Geek Loot Juli 2022

Das Leben des Geeks besteht aus vielen kleinen Dingen, die es ungemein verschönern. In dieser Reihe präsentieren wir euch regelmäßig unsere Ausbeute und zeigen euch, welche Schätze und Errungenschaften ihren Weg in unseren Besitz gefunden haben.

In meinem kurzen Urlaub am Bodensee habe ich diese niedliche Buchtasche gefunden. Neben dem Motiv, das mir sofort gefallen hat, ist die Größe auch einfach klasse. Da passt auch ein richtig dicker Hardcover-Band rein. Der nächste Stephen King kann kommen! Ansonsten kaufte ich weitere Bände der Manga-Reihe Bright Sun Dark Shodows, aber nicht alle auf einmal. Immer wenn ich zwei gelesen habe, ziehen die nächsten ein, denn sollte die Reihe plötzlich gar nicht mehr mir zusagen, könnte ich einfacher abbrechen. Ist bis jetzt zum Glück noch nicht der Fall. Das Cover von Band 4 finde ich übrigens richtig schön und auch das des fünften hat was.

Meine anderen laufenden Reihen habe ich natürlich auch wieder weiter gekauft. Bei Our Miracle habe ich nun nur gar keine Chance mehr, ohne Bestellen den Band so im Laden vorzufinden, da meine beiden Stammbuchläden die Reihe nicht mehr einfach so einkaufen, weil sie sich nicht verkauft. Ich hoffe einfach, dass endlich eine Anime-Serie verwirklicht wird, denn dann würden die Leute sehen, wie toll die Reihe ist. Nun gut, bei meinen anderen Reihen habe ich zum Glück weniger Probleme. Neu einziehen durften daher: Golden Kamuy (mit Ogata wieder auf dem Cover, was das Fangirl freut), Blue LockJujutsu Kaisen (mit dem Ekel auf dem Cover), Twin Star Exorcists – Onmyoji und Die Tagebücher der Apothekerin – Geheimnisse am Kaiserhof. Und dann ist da natürlich noch die tolle Autogrammkarte von Haruichi Furudate (Haikyu!!), die mir die liebe Sapamo überlassen hat. Ich bin schließlich auch Schuld, dass sie der Reihe so verfallen ist.

Mein Kumpel Kindle wurde auch wieder gefüttert. Diesmal gleich mit drei neue Baccano!-Bände, da diese inhaltlich einen Abschnitt erzählen. Die Cover von Band 8 und 9 ergeben daher wieder ein so schönes Bild zusammen, weswegen ich sie hier auch so nebeneinander gepackt habe. Das Cover von Nummer 10 finde ich auch sehr toll, denn die Puzzle-Optik passt so gut zu der Reihe. Wenn ich nur so weitermache, bin ich bis zum Ende des Jahres aktuell bei der Reihe, und dann?!


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments