MAL Fantasy Anime League Spring 2018

Lesezeit: 2 Minuten

Wer kennt sie nicht, die Fantasy Sport Ligen, bei denen die Teilnehmer sich aus bekannten Profisportlern ein Team zusammenstellen, das wöchentlich nach seiner Performance am Spieltag bewertet wird? MyAnimeList überträgt dieses Prinzip auf laufende Anime-Titel der aktuellen Season. Seit 2007 wird dort halbjährlich die Fantasy Anime League ausgerichtet. Nach einer Season Pause kehrt sie pünktlich zur Frühlingssaison 2018 mit ihrer 20. Ausgabe zurück.

Den meisten Anime-Fans ist MyAnimeList (kurz MAL) vermutlich ein Begriff. Hierbei handelt es sich um eine internationale Datenbank rund um Anime und Manga, die nicht nur einen Überblick über sämtliche Titel gibt, sondern es auch ermöglicht, die gesehenen oder gelesenen Titel zu bewerten oder zu kommentieren. Neben vielen anderen Aktionen und Wettbewerben findet hier auch regelmäßig die Fantasy Anime League (kurz FAL) statt.

Top oder Flop?

Welcher Anime wird sich den Titel “Anime of the Season” verdienen? Welche werden zu den Tops und Flops der Season gehören? Das gilt es bereits im Voraus abzuschätzen. Denn nur mit den beliebtesten Animes im Team werden die meisten Punkte verdient. Jeder Teilnehmer der FAL stellt sich sein eigenes Team zusammen. Dieses besteht aus fünf Titeln der kommenden Season, zwei weitere sitzen auf der Reservebank. Um es nicht zu einfach zu machen, werden Fortsetzungen großer Titel wie beispielsweise My Hero Academia ausgeschlossen. Punkte gibt es nicht nur für die Anzahl derer, die die betreffenden Anime als „Watching“ markieren, sondern auch für Diskussionsposts in den MAL-Foren, Anzahl der Favoriten, die durchschnittliche Bewertung sowie für Lizenzierungen im englischsprachigen Raum. Keine Sorge: das klingt alles sehr viel komplizierter als es tatsächlich ist. An der FAL teilzunehmen. ist einfach. Alles was benötigt wird, sind ein MAL-Account und ein guter Riecher für die Toptitel der nächsten Season.

Die Qual der Wahl

Etliche Titel starten in der Spring Season 2018 und viele von ihnen kommen auch für das eigene Team in der FAL in Frage. Es gibt schier endlose Kombinationsmöglichkeiten. Hier muss abgeschätzt werden, was am besten läuft, denn die fünf Plätze im Team sowie die beiden auf der Reservebank sind sehr begrenzt. Ob diese nun aufgrund ihres Genres, der Vorlage oder der beteiligten Kreativköpfe oder doch nur wegen des berühmten Bauchgefühls ausgewählt werden: bis zum Abend des 1. April 2018 bleibt Zeit, das perfekte Team zusammenzustellen. Danach braucht der Teilnehmer nichts mehr zu tun, außer die wöchentlichen Ergebnisse abzuwarten. Für jene, die aktiver sein wollen, stehen mittels Aces und Wildcards einige Methoden offen, das Spiel strategischer und interessanter zu gestalten. Außerdem ist es möglich, Anime von der Reservebank einzutauschen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, mehr über die FAL erfahren will oder sogar teilnehmen will, der folge diesem Link.

Sharing is caring / Artikel teilen:
  • 3
  •  
  •  
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Drottning Katt
Redakteur

Mein Team folgt wie immer meinem hauptsächlich Bauchgefühl, aber meistens fahre ich damit ganz gut^^

Team:
Full Metal Panic! Invisible Victory (Mir hat die erste Serie null gefallen, aber die Reihe scheint ja doch sehr beliebt zu sein.)
Wotaku ni Koi wa Muzukashii (Das klingt auch nach etwas, was viele schauen würden)
Devils Line (Ich habe das Gefühl, dass was mit Vampiren auch immer gut geht)
Mahou Shoujo Site (Reines Bauchgefühl)
Saredo Tsumibito wa Ryuu to Odoru (Ein wenig Fantasy und der einzige Titel meines Hauptteams, den ich auch selber schauen werde)

Reservebank:
Ginga Eiyuu Densetsu: Die Neue These – Kaikou (Hier war ich etwas unsicher, wie gut die Neuauflage laufen wird. Schließlich ist die erste Serie sehr sehr alt. Aber vllt nutzen gerade deswegen viele die Gelegenheit, hier reinzuschauen, weil ihnen die alte Serie zu altbacken und lang ist (gleichzeitig habe ich aber auch die Angst, dass es floppt, ich mag die alte Serie und 12 Folgen erscheint mir etwas wenig im Gegensatz zu 110))
Golden Kamuy (Hier habe ich einfach ein gutes Gefühl.)

Ayres
Redakteur

Ich bin mir nicht sicher, ob das mit FMP! eine gute Idee ist, weil die Serie so spät startet und es dann in der ersten Woche keine Punkte dafür gibt. Habe die Serie deshalb auf die Ersatzbank gepackt.

Drottning Katt
Redakteur

Ne, die Idee war echt nicht so super. Hab gleich zwei Serien von der Sorte im aktiven Team <.< Wobei du mit Wotaku und Goldem Kamuy auch zwei Serien hast, die erst in Woche 2 starten^^

Ayres
Redakteur

Solange hielt meine Aumferksamkeit mit den Startterminen offenbar nicht an XD

Ayres
Redakteur

Mein Team:

Wotaku ni Koi wa Muzukashii (die Serie, die keine Fortsetzung ist und auf den meisten To Watch-Listen steht)
Golden Kamuy
Ginga Eiyuu Densetsu: Die Neue These – Kaikou (die Kürze zieht sicherlich genug Leute an)
Mahou Shoujo Ore
Mahou Shoujo Site

Ersatzbank:
Full Metal Panic! Invisible Victory (da sollte einfach der Name ziehen)
3D Kanojo: Real Girl (glaube zumindest, dass ich das genommen habe)

Devils Line habe ich ignoriert, das ist bestimmt so ein Rohrkrepierer.

Drottning Katt
Redakteur

Ergebnisse von Woche 1:

Total Weekly Points Rankings (Top 5):
Megalo Box – 26559
3D Kanojo: Real Girl – 21823
Uma Musume: Pretty Derby (TV) – 20932
Tada-kun wa Koi wo Shinai – 20631
Persona 5 the Animation – 20550

Unsere Team-Rankings:
503 (–) Voices (Ayres) – 41842
578 (–) DrottningKatt – 33955

Irgendwie bitter. Aber ich hatte auch gleich zwei Serien im Team, die erst in der zweiten Woche starten. Da hab ich nicht aufgepasst. Das hat nicht grad geholfen^^ Dann laufen Devils Line und Saredo Tsumibito wa Ryuu to Odoru auch nicht so super. Da werde ich wahrscheinlich erst mal die Reservebank einwechseln. Kann nur besser werden.

Ayres
Redakteur

Ohje, das wird wohl nichts mehr mit einem kometenhaften Aufsprung. Bin mal gespannt, wie sich das aber noch ändern wird, denn die Top 5-Punkten sind jetzt nicht unbedingt die stärksten Serien der Season. Sie haben nur das Glück, früh angelaufen zu sein.

Luna
Redakteur

Meins:

Hinamatsuri
Mahou Shoujo Ore
Mahou Shoujo Site
Persona 5 the Animation
Wotaku ni Koi wa Muzukashii
Bank:
Hisone to Maso-tan
Piano no Mori (TV)

Die Auswahl erfolgte hauptsächlich über PVs anschauen und deren Produktionsqualität. Hinamatsuri war bei den PTW Zahlen nicht sehr hoch, stufte ich aber als potentiellen Sleeper Hit ein. Piano no Mori wird sicherlich Score Punkte in den letzten Wochen einsammeln. Hisone sah wirklich gut animiert aus, aber dürfte eher ein Underdog Dasein fristen, also auch aufheben für die letzten Wochen. Mahou Shoujo Site hat in der Vorlage alle Tropes für reißerische Blickfänger abgehakt; dessen Vorserie Magical Girl of the End machte so ziemlich das gleiche hat aber auch entgegen allen Erwartungen bewiesen eine mehrschichte Geschichte zusammen zu bekommen. Das Promo Bild sah auch um einiges elaborierter aus mit seiner Tiefenwirkung, da es nicht einfach eine Front-Ansicht ist, sondern die Mädchen mit Perspektivwinkel und verschiedenen Posen darstellt. Wie mit Mahou Shoujo Ore nochmal reingerutscht ist weiß ich nun beim besten willen nicht mehr, wahrscheinlich war es auch das Bild? Die Ruine hat schon eine gewisse Detailgranularität. Wahrscheinlich hätte ich doch lieber Tada-kun wa Koi wo Shinai genommen, dachte nur gegen Wotaku komme es wohl es nicht wirklich an und beide bedienen Comedy Romance…

Am meisten überrascht hat mich aber doch, dass Ginga Eiyuu Densetsu relativ oft genommen zu sein scheint. Den CG-Boygroup Bishie Haufen im PV fand ich eher zum Wegrennen. Erwarte da ein Dropped Fest. °_°”

Ayres
Redakteur

Ergebnisse Woche 2:

Total Weekly Points Rankings (Top 5):
Megalo Box – 79931
Persona 5 the Animation – 68286
3D Kanojo: Real Girl – 59111
Tada-kun wa Koi wo Shinai – 58448
Uma Musume: Pretty Derby (TV) – 54471

Teams:
121 (+19) shina_luna – 238907
427 (+76) Voices – 179798
488 (+90) DrottningKatt – 165631

Luna
Redakteur

Wenn man nur eins aus der Top 5 drin hat… Ob ich es am Ende vielleicht noch in zweistellig schaffe? =/

Ayres
Redakteur

Ergebnisse Woche 3:

Megalo Box – 160148
Persona 5 the Animation – 135060
Tada-kun wa Koi wo Shinai – 115951
3D Kanojo: Real Girl – 113884
Hinamatsuri – 112446

126 (-5) shina_luna – 521741
200 (-64) 0ldboy – 497769
404 (+23) Voices – 425118
444 (+44) DrottningKatt – 407964

Drottning Katt
Redakteur

44 Plätze aufgeholt und damit genau Platz 444 erreicht, das muss man auch erst mal schaffen xD

Ayres
Redakteur

Ergebnisse Woche 4:

Megalo Box – 65782
Wotaku ni Koi wa Muzukashii – 58609
Hinamatsuri – 45980
Persona 5 the Animation – 45044
Tada-kun wa Koi wo Shinai – 37782

Teams:
126 (–) shina_luna – 712993
223 (-23) 0ldboy – 665622
381 (+23) Voices – 578562
413 (+31) DrottningKatt – 558957

GamingOnAir.de
Gast

Tolle Seite 😀 Ich Liebe Animes und Mangas habe selber alle Sailor Moon Mangas.

Wir Verkaufen Anime,Cosplay Zubehör und Merchandis zu günstigen Preisen + kostenloser Versand.

Wer unseren Newsletter Abonniert bekommt Bonus Discount Codes.

Mit freundlichen Grüßen
https://GamingOnAir.de

Ayres
Redakteur

Ich bin mal gespannt, wie die FAL beendet wird nach dem großen Ausfall auf MAL. Ob man einfach den Endstand nimmt oder wie das ablaufen wird… Schade um den Event ist das allemal.