Buchneuheiten im März 2020

Der Januar und Februar haben sich noch zurückgehalten, aber der März lässt die erste Bücherlawine herunterkrachen. Neben dem üblichen Thriller-Schwall gehen etliche Fantasy-Roman-Fortsetzungen an den Start. Neben Hexen und Dämonen, muss aber auch Alice aus dem Wunderland und die gute Dorothy noch einmal ran. Klassiker haben es nicht leicht. Das und mehr gibt es wie immer hier bei den Neuheiten.

Fantasy/Supernatural

Titel: Weltenbruch (Noras Welten 2)
Autorin: Madeleine Puljic
Verlag: Piper
Inhalt: Nora kann als Weltenwandlerin in die Handlungen von Büchern eintauchen. Um mit ihrer großen Liebe Keldan zusammen sein zu können, hat sie die Welt Eldinor durcheinander gebracht. Trotzdem kehrt sie zurück, um bei all ihren Freunden zu sein – das gibt natürlich wieder Chaos.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Spinnenblitz (Elemental Assassin 13)
Autorin: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Inhalt: Gin Blanco, „die Spinne“, ist jetzt Königen der Unterwelt. Da wird natürlich nach ihrem Leben getrachtet. Aber zum Glück versteht sie sich auf Eis- und Steinmagie. Aber plötzlich wird ein echter Mordanschlag auf sie verübt und natürlich kommt ihr der Angreifer bekannt vor…
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Long Island Witches (Zwei Novellen aus der Welt der Lions)
Autorin: G. A. Aiken
Verlag: Piper
Inhalt: Hexe Emma Lucchesi soll in North Carolina ein Höllentor schließen. Dabei leidet sie in der Stadt Smithvill. Dort trifft sie den (natürlich sexy) Cop Kyle. Aber Smithville ist eine verwirrende Stadt. Alle Leute sind gutaussehend und groß – das geht ja mal gar nicht. Und dann lässt Kyle Emma auch nicht aus den Augen. Was das wohl zu bedeuten hat?
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Ghosthunter (Black Forest High 2)
Autorin: Nina MacKay
Verlag: Piper
Inhalt: Seven ist Schülerin der Black Forest High, die Geisterseher, Medien und Geisterjäger unterrichtet. Doch sie befindet sich in einer misslichen Lage: Sie ist in einem Geheimraum gefangen und wird als besessen gehalten. Nur Parker, der Seven natürlich unerwidert liebt, glaubt an ihre Unschuld und will sie retten.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Four Dead Queens
Autorin: Astrid Scholte
Verlag: Piper
Inhalt: Keralie Corrington ist eine Taschendiebin. Doch sie stielt den flaschen Erinnerungschip und sieht dabei unfreiwillig, wie die vier regierenden Königinnen ermordet werden. Nun ist sie mitten drin in der Verschwörung. Ob sie da wieder rauskommt?
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Goldene Flammen (Legenden der Grisha 1)
Autorin: Leigh Bardugo
Verlag: Knaur
Inhalt: Alina ist eigentlich nur eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren Ravka. Doch eines Tages entdeckt sie, dass sie eine Grisha ist, eine magisch Begabte. Sie wird in das Trainingslager der Grisha gebracht, in dem ihr Mentor von allen nur der “Dunkle” genannt wird. Bald verfolgt dieser ganz eigene Pläne mit Alina.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Die Meisterin (Die Meisterin-Reihe 1)
Autor: Markus Heitz
Verlag: Knaur
Inhalt: Die unsterbliche Heilerin Geneve Cornelius versucht seit Jahrhunderten, die Neutralität zwischen ihrer Familie und den Scharfrichtern Bugatti zu wahren. Doch dann wird ihr Bruder enthauptet und unheimliche Vorfälle häufen sich. Wird sie den Kampf gegen die unbekannte Bedrohung aufnehmen?
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Schatten der Liebe (Feuer 7)
Autorin: Coreene Callahan
Verlag: Heyne
Inhalt: Worum könnte es in diesem Buch mit einem tätowiert nackten Männeroberkörper auf dem Cover gehen? a) Freikörper-Herren-Mode b) Die 10 besten Tattoo-Stellen c) eine sexy Hackerin und ein erotischer Drachenkrieger, der aussieht wie von Aphrodite gemeißelt d) Goethe? Die 500-Drachenhortgoldstück-Frage.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Erste Familie (Amtrak-Kriege 2)
Autor: Patrick A. Tilley
Verlag: Heyne
Inhalt: Amtraks und Stumme liegen sich noch immer in den Haaren. Der rückkehrende Kampfpilot Steve Brickman hatte mit einer Willkommensparty gerechnet, kriegt aber dann doch den Hochverratsprozess (ohne Kuchen).
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Elfenkrieg (Die Phileasson-Saga 8)
Autoren: Bernhard Hennen, Robert Corvus
Verlag: Heyne
Inhalt: Asleif Phileasson und Beorn der Blender gondeln noch immer durch die Wunder der Weltmeere. Asleif sucht dabei konkret nach einer Heimat für den Zug der Bettler in einem Dschungel voller Bestien (mäßig gute Platzwahl), während Beorn in einem Land voller Zauber und Schätze unterwegs ist (bessere Platzwahl).
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Die Traumdiebe
Autorin: Cherie Dimaline
Verlag: Heyne
Inhalt: Nach der Klimakatastrophe lernen die Menschen in Kanada wieder was wirklich zählt: Jagd auf jene Einwohner zu machen, die noch nicht die Fähigkeit verloren haben zu träumen. Da sitzen die Prioritäten noch an der richtigen Stelle.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Das Herz der Kriegerin
Autorin: Eloise Flood
Verlag: cbj
Inhalt: Brenna Einarsdottir stammt aus einer langen und traditionsreichen Familie von Türstehern. Es ist eine wahrhaft ehrenvolle Aufgabe vor dem Zugang zu Vandala zu stehen und ‘Nö, du nicht’ sagen zu dürfen. Als sie zur Nachfolgerin und Türerbin bestimmt wird, findet ihr Zwillingsbruder Gunnar das ziemlich doof. Er wollte mit verschränkten Armen vor einer hölzernen Pforte stehen und grimmig gucken! Das kann er richtig gut. Daher übernimmt er kurzerhand die Macht, kickt Brenna aus den Landen und sie muss jetzt eine magische Axt finden, sonst wird es nix mit dem schönen Platz unter dem duften Türrahmen.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Erwachen (Das Zeitalter der Helden 1)
Autor: Richard Morgan
Verlag: Heyne
Inhalt: Ursprünglich schon einmal unter dem Titel ‘Glühender Stahl’ erschienen, wurde es noch einmal überarbeitet, schickt aber wieder Aristokratensohn und Schwertmeister Ringil auf Cousinen-Befreiungsmission.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Das Nebelmädchen von Mirrors End
Autorin: Fabienne Siegmund
Verlag: Art Skript Phantastik
Inhalt: Eliza Willows wollte nie nach Mirrors End ziehen. Doch als ihr in der zweiten Nacht ein Mädchen aus Nebel begegnet, verwickelt sich ihr Schicksal unweigerlich mit dem des alten Hauses und dessen Geschichte.
Erscheinungsdatum: 12. März

Titel: Der Earl von Gaudibert gegen die Mächte der Finsternis 2: Die Loge der Lucretia (Der Earl von Gaudibert 2.2)
Autor: M. W. Ludwig
Verlag: Art Skript Phantastik
Inhalt: Graham McPherson und Suggs sind weiterhin dem Geheimnis um den Fluch des St.John-Smythe auf der Spur. Sie denken sich einen tollkühnen Plan aus, der nicht für alle gut gehen könnte …
Erscheinungsdatum: 12. März

Titel: Dämonensaat (Dämonen-Trilogie 2)
Autorin: Christina M. Fischer
Verlag: Art Skript Phantastik
Inhalt: Die Redakteurin möchte nicht gespoilert werden! Nur so viel: Einige Leser*innen warten seit Jahren auf eine Fortsetzung!
Erscheinungsdatum: 12. März

Titel: Das gefälschte Herz (Die Neraval-Sage 2)
Autorin: Maja Ilisch
Verlag: Klett-Cotta
Inhalt: Gestrandet im Nebelreich, scheint die Lage für Prinz Tymur aussichtslos. Nun da die Zauberin Ililiané tot ist, gibt es niemanden mehr, der die Rückkehr des Dämonenfürsten verhindern kann. Von Misstrauen zerrüttet machen sich die Gefährten auf eine Wanderung, von welcher sie nicht zurückkommen sollen.
Erscheinungsdatum: 14. März

Titel: Zwerg und Überzwerg (Die große Erzferkelprophezeiung 1)
Autorin: Christian von Aster
Verlag: Klett-Cotta
Inhalt: In das Eherne Imperium, dem Zwergenreich, dringt kein Licht. Den Zwergen macht dies aber nichts aus und sie gehen ihrer gewohnten Arbeit nach. Als Zwerg gräbt man Höhlen, erntet Erz und trink vor allem viel. Doch im Geheimen agieren ein paar Umstürzler. Was die wohl so vorhaben?
Erscheinungsdatum: 14. März

Titel: Das Reich der Grasländer 1 (Der letzte König von Osten Ard 2)
Autorin: Tad Williams
Verlag: Klett-Cotta
Inhalt: Die totgeglaubte Nornenkönigen ist erwacht und Krieg steht in Osten Ard an. Nun müssen sich alle rüsten. Sei es ein unzuverlässiger Prinz oder das Volk der Grasländer. Dabei dürfen sie keine Zeit verlieren, denn der Feind wartet nicht.
Erscheinungsdatum: 14. März

Titel: Gestohlene Erinnerung
Autor: Blake Crouch
Verlag: Goldmann
Inhalt: Detective Barry Sutton hat ein Problem. Menschen werden mit falschen Erinnerungen in den Tod getrieben und die Erfindung einer Hirnforscherin ist außer Rand und Band, was besagte Kopfwühlerin zu verhindern sucht. Schreit nach einem Team-Up!
Erscheinungsdatum: 16. März

Titel: Finsternis im Wunderland (Die Chroniken von Alice)
Autorin: Christina Henry
Verlag: penhaligon
Inhalt: ‘Alice im Wunderland’ turns dark (again). Alice ist Insasse einer Irrenanstalt, hat Alpträume von hasenohrigen Männern und muss nach einem Brand mit einem geisteskranken Axtmörder fliehen sowie versuchen, ihre Erinnerungen zurückzuerlangen, die sie (quasi selbstredend) verloren hat.
Erscheinungsdatum: 16. März

Titel: Die Auferstehung der Dunklen Dame (Wächter und Wölfe)
Autorin: Anna Stephens
Verlag: blanvalet
Inhalt: Finale von Wächtern und Wölfen. Rilporin ist an die Roten Götter gefallen, die Dunkle Dame ist laut Titel im Begriff aufzuerstehen, was aufgrund ihres Beinamens ‘Dunkle’ vermutlich übles erahnen lässt und generell stehen die Zeichen auf Untergang.
Erscheinungsdatum: 16. März

Titel: Die Zeit des Feuers (Blut und Knochen 2)
Autor: John Gwynne
Verlag: blanvalet
Inhalt: In der liiiiiiinken Ecke das Team der Protagoniiiiiiiiiiiisten, Applaus für Riiiiiiiiiiiv! Und in de reeeeeeeechten Ecke, das Team der Dämoneeeeeeeeen! Wooooow! Applaus für Hohepriesterin Fritha und ihren besten Buddy Todbringermonsterwieauchimmererheißt. Ladies and gentlemen, get. Ready. To. RUMBLE!
Erscheinungsdatum: 16. März

Titel: Rabenprinz
Autorin: Margaret Roger
Verlag: cbj
Inhalt: Die 17-jährige Isobel ist Porträtmalerin für unsterbliche Elfen. Warum müssen Menschen für sie pinseln, anstatt das sie selber die Leinwände beschmieren? Sie können nichts erschaffen, ohne zu Staub zu zerfallen, was den ersten Elf, der ein Brot gebacken hat, extrem dumm hat aus der Wäsche gucken lassen. Wie dem auch sei: Isobels erster Kunde ist ein scharfer Elfenfeger und Prinz, aber da sie ihm ein bissel zu menschlich malt, steht sein Leben auf dem Spiel.
Erscheinungsdatum: 16. März

Titel: Die Göttin (Der Schwarze Thron 4)
Autorin: Kendare Blake
Verlag: penhaligon
Inhalt: Finale der Reihe mit Flüchen, Waffenstillständen (die nicht funktionieren), Göttinnen mit leichtem Blutdurst und viel Schutt und Asche.
Erscheinungsdatum: 16. März

Titel: Chillig Adventures of Sabrina: Tochter des Chaos
Autorin: Sarah Rees Brennan
Verlag: Heyne
Inhalt: Sabrina Spellman tauscht das Highschool-Leben gegen magisches Highschool-Leben und darf sich jetzt statt mit hexischen Zicken mit zickigen Hexen herumschlagen.
Erscheinungsdatum: 16. März

Science-Fiction

Titel: Zweite Heimat – Die Reise der Celeste
Autorin: Madeleine Puljic
Verlag: Knaur
Inhalt: Die CELESTE bricht mit den ersten Kolonisten zum Mars auf, was die E’Kturi veranlasst, ebenfalls ein Schiff dorthin zu schicken. Die Außerirdischen werden dort vor den Menschen sein und der Kapitän der CELESTE wird damit beauftragt, den Bericht der E’Kturi positiv ausfallen zu lassen. Denn niemand kann ahnen, wozu diese in der Lage sind, wenn sie entscheiden, dass die Menschen nichts gutes im Sinn haben.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Zerbrochene Sterne
Autoren: Cixin Liu, Hao Jingfang, Quifan Chen u.a.
Verlag: Heyne
Inhalt: Sci-Fi-Autoren-Anthologie aus chinesischen Landen, von jung nach alt, von etabliert zu frisch aus dem literarischen Kokon geschlüpft.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Mysterien (Star Trek – Deep Space Nine)
Autorin: Una McCormack
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Elim Garak ist jetzt Kastellan der Cardassianischen Union und darf sich direkt mit Berichten über Kriegsverbrechen, grummelige Militärs und verborgenen Archiven herumschlagen. Und das alles in der Probezeit!
Erscheinungsdatum: 11. März

Titel: Verrat (Star Wars Thrawn)
Autor: Timothy Zahn
Verlag: blanvalet
Inhalt: Großadmiral Thrawn lebt wie die Maus im Butterfass (ist das ein Sprichwort? Nein? Jetzt schon!). Macht, Privilegien, die Gunst des Imperators (= kein spontanes Jedi-Macht-Gewürge), aber all das droht den Bach runterzugehen, als ein Programm zur Entwicklung eines Todessterns entwickelt wird. Pff, verdammte Todessterne, klauen einem die Jobs.
Erscheinungsdatum: 16. März

Krimi/Thriller

Titel: Vier durch vier (Berger & Blom 4)
Autorin: Arne Dahl
Verlag: Piper
Inhalt: Sam Berger wagt es: Er jagt die Russenmafia. 74 Stunden bleiben ihm, bis der ehemaligen Zwangsprostituierten Nadja der Kopf abgeschlagen werden soll. Da taucht Bergers Kollegin Molly Blom wieder auf, die in der Zwischenzeit ihre gemeinsame Tochter zur Welt gebracht hat. Aber natürlich verläuft alles nicht glatt und die Schwierigkeiten lassen kaum auf sich warten.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Wer zweimal stirbt
Autor: Leif GW Persson
Verlag: btb
Inhalt: …ist länger tot. Pfadfinderpimpf Edvin sammelt statt Pilzen einen Totenkopf auf und düst im Eilmarsch zurück in die Wohnung seines Nachbarn, der, wie es der Zufall so will, ein berühmter Komissar ist.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Schwarzer Fjord
Autor: Sven Koch
Verlag: Knaur
Inhalt: Liv besucht ihre Freundin Vigga und deren Mann Magnus, wacht nach einem Treppensturz aber im Krankenhaus auf. Vigga ist verschwunden, aber warum gleicht ihr Liv bis aufs Haar und trägt deren Klamotten? Ist Liv Opfer oder Mörderin?
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Die Wächter
Autor: John Grisham
Verlag: Heyne
Inhalt: John Grisham die 283.823te. Ein junger Anwalt wird erschossen, jemand verurteilt, der es nicht war und ein Bündel an netten Anwälten muss es jetzt richten, damit der elektrische Stuhl leer bleibt. Oder zumindest den richtigen Hintern abbekommt.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Johannas Rache
Autor: Jens J. Kramer
Verlag: Droemer
Inhalt: Der Evolutionsbiologe Adrian erliegt auf einer Zugreise dem Reiz von Johanna. Nach einer gemeinsamen Nacht folgt er der geheimnisvollen Frau überall hin und erkennt bald, dass sie auf einem Rachefeldzug ist.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Vanitas – Grau wie Asche (Vanitas 2)
Autorin: Ursula Poznianski
Verlag: Knaur
Inhalt: Entschuldigt bitte, die Redakteurin möchte nicht gespoilert werden.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Fallen und sterben (Ein Fall für Viktor Saizew und Rosa Lopez 4)
Autorin: Katja Bohnet
Verlag: Knaur
Inhalt: Sechs Menschen werden auf dem Berliner Alexanderplatz mit der Machete getötet und der Täter ist auf der Flucht. Viktor Saizew soll sich eigentlich therapeutisch behandeln lassen soll, aber das Verbrechen wartet nicht auf ihn und zusammen mit Rosa Lopez beginnt er, zu ermitteln.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Totengericht (Ein Sabine-Kaufmann-Krimi 4)
Autor: Daniel Holbe
Verlag: Knaur
Inhalt: Eine verstümmelte Leiche, auf deren Brust das Wort “Verrat” eingebrannt ist stellt sich als Bürgermeister einer kleinen Gemeinde heraus, in der ein Windpark gebaut werden soll. Gibt es da etwa einen Zusammenhang?
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Todeshafen (Ein Fall für Konrad Simonsen 5)
Autoren: Lotte und Søren Hammer
Verlag: Knaur
Inhalt: Ein Ausflugsboot geht unter, doch nicht alle sind ertrunken: vier Menschen starben durch Messerstiche. Darunter eine Kollegin von Konrad Simonsen, den seine Ermittlungen 15 Jahre in die Vergangenheit führen.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Spanischer Feuerlauf (Ein Fall für Karl Lindberg & Alex Diaz 3)
Autorin: Catalina Ferrera
Verlag: Droemer
Inhalt: Der traditionelle Feuerlauf ist gefährlich … und doch lässt es sich niemand nehmen, das Spektakel zu besuchen. Auch Karl Lindberg und Alex Diaz sind unter den Zuschauern, doch müssen bald in den Ermittlungsmodus wechseln, als die Leiche einer verwahrlosten Frau gefunden wird.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Der Sohn der Mörderin – Jackman und Evans ermitteln
Autorin: Joy Ellis
Verlag: Piper
Inhalt: Eine Frau wird brutal erstochen und kurz danach gesteht Daniel Kinder den Mord. Seine Mutter war eine Serienmörderin und deshalb müsse er auch morden. Aber Rowan Jackman und Marie Evans sind sich da nicht so sicher.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Unter der Mitternachtssonne
Autorin: Keigo Higashino
Verlag: Piper
Inhalt: Ein Pfandleiher wird ermordet aufgefunden. Der Fall wurde seit 20 Jahren nicht aufgeklärt und wird für Detektiv Sasagaki zu einer Obsession. Kann er denn Fall noch aufdecken?
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: The Escape Game – Wer wird überleben?
Autorin: Megan Goldin
Verlag: Piper
Inhalt: Vier Banker werden in einem Fahrstuhl eingesperrt und müssen aus ihm entkommen. Falls sie diesen Escape Room nicht verlassen können, werden sie alle sterben. Dieses Spiel wird nicht lustig.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Elsässer Intrigen
Autorin: Jean Jacques Laurent
Verlag: Piper
Inhalt: Jules Gabin kann sich nach der Versetzung nicht ausruhen und entspannen. Bei seinem nächsten Fall muss er den Mord an einer Prostituierten aufdecken. Auch wenn der Fall klar ist, glaubt das Gabin natürlich nicht. Und dann verschwindet auch noch der ehemalige Innenminister. Na, wenn das nicht zusammenhängt…
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Flüsternde Wälder (Ein Alpen-Krimi 11)
Autorin: Nicola Förg
Verlag: Piper
Inhalt: Irmi Mangold und Kathi Reindl ermitteln diesmal bei Waldbademeistern, Holzfällern und einer Senioren-WG auf einem Bauernhof. Das klingt doch nach Idylle pur, oder? Aber sicher lauert hinter jeder Ecker der Tod – also aufgepasst!
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Himmel, Herrgott, Hirschgeweih
Autorin: Fanny König
Verlag: Penguin
Inhalt: Ja sapperlott noh ey, do hat’s de Hauptbrandmeister Wimmer doh glatt erwischd. Uff’m Hirschgeweih uffgespießd, ei ei ei ganz schlimm, genau wie der Vadder, do muss der Meiningers Leopold mit de Polizei ermiddeln. (Diese Inhaltsangabe wurde ihnen präsentiert von: ‘Schrecklich-geschriebene Dialekte’. ‘Schreckliche-geschriebene Dialekte – Und Sie dachten, gesprochen klänge es fürchterlich’.)
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Tot bist du perfekt
Autor: JP Delaney
Verlag: Penguin
Inhalt: Frau schlägt Augen auf und ihr Mann Tim weint vor sich hin “Ah, endlich bist du nach all den Jahren wieder am Leben.” Klares Zeichen, dass das Dienstmädchen entweder nekromantische Vorfahren hat oooder das irgendetwas an der momentanen Situation nicht stimmt.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Into the Night
Autorin: Sarah Bailey
Verlag: C. Bertelsmann
Inhalt: Nick Fleet wird vor laufender Kamera erstochen und es war nicht Teil des Drehs. Drastische Improvisation oder Mord? Hm hm hm.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Puppentod
Autor: Erik Axl Sund
Verlag: Goldmann
Inhalt: Mädchen begeht Selbstmord, nachdem sie Kontakt zu einem User namens ‘Der Puppenspieler’ hatte und sich mit ihm zum geldlich verdingten Beischlaf verabredet hat. Mädchen hätte wirklich das ‘1×1 der Serienkiller-Namen – So finden auch Sie Ihren Traumnamen’ lesen sollen.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Im Namen der Lüge
Autor: Horst Eckert
Verlag: Heyne
Inhalt: Melia Khalid leitet den Bereich ‘Linksextremismus ist auch doof’ im Inlandsgeheimdienst. Die Ankündigung einer neuen RAF klingt so spassig wie Dodgeball mit Medizinbällen, daher ist Achtung geboten. Aber die Protagonisteninstinkte sagen ihr, dass eine weitreichende Verschwörung dahinter steckt.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Savage/Der Ripper (Richard Laymon Gesamtausgabe 2)
Autorin: Richard Laymon
Verlag: Festa
Inhalt: Der junge Trevor beobachtet die letzte Tat von Jack the Ripper in London und kann ihm nur knapp entkommen. Er folgt dem Mörder nach Amerika, wo er mit ansehen muss, wie dieser sein blutiges Werk fortsetzt.
Erscheinungsdatum: 24. März

Titel: Die Herren der Zeit (Inspektor Ayala ermittelt 3)
Autorin: Eva García Sáenz
Verlag: Scherz
Inhalt: Scheinbar ist Vitoria im Baskenland kein guter Ort zum Leben, denn erneut erschüttern Morde die Stadt. Diesmal folgen sie einem historischen Roman. Doch auch zur Vergangenheit von Inspektor Ayala scheint es eine Verbindung zu geben.
Erscheinungsdatum: 25. März

Titel: Tutto Bene (Ein Lago-Maggiore-Krimi)
Autor: Andrea Di Stefano
Verlag: Scherz
Inhalt: Eine Tote wird in Maccagno gefunden, auf ihrem Arm eine Telefonnummer. Diese gehört Lukas Albano Geier, der sein Leben als Zeugenschützer eigentlich hatte hinter sich lassen wollen.
Erscheinungsdatum: 25. März

Titel: Die Gewalt der Waffen
Autor: Marc Cameron
Verlag: Festa
Inhalt: US Marshal Arlis Cutter zieht sich nach der dritten gescheiterten Ehe in Südalaska nieder. Dort soll er für seinen ersten Auftrag den Mord an einem einheimischen Tlingit-Mädchen aufklären. Schnell wird er selbst zum Gejagten.
Erscheinungsdatum: 25. März

Titel: Consequences 3
Autorin: Aleatha Romig
Verlag: Festa
Inhalt: Claire will sich immer noch an Anthony Rawlings rächen und bekommt eine neue Chance, nachdem sie als freie Frau das Staatsgefängnis verlassen darf.
Erscheinungsdatum: 25. März

Titel: Die Patientin
Autorin: Christine Brand
Verlag: blanvalet
Inhalt: Der blinde Nathaniel und sein Patensohn Silas besuchen jeden Tag die Mutter des kleinen Buben, die in einem Koma liegt. Aber irgendwann schwuppdiwupp ist sie schlicht verschwunden, angeblich tot ohne Grab, ohne alles. Könnte das etwa mit mehreren Fällen verschollener Komapatienten zu tun haben? Hahaha, Unfug!
Erscheinungsdatum: 30. März

Titel: Whisper Network
Autorin: Chandler Baker
Verlag: Heyne
Inhalt: Sloane, Ardie, Grace und Rosalita haben einen Vorgesetzten mit fragwürdiger Sicht auf Umgang mit Frauen. Als er befördert werden soll, ist die Zeit gekommen, statt ungehörter Worte unerhörte Taten folgen zu lassen.
Erscheinungsdatum: 30. März

Horror/Action

Titel: East of Inferno
Autor: Thomas Engström
Verlag: C. Bertelsmann
Inhalt: Terroranschläge. Eine Nemesis aus Stasi-Zeiten. Düstere Strippenzieher. Und irgendwie auch noch eine tragische Vater-Sohn Geschichte, weil … naja … halt. Aber keine Sorge, all das ist kein Problem für Luuuuuuuuudwig ‘Wer ist dieser Chuck Norris?’ Liiiiiiiiiiiiiicht (nicht zu verwechseln mit: Falk Funzel, Franz Fackel, Larry Lagerfeuer oder Bert Scheinwerfer [Berts Eltern HASSEN Alliterationen])
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Sanctuary
Autorin: V.V. James
Verlag: Heyne
Inhalt: Daniel Whitman, Footballstar-Highschool-Stereotyp von Beruf, kommt auf einer Party um. Soweit so belanglos, aber jeder weiß, dass seine Ex-Freundin eine Hexe ist! Zeit also die alten Scheiterhaufen wieder anzuheizen und eine kalte Ente aufzutreiben.
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Die Jägerin. Auftrag
Autorin: Steph Broadribb
Verlag: Heyne
Inhalt: ‘Laaaaaden. Ziiiiielen. Feuer aus allen Klischee-Kanonen!’ Lori Anderson ist eine gnadenlose Kopfgeldjägerin, die Geld für eine an Krebs erkrankte Tochter sammelt und von ihrem Mentor verraten wurde. Kritischer Treffer! Wiederhole: Kritischer Treffer!
Erscheinungsdatum: 9. März

Titel: Die zweite Sintflut
Autoren: Clive Cussler, graham Brown
Verlag: blanvalet
Inhalt: Großindustrieller will Welt mit Roboterarmee vernichten, Action-Held sagt ‘Nö!’.
Erscheinungsdatum: 16. März

Titel: Blutbesudelt Oz
Autoren: Christopher Golden, James A. Moore
Illustrationen: Glenn Chadbourne
Verlag: Buchheim
Inhalt: Kansas verwandelt sich 1933 dank Staubstürmen immer mehr in ein Ödland. Die neunjährige Gayle Franklin erkennt bei Unwettern, dass nicht der rettende Regen, sondern Blut die Felder benetzt. Und am Ende des Regenbogens nach dem Sturm wartet nicht ein Topf voll Gold, sondern die teuflichen Kreaturen von Oz.
Erscheinungsdatum: 17. März

Titel: Tortured Souls & Infernal Parade (Cemetery Dance Germany 5)
Autor: Clive Barker
Verlag: Buchheim
Inhalt: Ein uraltes Wesen unterzieht in Tortured Souls seine Bittsteller einer brutalen Transformation und in Infernal Parade führt ein verurteilter Verbrecher die Höllenparade an.
Erscheinungsdatum: 17. März

One of a kind

Titel: Know Yourself! Die Geheimnisse meines Erfolges
Autor: Bruce Lee
Verlag: O.W. Barth
Inhalt: Bruce Lee gibt Erfolgstipps. ‘Nuff said.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Die besten Geschichten. Petersburger Erzählungen
Autor: Nikolai Gogol
Verlag: Ana Conda
Inhalt: Sammelband mit verschiedenen Novellen des Autors über abhanden kommende Nasen, tödliche Mäntel und einen Teufel, der ganz offensichtlich viel zu viel Freizeit hat.
Erscheinungsdatum: 2. März

Titel: Die Gefangenen
Autorin: Debra Jo Immergut
Verlag: Penguin
Inhalt: Psychologe Frank trifft auf seine Highschool-Liebe im Todestrakt und trifft eine Wahl … (Und nein, es ist nicht die ‘Ich mach einfach meinen Job und alles ist cool’-Option)
Erscheinungsdatum: 16. März

 

Ich werde diesen Monat vermutlich Hexenjagd in Sanctuary betreiben, mich mit Alice der Finsternis im Wunderland stellen, mir anschauen, was Markus Heitz in Die Meisterin zusammengebraut hat und versuchen, mich in einer Verschwörung um Four Dead Queens zurechtzufinden. Und das alles in einem Satz. Das verdient einen kurzen Schulterklopfer! Wenn ich mich besonders motiviert fühle, werde ich mich auch mit Nikolai Gogols Erzählungen herumschlagen, ist vermutlich wieder einer dieser ‘Sollte man gelesen haben, schäm dich wenn nicht’-Autoren. Und wer schämt sich schon gerne?

 

Mein Dauerabo auf die Titel des Art Skript Verlages lässt den Geldbeutel jetzt schon klingeln. Nachdem ich bei Der Earl von Gaudibert gegen die Mächte der Finsternis, Teil 1 ein paar Schwächen sah, bin ich gespannt, wie der Abschluss des ersten längeren Abenteuers von McPherson sein wird. Das Nebelmädchen von Mirrors End durfte ich bereits vorab lesen und kann es nur empfehlen. Dämonenbraut darf auch einziehen, ich muss aber den ersten Band noch lesen. Ich würde auch gern Zweite Heimat – Die Reise der Celeste kaufen, doch vorher werde ich noch ein paar Seiten reinlesen, um mich zu entscheiden. Ein anderes Science-Fiction-Werk, das der Leseprobe entgeht, ist Zerbrochene Sterne, denn das Namedropping ist stark in diesem Werk! Vielleicht kaufe ich mir endlich mal Goldene Flammen, da die Serie ja nun doch schon seit einigen Jahren sehr gehyped ist und ich die neue Aufmachung einfach schick finde …

 

Der März scheint ganz buchig zu werden – und das nicht nur wegen der Leipziger Buchmesse. In mein Regal wandern auf jeden Fall Der Earl von Gaudibert gegen die Mächte der Finternis, Teil 2, wobei ich hier erstmal den ersten Teil lesen muss, und Das Nebelmädchen von Mirrors End. Auch Zwerg und Überzwerg darf bei mir einziehen. Denn wer mag nicht gerne lustige Geschichten über Zwerge? Auch wird Zerbrochene Sterne (ich habe eine einfach eine Leidenschaft für chinesische Science-Fiction) und Die besten Geschichten von Nikolai Gogol angeschafft, denn ich bin schon lang ein Fan russischer Literatur. Ob ich mich auf eine neue Alice-Adaption einlasse, wieder nach Osten Ard reise oder Goldene Flammen kaufe, ist noch nicht sicher. Das kommt sicher darauf an, wie viel Lesestoff ich in diesem Monat noch brauche.

Sharing is caring / Artikel teilen:
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments