Buchneuheiten August 2022

Sommer, Sonne, Hitzschlag und Mückenfest. Die strahlenden Monate rollen schwitzend vorüber, aber wie immer gibt es Möglichkeiten, sich in papierne Welten zu flüchten und einfach zu ignorieren, das der große Feuerball am Himmel versucht, Human McNuggets zu machen. Zum Beispiel kann man sich mit den Problemen eines Klons beschäftigen, sich mit nächtlichen Dämonen herumschlagen oder ganz gepflegt gegen die ein oder andere Geheimorganisation ermitteln. Mittendrin auch ein paar diebische Literaturmörder. Große Auswahl, wenig Bewegung. Perfektion.

Fantasy/Supernatural

Titel: A Psalm of Storms and Silence – Die Magie von Solstasia (Das Reich von Sonande 2)
Autor*in: Roseanne A. Brown
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Nachdem der erste Band von Gespenstern und Ruinen trällerte, wird jetzt über Stürme und Schweigen intoniert. Letzteres ist erstaunlich schwer vorzusingen. Deutlich schwerer hat es dennoch Ex-Königin Karina, die recht wehmütig auf eben dieses ‘Ex’ blickt und nun nach ein bisschen Macht der göttlichen Sorte sucht, um an ihrem Titel den Radiergummi anzusetzen. Im übrigen geht selbstverständlich auch noch die Welt unter. Kann sich einfach nicht beherrschen.
Erscheinungsdatum: 1. August 

Titel: Marvel’s Legenden von Asgard: Die Schlange und der Tod
Autor*in: Anna Stephens
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Wer als tapfere nordische Kriegerin stirbt, erwartet eigentlich eine Walküren gesteuerte Limousine und ein Methorn als Begrüßung. Aber als Lady Sifs beste Freundin den letzten Schädel spaltet, bleiben ihr die heiligen Hotelpforten verschlossen. Entsprechend erbost klopft Sif bei Brunnhilde an die Tür und verlangt eine Untersuchung in den unschön ausbleibenden Untod.
Erscheinungsdatum: 1. August 

Titel: Wolf (Black Dagger Prison Camp 2)
Autor*in: J. R. Ward
Verlag: Heyne
Inhalt: Neu! Innovativ! Statt lachhaft attraktives Muskelbrett der wölfischen Rasse X, der auf Spiegel splitternd erotische Dame Y trifft, nun ein gänzlich anderer Ansatz: Verstand grün und blau schlagend heißer Drogendealer der wölfischen Rasse X trifft auf Kleider verbrennend heiße linke Hand eines Drogenbarons! Jetzt mit 200% mehr Gitterstäben obendrauf!
Erscheinungsdatum: 10. August

Titel: Das Lied der Toteneiche (Der Drachenflüsterer 5)
Autor*in: Boris Koch
Verlag: Heyne
Inhalt: Der traditionell Drachen versklavende Orden hat ein Problem: Ben ein abtrünniger Echsenmauschler wehrt sich gegen ihre vollkommen und absolut friedvolle Herrschaft. Und er ist erfolgreich. Dummerweise nicht im finanziellen Bereich, denn so eine Rebellion brennt selbst in die beste drachenfeste Hose ein üppiges Loch. Zum Glück gibt es sagenhafte Schätze zu entdecken.
Erscheinungsdatum: 10. August

Titel: Aurora – Das Flüstern der Schatten
Autor*in: Caroline Brinkmann
Verlag: cbj
Inhalt: Die Stadt Hansewall hat eine klare Aufgabenteilung: Am Tag schaltet und waltet die Gottheit des Lichts und am Abend lässt es ein Dämon krachen, dass die Erde wackelt. Mit letzterem ist unter anderem auch Aurora unzufrieden und versucht etwas zu unternehmen, was sie auf kurz oder lang in die Arme eines verdächtig attraktiven Jünglings bringt. Na sowas!
Erscheinungsdatum: 10. August

Titel: Stolen Time: Zwischen den Zeiten (Stolen Time 1)
Autor*in: Danielle Rollins
Verlag: cbj
Inhalt: Sie: 16 Jahre jung. Aus erster (potenzieller) Ehe geflohen. Leicht altmodisch. Er: Erfolgreicher Pilot. Aus erster angestammter apokalyptischer Zeitlinie geflohen. Nette Haare. Das perfekte Paar, das selbst der Untergang der Welt und/oder sämtlicher Zeitlinien auseinander reißen kann. Hoffentlich.
Erscheinungsdatum: 31. August 

Science-Fiction

Titel: Code X – Das Erwachen der Cybertechs
Autor*in: Lucinda Flynn
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: In der Zukunft ist die Welt mal wieder zusammengebrochen, aber ausnahmsweise nicht die wirkliche, sondern eine virtuelle, Data Space genannt. Der Zusammenbruch war allerdings recht ungerecht in seiner Wirkung, auf der einen Seite gab es Opfer, auf der anderen virtuelle Superkräfte. Aber bevor sich die Toten allzu sehr grämen, ein ziemlich unschönes 50/50 vergeigt zu haben, sei ihnen versichert, dass machtgierige Mega-Konzerne auf besagte Cybertechs, die den Data Space per Hirnschmalz umformen können, Jagd machen. So gleicht sich das dann wieder aus.
Erscheinungsdatum: 1. August 

Titel: Am Abgrund des Krieges (Imperium 2)
Autor*in: Arkady Martine
Verlag: Heyne
Inhalt: Sternzeit XYZ: Nahezu alle Sternensysteme sind von dem teixcalaan’schen Imperium besetzt. Wirklich alle Sternensysteme?! Nein! Eine unabhängige kleine Station mit vokalbedürftigen Namen Lsel leistet auf ihre Weise Widerstand. Nur ohne Zaubertrank dafür mit 100% mehr aggressiven Alien-Zivilisationen.
Erscheinungsdatum: 10. August 

Titel: Supernova (Light Years 2)
Autor*in: Kass Morgan
Verlag: Heyne
Inhalt: Tag bzw. Ära der offenen Tür an der Quatra-Flottenakademie: Für den Krieg gegen die Sylvaner ist alles recht, was Lenkrad und Schleudersitzknopf auseinander halten kann. Mittendrin: Vier Flottenkadetten, die um ihre Freundschaft und darum ringen, ihren Kopf nicht von den Schultern geblastert zu bekommen.
Erscheinungsdatum: 10. August

Titel: Mickey 7 – Der letzte Klon
Autor*in: Edward Ashton
Verlag: Heyne
Inhalt: Eine Welt, insbesondere Eisplaneten, zu kolonisieren ist nicht einfach und meistens sogar ziemlich tödlich. Entsprechend braucht es Arbeiter mit einer ganz eigenen Qualität. Einer gewissen erträglichen Nichtanwesenheit bei unvorhergesehener Entleibung oder eine funktionstüchtige Klon-Maschine. Expeditionshelfer Mickey hat zweiteres, aber Mickey Nr. 7 hat keine Lust, potenziell Nummer 8 Platz zu machen.
Erscheinungsdatum: 10. August

Titel: Star Wars: Der neue Widerstand
Autor*in: Rebecca Roanhorse
Verlag: blanvalet
Inhalt: Die Erste Ordnung hat mit den letzten Jedi fast den Boden gewischt und nur noch eine handvoll Überlebender Helden ist geblieben, die jetzt durch die Galaxis tingeln müssen, um etwaige Widerstandswillige aufzurütteln, damit der Krieg in den Sternen noch ein bisschen weiter toben kann.
Erscheinungsdatum: 17. August

Krimi / Thriller

Titel: Todesruf (Julia Durant 22)
Autor*innen: Andreas Franz, Daniel Holbe
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Statt gefüllte Netzstrümpfe und Pelze mit Schleifchen gibt es für ein paar Damen des horizontalen Gewerbes rundum Weihnachten rum eine alles andere als schöne Bescherung. Aber Julia Durant und ihr Kollege sind zur Stelle, um den Tod der Geschlechtsteilmediatoren aufzuklären.
Erscheinungsdatum: 1. August

Titel: Die Toten von Roswell (Old Bones 3)
Autor*innen: Douglas Preston, Lincoln Child
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Archäologin Nora Kelly und FBI-Agentin Corrie Swanson haben eventuell zu viel Akte X geschaut und sind bei einer Ausgrabung rundum die berühmteste Pseudo-UFO-Absturzstelle der Welt beteiligt: Roswell. Statt in Frieden kommender grüner Männchen, gibt’s aber nur in Unfrieden ruhende Mordopfer. Enttäuschend!
Erscheinungsdatum: 1. August

Titel: Weißer Rabe
Autor*in: Bram Dehouck
Verlag: btb
Inhalt: Nick Farkas ist charmant, hat tonnenweise Charisma und vermutlich blendend weiße Zähne. Ein wahrer Gigant der Geschäftswelt Und er ist selbstverständlich ein böswillig verleumderischer Manipulateur der ersten Stunde. Aber dieses Mal hat er eventuell ein zu großes Stück Käse vom imaginären Fuchs geklaut. (Zur Klärung: Der Käse ist ebenfalls imaginär.)
Erscheinungsdatum: 10. August

Titel: Die Tote im Sturm
Autor*in: Kristina Ohlsson
Verlag: L!mes
Inhalt: Timing ist alles! Sich an Halloween als Axtmörder verkleiden? Gerne! Weihnachten dagegen? Nur wenn die Kinder wirklich nicht brav waren. Entsprechend gilt: Second-Hand-Shop in einem verschlafenen Ort aufmachen? Klar. Second-Hand-Shop im Bestattungsinstitut aufmachen kurz nachdem eine Lehrerin verschwunden ist und Leichen auftauchen? Schwierig!
Erscheinungsdatum: 10. August

Titel: Knochen im Sand
Autor*in: Alison Belsham
Verlag: Penguin
Inhalt: Warnung vor einem extrem irreführenden Titel! Am Strand liegen hier nicht einfach Knochen, da ist noch immer Fleisch dran. Und Beine. Und Arme. Und ein Kopf. Und quasi alles. Inklusive unfreiwillig tätowiertem Körper und generell extremer Blutarmut dank ebenfalls extremer Löchrigkeit. Trotzdem letztlich tot und vermutlich mit ähnlichem Ergebnis, aber da steckt der Teufel im Detail.
Erscheinungsdatum: 10. August 

Titel: Keiner stirbt allein
Autor*in: Belinda Bauer
Verlag: Goldmann
Inhalt: … außer man ist doch allein, dann irgendwie schon, aber es klingt nicht so dramatisch. Definitiv dramatisch sind jedoch die Folgen für Rentner Felix, der als passiver Sterbehelfer arbeitet, aber bei einem Mann zumindest laut Polizei vermeintlich nicht passiv genug war.
Erscheinungsdatum: 17. August 

Titel: Düstersee
Autor*in: Elisabeth Herrmann
Verlag: Goldmann
Inhalt: Ein Philosophieprofessor schwingt sich zum Anführer einer neuen Freiheitsbewegung auf und dann geschwind in sein eigenes Grab, was einen urlaubenden Ermittler dazu nötigt, die Cocktail-Schirmchen hinter sich zu lassen und stattdessen an Geheimnissen der dunklen Art zu nippen.
Erscheinungsdatum: 17. August 

Titel: Liar – Tödlicher Verrat
Autor*in: Lisa Jackson
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: James Cahill ist ein Mann mit prall gefülltem Geldbeutel und Hose, aber eines Tages verbummelt er eine seiner Frauen, was die Polizei misstrauig klopfend auf den Plan ruft. Eine Kopfverletzung hat ihm aber eine Spontanus Amnesius zugefügt.
Erscheinungsdatum: 19. August 

Titel: Der Plot – Eine todsichere Geschichte
Autor*in: Jean Hanff Korelitz
Verlag: Heyne
Inhalt: Jake Bonner war Autor mit Erfolg. Einem einzigen Erfolg um genau zu sein und seither dazu verdammt kreatives Schreiben zu unterrichten. Praktischerweise kleckst einer seiner Studenten zum letzten Mal mit der Tinte und reiht sich in die ewige Warteschlange zur himmlischen Bibliothek ein. Sein fast fertiges und fast perfektes Werk bettelt dagegen darum, veröffentlicht zu werden. Wie könnte Jake da ‘Nein!’ sagen?
Erscheinungsdatum: 24. August 

Titel: Die Assistentin
Autor*in: Alexandra Andrews
Verlag: Goldmann
Inhalt: Florence Darrow wäre gerne Autorin mit Erfolg, hatte aber bisher keinen. Praktischerweise stellt sie eine Bestsellerautorin als Assistentin ein, die obendrein ihre Identität geheim hält. Wäre ja nun wirklich eine Schande, wenn sie auf einmal verschwindet und jemand anderes ihren Platz einnehmen müsste. Wie könnte Florence da ‘Nein!’ sagen?
Erscheinungsdatum: 24. August 

Titel: Was im Dunkeln liegt
Autor*in: Harlan Coben
Verlag: Goldmann
Inhalt: …steht gerne unvorsichtigen Zehen im Weg. Dem Privatdetektiven Wilde steht dafür nichts im Weg, er löst jeden Fall. Naja, fast jeden. Denn da gibt es dieses eine kleine Detail aus seiner Vergangenheit, bei der er mitten in den Wäldern der Appalachen ohne Erinnerung und ohne jegliches Wissen über seine Eltern gefunden wurde. Aber darum muss man sich jetzt auch nicht so einen Kopf machen. Passiert ja alle naselang.
Erscheinungsdatum: 24. August

Titel: Schnee
Autor*in: Yrsa Sigurdardóttir
Verlag: btb
Inhalt: Was haben eine Bande von Freunden, die in den harten Winter hineinlaufen wie Lemming auf die verheißungsvolle Klippe, eine Blutlache mitten im Schneemeer und ein Jahrzehnte vergrabener Kinderschuh gemeinsam? Noch nichts …
Erscheinungsdatum: 31. August

Horror / Action

Titel: Die Jagd
Autor*in: Gabriel Bergmoser
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Normalerweise will bei einem Urlaub in Australien maßgeblich die Tier- und Pflanzenwelt der eigenen Lebhaftigkeit ans Leder. Charlie und Delilah schaffen es aber galant auch noch eine Reihe Einheimischer zu einer blutigen Verfolgungsjagd auf sie zu ermutigen. Wenn der Schwierigkeitsgrad ‘Hard’ im Urlaub noch nicht reicht …
Erscheinungsdatum: 1. August

Titel: Pantherjagd
Autor*in: Thomas Perry
Verlag: Droemer Knaur
Inhalt: Zwei verfeindete Auftragskiller sowie ein Ermittlerpaar sollen sich um einen Fall kümmern, haben aber allesamt sehr eigene Vorstellungen davon, wie das ablaufen soll, wobei sie sich zumindest auf eine enorme Bleihaltigkeit der Luft sowie hart quietschende Reifen einigen können.
Erscheinungsdatum: 1. August

Titel: Der Bunker
Autor*in: Clemens Murath
Verlag: Heyne
Inhalt: Frank Bosman und der kriegsverbrecherische, mit Organen handelnde, Drogen schmuggelnde, Pinguine beleidigende, Lollis klauende, Baby-Robben boxende, mit Rechtsradikalen sympathisierende, Kühe umschubsende, Popcorn werfende, laut im Zug Musik hörende und sich an der Kasse mit Münzgeld vordrängelnde Warlord.
Erscheinungsdatum: 10. August 

Titel: Das Flammenzeichen (Sigma Force 6)
Autor*in: James Rollins
Verlag: blanvalet
Inhalt: Team SIGMA vs. Verbrecherische Weltuntergangs-Söldnerverschwörungsorganisation ‘Die Gilde’. 3. 2. 1. FIGHT!
Erscheinungsdatum: 17. August 

Kommentar

Deutlich mehr Auswahl als in den vergangenen Monaten und entsprechend ein paar Titel, die mich interessieren. Allen voran ausgerechnet ein Thriller: Der Plot – Eine todsichere Geschichte. Vermutlich Standardkost aber wann immer Schreiber in Büchern in den Blick genommen werden und sei es nur als Täter, könnt es spannend werden. Danach geht es weiter mit Mickey 7 – Der letzte Klon und Code X – Das Erwachen der Cybertechs. Der Klon-Plot hat so einen tragisch-komischen Anstrich, der mir gefällt und es ist eine ungewöhnliche Ausgangslage. Und bei Cyberpunk kann ich selten den Kopf schütteln. Abschließend wird noch auf Stolen Time: Zwischen den Zeiten (Stolen Time 1) geschaut, weil Zeitreise. Manchmal kann eine Auswahl so einfach sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments