Game Neuheiten Januar 2021

Das neue Jahr beginnt für mich erst einmal ohne direkte Must-Haves. Nicht schlimm, die Kaufsaison ist ja noch nicht richtig vorüber. Trotzdem ein paar Titel machen mir doch schöne Augen. Zunächst wäre da das spärlich betitelte Re: Zero – Starting Life in Another World: The Prophecy of the Throne. Die originale Light Novel kenne ich nicht, aber die Anime-Adaption hat es mir doch sehr angetan, daher bin ich vorsichtig gespannt, was die Visual Novel zu bieten hat und wie ausgeprägt die Taktik-Elemente sind. Was mich nur stark irritiert, ist die USK-Einstufung. Die Serie ist kein absolutes Gore-Fest, aber es hat einen doch düstereren Ton als man von einem ersten Blick erwarten würde, was mich doch fragend die Augenbrauen heben lässt. Mal sehen, mal sehen. Auf der anderen Seite wäre da noch Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy, aber das hat Zeit bis zum Abschluss des ersten Teils. Skul: The Hero Slayer und Gods Will Fall landen beide auf meiner ‘im Auge behalten’-Liste, wobei ich mit dem Roguelike-Ansatz so meine Schwierigkeiten habe. Das soll’s aber schon gewesen sein. In dem Sinne: Auf ein gutes neues Jahr. Es kann ja eigentlich nur besser werden. Hah.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments