Lineup des Winterprogramms 2018/19 von Kazé Manga

Kazé Manga hat eine Übersicht aller Neuheiten, die zwischen Oktober und November neu im Programm des Verlags starten werden, veröffentlicht.

Titel: Der Wüstenharem
Originaltitel: Sabaku no Harem
Mangaka: Mitsuru Yumeki
Bände: bisher 7
Erscheinungsdatum: Oktober 2018
Welches Mädchen träumt nicht davon, als Konkubine im Harem von Prinz Kallum zu landen? Ganz klar: Mishe. Obwohl sie arm ist, hat sie die Aufmerksamkeit des Prinzen erregt und soll ihm nun zu Diensten sein. Doch Prinz Kallum hat nicht mit Mishes Temperament gerechnet: Es geht ihr mächtig gegen den Strich, dass Männer immerzu glauben, sie könnten mit Frauen machen, was sie wollen. Und wozu braucht dieser anstandslose Perverso-Prinz mit seinen dreißig Verehrerinnen noch eine weitere? Der soll es jedenfalls nicht wagen, ihr mit seiner Prinzenrolle auf die Pelle zu rücken!

In Der Wüstenharem (im Original Sabaku no Harem) von Mitsuru Yumeki zeigt Protagonistin Mishe dem Prinzen, wer die Haremshosen anhat. Die bisher sieben Bände umfassende #SWEETStorm-Manga-Serie erscheint bei uns ab Oktober zweimonatlich zum Preis von 6,50 € (D) / 6,70 € (A) und auch als E-Book.

 

Titel: Die magische Konditorin Kosaki
Originaltitel: Magical Pâtissière Kosaki-chan!!
Autor: Naoshi Komi
Mangaka: Taishi Tsutsui
Bände: 4
Erscheinungsdatum: Oktober 2018
Der fiese Doktor Maiko hat vor, die Stadt Bonyari mit seinen Handlangern des Bösen zu überfallen. Aber er hat die Rechnung ohne die magische Konditorin Kosaki gemacht. Zusammen mit ihren Freundinnen, dem magischen Gorilla Chitoge, der magischen Polizistin Marika und der magischen Katze Tsugumiau, stellt sie sich der Bedrohung entgegen – splitterfasernackt?!?

Schwingt die Backutensilien! Ob Cupcakes, Kuchen, Plätzchen oder das Bekämpfen von seltsamen Monstern, nichts ist zu schwer für Die magische Konditorin Kosaki (im Original Magical Pâtissière Kosaki-chan) von Naoshi Komi (Story) und Taishi Tsutsui (Zeichnungen). Wenn die beliebten Figuren aus Nisekoi zu Magical Girls werden, bleibt kaum ein Auge trocken. Garniert wird das Ganze mit einem Spritzer nackter Tatsachen … (^_~). Das Nisekoi-Spin-Off ist in vier Bänden abgeschlossen und erscheint bei uns ab Oktober zweimonatlich für 6,50 € (D) / 6,70 € (A).

 

Titel: Kinder des Fegefeuers
Originaltitel: Rengoku ni Warau
Mangaka: Karakarakemuri
Bände: bisher 7
Erscheinungsdatum: Oktober 2018
Im 16. Jahrhundert reist ein einsamer Krieger an die Gestade des Biwa-Sees auf der Suche nach dem Kumo-Schrein und dem Dokuro-Hoozuki, das dort verborgen sein soll, bewacht von magischen Zwillingen. Doch wie es aussieht, hat er geradewegs des Teufels Küche betreten. Denn zur selben Zeit fällt ein Stern vom Himmel und erleuchtet die Nacht. Ein böses Omen – etwa ein Vorbote des Erwachens des verfluchten Gottes Orochi?

Kinder des Fegefeuers (im Japanischen Rengoku ni Warau) spielt 300 Jahre vor der Geschichte von Unterm Wolkenhimmel. Wieder einmal beweist sich Mangaka Karakarakemuri in unglaublich schönen und detailreichen Zeichnungen sowie einer spannenden Fantasy-Story rund um die Kumo-Zwillinge und den Biwa-See. Bisher sind in Japan 7 Bände des Prequels erschienen, allerdings ist die Serie noch nicht abgeschlossen. Wir veröffentlichen Kinder des Fegefeuers ab Oktober alle zwei Monate für 6,95 €.

 

Titel: Love & Lies
Originaltitel: Koi to Uso
Mangaka: Musawo
Bände: bisher 7
Erscheinungsdatum: Oktober 2018
Yukari ist in jeder Hinsicht gewöhnlich. Aber natürlich hindert ihn das nicht daran, wie alle anderen klammheimlich in die Schulschönheit Misaki verschossen zu sein. Dass seine Schwärmerei Blödsinn ist, weiß er sowieso. Denn in nur einem Jahr wird er 16 sein und wie alle seiner Altersgenossen von der Regierung eine zukünftige Lebensgefährtin zugeteilt bekommen. Aber lassen sich die Gefühle der Teenager wirklich so ohne Weiteres vom Staat unterdrücken?

Love & Lies (Koi to Uso) von MUSAWO ist ein einfühlsames Drama rund um die Frage, inwiefern der Staat die Gefühle seiner Bevölkerung kontrollieren kann. Wie verbirgt man seine wahre Liebe ohne staatliche Konsequenzen? Wir veröffentlichen die bisher sechs Bände umfassende Serie ab Oktober zweimonatlich zum Preis von 6,50 € (D) / 6,70 € (A). Außerdem ist eine E-Book-Version geplant. Die gleichnamige Anime-Adaption wurde 2017 in Deutschland von Nipponart lizenziert und auf unserer Streaming-Plattform Anime on Demand im Simulcast gezeigt. Wer vor dem Manga-Start einen kleinen Einblick in die Story bekommen möchte, kann ihn sich im Stream angucken – die erste Episode ist wie immer gratis!

 

Titel: Zwischen dir und mir
Originaltitel: Watashitachi ni wa kabe ga aru.
Mangaka: Haru Tsukushima
Bände: 7
Erscheinungsdatum: Oktober 2018
Makoto hätte so gerne einen festen Freund. Doch ist sie so verzweifelt, dass sie sich auf Reita einlassen würde? Der ist ihr Sandkastenfreund und ziemlich selbstverliebt – und macht ihr doch tatsächlich den Vorschlag, einfach mit ihm zu gehen! Wenn sie sein Angebot auch nur für eine Sekunde ernst nehmen würde … Das wäre ja fast so, als würde sie ihren Halbbruder daten, oder so. Außerdem hat er es ohnehin nur aus Überheblichkeit und Mitleid gesagt. Oder etwa nicht? In Zwischen dir und mir (im Original Watashitachi ni wa kabe ga aru) von Haru Tsukushima fliegen die Fetzen – und vielleicht auch die Herzen? In sieben Bänden muss Makoto zusehen, wie sie mit dem arroganten Reita in Zukunft umgehen will. Wir veröffentlichen die romantische Komödie als #SWEETSchool-Manga ab Oktober zweimonatlich für 6,50 € (D) / 6,70 € (A) und auch als E-Book.

 

 

Titel: Akame ga KILL! ZERO
Originaltitel: Akame ga Kiru! Zero
Autor: Takahiro
Mangaka: Kei Toru
Bände: bisher 8
Erscheinungsdatum: November 2018
Bevor Akame zur tödlichsten Waffe von Night Raid wurde, gehörte sie selbst zur Armee des Feindes. Das Kaiserreich hatte sie und ihre Schwester als junge Mädchen gekauft und zu Attentätern ausgebildet. Ihr Lebenssinn bestand darin, alles zu töten, denn nur so bekamen sie Zuneigung und Anerkennung …

Akames schockierende Vergangenheit wird in Akame ga KILL! ZERO näher beleuchtet. Autor Takahiro verbündet sich diesmal mit Zeichner Kei Toru, um Akames Hintergrundgeschichte in düsteren Bildern darzustellen. Bisher hat das Duo in Japan acht Bände des Prequels zu Akame ga KILL! veröffentlicht, der Manga ist allerdings noch nicht abgeschlossen. Wir werden Akame ga KILL! ZERO ab November zweimonatlich zum Preis von 7,50 € (D) / 7,80 € (A) veröffentlichen.

 

Titel: Chivalry of a Failed Knight
Originaltitel: Rakudai Kishi no Eiyuutan
Autor: Riku Misora
Mangaka: Megumu Soramichi
Bände: 11
Erscheinungsdatum: November 2018
Dass Stella der Star der Schule ist, verwundert niemanden. Sie ist ein absolutes Ausnahmetalent, die Eine unter Tausend – eine sogenannte „Blazer“. Blazer sind Menschen, die eine magische Waffe aus purer Seelenkraft heraufbeschwören können. Und Stella ist keine gewöhnliche „Blazer“, sie ist eine Rang-A-Kämpferin. Dass man sie also mit dem Sitzenbleiber Ikki, der absolut kein magisches Talent hat, als Zimmergenossen zusammenpackt, kann sie einfach nicht verstehen. Steckt in diesem Loser etwa doch mehr, als sie gedacht hat?

Chivalry of a Failed Knight (Rakudai Kishi no Eiyudaan Cavalry) von Riku Misora (Story) und Megumu Soramichi (Zeichnungen) ist actionreich, humorvoll und seeeeehr sexy. In Japan umfasst die Serie bisher zehn Bände. Bei uns erscheint die Serie ab November zweimonatlich zum Preis von 7,50 € (D) / 7,80 € (A)

 

Titel: On Doorstep
Originaltitel: On Doorstep
Mangaka: CTK
Bände: 1
Erscheinungsdatum: November 2018
Jimmy ist ein Kleinkrimineller, ein gewöhnlicher Taschendieb. Eines Tages wird er von einem Typen namens Reese beim Klauen erwischt, aber anstatt ihn anzuzeigen, lässt Reese ihn zur Strafe als Maskottchen verkleidet in seinem Buchladen Ballons an Kinder verteilen. Um sich für diese Erniedrigung zu rächen, beschließt Jimmy, in die Wohnung dieses Typen einzubrechen. Dabei findet er heraus, dass Reese früher mal Polizist war. Erschrocken sucht Jimmy das Weite, aber Reese hat anscheinend einen bleibenden Eindruck hinterlassen und geht ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf …

Du stehst auf maskuline Männer in deinen Boys-Love-Mangas? Dann können wir dir On Doorstep von CTK empfehlen. Wenn der verwegene Jimmy auf den markanten Ex-Cop Reese trifft, wird es dramatisch und sehr heiß. Der Einzelband von On Doorstep erscheint im November für 6,95 € (D) / 7,50 € (A) und auch als E-Book.

 

Titel: Teuflisches Verlangen
Originaltitel: Koi wa Hito no Hoka
Mangaka: Minami Maki
Bände: 3
Erscheinungsdatum: November 2018
„Ich würde gern für immer bei dir bleiben.“ Als Kind rutschen einem solche Sätze auch schon öfter mal unbedacht heraus. Besonders, wenn das Gegenüber soooo süß ist. Doch Sayo steckt dank diesem Satz in der Klemme: Der kleine Junge von damals entpuppt sich als Dämon, mit dem sie einen Vertrag geschlossen hat. Er will ihre Seele fressen, doch dazu braucht er ihre echte Zuneigung. Die sie als braves Mädchen ihm natürlich niemals gewähren würde. Oder vielleicht doch?

Teuflisches Verlangen (im Japanischen Koi wa Hito no hoka) von Minami Maki ist eine turbulente Romantik-Komödie mit einem starken Mädchen, das sich selbst von einem Dämon keine Kindheitsfehler vorhalten lässt! In Japan ist die Serie in drei Bänden abgeschlossen. Bei uns erscheint der #SWEETSecret-Manga ab November 2018 zweimonatlich zum Preis von 6,50 € (D)/ 6,70 € (A) und wird auch als E-Book erhältlich sein.

 

Quelle: Kazè Manga Pressemitteilung

 

Meine beiden Highlights des Programms sind Der Wüstenharem und Kinder des Fegefeuers. Letzteres kann auch von jenen gelesen werden, die Unterm Wolkenhimmel nicht kennen. Weiterhin kaufe ich noch Zwischen dir und mir und Teuflisches Verlangen, die von lang verschollenen Mangakas stammen, zumindest was den deutschen Markt betrifft. Oni Kare mag kaum noch einer kennen, dafür dürfte vielleicht Special A noch eher ein Begriff sein. Auf jeden Fall ist es erfreulich, dass es neue Werke von ihnen hierzulande geben wird. Bei Love & Lies überlege ich mir hingegen noch, ob ich es mir kaufen werde. Zwar hatte ich auf ein wenig mehr Titel gehofft, da gerade der Shounen-/Seinen-Bereich für mich doch etwas mager ausfällt. Aber vielleicht bietet Kazé Manga beim nächsten Mal mehr für mich Interessantes.

 

So ganz reißt mich das Programm nicht vom Hocker. Es ist kein großer Wunschtitel von mir dabei. Allerdings sieht Der Wüstenharem fantastisch aus, da kann ich mich widerrum nicht allzu beschweren. Ein Titel, der sofort (aufgrund der Story) mein Interesse geweckt hat ist Love & Lies. Eine interessante Thematik, indem der Staat entscheidet, wen man heiraten darf. Kinder des Fegefeuers wird geholt, sobald ich endlich bei den schon verfügbaren Mangas von Karakarakemuri nachgekauft habe. Das Programm von Kazé Manga geht in Ordnung, aber wie es aussieht, werde ich mit den anderen Verlagen mehr Glück haben.

Sharing is caring / Artikel teilen:
  • 3
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ayres
Redakteur

Puh, nichts für mich dabei. Aber On Doorstep wird mal gelesen, der Stil sieht cool aus.

Aki
Redakteur

Auf Kinder des Fegefeuers freue ich mich sehr. Ich habe alle Bände von Unterm Wolkenhimmel gerne gelesen, daher bin ich gespannt, wie diese Geschichte sein wird. Ansonsten freut es mich auf Zwischen dir und mir erscheint. Bin vor einer Weile online mal über die Geschichte gestolpert und gehofft, dass es der Titel nach Deutschland schafft.