Tokyopop-Programmübersicht November 2021 – Februar 2022

Der November naht und so auch das neue Programm von Tokyopop. Da The Legend of Zelda bereits 35 Jahre alt ist und da hat sich der Verlag etwas Schickes einfallen lassen: ein schönes Box-Set. Die Lizenzierung von Persona 5 dürfte den einen oder anderen Videospiel-Fan ebenso freuen. Weiterhin werden die Fantasy-Shoujos Cold Game und The Saint’s Power is Omnipotent erscheinen, letzterer dürfte durch die Anime-Serie bekannt sein. Mit ID: Invaded # Brake Broken ist das Manga-Sequel zum Anime ID: Invaded lizenziert. Mit The Grandmaster of Demonic Cultivation wird die erste chinesische Light Novel auf dem deutschen Markt veröffentlicht, dies in Soft- wie Hardcover. Bei Shoujo-Titel kommen noch Sirupsüße SündeDer Wind unter meinen Flügeln und Umwerfend schön hinzu, während Boys Love mit Unsere gemeinsamen Tage und Die Natur einer reinen Seele vertreten ist.

Titel: Die Natur einer reinen Seele
Originaltitel: Hare to Mononoke
Mangaka: Syaku
Bände: 2
Genre: Boys Love
Erscheinungsdatum: November 2021

Yashio führt ein Einsiedlerleben wider Willen: Er wohnt allein in den Bergen, umgeben von dichten Wäldern. Als er in diesen erneut die Orientierung verloren hat, steht plötzlich ein Unbekannter vor ihm, der sich als unsterbliches Mononoke vorstellt. Toki, wie sich dieses Geisterwesen nennt, macht es sich zur Aufgabe, ihn in die Welt der Rituale und Zeremonien einzuführen. Denn laut Toki sei Yashio »unrein« und müsse lernen, sich und seine Umwelt wertzuschätzen. Ein melancholischer junger Mann und ein eigensinniges Mononoke leben fortan in einer ungewöhnlichen Wohngemeinschaft …

Titel: ID: Invaded # Brake Broken
Originaltitel: ID: Invaded # Brake Broken
Autor: Outarou Maijou
Mangaka: Yuuki Kodama
Bände: 3
Genre: Science-Fiction
Erscheinungsdatum: November 2021

Akihito Narihisago erwacht ohne Erinnerungen als Meisterdetektiv Sakaido in einem rasenden Auto, dessen Bremsen nicht funktionieren. Auch die anderen Autos, die mit ihm gemeinsam über die Autobahn donnern, sind vom gleichen Problem betroffen. Dennoch muss er während der Fahrt den Mord an dem Mädchen Kaeru aufklären. Bei all dem handelt es sich um eine Simulation, doch gleichzeitig ist die Polizei auch in der Wirklichkeit einem Mörder auf den Fersen, und so kommt es in beiden Welten zu einem rasanten Wettlauf gegen die Zeit.

Titel: The Legend of Zelda – Jubiläumsbox
Originaltitel: The Legend of Zelda – Jubiläumsbox
Mangaka: Akira Himekawa
Bände: 5
Genre: Fantasy, Abenteuer
Erscheinungsdatum: November 2021

Der Nintendo-Klassiker The Legend of Zelda wird 35 Jahre alt! Wir feiern dieses generationenüberdauernde Meisterwerk mit einer exklusiven Jubiläumsbox! Alle Bände der Perfect Edition im stilvollen Neudesign, passend zur edlen Box mit einzigartigem Lenticularbild.

Titel: The Saint’s Power is Omnipotent
Originaltitel: Seijo no Maryoku wa Bannou Desu
Autorin: Fujiazuki
Mangaka: Yuka Tachibana
Bände: 6+
Genre: Fantasy, Drama
Erscheinungsdatum: November 2021

Sei ist Mitte 20 und führt das Leben einer Workaholic. Niemals hätte sie gedacht, dass sie eines Tages in eine andere Welt beschworen würde! Am Königshof hegte man die Hoffnung, Sei würde als Heilige Maid im Kampf gegen die einfallenden Ungeheuer helfen. Doch es stellt sich heraus, dass Sei nur die Backup-Option ist und alle Erwartungen auf Airi, dem anderen beschworenen Mädchen, ruhen. Da Sei nicht in ihre Welt zurückkehren kann, sucht sie sich eine Aufgabe: Als Forscherin im königlichen Forschungsinstitut versucht sie sich an der Herstellung von Heiltränken und lernt viel über Magie. Als sie den Kranken und im Kampf verletzten Soldaten hilft, zeigen sich ihre magischen Kräfte immer deutlicher. Könnte Sei nicht vielleicht doch die Heilige Maid sein, die diese Welt so dringend braucht?

Titel: Cold Game
Originaltitel: Cold Game
Mangaka: Kaneyoshi Izumi
Bände: 6+
Genre: Fantasy, Drama
Erscheinungsdatum: Dezember 2021

Obwohl sie bereits verlobt ist, erhält Prinzessin Alna den Befehl, den König des Nachbarlandes zu ehelichen. Da dieses für seine Grausamkeit und zwielichtigen Machenschaften bekannt ist, greift Alnas Familie zu einem Trick: Nicht in den Kleidern einer Prinzessin, sondern als toughe Ritterin soll sie vor Ort mehr über den Königshof herausfinden. Die Stelle der Prinzessin nimmt Camilla ein, die nicht nur Alnas Kammermädchen, sondern auch mit ihr verwandt ist. Am Hofe angekommen, wird beiden jungen Frauen jedoch schnell klar, dass keine Hochzeit vorbereitet wird, sondern vielmehr ein brutaler Machtkampf um den Thron entbrannt ist. Fünf weitere Anwärterinnen haben es auf den Platz der Königin abgesehen und nicht wenige von ihnen sind so intrigant wie hübsch. Alna und Camilla haben nur eine Wahl: Sie werden sich auf die perfiden Spielchen einlassen müssen, um zu überleben!

Titel: Death Note Short Stories
Originaltitel: Death Note Tanpenshuu
Autor: Takeshi Obata
Mangaka: Tsugumi Ohba
Bände: 1
Genre: Mystery
Erscheinungsdatum: Dezember 2021

Vier neue und zwei alte Kurzgeschichten um die Charaktere aus Death Note oder um das Death Note selbst. Tsugumi Ohba und Takeshi Obata erkunden alternative Realitäten, Erklärungen oder neue Verwendungsweisen des Death Note. Die Vergangenheit und die Zukunft der beliebten Hauptcharaktere wird aufgedeckt und ein neuer Spieler betritt die Bühne, der mit dem tödlichen Notizbuch ganz andere Zwecke verfolgt als sein Vorgänger …

Titel: Sirupsüße Sünde
Originaltitel: Tsuki to Maple Syrup
Mangaka: Kayoru
Bände: 2+
Genre: Romanze
Erscheinungsdatum: Dezember 2021

Kaede ist ein Playboy, wie er im Buche steht! Da er ständig auf der Suche nach neuen Abenteuern und Herausforderungen ist, wetten seine Kumpel, dass er es nicht schafft, Tsukiko ins Bett zu kriegen – ihre Englischlehrerin! Diese ist immerzu bemüht, die perfekte Frau zu verkörpern, doch in Wahrheit ist sie eine Chaotin vor dem Herrn und trinkt gern ein Glas zu viel. Ob Kaede ihre schlechten Angewohnheiten ausnutzen wird, um sie ins Bett zu kriegen?

Titel: The Grandmaster of Demonic Cultivation
Originaltitel: Mo Dao Zu Shi
Autorin: Mo Xiang Tong Xiu
Bände: 5
Genre: Boys Love, Fantasy
Erscheinungsdatum: Dezember 2021

Wei Wuxian, der Yiling-Patriarch und Begründer des dämonischen Kultivierungswegs, ist für seine erschreckende Macht bekannt und als Verräter seiner eigenen Sippe verhasst. Daher beschließen die großen Clans, ihn umzubringen.
Zehn Jahre vergehen, bis er durch ein Opferritual zurück in die Welt der Lebenden geholt wird! Wei Wuxian versucht, seine wahre Identität geheim zu halten, trifft jedoch auf einen alten Bekannten – den überaus attraktiven und rechtschaffenen Lan Wangji. Leider scheint dieser mittlerweile immun gegen Wei Wuxians Neckereien zu sein – was diesen natürlich nicht von den Versuchen abhält, die ruhige Haltung Lan Wangjis ins Wanken zu bringen. Als die beiden unfreiwillig in die Geschehnisse der Kultivierungswelt hineingezogen werden, müssen sie sich gemeinsam gefährlichen Geistern, bösartigen Dämonen und feindseligen Clan-Mitgliedern stellen, um Licht in all die düsteren Wahrheiten um sie herum zu bringen!

Titel: Der Wind unter meinen Flügeln
Originaltitel: Midori no Tomarigi
Mangaka: Chia Teshima
Bände: 4
Genre: Romanze
Erscheinungsdatum: Januar 2022

Midori ist im zweiten Jahr der Highschool und hat vor Jahren ihre Mutter verloren. Ihr Vater arbeitet bis spät abends. Daher passt sie auf ihren kleinen Bruder Ai auf, macht ihm Lunchboxen und erledigt den Großteil des Haushalts. Doch auch in der Schule ist viel für sie zu tun, denn sie ist Mitglied im Schülerkomitee. Midori wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Pause von all dem zu nehmen. Eines Tages trifft sie auf dem ruhigen Hof hinter dem alten Schulgebäude auf Kaoru. Dieser arbeitet seit Kurzem in einer Firma nebenan und schleicht sich ab und zu durch den Zaun aufs Schulgelände – angeblich der Nostalgie wegen. Midori findet die gemeinsamen Gespräche aufbauend und vergisst währenddessen all ihre Sorgen. Die beiden begegnen sich nun öfter auf dem Hof, und es dauert nicht lange, bis die ersten Gefühle aufkeimen.

Titel: Persona 5
Originaltitel: Persona 5
Autor: Atlus
Mangaka: Hisato Murasaki
Bände: 8+
Genre: Action
Erscheinungsdatum: Februar 2022

Der 16-jährige Akira wird unschuldig auf Bewährung verurteilt, als er einer Frau hilft, die nachts überfallen wird. Als verurteilter Straftäter muss er die Schule wechseln und zieht nach Tokio, wo er beim grummeligen Cafébesitzer Soichiro unterkommt. Aber schon bald geschehen merkwürdige Dinge: Auf seinem Handy installiert sich eine merkwürdige App, die ihn und seine wachsende Anzahl Freunde in ein Paralleluniversum zieht, das die Seelen bösartiger und gefährlicher Mitmenschen widerspiegelt. Als Phantom Thieves, Kämpfer für die Gerechtigkeit, kämpfen sie gegen die Monster in den Herzen von übergriffigen Lehrern, betrügerischen Stars und Yakuza-Bossen. Aber die Polizei ist ihnen dicht auf den Fersen, denn die Phantom Thieves stehen im Verdacht, mit einer Reihe von Anschlägen in Verbindung zu stehen, die Tokio seit Kurzem erschüttern.

Titel: Umwerfend schön
Originaltitel: Konna watashi ga koi nante
Mangaka: Mai Ando
Bände: 2
Genre: Romanze
Erscheinungsdatum: Februar 2022

Highschool-Schülerin Mio, ohne Interesse an Mode, Make-up und Design, stolpert förmlich in die Glitzerwelt der Modeschauen, als sie von ihrem Mitschüler Izumi umgestylt wird. Denn Izumi, der Topnoten hat, interessiert sich auch für die Welt der Topmodels und kennt die Kniffe, wie man die Schönheit eines Menschen hervorholen und unterstreichen kann. Mio ist nicht nur angetan von ihrem neuen Look und Izumis Künsten, sondern auch von Izumi selbst. Und als sie gebeten wird, als Model für eine Show der Mode-AG einzuspringen, beginnt ihr Herz noch viel wilder zu klopfen …

Titel: Unsere gemeinsamen Tage
Originaltitel: Subarashii Kiseki ni Yasashii Kimi to
Mangaka: Atsuko Yusen
Bände: 1
Genre: Boys Love
Erscheinungsdatum: Februar 2022

Ein Foto von Enoki könnte im Lexikon den Begriff »Nerd« bebildern: Der Schüler ist klein und schmächtig, trägt eine große, runde Brille, liebt Technik und Videospiele, und an sozialem Anschluss fehlt es ihm es erheblich. Dennoch gibt er alles, als er neue Mitglieder für den EDV-Klub der Schule anwerben will. Dabei trifft er Shirataki, ein ehemaliges Mitglied des Baseballklubs und sein genaues Gegenstück: groß, muskulös und sportlich. Trotz der vielen Unterschiede freunden sich die beiden Jungs an. In den Tagen, die sie gemeinsam verbringen, überwinden sie ihre Vorurteile und entdecken ganz neue Gefühle …

Quelle: Pressemitteilung

Cold Game und The Saint’s Power is Omnipotent sind definitiv meine Highlights in diesem Programm. Wenn Cold Game gut läuft, bekommen wir hoffentlich auch noch Joou no Hana. Generell ist es schön, dass Kaneyoshi Izumi nach neun Jahren wieder entdeckt wurde, nachdem Seiho Highschool Boys bei Carlsen Manga nicht den erhofften Erfolg hatte. Ansonsten werden noch die anderen Shoujo-Titel gekauft, aber die hauen mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker und sind eher etwas für Zwischendurch. ID: Invaded # Brake Broken könnte noch was werden, aber vielleicht wäre es sinnvoll erst den Anime zu gucken. Persona 5 und Death Note Short Stories sind hingegen Pflichttitel, mehr Death Note ist immer gut. Bei The Grandmaster of Demonic Cultivation muss ich noch überlegen, es reizt mich schon, kommt aber auf den Boys-Love-Anteil an, daher warte ich mit der Light Novel eine Weile. Generell finde ich das Programm nicht schlecht, aber auch nicht so gut. Die Mehrheit der Shoujo-Titel fallen ins übliche Muster, neue Seinen-Titel sind kaum vorhanden und selbst bei Shounen gibt es eigentlich nur einen wirklich neuen Titel.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Aki
Aki
3. Oktober 2021 11:16

YES! Mit ID: Invaded # Brake Broken wird ein Herzenswunsch von mir veröffentlicht. Der Manga gilt als Sequel, daher sollte man wohl wirklich vorher den Anime schauen und daher freu ich mich, denn ich mag noch mehr aus dieser Welt sehen. Außerdem zeichnet Yuuki Kodama die Geschichte. Er steuerte das Charakter-Design dem Anime bei, daher ist er perfekt für den Job.

Der Rest vom Programm sagt mich nicht zu. Aber hey, seit langem mal wieder ein Titel von Tokyopop.