Media Monday #450

Seit dem 18. Dezember 2017 nimmt Geek Germany am Media Monday teil, der jede Woche vom Medienjournal ausgerichtet wird. Dabei wird ein Lückentext zur Verfügung gestellt, den wöchentlich ein anderer Redakteur von Geek Germany beantwortet.

Media Monday #450 wird präsentiert von Hero Kage

1. Die Oscar-Verleihung 2020 ist mir, wie jedes Jahr zuvor, fast vollständig egal.

2. Die Sache mit diesen Filmpreisen und Auszeichnungen ist leider, dass viele sie als Richtlinie für “gute” Filme nehmen. Besser wäre es, man würde schauen was einem selbst gefallen könnte und nicht, was andere einem vorgeben.

3. Manche Comicverfilmung wird, was solche Ehrungen angeht, meines Erachtens völlig zu Unrecht ein ums andere Mal übergangen/ignoriert, schließlich gab es schon viele, die durchaus auch schon ihn größeren Kategorien hätten punkten sollen. Selbst vor Joker.

4. Eine Kategorie, die mal wirklich toll und lohnend wäre für Preise jedweder Art, wird man wohl nie finden. Das Erlebnis der Erfahrung beim Lesen, Schauen oder Spielen ist halt subjektiv.

5. Wäre doch schön, wenn es bei solchen Veranstaltungen wie eben den Oscars mehr als eine reine Selbstbeweihräucherung der Branche gäbe.

6. Welche Bedeutung/Gewichtung haben Auszeichnungen und Nominierungen im Allgemeinen bei deiner persönlichen Filmauswahl?
Absolut keine! Wenn ich denke, dass mir etwas gefällt, dann konsumiere ich es im jeweiligen Medium. Danach entscheide ich selbst, ob mir etwas gefällt oder nicht.

7. Zuletzt habe ich zum x-ten Mal die Phoenix Wright-Reihe angefangen und das war ein großer Spaß für mich, weil die Spiele auch nach all den Jahren und alle den Versionen auf den verschiedenen Plattformen immer noch vor Witz und Charme sprühen. Empfehle ich immer wieder gerne an Neulinge.

Sharing is caring / Artikel teilen:

Hero Kage

Hero Kage ist Test Engineer für einen der weltweit größten Chiphersteller und sorgt unter anderem dafür, dass die Elektronik in Autos richtig funktioniert. In seiner Freizeit erholt er sich mit jedem Medium, das eine Geschichte bieten kann, die ihm gefällt. Dabei unterscheidet er nicht zwischen einzelnen Medien. Es geht ihm nur darum, besonders gut unterhalten zu werden. Zudem ist er auch noch passionierter Brett- & Kartenspieler und immer für ein neues Spiel zu begeistern.

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: