Die besten Endings der Anime Winter Season 2018

Lesezeit: 3 Minuten

Mehr als 70 Animes sind im Zeitraum zwischen Januar und März 2018 gestartet. Die Redaktion hat demokratisch abgestimmt: Diese Endings aus der Anime Winter Season 2018 gefallen uns am besten. Bis zu 12 Punkte konnte jeder Titel erhalten.

Platz 1: Ø 8,71 Punkte


Anime: March Comes in Like a Lion S2
Künstler: RUANN
Song: I AM STANDING


Platz 2: Ø 8,28 Punkte

Anime: Attack on Titan: Lost Girls
Künstler: SawanoHiroyuki[nzk]:Gemie
Song: Call your name


Platz 3: Ø 7,85 Punkte

Anime: After the Rain
Künstler: Aimer
Song: Ref:rain


Platz 4: Ø 7,42 Punkte

Anime: Darling in the Franxx
Künstler: XX:me
Song: Torikago


Platz 5: Ø 6,85 Punkte


Anime: Gintama.: Silver Soul Arc
Künstler: BURNOUT SYNDROMES
Song: Hana Ichi Monme


Platz 6: Ø 6,42 Punkte


Anime: Garo: Vanishing Line
Künstler: Chihiro Yonekura
Song: Promise


Platz 7: Ø 4,71 Punkte


Anime: The Ancient Magus’ Bride
Künstler: AIKI & AKINO
Song: Tsuki no mou Hanbun


Platz 8: Ø 4,57 Punkte


Anime: Basilisk : The Ouka Ninja Scrolls
Künstler: Nana Mizuki
Song: HOT BLOOD


Platz 9: Ø 4,57 Punkte


Anime: Violet Evergarden
Künstler: Minori Chihara
Song: Michishirube


Platz 10: Ø 4,14 Punkte

Anime: Fate/Extra Last Encore
Künstler: Sayuri
Song: Tsuki no Hanataba


Platz 11: Ø 3,85 Punkte

Anime: Devilman: Crybaby
Künstler: Takkyuu to Tabibito
Song: Konya dake


Platz 12: Ø 3,85 Punkte

Anime: Laid-Back Camp
Künstler: Eri Sasaki
Song: Fuyubiyori

Sharing is caring / Artikel teilen:
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: