Media Monday #491

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #491 wird präsentiert von wasabi

1. Man meint ja immer, mit dem “Lockdown light” hätten wir alle viel mehr Zeit zum Spielen, Fernsehen, Lesen etc., wobei ich sagen muss, dass all das allein oder in der Kleinstgruppe längst nicht so viel Spaß macht.

2. Sollte mir ein gutes Angebot begegnen, könnte ich mir durchaus vorstellen, mir mal ein neues Smartphone zu kaufen. Weil mir Handys bisher immer irgendwie zugelaufen sind und ich noch nie in einen Laden gegangen bin und gesagt habe: “Ich hätte gern ein richtig geiles Smartphone, was können Sie denn empfehlen?”

3. Was ich mir schon lange wünsche, aber bislang nicht gegönnt habe ist eine Handy-Freisprechanlage für’s Auto. Gar nicht mal wegen dem Telefonieren. Aber endlich mal Hörbücher für lange Fahrten nicht mehr auf CDs mitnehmen müssen. Wahrscheinlich sind die Dinger gar nicht mal so teuer, man muss nur beschließen, dass man wirklich eins braucht.

4. Der riesige Hype um die neue Playstation 5 rauscht an mir vorbei, weil ich noch nie eine hatte.

5. Der Ickabog von Joanne Rowling ist mal wirklich verlockend, weil sie nach Sozialdramen und Krimis endlich wieder zu Fantasy für Kinder zurückkehrt.

6. Konsum und Schnäppchenjagd schön und gut, aber wäre es nicht auch mal toll all die bunt gemischten, ungeschauten DVDs, die sich in meinem Regal tummeln, endlich einmal anzuschauen? Aus irgendeinem Grund habe ich sie ja aus Trödelkisten, Verschenke-Regalen und Ramschtischen herausgefischt.

7. Zuletzt habe ich die neueste Staffel von The Crown gebingewatcht und das war ein Lückenfüller aus Verlegenheit, weil ich viel lieber The Mandalorian gebingewatcht hätte, aber den lässt Disney Plus nur Scheibchen für Scheibchen unters Volk. Trotzdem hatte ich so viel Spaß, dass ich mich gefragt habe, ob ich jetzt wohl in den Sehgewohnheiten meiner Oma angekommen bin. Sie hätte das geliebt.

wasabi

wasabi wohnt in einer Tube im Kühlschrank und kommt selten heraus.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Ayres
6. Dezember 2020 20:12

Was Autofahren angeht, empfehle ich dir einfach ein AUX-Kabel. Wird ins Handy gesteckt, das andere Ende in die Autokonsole (sofern vorhanden). So höre ich Musik während Autofahrten.

Bei DVDs (oder Blu-rays) im Regal handhabe ich es so: Jede Woche eine rausziehen, die solange auf dem Wohnzimmertisch liegenbleibt, bis sie geschaut ist. Als Ordnungsfanatiker will ich sie also schnell wieder aufgeräumt wissen, aber so komme ich zumindest auf meine Rewatches.

Jaja, was The Crown anbelangt, habe ich mich auch schon dabei ertappt, mir zu denken: Boah, das hätte früher meine Oma (oder heute meine Mutter) geguckt, aber ICH doch nicht. Und jetzt habe ich dieses Mammut-Projekt als nächstes vor mir …