Buchneuheiten im Juni 2020

Langsam wird es wärmer und was passt zum Sommeranfang und der Sonne? Natürlich ganz viele neue Bücher! Und wir haben Glück, dass trotz Coronazeit wieder mehr Bücher auf den Markt kommen. Deshalb möchten wir euch die Neuerscheinungen hier vorstellen.

Fantasy/Supernatural

Titel: Der Schwarze Novize (Taberna Libraria 3)
Autorinnen: Dana S. Eliott
Verlag: Knaur
Inhalt: In der Vorweihnachtszeit müssen Corrie und Silvana das dritte magische Buch vor dem Magier Lamassar finden. Ist das Weihnachtsgeschäft eh schon stressig, wurden auch noch die Schutzzauber zerstört, welche die Freundinnen und die Taberna Libraria vor ihrem Feind schützen sollen.
Erscheinungsdatum: 2. Juni


Titel: Monsterjäger (Die Eisraben-Chroniken 2)
Autor: Richard Schwartz
Verlag: Piper
Inhalt: Alexandra McInnes hat sich im Online-Spiel Vorena ein neues Leben als Kriegerin aufgebaut, doch natürlich sind ihr ihre Gegner auf den Fersen.
Erscheinungsdatum: 2. Juni

Titel: Blue Water – Wie die Luft zum Atem
Autorin: Anna K. Bellmann
Verlag: Piper
Inhalt: Irgendwie ist es doch eine altbekannte Geschichte oder? Na ja, hier kämpfen auf jeden Fall eine verliebte Nixe und ein scharfer Surfer für ihre Liebe und (natürlich) das Überleben der gesamten Menschheit.
Erscheinungsdatum: 2. Juni

Titel: Ruf der Dunkelheit (Die Leopardenmenschen 8)
Autorin: Christine Feehan
Verlag: Heyne
Inhalt: Wer bei dem Cover und Leopardenmenschen denkt, dass es hier vermutlich wieder um zwei hochattraktive Gestaltwandler/Menschen mit magischem Bestienblut geht, die übereinander in mehr als einer Weise herfallen, der hat damit vollkommen recht. Startpunkt ist eine Bäckerei, die beiden heißen Evangeline und Alonzo und vermutlich müsste man nicht einmal das wissen.
Erscheinungsdatum: 9. Juni


Titel: Schwur des Kriegers (Black Dagger Legacy 4)
Autorin: J.R. Ward
Verlag: Heyne
Inhalt: Wer bei dem Cover und dem Namen denkt, dass es hier vermutlich wieder um zwei hochattraktive Vampire/Nachtwandler geht, die übereinander in mehr als einer Weise herfallen, der hat damit vollkommen recht. Startpunkt ist die Suche nach einem Serienkiller, die beiden heißen Boone und Helaine und vermutlich müsste man nicht einmal das wissen … Weird. Habe gerade ein seltsames Gefühl von Déjù-vu. Hm.
Erscheinungsdatum: 9. Juni

Titel: Jäger im Schatten
Autorin: Patricia Briggs
Verlag: Heyne
Inhalt: Sammlung von Kurzgeschichten aus den Fantasy-Universen der werten Autorin, konkret die Geschichten um die Wandler-Walkerin Mercy Thompson und die Alpha and Omega-Serie rundum Werwölfe in allen Formen und Farben. Awooo und so weiter und so weiter.
Erscheinungsdatum: 9. Juni

Titel: Wenn die Dunkelheit endet
Autorin: Constance Sayers
Verlag: Heyne
Inhalt: “Falls Ihre Tochter einen ungewollten Liebhaber hat und Sie den Casanova einen übernatürlichen Denkzettel verpassen wollen, achten Sie darauf, dass Sie unter keinen Umständen, definitiv und absolut nicht die Seele ihre Tochter an ihn binden und sie damit dazu zwingen, bis zum Ende ihres Jungen Lebens in einem ewig wiederkehrenden Zirkel aus nicht erwiederten Liebesabenteuern zu enden. Es ist etwas kontraproduktiv und wird weitere Familienfeiern extrem beeinträchtigen.” – aus: ‘Verfluchen für Dummies’
Erscheinungsdatum: 9. Juni


Titel: Fallender Stern (Der Onyxpalast 3)
Autorin: Marie Brennan
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Wissenschaft und Magie zanken sich im viktorianischen London, während ein auf einem Kometen reitender Drache auf die Erde zurast. Könnte er auch fliegen? Vermutlich. Aber seien wir ehrlich: Das hat definitiv mehr Style.
Erscheinungsdatum: 10. Juni


Titel: Drachen: Die geflügelten Bestien
Autor: Peter Bergting
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Nicht so sehr eine Geschichte, sondern vielmehr ein Nachschlagewerk für die Drachophilen unter uns. Illustrationen bekannter Feuerspucker aus Funk, Film und Fernsehen. Und Mythologie. Quasi ein who is who kleptomanisch veranlagter schuppiger Riesenechsen.
Erscheinungsdatum: 19. Juni

Titel: Das Reich der Grasländer 2 (Der letzte König von Osten Ard 2)
Autor: Tad Williams
Verlag: Klett Cotta
Inhalt: Immer noch herrscht Chaos in Osten Ard, doch die tödliche Bedrohung rückt langsam näher. Hoffentlich erkennt die jemand bei all den Intrigen und Streitereien.
Erscheinungsdatum: 20. Juni

Titel: Die Schöpferin (Die Magie der tausend Welten 4)
Autorin: Trudi Canavan
Verlag: penhaligon
Inhalt: Aufgrund der Tatsache, dass es sich hier faktisch um das Finale der Reihe handelt, dürfte eine Inhaltsangabe niemanden wirklich weiterbringen. Wer es liest, will es nicht vorher wissen, und wer es nicht liest, will sich Band eins und nicht Band vier angucken, also es auch nicht wissen. Mein Job ist quasi schon erledigt. Macht es das dem Schreiber ungemein einfach? Durchaus!
Erscheinungsdatum: 22. Juni

Titel: Die dunklen Pfade der Magie (The Serpent Gates 1)
Autorin: A. K. Larkwood
Verlag: Fischer TOR
Inhalt: Csorwe weiß, wann sie sterben wird: Sie wurde auserwählt, sich als Braut des Unaussprechlichen zu opfern. Doch am Tag ihres Todes wird ihr die Möglichkeit geboten, am Leben zu bleiben, um einem mächtigen Magier zu dienen. Fortan durchquert sie flammende Tore in andere Welten und muss bald erkennen, dass die dunklen Pfade der Magie gewunden sind und es schlimmere Schicksale als den Tod gibt.
Erscheinungsdatum: 24. Juni


Titel: Töchter der Freiheit
Autorin: Theresa Jeßberger
Verlag: Fischer
Inhalt: Elodeas Leben ist nach einer gescheiterten Revolution eine Farce: Sie darf nicht mehr als Lächeln und schöne Kleider tragen. Doch dann bekommt sie eine weitere Chance. Avian wird als Atheist als Vorsitzender der Kirche eingesetzt und Lyonel, der Bruder der Königin, wurde einst wegen seiner Behinderung versteckt. Der Klappentext verspricht viel Diversität und interessante Ideen, die gar nicht in die Kurzzusammenfassung passen.
Erscheinungsdatum: 24. Juni


Titel: Schattenkämpfer: Das dritte Buch der Ahnen (Waffenschwestern 3)
Autor: Mark Lawrence
Verlag: Fischer TOR
Inhalt: Das Finale der Waffenschwestern-Trilogie. Für interessierte Redakteur*innen nicht spoilerfrei.
Erscheinungsdatum: 24. Juni


Science-Fiction
Titel: Verderben (Die Salvation-Saga 2)
Autor: Peter F. Hamilton
Verlag: Piper
Inhalt: Die Menschen haben sich im 23. Jahrhundert ein Utopia geschaffen, aber nun kommen die bösen Aliens, die den Frieden stören. Das geht gar nicht und deshalb müssen die Aliens getötet werden.
Erscheinungsdatum: 02. Juni

Titel: Artefakt – Sternenpforte
Autor: Stephen Baxter
Verlag: Heyne
Inhalt: Reid Malentfant will Astronaut werden, darf aber nicht, seine Frau dagegen schon. Die düst auch prompt zum Marsmond Phobos, denn wer will schon mit einem Nicht-Astronauten herumhängen? Zu dumm nur, dass bald der Kontakt abreißt und sich Reid nun doch zu einer Space-Rettungsaktion aufmachen muss. Nur verhunzt er es und stürzt ab. Wäre die NASA gemein, wäre der letzte Funkspruch an ihn ein ‘Told ya’ gewesen.
Erscheinungsdatum: 9. Juni


Titel: Red Rising: Das dunkle Zeitalter Teil 2
Autor: Pierce Brown
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Ehemaliger Rebell und Republikgründer Darrow ist noch immer auf der Flucht und richtet noch immer, wohin er steht, geht und lebt, Verwüstungen an. Und nach wie vor fragt man sich, ob es das alles wert ist. Vermutlich nicht, aber die Frage in der Schwebe zu lassen, ist beeindruckender.
Erscheinungsdatum: 11. Juni


Krimi/Thriller
Titel: Im grausamen Licht der Sonne (Ana Rawiri 1)
Autorin: Nalini Singh
Verlag: Knaur
Inhalt: Acht Jahre ist Ana Golden Cove ferngeblieben, doch bei ihrer Rückkehr ist bis auf den neuen (und einzigen) Cop Will nichts anders als vorher. Als, wie Jahre zuvor, erneut ein Mädchen verschwindet, muss sie feststellen, wie wenig sich wirklich geändert hat.
Erscheinungsdatum: 2. Juni

Titel: Der Knochengarten (Carol Jordan und Tony Hill 11)
Autorin: Val McDermid
Verlag: Knaur
Inhalt: Wo früher ein katholisches Waisenhaus stand, werden bei Bauarbeiten die Skelette von 40 Mädchen gefunden. Können diese aus der Zeit stammen, in der die Nonnen unbeaufsichtigt ihr Regime ausüben konnten?
Erscheinungsdatum: 2. Juni

Titel: Schwestern im Tod (Ein Commandant Martin Servaz-Thriller 5)
Autor: Bernard Minier
Verlag: Droemer
Inhalt: Ein Mord weist erstaunliche Ähnlichkeit zu zwei Toten vor 25 Jahren auf: Die Leiche einer jungen Frau trägt ein Kommunionskleid. Genau wie die beiden Fans des Krimi-Autors Erik Lang, dessen Buch “Das Kommunionkind” im Zimmer der Ermordeten gefunden wurde. Erneut spitzt sich die Lage für den Schriftsteller zu.
Erscheinungsdatum: 2. Juni

Titel: Ein Gentleman in Arles – Tödliche Täuschung
Autor: Anthony Coles
Verlag: Piper
Inhalt: Frankreich ist in den Händen von Verbrechern, deren Waffenstilstand vorbei ist. Kann Peter Smith mit der Aufdeckung des Mordes an einem jungen Torero-Anwärter das Problem lösen?
Erscheinungsdatum: 2. Juni


Titel: Der Preis der Rache (Lupe Svensson und Otto Hagedorn 1)
Autor: Mathias Berg
Verlag: Knaur
Inhalt: Am ersten Tag direkt ein Skelett einer 30 Jahre alten Leiche untersuchen. Da die forensische Psychologin Lupe Svensson Erfahrungen mit solcher Methodik hat, darf sie ermitteln, ob ein Zusammenhang mit einem Cold Case, der eventuell in Verbindung mit der RAF steht, existiert.
Erscheinungsdatum: 2. Juni

Titel: No Words – Die Sprache der Opfer
Autorin: Emma Viskic
Verlag: Piper
Inhalt: Caleb wird von einer verzweifelten Frau in einer dunklen Gasse überrascht. Leider verstirbt die Frau, bevor Caleb versteht, was los ist. Deshalb will sie jetzt nach Antworten suchen.
Erscheinungsdatum: 2. Juni


Titel: Alsterfeuer
Autor: Bodo Manstein
Verlag: Piper
Inhalt: Drei Obdachlose verbrennen unter der Alsterbrücke. Dann wird auch noch ein Rocker erschossen. Hängen beide Taten zusammen? Kriminalhauptkommissar Erik van der Kolk blickt hier nicht durch.
Erscheinungsdatum: 2. Juni


Titel: The Passengers
Autor: John Marrs
Verlag: Heyne
Inhalt: ‘Hallo, Claire Arden. Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen selbstfahrenden Autos der Marke InCident. Wir bei InCindent glauben fest, an die Sicherheit und Exzellenz unserer technischen Errungenschaften und möchten uns bei Ihnen bedanken, dass Sie ihr vollverdientes Vertrauen in uns setzen. Bevor Sie jedoch losfahren können, akzeptieren Sie bitte die folgenden Nutzungsbedingungen. Es ist nur eine Formalität. Sie sichern uns nur im Falle einer spontanen Hackerübernahme, die Sie in ein Spiel auf Leben und Tod hineinzieht und Sie in ihrem eigenen Wagen als Geisel hält, zu, dass Sie oder Ihre Angehörigen, falls davon noch welche übrig sein sollten, uns nicht rechtlich belangen dürfen. Vielen Dank und gute Fahrt!”
Erscheinungsdatum: 9. Juni


Titel: Staub zu Staub
Autor: Felix Weber
Verlag: Penguin
Inhalt: Ein ehemaliger Widerstandskämpfer aus dem zweiten Weltkrieg darf nach emotionalem Trauma, den emotional traumatisierenden Tod eines Bauernjungens ermitteln, der ihn zu den emotional traumatisierenden Ereignissen in einem Pflegeheim führt, in dem bestimmt alles mit rechten Dingen zu geht. Wie in allen Pflegeheimen. (Achtung: Kann emotionale Traumata enthalten)
Erscheinungsdatum: 9. Juni


Titel: In deiner Schuld
Autorin: Sabine Durrant
Verlag: Penguin
Inhalt: Ein verrückt stalkerischer Fremder rettet dem Sohn eines Paares das Leben und beginnt sie verrückt zu stalken. Zu allem Überfluss entgleitet ihnen das Polizeinotruftelefon andauernd aufgrund von Schuldgefühlen. Ärgerlich.
Erscheinungsdatum: 9. Juni


Titel: Mind Games
Autorin: Leona Deakin
Verlag: Goldmann
Inhalt: Vier Menschen bekommen eine Karte mit einer Nachricht über ein Spiel und verschwinden danach spurlos. Die Polizei ist selbstverständlich sofort zur Stelle, ermittelt die leicht erkennbaren Zusammenhänge in den Lebensläufen, die selbst der hinterletzte Deppendetektiv zusammenpuzzeln könnte und erledigt den Fall im Handumdrehen … Haha. Naaaa, sie sagen ‘Pfff, who cares’ und Dr. Augusta Bloom, Privatermittlerin findet überraschend Zusammenhänge in den Lebensläufen der Ufer. Well, well, well.
Erscheinungsdatum: 15. Juni


Titel: Die verlassenen Kinder
Autorin: Belinda Bauer
Verlag: Goldmann
Inhalt: Sätze, die man als entbehrlicher Elterncharakter nicht in Thrillern zu Anfang des Buches sagen sollte: ‘Bleibt im Auto. Ich bin gleich wieder da.’ ; ‘Ich glaube, der Sicherungskasten war im Keller.’ ; ‘So ein Spaziergang durch die Mörderallee in tiefster Nacht ist wirklich entspannend’ ; ‘Hab ich daran gedacht, den Gasherd auszumachen?’ ‘Oh, mitternächtlicher Besuch! Ich LIEBE mitternächtlichen Besuch!’
Erscheinungsdatum: 15. Juni

Titel: Nordsee-Nacht
Autorin: Hannah Häffner
Verlag: Goldmann
Inhalt: Klein-Friederike verschwindet spurlos und 25 Jahre später taucht eine bewusstlose Frau, von der alle denken, dass es Friederike ist, aber … ist sie es wirklich? Oder spielt ihnen ihre Wahrnehmung einen Streich? *X-Factor-Soundeffekt*
Erscheinungsdatum: 15. Juni

Titel: Rupert Undercover – Ostfriesische Mission (Rupert 1)
Autor: Klaus-Peter Wolf
Verlag: Fischer
Inhalt: Ruperts großer Augenblick ist gekommen: Endlich will ihn das BKA! Weil er einem internationalen Drogenboss wie auf’s Haar gleicht, darf er endlich Undercover gehen. Bald fragt er sich, ob er ohne seine ostfriesischen Kollegen überhaupt bestehen kann.
Erscheinungsdatum: 18. Juni

Titel: Die Nordseefalle (Ein Theodor-Storm-Krimi 4)
Autor: Tilman Spreckelsen
Verlag: Fischer
Inhalt: Der dänische König weilt auf Föhr, in seinem Gefolge auch Hans Christian Andersen. Als sich die Unfälle mehren, beginnt der Anwalt Theodor Storm zu ermitteln.
Erscheinungsdatum: 24. Juni


Horror/Action
Titel: Kriegsfalke (SIGMA Force Tucker Wayne 2)
Autor: James Rollins
Verlag: blanvalet
Inhalt: Ex-Militär und baldiger Action-Superduperheld Tucker Wayne muss einer alten Freundin helfen, nicht von Kampfdrohnen zerschossen zu werden. Da er Kugeln ohnehin mit den Zähnen fängt und als Müsli zum Frühstück verputzt, sollte das schneller erledigt sein, als jemand ‘Großangelegte Verschwörung, in die ein alter Haudegen zufällig reinstolpert’ rufen kann.
Erscheinungsdatum: 15. Juni

Titel: Die Frau mit den zwei Gesichtern
Autor: Uwe Wilhelm
Verlag: blanvalet
Inhalt: Noa Stern ist jung, alleinerziehend, hat Geldprobleme und ist Unterweltassassinenbadasskillerkommandowunderwaffensuperfrau. You know, the usual.
Erscheinungsdatum: 15. Juni

 


Titel: Die zehnte Plage (Dirk Pitt 25)
Autoren: Clive Cussler, Dirk Cussler
Verlag: blanvalet
Inhalt: Ein Öltanker hat nichts von seiner Fracht gelernt und schwimmt nicht oben. Außerdem gibt es eine Seuche in Südamerika. Aber keine Sorge, Dirk Pitt sowie die Kid Pitts, Dirk Pitt Jr. und Summer Pitt, sind zur Stelle, um sich Killer, Katastrophen und Konzernen anzunehmen. Man könnte sagen: They are basically pitted against each other. He he.
Erscheinungsdatum: 22. Juni


One of a kind
Titel: Das dritte Hotel
Autorin: Laura van den Berg
Verlag: Penguin
Inhalt: Quizfrage: Was will man nach dem Tod des eigenen Mannes nicht sehen, wenn man in den Urlaub nach Havanna fährt? …Wer ‘Seinen toten Mann’ getippt hat, kann sich auf die Schulter klopfen … und sollte sich wirklich fragen, warum das ernsthaft das erste war, worauf man getippt hat.
Erscheinungsdatum: 15. Juni

Die dunklen Pfade der Magie könnten ein Spaziergang im Juni wert sein, sicher bin ich mir allerdings noch nicht, wobei mich auf der anderen Seite nichts anderes so recht ansprechen will. Viele Fortsetzungen sind dabei; Thriller und Krimis sind so zahlreich, dass ich wahrscheinlich bei einem unbedachten Begriff in die Kochbuchsektion aus Versehen einen erwischen würde und ansonsten verspricht nichts Besonderes spannend zu werden. Daher bleibt es dem oben erwähnten finsteren Spaziergang.

Im Juni und auch in den folgenden Monaten werde ich mir zwar aus privaten Gründen kaum Bücher kaufen, aber einen Blick auf die Neuerscheinungen werfe ich trotzdem. Irgendwann zieht bestimmt Die dunklen Pfade der Magie ein, im englischsprachigen Booktube ist das schon lange ein Thema und klingt ganz interessant. Ein Überraschungsfund ist für mich definitiv Töchter der Freiheit, denn so viel Diversität hätte ich in einem Großverlag nicht so schnell erwartet. Meine Neugier ist extrem geweckt! Aber damit war es das für den Juni schon, auch wenn ich irgendwann hoffe, bei den Reihen von Marie Brennan und Trudi Canavan aufzuholen.

Eigentlich dachte ich, dass der Juni nicht sehr buchlastig für mich wird, aber bei nähere Betrachtung sind doch ein paar Schätzchen für mich dabei. So möchte ich mir, wenn ich die anderen zwei Bände gekauft habe, auch Fallender Stern von Marie Brennan kaufen. Als Drachenfan und -freund ist für mich natürlich auch Drachen: geflügelte Bestien ein Muss in meinem Bücherregal. Sonst klingt noch Töchter der Freiheit sehr divers und damit fällt es genau in mein Beuteschema. Bei Die dunklen Pfade der Magie bin ich noch unschlüssig und warte auf MadameMellis Meinung ab, wie sie das Buch findet – bisher konnte ich nämlich immer auf ihr Urteil vertrauen.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments