Tokyopop-Programmübersicht Juli – Oktober 2020

Wie jedes Jahr um diese Zeit folgt das Sommerprogramm 2020 von Tokyopop und es beschert wieder eine Vielzahl an neuen Titeln. Mit Versailles of the Dead erlebt man die französische Revolution in einem ganz anderen Licht, denn Zombies suchen Frankreich heim. Konosuba! God’s Blessing on this Wonderful World! könnte der Beginn eines neuen Franchises auf dem deutschen Markt beginnen. Fans von Assassin’s Creed dürfen sich über eine weitere Manga-Adaption freuen. Ansonsten sind Romanzen auch in diesem Programm wieder der Schwerpunkt. Zudem nimmt Tokyopop die Veröffentlichung von Erdbeeren & Marschmallows wieder auf, nachdem es damals mit vier Bänden abgebrochen wurde und erscheint nun in einer 2in1-Version. Fans von Yona – Prinzessin der Morgendämmerung dürfen sich besonders auf Band 23 freuen, da es hierzu ein Artbook geben wird.

Titel: Chocolate Vampire Light Novel
Originaltitel: Chocolate Vampire – Kuroyurika no himitsu
Autor: Nao Tsuzuki
Illustrator: Kyoko Kumagai
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Juli 2020

Die Droge in den totalen Wahnsinn …
Das Menschenmädchen Chiyo und der Vampir Setsu haben als Kinder einen Blutspakt geschlossen, der sie aneinanderbindet. Inzwischen groß geworden, besuchen die beiden eine Schule, an der Vampire und Menschen gemeinsam unterrichtet werden. Dort geht neuerdings das Gerüchte über eine gefährliche Droge namens »Spice« um. Diese soll die Kräfte der Blutsauger schlagartig verbessern, sodass alle ganz verrückt nach ihr sind. Als Mitglied der Campus-Sicherheitstruppe wird Chiyo mit der Untersuchung beauftragt. Doch plötzlich entführen Unbekannte Setsus Bruder! Hat der Täter etwas mit der Droge zu tun …?


Titel: Komi Can’t Communicate
Originaltitel: Komi-san wa Komyushou Desu.
Mangaka: Tomohito Oda
Bände: bisher 16
Erscheinungsdatum: Juli 2020

Komi ist der absolute Star ihrer Schule: So schön und kühl, dass jeder sie aus der Ferne bewundert. Aber ihr neuer Mitschüler Tadano findet heraus, dass der Schein ganz gewaltig trügt. Denn in Wahrheit fürchtet Komi sich so sehr vor anderen Menschen, dass sie keinen Ton herausbekommt. Mit Tadanos Hilfe versucht sie, ihre Ängste zu überwinden und ihren großen Traum zu erfüllen, 100 Freunde zu finden. Aber es gibt ein Problem, von dem die beiden noch nichts ahnen: An der Schule tummeln sich ausschließlich exzentrische Charaktere …


Titel: Let me be your Prisoner
Originaltitel: Ouji no Hakoniwa
Mangaka: Chise Ogawa
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Juli 2020

Dem hübschen Yuzuru sieht man nicht sofort an, dass er sich als Kleinkrimineller mit zwielichtigen Machenschaften über Wasser hält. Um wieder an etwas Geld zu kommen, kehrt er in sein altes Elternhaus zurück. Dieses musste er schon früh verlassen, als sein Vater bankrott ging und die Familie auseinander brach. Ausgerechnet als sein ehemaliger Diener Iwase lebt nun in dem Anwesen, denn aus ihm ist mittlerweile ein erfolgreicher Jungunternehmer geworden. Dass sich Menschen über die Jahre verändern, wissen beide nur zu gut. Und doch verläuft das Wiedersehen anders als gedacht …


Titel: Lovesick Ellie
Originaltitel: Koi Wazurai no Ellie
Mangaka: Fujimomo
Bände: 12
Erscheinungsdatum: Juli 2020

Ellie fühlt sich unsichtbar und lebt in ihrer eigenen Welt. Auf ihrem anonymen Twitter-Account postet sie regelmäßig ihre Liebesfantasien und malt sich ein unbeschwertes Leben mit ihrem Schwarm Ohmi als ihren Boyfriend aus. In der Realität ist dieser der beliebteste Schüler der Highschool und überhaupt nicht der Sunnyboy, den Ellie sich vorstellt! Als Ohmi eines Tages Ellies geheimen Account entdeckt, neckt er sie unentwegt und bietet ihr auf seine ungehobelte Art an, ihre Fantasien mit ihm zusammen auszuleben …


Titel: Zum Glück bei dir
Originaltitel: Tsugi Wa Sasete Ne
Mangaka: Rika Enoki
Bände: bisher 7
Erscheinungsdatum: Juli 2020

Yae wächst wohlbehütet bei ihren Eltern in Tokyo auf. Als diese einen Auftrag im Ausland annehmen, zieht Yae in die leer stehende Wohnung ihrer Großeltern aufs Land. Dort muss sie zum ersten Mal für sich alleine sorgen. Glücklicherweise greift ihr der charmante Nachbar Oda, der im nahe gelegenen Schrein als Priester arbeitet, tatkräftig unter die Arme. Doch ganz uneigennützig ist diese Nachbarschaftshilfe nicht: Bei einer günstigen Gelegenheit gibt er Yae einen Kuss …


Titel: My Boyfriend in Orange
Originaltitel: Moekare wa Orenji-iro
Mangaka: Non Tamashima
Bände: bisher 9
Erscheinungsdatum: August 2020

Um in Erinnerungen an ihren verstorbenen Vater zu schwelgen, zündet sich Moe auf dem Dach ihrer Schule eine Zigarette an. Sie ist neu in der Klasse und fällt mit ihrer introvertierten Art nicht auf – weshalb sie noch nicht mal vermisst wird, als der Feueralarm schrillt. Da taucht plötzlich der junge Feuerwehrmann Kyosuke auf, der Moe »rettet«. Seine ernste, aber auch gutmütige Art erweckt in Moe die Lebensgeister. Sie nimmt sich seine Einstellung zum Vorbild und will ihr Leben umkrempeln. Am liebsten mit dem hübschen Mann in Uniform an ihrer Seite …


Titel: Assassin’s Creed
Originaltitel: Assassin’s Creed: China
Autor: Ubisoft
Mangaka: Kurata Minoji
Bände: 2
Erscheinungsdatum: September 2020

Noch können wir hier nicht viel verraten, aber es gibt hoffentlich bald Neues aus Japan!

 


Titel: Drowning into the Night
Originaltitel: Erito Ω wa Yoru ni Oboreteside
Mangaka: Anna Takamura
Bände: bisher 4
Erscheinungsdatum: September 2020

In jungen Jahren gehört Yukishiro bereits zur Elite eines Großkonzerns. Wegen seines Erfolges zweifelt auch niemand an, dass in den Adern dieses gut aussehenden und intelligenten Mannes das Blut eines Alphas fließt. Doch die Wahrheit ist: Yukishiro wurde als Omega geboren und gibt sich seit jeher als Alpha aus, um möglichst selbstbestimmt leben zu können. Allein mit Saotome, seinem Angestellten und Freund, teilt er dieses Geheimnis. Die Zahnräder des Schicksals setzen sich jedoch in Gang, als Vizechef Hiiragi von seiner Auslandsreise zurückkehrt. Hiiragi ist ein Alpha und spürt ganz genau, dass Yukishiro nur eine Rolle spielt …
Spannender Boys Love-Nachschub aus dem Omegaverse!


Titel: Erdbeeren & Marschmallows 2in1
Originaltitel: Ichigo Mashimaro
Mangaka: Barasui
Bände: bisher 4
Erscheinungsdatum: September 2020

Erdbeeren und Marshmallows? Was könnte genialer sein als so eine frische, freche und fluffige Mischung! Vor knapp 15 Jahren, als bereits das »Manga-Fieber« in Deutschland grassierte, tummelte sich die süße Mädchentruppe in den Regalen von Fans japanischer Popkultur. Als Sammelband in Neuauflage verzaubern die Episoden aus dem chaotischen Alltag der zuckersüßen und lebensfrohen Mädchen Nobue, Chika, Matsuri, Miu und Ana aufs Neue!


Titel: Hell Warden Higuma
Originaltitel: Gokutei Higuma
Mangaka: Natsuki Hokami
Bände: 3
Erscheinungsdatum: September 2020

Wenn dunkle Seelen sich der Körper unschuldiger Menschen bemächtigen, ist es an Higuma, sie zurück in die Hölle zu schicken! Dank seiner elf fliegenden Hände, seiner herzlichen Gelassenheit und seines starken Sinns für Gerechtigkeit schreckt er vor keinem Gegner zurück. Doch der Weg zum Meister-Exorzisten ist lang und hält für Higuma jede Menge Herausforderungen bereit!
Wesen der Finsternis, nehmt euch in Acht!


Bild
Titel: Mit dir im Wunderland
Originaltitel: Kimi to Wonderland
Mangaka: Kana Watanabe
Bände: 3
Erscheinungsdatum: September 2020

Vor drei Jahren hatte die heute 15-jährige Nobara einen schweren Fahrradunfall. Seitdem leidet sie an Taubheit und hat zunehmend den Kontakt zu ihren Mitmenschen verloren. Allerdings hat sich noch etwas anderes verändert: Auch wenn sie menschliche Stimmen nicht hören kann, nimmt sie die Stimmen von Tieren wahr! Eines Tages wird sie beinah von einem Auto angefahren, doch in letzter Sekunde rettet sie ein Junge. Nach dem ersten Schock folgt ein weiterer: Nobara versteht ihn! Denn wie sich herausstellt, ist der Unbekannte ein Wolf in Menschengestalt. Er kann sich zwar in einen wuscheligen Hund verwandeln, allerdings nicht in seine Ursprungsform. Beide scheinen auf schicksalhafte Weise verbunden zu sein, sodass sie beschließen, den Geheimnissen ihres persönlichen »Wunderlands« auf den Grund zu gehen.


Titel: Ame und Yuki – Die Wolfskinder Light Novel
Originaltitel: Ookami Kodomo no Ame to Yuki
Autor: Mamoru Hosoda
Mangaka: Ame Karasuba /Yoshiyuki Sadamoto
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Oktober 2020

Als sich die Studentin Hana in ihren mysteriösen Kommilitonen verliebt, ahnt sie noch nichts von dessen Geheimnis: Er stammt von einem altjapanischen Wolfsgeschlecht ab, weshalb er zwischen der Gestalt eines Menschen und der eines Wolfs wechseln kann! Beide ziehen zusammen und bekommen zwei Kinder – Ame und Yuki. Doch gerade als das Glück der jungen Familie perfekt scheint, stirbt Hanas Geliebter und fortan ist sie mit ihren beiden Wolfskindern auf sich alleine gestellt. Wird es ihr gelingen, das Geheimnis ihrer Kinder zu bewahren und sie vor allem Unheil zu beschützen?


Titel: Konosuba! God’s Blessing on this Wonderful World!
Originaltitel: Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o!
Autor: Akatsuki Natsume
Mangaka: Watari Masahito
Bände: bisher 11
Erscheinungsdatum: Oktober 2020
Beim Versuch, ein junges Mädchen zu retten, stirbt der Spiel-Nerd Kazuma vor lauter Schreck an einem Herzinfarkt. Zu allem Übel lacht ihn im Jenseits die arrogante Göttin Aqua auch noch für seinen peinlichen Tod aus. Für seine gute Tat soll er trotzdem eine zweite Chance in einer fantastischen Welt bekommen, in die er sogar noch ein Objekt seiner Wahl mitbringen darf. Kurzerhand beschließt er, aus Rache ausgerechnet Aqua selbst gegen ihren Willen mitzunehmen. Obwohl die zwei eigentlich den Dämonenkönig besiegen sollen, sind sie viel zu sehr damit beschäftigt, ein Dach über dem Kopf und eine warme Mahlzeit aufzutreiben. Zumal die weltfremde Göttin und der besserwisserische Gamer sich immer wieder in Schwierigkeiten bringen.


Titel: Luminous Blue
Originaltitel: Luminous = Blue
Mangaka: Iwami Kiyoko
Bände: 2
Erscheinungsdatum: Oktober 2020

Austauschschülerin Kou kommt direkt am ersten Tag an der neuen Schule zu spät. Schuld daran ist ihre ungebremste Begeisterung für die Fotografie. Bei dieser Leidenschaft liegt es natürlich auf der Hand, dass sie dem berühmten Fotografieklub der Schule beitreten will, doch der besteht nur noch aus einem einzigen Mitglied: Hayama, eine talentierte Nachwuchskünstlerin, die aber derzeit in einem kreativen Loch steckt. Und das ausgerechnet kurz vor der Deadline eines Fotowettbewerbs! Kann Kou, die ein bekennender Fan von ihr ist, sie in ihrer Kreativität unterstützen …?


Titel: Märchenwelten
Originaltitel: Maki Yoko Renai Monogatari-shū
Mangaka: Yoko Maki
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Oktober 2020

Märchenwelten beinhaltet sieben Kurzgeschichten aus Yoko Makis früher Schaffensphase, von denen zwei bisher unveröffentlicht sind. Die Storys sind zwischen 2001 und 2007 entstanden, das Cover-Motiv sowie das Nachwort fertigte die Künstlerin speziell für diesen Sammelband an.

 


Titel: Sexy Short Storys
Originaltitel: Ai Hibiki Presents Series
Mangaka: Ai Hibiki
Bände: 3
Erscheinungsdatum: Oktober 2020

Um ihrem Schwarm Hayato einen Gefallen zu tun, willigt Schülerin Aki ein, bei seinem Film zum Thema »Sinnlichkeit« mitzuspielen. Natürlich möchte sie möglichst attraktiv wirken und sie hofft, dass auch bei Hayato der Funke überspringt. Ihre Wünsche scheinen schnell erhört zu werden, denn Hayato betrachtet Aki nicht nur durch die Kamera, er erforscht ihren Körper auch mit seinen anderen Sinnen …
Diese und weitere Kurzgeschichten erwarten die Fans von Dein Verlangen gehört mir-Autorin Ai Hibiki!

 


Titel: There Are Things I Can’t Tell You
Originaltitel: Kimi ni Ienai Koto ga Aru
Mangaka: Mofumofu Edako
Bände: 1
Erscheinungsdatum: Oktober 2020

Seit ihrer Grundschulzeit sind Kasumi und Kyosuke befreundet. Dabei haben sie so manche Höhen und Tiefen erlebt, denn aufgrund einer früheren Mobbingerfahrung ist Kasumi sehr schüchtern, während Kyosuke mit seiner lebhaften Art schnell Freunde gewinnt. Immer wieder helfen sie sich gegenseitig aus der Patsche und sind füreinander da.
Auch jetzt, wo beide im Berufsleben angekommen sind, verbringen sie viel Zeit miteinander. Doch etwas scheint zwischen ihnen zu stehen – Gefühle, für die sie einfach keine Worte finden …Diese und fünf weitere Geschichten rund um Themen wie Sinnsuche und Schuldgefühle im Privat- wie Berufsleben erwarten die Leser in dieser Kurzgeschichtensammlung.


Titel: Verliebt in die Nacht
Originaltitel: Yoi no Yomeiri
Mangaka: Mio Nanao
Bände: bisher 4
Erscheinungsdatum: Oktober 2020

Yoru fühlt sich einsam, seit ihr Großvater verstorben ist und das Familienanwesen in ihre Hände gegeben hat. Mit 17 Jahren trägt sie bereits viel Verantwortung und die einzigen Stützen im Leben sind ihr Dienstmädchen und ihr Kater. Unerwartet steht Akito vor der Tür, den sie noch aus Kindheitstagen kennt, und aus dem inzwischen ein attraktiver Anwalt geworden ist. Dieser macht ihr das unmoralische Angebot, sie und das Anwesen zu beschützen, wenn sie einer Heirat zustimmt. Yoru zieht in Erwägung, sich auf eine Vernunftsehe mit ihm einzulassen, doch das Gefühl, dass er etwas im Schilde führt, lässt sie nicht los …


Titel: Versailles of the Dead
Originaltitel: Versailles of the Dead
Mangaka: Suekane Kumiko
Bände: bisher 4
Erscheinungsdatum: Oktober 2020

Paris, Ende des 18 Jahrhunderts: Auf dem Weg zu ihrem Verlobten, König Louis XVI, wird die Kutsche von Marie-Antoinette und ihrem Zwillingsbruder Albert von Zombies angegriffen. Der junge Mann kann als Einziger lebend entkommen. Um die Allianz zwischen Österreich und Frankreich aufrechtzuerhalten, willigt König Louis XV ein, seinen Sohn mit Albert zu verheiraten, sofern dieser in Frauenkleidern die Rolle seiner Zwillingsschwester mimt. Überraschenderweise stimmt Albert begeistert zu und meistert den Spagat zwischen den Intrigen bei Hof und den brutalen Angriffen der lebenden Toten. Doch außer seiner wahren Identität verbirgt er ein noch viel finstereres Geheimnis …


Quelle: Pressemitteilung

Bei Tokyopop werde ich irgendwie immer fündig, was vor allem an den Shoujos liegt. Ich bin ja gespannt, ob Zum Glück bei dir nun endlich mal erscheint, der Titel sollte nämlich bereits im Februar 2019 kommen. Ansonsten werden es Lovesick Ellie, My Boyfriend in Orange, Mit dir im Wunderland, Märchenwelten, Sexy Short Storys und Verliebt in die Nacht. Bei Shounen und Seinen habe ich da mehr Probleme etwas zu finden, die lizenzierten Titel sprechen mich bis auf Versailles of the Dead nicht an. Von Versailles of the Dead besitze ich allerdings die ersten beiden Bände auf Englisch, wobei es da entscheidend ist, wann es dort weitergeht. Hell Warden Higuma wäre an sich durchaus interessant, aber der Manga wurde zwangsbeendet, da ist das Ende eigentlich selten zufriedenstellend. Überraschend ist die Neuveröffentlichung von Erdbeeren & Marschmallows, so etwas ist wirklich rar, dass ein Verlag eine abgebrochene Serie wieder aufnimmt. Auch wenn mich jetzt dieser Titel nicht interessiert, ist es doch positiv und vielleicht kriegen auch andere Serien eine neue Chance, die in der Vergangenheit gescheitert sind.

Sharing is caring / Artikel teilen:
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments