Buchneuheiten im September 2019

Lesezeit: 16 Minuten

Es ist September, liebe Leseratten! Ein letztes Mal könnt ihr durchatmen und in Ruhe ein Stück Käse knabbern, bevor die große Buchmessen-Zeit startet (vergesst nicht, neben der Frankfurter Buchmesse wartet auch in Dreieich der BuCon mit vielen phantastischen Titeln auf!) und man gar nicht schnell genug gucken kann, wohin das Geld hinfließt. Ein paar spannende Titel kommen auch jetzt schon auf den Markt, welche das sind, stellen wir euch auch diesen Monat vor:

Fantasy/Supernatural

Titel: Der letzte Magier von Manhatten (Die Rätsel des Ars Arcana 1)
Autorin: Lisa Maxwell
Verlag: Knaur
Inhalt: Zwei verschiedene Gruppierungen von Magiern bekämpfen sich seit Jahrhunderten. Die junge Diebin Esta wird von ihrer Seite ins New York des Jahres 1901 geschickt, wo sie sich einer Magiergang anschließt. Ihr Auftrag: ein Buch stehlen, dass gegen den herrschenden Magierorden als Waffe dienen soll.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Mytha
Autor: Frank Rehfeld
Verlag: Piper
Inhalt: Fünf Frauen und Männer, auf die ein hohes Kopfgeld ausgesetzt ist müssen sich für einen Auftrag zusammenraufen. Schließlich winken unendliche Reichtümer. Sie gehen ins Reich der Dämonen und Schattenwesen und erkennen zu spät, was der wahre Plan ihres Auftraggebers ist.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Evil Miss Universe
Autor: Tobias O. Meißner
Verlag: Piper
Inhalt: Dominique ist die Superschurkin schlechthin und könnte mit ihrer Kreativität alles und jede*n unterjochen. Wäre da nicht Mr. Right, selbsternannter Superheld. Nur ein ihr ergebener Diener könnte sie davon abhalten, Mr. Right umbringen zu wollen.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Shadowsong (Erlkönig-Saga 2)
Autorin: S. Jae-Jones
Verlag: ivi
Inhalt: Liesl ist nicht mehr Königin der Unterwelt und will ihren Bruder unterstützen. Doch der ist zunehmend abweisend und bald schon muss Liesl in die Unterwelt zurückkehren, um die Grenze zwischen den Welten aufrecht zu erhalten.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Coldest Frost (Mythos Academy Colorado 3)
Autorin: Jennifer Estep
Verlag: ivi
Inhalt: Team Midgard gegen die Schnitter des Chaos. Alle versuchen, die Spartanerin Rory vor der Verwandlung in einen Schnitter zu beschützen. Dafür müssen sie mächtige Artefakte verteidigen. Doch dann wird das Team um Rory vergiftet und gerät in die Fänge ihrer Feinde.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Magieflimmern (Die Krone der Dunkelheit 2)
Autorin: Laura Kneidl
Verlag: Piper
Inhalt: Freya muss zurück in die Welt der Fae und die zukünftige Königin werden. Jedoch durchziehen Unruhen die Reihen der Unseelie und drohen, in die Welt der Menschen überzuschwappen.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Göttertod (Zeit der Legenden 3)
Autor: Michael J. Sullivan
Verlag: Knaur
Inhalt: Die Menschen ziehen in den Krieg gegen ihre falschen Götter und siegen sogar. Nur schlagen diese dann mit Magie zurück. Gibt es noch unentdeckte Helden, die sie retten können?
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Der Verräter (Königsfall 3)
Autor: Jeff Wheeler
Verlag: Heyne
Inhalt: Owen Kiskaddon leidet noch immer trotz hoher Position unter dem Wahn des verrückten Tyrannen Severns, obendrein hat er auch noch seine große Liebe verloren! Was soll er nur tun? Wenn er doch nur spontan einer mächtigen Magierkönigin begegnen könnte, die ihm dabei hilft, den Wahnsinnigen zu stürzen! …….Und könnte so ganz nebenbei besagte Königin noch lächerlich attraktiv sein? Das wäre super.
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Neun
Autor: Zach Hines
Verlag: Heyne
Inhalt: Nicht zu verwechseln mit 3, 8 oder Dreiundsiebzig. Julian hat wie einige andere Menschen, wie unter anderem seine Mutter, neun Leben. Und mit jedem Leben wird man ein bisschen schöner, ein bisschen klüger und ingesamt alles ein bisschen besser. *DADADAM* *düsteres Donnergrollen* ODER ETWA NICHT?
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Der Untergang der Könige (Drachengesänge 1)
Autorin: Jenn Lyons
Verlag: Hobbit-Presse
Inhalt: Ein Junge gerät in den Kampf zwischen zwei Adelshäuser und erzählt in bester Kvothe-Manier einem Chronis… ähm, einem Ungeheuer als Wachen seine Geschichte.
Erscheinungsdatum: 21. September

Titel: Im Schatten des Fuchses
Autorin: Julie Kagawa
Verlag: Heyne
Inhalt: Yumeko ist Gestaltwandlerin und lebt fröhlich, friedlich und von mörderischen Dämonenangriffen verschont in einem Kloster. Das läuft so gut, wie man es sich vorstellen kann und nach dem obligatorischen Blutbad verduftet sie mit dem letzten Vermächtnis der Mönche, einer Pergamentrolle, Richtung Horizont. Soweit so gut, aber fehlt da nicht noch ein Love Interest, das alles komplizierter macht als nötig? Hoho. Keine Sorge: Samurai Tatsumi, reporting for duty.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: Das schwarze Mal
Autor: Eyal Kless
Verlag: penhaligon
Inhalt: In der Stadt der Türme gibt es nicht nur Cyborg-Banditen und machthungrige Gilden, sondern in ihrem Inneren auch so viele Rätsel, Fallen und Rätselfallen, das ein gewisser Mann im grünen Fragezeichen-Frack anerkennend die Melone ziehen würde. Allerdings ist es kein Fledermausmann, der sich hindurchknobeln muss, sondern Rafik, ein Puzzler, mit besonderen Fähigkeiten.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: Lady Smoke (Ash Princess 2)
Autorin: Laura Sebastian
Verlag: cbj
Inhalt: Zweiter Teil um Prinzessin ‘Ich klau dir den Job, Aschenputtel’ Theodora, die nach einer Flucht vor dem Kaiser die Pflicht eines jeden weiblich hoheitlichen Charakters erfüllen muss: Zwangsweise heiraten. Blöd (oder auch praktisch, je nach Denkweise) nur, dass ein Unbekannter keine Blumensträuße, sondern Messer wirft und die Heiratswilligen unwillig ins Grab befördert.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: Der Fluch der Familie Grace (Familie Grace 2)
Autorin: Laure Eve
Verlag: FJB
Inhalt: Familie Grace besteht aus ganz normalen Frauen. Nur sind diese allesamt Hexen. Summer, die jüngste Tochter besitzt die Gabe, die Wahrheit zu entdecken. Aber Geheimnisse wollen nicht immer aufgedeckt werden und bald schon benötigt sie die Hilfe ihres Hexenzirkels.
Erscheinungsdatum: 25. September

Titel: Der träumende Krieger (Die Chroniken von Azuhr 3)
Autor: Bernhard Hennen
Verlag: Fischer TOR
Inhalt: Die Redakteurin möchte nicht gespoilert werden und verzichtet deshalb auf die Zusammenfassung der Inhaltsangabe. Sie vertraut auf eure ureigenen Recherchefähigkeiten!
Erscheinungsdatum: 25. September

Titel: Stranded – Im Bann des Sees
Autorin: Kate Dylan
Verlag: FJB
Inhalt: Mellie kennt die wichtigste Regel ihres Lebens gut: Nie nach Sonnenuntergang an Land zurückzubleiben. Sie ist eine Wandlerin und kann nur tagsüber an Land ein Mensch sein. Als sie dann die Regel unfreiwillig bricht, muss sie sich ihrem größten Feind, speziell Caleb, anvertrauen: dem Menschen.
Erscheinungsdatum: 25. September

Titel: Der Zauber der verlorenen Dinge
Autor: Moïra Fowley-Doyle
Verlag: cbj
Inhalt: Rose und ihre beste Freundin Olive verbummeln in letzter Zeit mehr Dinge als jemals zuvor und es hört nicht bei Haarspangen, Geldbeuteln oder rostigen Ankern auf, sondern sie verlieren viel mehr… *Bedeutungsvolle Pause*
Erscheinungsdatum: 30. September

Titel: Die Gabe des Winters
Autor: Mara Erlbach
Verlag: blanvalet
Inhalt: Im Dorf Pago und auch überall sonst hat Väterchen Frost alle Hemmungen verloren und schert sich nicht mehr um ‘Jahreszeitenwechsel’. Die Bewohner bibbern vor sich hin, aber es heißt, wer die finstere Burg des gefürchteten Herrschers Lord Tarik betritt, kriegt zur Begrüßung keinen gepanztern Faustschlag einer Wache, sondern die Gabe des Winters. Huh, neat. Die Männer des Dorfes verbocken es jedoch allesamt und so muss Frau ran, konkret Nuria. Aber was wird sie in dem Schloss des Fürsten erwarten, der übrigens ganz nebenbei Single ist und unfassbar, lächerlich, Spiegel zersplitternd attraktiv ist?! Man weiß es nicht.
Erscheinungsdatum: 30. September

Titel: Misericordia
Autor: B. Movie
Verlag: Acabus Verlag
Inhalt: Samaels Leben könnte besser sein. Von Gott verlassen beginnt er eine Karriere voller Hass und schreckt auch nicht vor Mord zurück. Ein alter Bekannter verspricht ihm, durch sieben Aufgaben zu einer besseren Zukunft zu gelangen. Kann er den Weg zur Barmherzigkeit zurückfinden?
Erscheinungsdatum: September 2019

Titel: Grayson Steel und die Furien von Paris (Nebula Convicto 3)
Autor: Torsten Wetze
Verlag: Acabus Verlag
Inhalt: Während Grayson Steel auf der Suche nach den Verschwörern des zweiten Falles ist, wird er für einen diplomatischen Auftrag nach Paris abgeordnet. Die drei Herrscherinnen sind verschwunden und bald drohen Gewalt und Hass die Stadt der Liebe zu beherrschen.
Erscheinungsdatum: September 2019

Science-Fiction

Titel: Kontrolle (Star Trek: Sektion 31)
Autor: David Mack
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Doktor Julian Bashir hat sich vorgenommen Sektion 31, eine gewissenlose, gnadenlose Spionageorganisation der Sternenflotte bloßzustellen. Doktor Julian Bashir hatte schon einmal bessere Ideen.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Dark Sky (Keiko 2)
Autor: Mike Brooks
Verlag: Knaur
Inhalt: Die Crew des Raumfrachters Keiko nimmt einen scheinbar harmlosen Job an: einen Schmuggelauftrag. Nur steht der Planet kurz vor der Rebellion. Als die Kommunikation an ihrem Zielort zusammenbricht, merken sie erst zu spät, dass sie sich auf verfeindeten Seiten gegenüberstehen werden.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Die Siliziuminsel
Autor: Qiufan Chen
Verlag: Heyne
Inhalt: In einer nahen optimistischen der Hoffnung entgegengehenden Zukunf- HAHAHAHA. Kleiner Scherz. Also: In Zukunft würmeln sich Müllmenschen durch den größten Recyclingberg der Welt, die Siliziuminsel. Leider denken sich die Amerikaner ‘My god, we make the silicium great again’ und ab da ist eine (noch steilere) Talfahrt angesagt, in der sich Mafia-Clans, Regierungen und allerlei Behörden in die Stahlwolle kriegen.
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Verschollen
Autor: Rob Boffard
Verlag: Heyne
Inhalt: Die Zukunft zeigt: Weltraumtourismus ist angesagt ohne Ende und Tourguide Hannah Elliot lernt, was seit jeher ihren Job ausmacht: Betrunkener Fahrer, meckernde Gäste, zerstörerische Alien-Raumschiffe und schreiende Kinder. Immer. IMMER schreiende Kinder.
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Connect
Autor: Julian Gough
Verlag: C. Bertelsmann
Inhalt: Colt ist aus einer Wissenschaftler-Mutter und einem Geheimagenten-Vater entstanden, da ist das ruhige Leben quasi vorprogrammiert. Als er die kluge Idee trifft, die hochbrisanten Forschungen seiner Mutter bei einer Konferenz einzureichen, fliegt ihnen alles (überraschenderweise) um die Ohren.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Neptunation: Oder Naturgesetze, Alter!
Autor: Dietmar Dath
Verlag: Fischer TOR
Inhalt: Das Ende des Kalten Kriegs steht bevor und die Sowjetunion schickt gemeinsam mit der dem Untergang geweihten DDR eine Mannschaft ins All. Deren Mission scheitert, aber sie schicken ein Signal an ihre Heimat. Vom Neptun? 30 Jahre später begibt sich ein deutsch-chinesisches Team in den Weltraum, um ein paar Fragen zu klären.
Erscheinungsdatum: 25. September

Krimi/Thriller

Titel: Smiling Man. Das Lächeln des Todes (Aidan Waits ermittelt 2)
Autor: Joseph Knox
Verlag: Knaur
Inhalt: Eine Leiche gibt Rätsel auf: Die Zähne wurden ersetzt und die Fingerkuppen chirurgisch verändert. Wer ist das Opfer und wie starb es?
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Das Böse in ihr
Autorin: Camilla Way
Verlag: Piper
Inhalt: Clara muss feststellen, dass sie ihren Freund gar nicht so gut kennt wie sie dachte.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Der Aussteiger
Autor: Torsten Kirves
Verlag: Droemer
Inhalt: Wenn der Zwillingsbruder des Kommissars wegen Mordes gesucht wird, dann ist er ganz schnell auf der Beobachtungsliste eines Zielfahnders. Und wenn dieser Bruder dann noch während kritischen Ermittlungen beim Kommissar auftaucht, bringt das diesen ganz schön in Schwierigkeiten …
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Tagebuch meines Verschwindens
Autorin: Camilla Grebe
Verlag: btb
Inhalt: ‘Geheimnisvolle Tote im Wald eines nahen verschwiegenen Kaffs’ Take 47.398 UUuuuuuuuund ACTION!
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Die Kosmetikerin
Autorin: Melba Escobar
Verlag: Heyne
Inhalt: Kosmetikerin Karen ist der endgültige Beweis, das keine Berufsgruppe davor sicher ist, ungefragt zur Ermittlerin in einem Mordfall zu werden.
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Wer heute lügt, ist morgen tot
Autor: Thomas Enger
Verlag: cbj
Inhalt: Erster Anwärter auf den ‘Das kann nicht ernsthaft so heißen’-Preis. Der 18-jährige Evan hat ein Problem der toten Art, da sowohl seine Freundin als auch ein Bandkollege (selbstverständlich spielt er in einer!) den letzten Paukenschlag getan haben und er ins Visier des Verdachts gerät. Einige abgelehnte Alternativtitel waren übrigens: ‘Wer heute Falsches spricht, kriegt morgen ins Gesicht’; ‘Wer die Wahrheit narrt, kommt morgen in den Sarg’ sowie ‘Wer in der Lügen Becken fischt, für den ist morgen Schicht’.
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Sandgrab
Autorin: Helene Tursten
Verlag: btb
Inhalt: In Strömschwad verschwinden Kinder, als wäre mal wieder die internationale Clownstagung in der Kanalisation. Die Polizei setzt als ersten und damit notwendigerweise falschen Sündenbock auf einen Teenager, der ein bisschen seltsam durch die Gegend schlurft, muss sich aber bald aufrappeln und nach dem richtigen Täter suchen.
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Scharfschütze
Autor: Christian Kärger
Verlag: Penguin
Inhalt: Ein Scharfschütze pustet 5 Leuten die Lampen aus. Die Polizei ist ratlos. Der Chef verzweifelt. Die Situation zwingt ihn, seinen besten aber auch schwierigsten Mann in den Dienst zurückzuholen. Ja. Niemand anderes als der einzig wahre: Paul ‘Für ‘nen cooleren Namen hat’s nicht gereicht’ Simon.
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Der Verräter
Autor: Ingar Johnsrud
Verlag: blanvalet
Inhalt: Hauptkommissar Fredrik Beier hat Tote in der Autowaschunlage, verschwundene Reporter, düstere Vergangenheiten, dunkle Geheimnisse und fragwürdige Kollegen. Alles garniert mit Verrat. Viiiiiel Verrat.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Die Gezeichneten
Autorin: Kate Helm
Verlag: Goldmann
Inhalt: Georgia kann das Böse in Menschen pinseln und hat als Gerichtszeichnerin schon so manche Gerichtsverhandlung beeinflusst, bis ihr ein alter Fall um die Ohren fliegt.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Panic (Alex Cross 23)
Autor: James Patterson
Verlag: blanvalet
Inhalt: Alex Cross und ein Typ, der Leute auf offener Straße erschießt.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Bitterer Zorn
Autor: Norbert Horst
Verlag: Goldmann
Inhalt: Drei Entführte für einen einzigen Ermittler. Kommissar Steiger ist ein wahrer Glückspilz.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Totgesagt
Autor: Harlan Coben
Verlag: Goldmann
Inhalt: Sara Lowell und Michael Silverman sind ein junges, wohlbekanntes und selbstverständlich attraktives Paar, das voll im Leben steht. Da kann quasi nichts schiefgehen. ‘Quasi’ bedeutet dabei soviel wie ‘Abseits von einer Mordserie in deren Zentrum ein Heilmittel für HIV steht’. Aber sonst: Goldene Zukunft. Quasi.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Schlaf schön, solange du noch kannst
Autorin: Mary Torjussen
Verlag: blanvalet
Inhalt: Zweiter Anwärter auf den ‘Das kann nicht ernsthaft so heißen’-Preis. Maklerin Gemma wird zu einer Konferenz in einem Hotel eingeladen und trennt sich (unfreiwillig) von jeder Erinnerung an besagte Nacht. Zwar bleibt sie von einem Tiger im Badezimmer verschont, aber dafür tauchen bald Fotos von der Nacht auf mit eher mäßig positiver Note.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Schräge Vögel singen nicht
Autor: Lars Lenth
Verlag: L!Mes
Inhalt: Dritter Anwärter auf den ‘Das kann nicht ernsthaft so heißen’-Preis. Leo Vangen lebt auf einer Insel vor Oslo, ein beschauliches Leben mit einem feinen Gewässer in der Nähe. Blöd nur, dass zunächst ein Ohr und dann das, was üblicherweise an einem Ohr dranhängt herausgefischt wird. Unschöne Situation für Leo.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: Der Wanderer
Autor: Luca D’Andrea
Verlag: Penguin
Inhalt: Sibylles Mutter war Tarotkartenleserin hatte aber ein blindes Auge für ihren eigenen Tod in einem tiefen Bergsee. Da die Welt von Selbstmord ausgeht, versteht sich von selbst, dass sie faktisch einem kranken Serienkiller zum Opfer gefallen ist und Sibylle ein Netz aus Wahnsinn und Okkultismus entwirren muss. So läuft das hier eben.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: Der Verein der Linkshänder
Autor: Håkan Nesser
Verlag: btb
Inhalt: Kommissar Van Veeteren ist im Ruhestand. Das bedeutet selbstverständlich, dass ein alter Kollege, der ‘diesen einen Fall da in der Vergangenheit’ mit sich rumschleppt, bereits erwartungsvoll und mit klopfbereiten Fingern auf der Türschwelle bereitsteht. Konkret geht es um ein Pfund Morde an Männern, die eine persönliche Fehde gegen Bastelscheren und Controller-Layouts führen.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: #KillTheRich – Wer Neid sät, wird Hass ernten
Autor: Lucas Fassnacht
Verlag: blanvalet
Inhalt: Vierter Anwärter auf den ‘Das kann nicht ernsthaft so heißen’-Preis. Ein Online-Post macht das, was ein Online-Post macht und führt zu einer Eskalation epischer Breite. Die Armen greifen zu den Waffen (man könnte auch sagen: they ARMed themselves…hihihi), weil es ihnen reicht, dass die Reichen so reich sind. Ein Reporter und eine Politikerin müssen es nun richten.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: Meine wunderbare Frau
Autor: Samantha Downing
Verlag: Goldmann
Inhalt: Ein ganz normales Ehepaar will wieder mehr Leben in die Beziehung bringen, denken sich aber, dass jeder mal in den Urlaub fahren oder gemeinsam Briefmarken sammeln kann und wählt stattdessen Option C: Kranke Psychospielchen. Jedem seins.
Erscheinungsdatum: 23. September

Titel: Das kalte Echo
Autor: Roz Watkins
Verlag: Fischer
Inhalt: Detective Megan Dalton wird in eine Höhle gerufen. Dort wurde ein Rechtsanwalt tot aufgefunden. Hinter dem Opfer sind ihre Initialien und eine Zeichnung vom Sensenmann in die Felswand verewigt. Megan ist sich sicher, dass es einfach ein Mord ist, doch Gerüchte um einen Fluch und Hexerei machen die Runde.
Erscheinungsdatum: 25. September

Titel: The Watcher – Sie sieht dich
Autor: Ross Armstrong
Verlag: Fischer Scherz
Inhalt: Lily Gullick beobachtet gern. Vögel vor allem, aber auch ihre Nachbarn. Sie sieht mysteriöse Geschehnisse, wird aber auch gesehen. Es wird immer gefährlicher für sie.
Erscheinungsdatum: 25. September

Titel: Der Fund
Autor: Bernhard Aichner
Verlag: btb
Inhalt: Supermarktverkäuferin Rita hat ihre letzte Cent-Rolle aufgerissen. Die Polizei zuckt mit den Schultern. Bis auf einer, der weiter und weiter uuuund weiter Fragen stellt.
Erscheinungsdatum: 30. September

Horror/Action

Titel: South of Hell
Autor: Thomas Engström
Verlag: C. Bertelsmann
Inhalt: Der Terroristenschreck hat einen Namen: Ludwig Licht. (Nicht zu verwechseln mit Leo Lampe; Bobby Birnchen oder Faruk Funzel) Nur er kann eine vermeintliche Affäre, die in einer Intrige mündet, die eigentlich ein terroristischer Plot zur Zerstörung des Landes verhindern und rechtzeitig zum allabendlichen USA-Fähnchenschwenken wieder Zuhause sein. Hurray!
Erscheinungsdatum: 9. September

Titel: Das Institut
Autor: Stephen ‘ Wie viele Bücher denn noch!?’ King
Verlag: Heyne
Inhalt: Ein wollig-warmes Buch für Kinder. Luke Ellis ist paranormal veranlagt. Oiiiii. Das findet das Institut (roll credits) ganz doll spannend. Und so kommen sie zu Luke vorbei…ermorden seine Eltern, betäuben, sperren ihn ein und verdammen ihn zu einer Ewigkeit widerwärtiger Experimente, wenn er nicht allen Mut zusammen nimmt und gemeinsam mit seinen Mitgefangenen gegen ihre finsteren Machenschaften vorgeht. …..Sagte ich ‘für Kinder’? Woopsie. Meinte ‘ÜBER Kinder’. ÜBER.
Erscheinungsdatum: 10. September

Titel: Something she Lost
Autor: Christopher Golden
Verlag: Cross Cult
Inhalt: Michael und Jillian Dansky haben eine wundervolle Ehe, ein tolles Leben yada yada…spulen wir zum ABER vor: ABER dann brettert Michael beinahe ein Kind auf offener Straße um. Aus Sorge um das Mädchen will er sie nach Hause bringen, aber das es steht leer. Und das Mädchen verschwindet. Und seine Frau verändert sich. Und dann sind auch noch Roboterninjas hinter ihm her! …Ok ok, keine Roboterninjas, aber immerhin ETWAS. Also theoretisch könnten es auch Roboterninjas sein. Vermutlich nicht. Aber vielleicht…!
Erscheinungsdatum: 11. September

Titel: Die Rückkehr der Bestie
Autoren: Clive Cussler, Justin Scott
Verlag: blanvalet
Inhalt: Auch bekannt als: Jack the Ripper in New York. Jack the Ripper – Einmal ist keinmal. Oder ‘Jackie lässt das morden nicht’.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: The Ice
Autor: John Kåre Raake
Verlag: Goldmann
Inhalt: Ex-Haudraufin Anna Aune tapert mit ein paar Wissenschaftlern durch den Nordpol, als sie auf eine chinesische Forschungsstation aufmerksam wird, in der es aussieht, als hätten dreizehn Yetis mit ein paar wütenden Eisbären einen Boxkampf veranstaltet und die Handschuhe waren die Insassen. Faktisch sind sie einer internationalen Verschwörung zum Opfer gefallen, aber schlechtes Zeichen bleibt schlechtes Zeichen.
Erscheinungsdatum: 16. September

Titel: Der Exorzist
Autor: William Peter Blatty
Verlag: Festa
Inhalt: Neu übersetzte Fassung des Klassikers
Erscheinungsdatum: Ende September

Titel: Der Fluch von Carrow House
Autor: Darcy Coates
Verlag: Festa
Inhalt: Remy führt Touristen durch das verfluchte Carrow House. Sie hofft, selbst endlich ein paar übernatürliche Erlebnisse zu erfahren als eine Gruppe einen Aufenthalt für eine Woche bucht. Doch schnell wird ihre Hoffnung Wirklichkeit und sie befürchtet, dass der ehemalige Besitzer unter ihnen spuken könnte. Und der war Serienmörder …
Erscheinungsdatum: Ende September

Titel: Die Geschichte der Hillary 3 (Festa Extrem 48)
Autorin: Angel Gelique
Verlag: Festa
Inhalt: Hillary will sich an ihren Peiniger rächen. Bis sie auf Miss Billie trifft. Die Begegnung wird alles ändern.
Erscheinungsdatum: Ende September

One of a kind

Titel: Der Store
Autor: Rob Hart
Verlag: Heyne
Inhalt: ‘Der Store’ a.k.a. ‘Weil ‘Der Laden’ zu langweilig klang’. In einer sehr nahen (natürlich dystopischen) Zukunft gibt es ‘Cloud’, den größten Online-Store der Welt, der alles, wirklich alles, immer und überall liefert. Selbstverständlich läuft in dem ‘Totally Not Amazon‘-Unternehmen alles so sauber ab, wie bei Hempels unterm Sofa nach einer Schlammkur und dunkle Geheimnisse warten quasi nur darauf, ausgepackt zu werden.
Erscheinungsdatum: 2. September

Titel: Dracula. Große kommentierte Ausgabe
Autor: Bram Stoker
Herausgeber: Leslie Klinger
Verlag: Fischer TOR
Inhalt: Wieder einmal nimmt Fischer TOR einen Klassiker und gibt einen wunderschönen, vollständig kommentierten Prachtband heraus. Interessant ist die Ausgabe vor allem, weil Leslie S. Klinger die politischen, ökonomischen, feministischen, psychologischen und historischen Fäden ans Licht bringt, die »Dracula« durchziehen. Mit zahlreichen Illustrationen und Zusatzmaterial.
Erscheinungsdatum: 25. September

Aller guten Dinge sind drei und als erstes wäre da Neun. Witzige Idee, fragt sich nur, wie es genau umgesetzt ist, was ich mir durchaus in diesem Leben noch anschauen werde. Der letzte Magier von Manhattan klingt nach einem schönen Fantasy-Konzept abseits des guten alten Mittelalters. Immer gerne her damit. Und zum Schluss wäre da noch Das schwarze Mal. Nettes Konzept und ich bin schlicht gespannt, wie der Rätselpart genau umgesetzt wird. That’s all (s)he wrote.

Mal sehen, was im neunten Monat des Geldausgebens in die heimischen Regale einziehen könnte! Interessant klingt Der letzte Magier von Manhatten, vor allem aufgrund des Settings. Auch Das Schwarze Mal von Eyal Kless klingt interessant, vor allem, weil es Diversität verspricht. Vielleicht darf bei den hohen Temperaturen Die Gabe des Winters einziehen, damit es ein wenig zur internen Abkühlung dient! Außerdem … Mal ganz ehrlich … Wie geil klingt denn bitte Neptunation? Das muss ich mir definitiv auf die Wunschliste setzen! Mich reizt die Prachtausgabe von Dracula auch ganz schön … Weihnachten ist doch bald, nicht wahr? Die Schoko-Weihnachtsmänner stehen sicherlich schon in den Startlöchern. Zu guter letzt könnte ich mich durchaus mit der Erwerbung von Der Fluch von Carrow House anfreunden, solche Geistergeschichten gefallen mir meist sehr gut!

Sharing is caring / Artikel teilen:
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Aki
Redakteur

Zwei Pflichtkäufe im September für mich:
Stephen ‘ Wie viele Bücher denn noch!?’ = von mir aus sehr viele mehr’ King darf natürlich nicht verschont werden und ich finde das Cover ja extrem schick. So wie ich mich kenne, werde ich daher nicht auf das Taschenbuch warten und mir das Hardcover so schnell es geht zulegen.

Ansonsten erscheint am 20. September 2019 die neue Novel zur Peter Grant Reihe: Oktobermann. Die hat sich wohl vor den Augen der Redakteure weggezaubert, denn es steht oben nicht in der Liste. Daher von mir hier etwas Werbung für den Titel. Ich bin nämlich sehr gespannt, denn die Geschichte spielt in Deutschland! *_*