yang an. Doch ausgerechnet an dieser Stelle, vor der entscheidenden Schlacht in diesem Kampf, endet die Folge und damit die Staffel! Das können sie doch nicht bringen! Offensichtlich können sie.

Sharing is caring / Artikel teilen:
  • 2
  •  
  •  
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: