4. Obscura Filmfestival Hannover

Vom 1. bis 4. September 2021 findet das 4. Obscura Filmfestival in Hannover statt. Gezeigt werden Filmbeiträge aus den Bereichen Horror, Action, Thriller und Science-Fiction, vor allem aber auch diverse Kurzfilme. Dieses Festival ist betont frei von Arthouse-Filmen und damit insbesondere für Zuschauer interessant, welche sich auf Genretitel der härteren Gangart einlassen möchten. Zu bestaunen sind allerlei Filme, die ihren Weg voraussichtlich niemals ins reguläre Kinoprogramm schaffen würden oder eher unwahrscheinlich ein Home Release erhalten.  Auch Geek Germany wird dieses Jahr wieder vor Ort sein und für euch über die Filme aus dem Programm berichten!

Locations:

01.09. & 03.09., 18:00 – 24:00 Uhr

Medienhaus Hannover

Schwarzer Bär 6, 30449 Hannover

02.09., 18:00 – 23:00 Uhr

Kino im Künstlerhaus

Sophienstraße 2

30159 Hannover

04.09., 14:00 – 00:30 Uhr

Cinestar Garbsen

Rathausplatz 2. 30823 Garbsen

 

Eintrittspreise:

Medienhaus: 6 Euro pro Film, 30 für alle 6 Filme

Kino im Künstlerhaus: 6,50 Euro pro Film, 4,50 Euro ermäßigt

Cinestar Garbsen: 9,50 Euro pro Film, online zzgl. VVK Gebühr

Weitere Informationen findet ihr auf der Website.

Mittwoch, 1. September 2021 (Medienhaus)

18:00 Uhr Two Heads Creek
AUS 2019, 85 Min, Backwoods Komödie, eng. OmdU

Ein schüchterner Metzger und seine Drama-Queen-Zwillingsschwester verlassen die feindlichen Enge Grossbritanniens nach dem Brexit und reisen nach Australien auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter, aber die scheinbar toleranten Städter verbergen ein dunkles, fleischiges Geheimnis. 

20:00 Uhr Spare Parts (uncut)
CAN 2020, 91 Min, Action, eng. OV

Während ihrer ersten Amerika-Tournee wird Ms. 45, eine reine Mädchenpunkband, unter Drogen gesetzt und entführt. Sie erwachen, um festzustellen, dass ihre Gliedmaßen entfernt und durch grobe Waffen ersetzt wurden, und sind gezwungen, als Gladiatoren für eine sadistische Stadt zu kämpfen.

22:00 Uhr A Werewolf in England
UK 2020, 81 Min, Horror, eng. OV, Deutsche Premiere 

Im 19. Jahrhundert sucht ein Gemeinderat und sein krimineller Gefangener Zuflucht in einem abgelegenen Landgasthof, ohne zu wissen, dass fleisch hungrige Werwölfe die umliegenden Wälder bewohnen und bereit sind, sich zu ernähren…

Donnerstag, 2. September 2021 (Kino im Künstlerhaus)

18:00 Uhr Action Shorts 8 actiongeladene Kurzfilme, 101 Min

  • Unfinished Colours, CAN 2020, 6 Min, Martial Art(s), franz. OmeU
  • Vagabond, ESP 2020, 9 Min, Martial Arts, span. OmeU Eine Mutter mit ihrem Sohn ist spät dran mit ihrem Termin, also nimmt sie eine Abkürzung, ein schwerer Fehler.
  • Red Window, Irak 2020, 8 Min, Kriegsfilm, arab. OmeU In Zeiten von Krieg kommunizieren die Menschen von Fenster zu Fenster, seine Wohnung zu verlassen kann ernste Konsequenzen nach sich ziehen.
  • Escape, Südafrika 2019, 9 Min, Martial Arts, eng. OV
  • K9, Iran 2015, 21 Min, Action, farsi OmeU Ein berühmter Sportler versucht die Entführung seiner Schwester zu verhindern, doch es steckt noch etwas anderes hinter der Sache.
  • C4, Iran 2012, 10 Min, Action, ohne Dialog Eine vierköpfige Spezialeinheit in der Wüste bei ihrem nächsten Auftrag.
  • Held op Sok, NL 2018, 18 Min, Action, NL OmeU Fünf Menschen wachen gefesselt und geknebelt in einem unterirdischen Raum auf. Eine kann sich befreien und will fliehen doch die Entführer kommen zurück.
  • This One Minute, Iran 2020, 20 Min, Action, farsi OmeU Kaveh erhält eine Einladung zu einem dubiosen Turnier, da wo auch sein Bruder damals verschwunden ist. Er nimmt teil um ihn zu finden, doch er ist gefangen in einem tödlichen Spiel. 

20:30 Uhr Anonymous Animals
F 2020, 64 Min, Arthouse Horror, ohne Dialog 
mit den Kurzfilmen Siren, Mistress of Bones, Spiritualist und Hänsel 

Erinnert ihr euch noch an „The Farm“? Ein Backwoods-Film wo in fast dokumentarischen Zügen der Ablauf eines Mast und Schlachtbetriebs gezeigt wurde, nur waren Menschen diesmal das gehaltene Vieh. Hier ist es ähnlich, Menschen und Tiere tauschen die Rollen um zu zeigen wie grausam wir Menschen oft mit Tieren umgehen. Dabei kommt der Film komplett ohne ein einziges gesprochenes Wort aus. Der erste Film auf dem Obscura Filmfest mit einem leichten Arthouse Touch.

Freitag, 3. September 2021 (Medienhaus)

18:00 Uhr Horror Shorts
9 gruselige Horrorfilme, 97 Min 

  • Antibiotic, MON 2020, 7 Min, Horror, mon. OmeU
  • In Dreams, ITA 2019, 7 Min, Horror, eng. OV
  • La Mirilla, Mexiko 2018, 8 Min, Horror, span. OmeU
  • The Rejected, Türkei 2019, 8 Min, Horror, ohne Dialog
  • Santa Baby, UK 2019, 11 Min, Horror, eng. OV
  • Polter, ESP 2019, 11 Min, Horror Komödie, span. OmeU
  • Necroman, Türkei 2019, 12 Min , Horror, türk. OmeU
  • The King’s Game, ESP 2020, 15 Min, Endzeit Sci Fi, F/Rus. OmeU
  • La Última Navidad del Universo, ESP 2019, 18 Min, Fun Splatter, span. OmeU

20:15 Uhr Other Shorts
9 Filme aus den Bereichen Sci-Fi und Fantasy, 98 Min  

  • Shyama, D 2020, 3 Min, Sci Fi, eng. OV
  • The Rite, COL 2018, 4 Min, Fantasy, Music Video
  • Block A 10, UK 2019, 7 Min, Sci Fi, eng. OV
  • Malakout, Iran 2019, 10 Min, Fantasy, ohne Dialog
  • Pozo – Well, ESP 2020, 10 Min, Thriller, span. OmeU
  • Sang Del Drac, USA 2020, 13 Min, Fantasy Action, eng. OmeU
  • Cyberpunk U.S.S.R., RUS 2020, 14 Min, Sci Fi Action, rus. OmeU
  • Parallax, France 2020, 18 Min, Sci Fi, franz. OmeU
  • Mesmeralda, USA 2019, 19 Min, Giallo, eng. OV

22:30 Uhr Horror Shorts 2
8 trashige Horrorfilme, 98 Min

  • The Killer Dolls, Mexiko 2015, 1 Min, Grusel, ohne Dialog
  • Evil Year, ESP 2020, 5 Min, Horror, ohne Dialog
  • Dead Eyes, COL 2020, 6 Min, Horror, Music Video
  • Karaoke Night, Portugal 2019, 8 Min, Trash Splatter, port. OmeU
  • Meat Cute, Irland 2019, 9 Min, Horror, eng. OV
  • Atomic Ed, France 2018, 20 Min, Coming of Age, franz. OmeU
  • Distortion, France 2017, 24 Min, Horror, franz. OmeU
  • Hospital Dumpster Divers, NOR 2020, 25 Min, Trash Splatter, nor. OmeU 

Samstag, 4. September 2021 (Cinestar)

14:00 Uhr Death Ranch
UK 2020, 77 Min, Horror, eng. OV, Deutsche Premiere 

Es sind die 70er in den USA, drei afroamerikanische Geschwister sind auf der Flucht vor der Polizei und suchen Zuflucht auf einer verlassenen Tennessee Ranch, ohne zu wissen, dass sich ihr Versteck auf den Jagdgründen eines kannibalistischen Ku-Klux-Klan-Kults befindet…Gefangen und gefoltert versuchen sie lebend zu entkommen und den blutrünstigen Klan zu besiegen. Man könnte auch sagen „Black Lives Matter – The Movie“.

16:00 Uhr Sneak Preview 

18:00 Uhr To Your Last Death
USA 2019, 91 Min, Animierte Horror Action, eng. OV

Ein rachsüchtiger Vater tötet seine gesamte Familie, doch seine Tochter überlebt und erhält die Chance, den Tag noch einmal zu erleben um ihre Familie zu retten. Diese bekommt sie allerdings vom zwielichtigen Gamesmaster und die Zuschauer dieses Spiels setzen schon Wetten auf den Ausgang ab.

20:00 Uhr Triggered
Südafrika 2020, 94 Min, Horror Action, eng. OV, Deutsche Premiere 

Neun Freunde, die alle ein dunkles Geheimnis bergen, gehen im Wald campen. Nach einer wilden Partynacht wachen sie mit an der Brust geschnallten Bomben Westen auf, alle mit unterschiedlichen Countdowns auf ihren Anzeigen. Sie beschließen, die Bomben zu entschärfen oder Hilfe zu finden – bis sie entdecken, dass sie sich mehr Zeit verschaffen können wenn sie sich gegenseitig töten.

22:15 Uhr Bad Candy
USA 2020, 103 Min, Halloween Anthologie, eng. OV, Deutsche Premiere 

Es ist Halloween in einer kleinen Stadt. Zwei DJ’s in einer Radio Station erzählen uns gruselige Geschichten während ein Clown die Stadt unsicher macht.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments