ZBOX April 2019 (Unboxing)

Lesezeit: 3 Minuten

Lootboxen sind voll im Trend. Das Prinzip dahinter ist simpel: Man ordert eine Box und kauft damit auch gleichzeitig einen Überraschungseffekt ein, denn der Inhalt ist bis zu dem Moment, in dem ausgepackt wird, top secret. Der Online Versandhändler Zavvi führt nicht nur ein breites Sortiment in Sachen Blu-rays & DVDs, Fanartikel, Merchandise, Bekleidung, Geschenke und Figuren, sondern bietet auch eine eigens zusammengestellte Lootbox namens ZBOX an. Diese erscheint monatlich für einen Preis von 24,99 Euro bei einer Einzelbestellung. Wer es gerne günstiger hat, kann sich die ZBOX auch abonnieren, womit der Preis bei 19,99 Euro pro Box liegt. 

Jede ZBOX erscheint unter einem anderen Monatsthema (“Detektive”, “Fantasy & Action”, “Kampf”, …) und enthält zwei Exklusivartikel. Für die Auswahl wurde im Vorfeld tief in die Popkultur eingetaucht, damit die Mischung entsprechend vielseitig ausfällt. Dabei bedient man sich Franchises aus Film, TV und Comic. Darunter befindet sich immer ein eigens für die ZBOX designtes T-Shirt (die Größe wird bei der Bestellung angegeben) sowie vier bis sieben Fanartikel in einem Wert von mindestens 45 Euro. Somit ist die ZBOX als solches bereits eine Ersparnis, wenn man alle darin enthaltenen Produkte einer Einzelbestellung gegenüberstellt. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Zavvi für die Bereitstellung der März-ZBOX, die unter dem Thema “Watcher” erschien.

Fangen wir mit dem Shirt an. Leider ganz und gar nicht mein Fall. Mir ist es einfach zu überladen, sodass viel zu schnell untergeht, dass es sich hierbei um ein Batman-Motiv handelt. Erst beim genauen Hinsehen erkennt man den kleinen Batman in der Mitte, getragen wird das dann noch unübersichtlicher.

Aus der “Lego Super Heroes”-Reihe: Guardians of the Galaxy Vol. 2! Lego ist in der Tat eine spezielle Sache: Entweder man ist gerade aus dem Alter raus oder kommt wieder rein. Oder steckt dazwischen und ist ein Lego-Geek. Für mich ist das leider gar nichts, obwohl ich den Gedanken dahinter cool finde. Ein anderes Merchandiseobjekt von Marvel hätte eher meinen Geschmack getroffen. Mein Neffe wird es sicherlich cool finden.

Aus der Reihe “Diamond Select Toys”: Eine Predator Vinyl-Figur. Sie ist auch tatsächlich so klobig wie auf den Bildern und ob einem der transparente Look (aka Diamant) zusagt, ist pure Geschmackssache. Ich bevorzuge ja bemalte Figuren, kann offen gestanden aber auch mit der Reihe wenig anfangen.

Knaller! Da ist man eher ernüchtert über die bisherige Ausbeute, kommen da gleich zwei Schätzchen ans Licht: Zwei Game of Thrones-Krüge! Trifft nicht nur das Motto recht gut, sondern gleich eine doppelte Beigabe, damit man auch anstoßen kann. Einer der Krüge bildet Westeros ab, der andere den Eisenthron. Beide sehr schick! Kann man mit dem Franchise nichts anfangen, bleibt immerhin der praktische Nutzen (ich sage immer: man kann nie genug nerdige Tassen besitzen).

Fazit

“Watchers” ist durchaus ein spezielles Thema, welches vermutlich auch nie jemand näher hinterfragt hätte, weil man unter diesem Motto auch einfach nicht nach einem gemeinsamen Nenner sorgt. Ich kann bei allen Franchises aber einen Bezug herstellen. Sonst ist die ZBOX in diesem Monat für mich eher enttäuschend. Bis auf die beiden tollen Game of Thrones-Tankards finde ich alle Items ziemlich speziell und schon wieder zu nischig.

Ihr habt Lust auf die ZBOX bekommen? Dann bestellt sie direkt auf Zavvi (Affiliate-Link):

Sharing is caring / Artikel teilen:
  •  
  • 1
  •  
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: